weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:23
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:Nicht jeder findet das gleiche schön - es wäre auch sehr langweilig, wenn dem so wäre.
Aber dann würde Frieden herrschen.
Außer es handelt sich um die gleiche Frau.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:25
@Dr.Shrimp
Meh, mit Stammtischwitzen machst Du den Thread auch nicht besser.

Aber in der Tat habe ich schon das Gefühl, dass hinter den Argumenten der intuitiv Argumentierenden oft ein gewisser Hang nach Normierung steht.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:32
@Pan_narrans

Die natur ist nicht langweilig, habe als kind stunden lang Indianer und Cowboy gespielt.
Und auch so ist mein leben nicht langweilig.

Und ich wiederhole habe nie geister gesehen, bin auch eine große zweiflerin was Gott betrifft.

Nur ich würde einfach nicht die arroganz besitzen, viele menschen des 'lügens oder falsche wahrnehmung zu unterstellen in diesen punkt.

Nur weil ich nichts gesehen habe dergleiche.

Es gibt massig naturvölker die man dann auch des lügens bezichten würde.

Ich bin hierin offen, und freue mich, mich noch wundern zu können!


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:33
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:Nur ich würde einfach nicht die arroganz besitzen, viele menschen des 'lügens oder falsche wahrnehmung zu unterstellen in diesen punkt.
Das hat nichts mit Arroganz zu tun.

Diese Erklärungen fußen auf Belegen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen. Das sind keine "Meinungen", die uns im Garten beim Bierchenkippen eingefallen sind.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:36
@waterfalletje


Denke du solltest dich erst darüber informieren was "Wahrnehmung" ist und wie sie funktioniert;
Also Wahrnehmung ist eigentlich nur ein Prozess, in dem man Informationen und Reize aus der Umwelt und eigenen Körper (und Körperinnern) auf nimmt diese, je nach Individualität verarbeitet um zu einem Ergebnis (individueller „sinnvoller“ Gesamteindruck) zu erlangen.

Bereits nach diesen Worten werden viele Unsicherheiten deutlich, wodurch die „Wahrnehmung“ verzerrt werden könnte.

- Aufgenommene Information und Reize könnten unvollständig sein
- Bereits bei der Aufnahme der Informationen und Reize entstandene Störungen (wie Ablenkung, Unkonzentriertheit, Krankheit, Stress, Angst usw. usw.)
- Bei der Verarbeitung bereits ungenügend vorhandene Informationen (Erfahrungen) können aus den neuen Informationen und Reizen ein verzerrtes Ergebnis erschaffen.
Usw. usw.
Das ganze kann bewusst oder unbewusst geschehen!

Und weil die Naturvölker über diese Wissen nicht verfügten, hielten sie ihre "Trugwahrnehmungen" für was übernatürliches.

Und genau das passiert heute noch, weil man sich eben ungenügend informiert!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:36
waterfalletje schrieb:Nur ich würde einfach nicht die arroganz besitzen, viele menschen des 'lügens oder falsche wahrnehmung zu unterstellen in diesen punkt.
dafür besitzt du die arroganz dich als etwas besseres als viele andere menschen darzustellen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:39
@Dr.Shrimp

Ich empfinde sie als ein angenehme skeptiker, in kurze zeit (allerings)mit etwas mehr humor wie so manche andere, habe ich gestern bei eine diskussion kurz gelesen.


@Keysibuna

ja, man kann es doch einfach mal eine behautung aufstellen, und sagen, ist was verloren gegangen durch wissen (wobei ich dort noch ein fragenzeichen habe)

Man scrollt wie man tickt oder wie muss ich das verstehen?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:41
@Nerok

Arbeite an dein negative wahrnehmung.
Arroganz und selbsbewusst wird oft verwechselt.
Und bin schriftlich auch nicht arrogant geboren.
Bin hierin nur gewachsen was mein selbstbewusstein betrifft, und finde auch dies gut an mir ;-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:41
@waterfalletje

Das schöne an meinen "Behauptungen" sind das man sie selbst überprüfen kann und man kann erkennen das diese "Behauptungen" bewiesene Tatsachen sind!

Was dabei verloren gehen kann ist die Aberglaube.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:47
@Keysibuna

Ich gehöre nicht zu die abergläubige menschen.
Stecke nicht ein cent in esoterik, eher in schuhe :-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:48
@waterfalletje

Ist zwar schön das jetzt zu lesen, aber einen anderen Eindruck versuchst du hier zu erwecken.

Und es freut mich das du immer noch am lernen bist :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:52
@Keysibuna

Du meinst ich soll das scrollen lernen?
Ich kann es :-)

Aber die natur kann ich mich nicht so erscrollen wie ich es live vor auge habe und beobachte kann, jeden tag aufs neue.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 18:56
@waterfalletje

Jetzt müsste ich erst mal wissen was du unter
waterfalletje schrieb:scrollen
vorstellst?

Deshalb ergibt es für mich kein Sinn was du sagen versuchst. Sry.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 19:00
@Keysibuna

Mit scrollen meine ich, ich lese nach wie ich mich fühle, oder wie ich was wahrzunehmen habe..und desen bedeutung
Das mache ich nicht.

meine dies selber einordenen zu können, auch wenn andere hier bestimmt andere meinung sind ;-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 19:03
@waterfalletje

Deine persönliche Art etwas zu lernen ist hier nicht das Thema, und was dein Person für die Wahrnehmung tut, ohne benötigte Informationen zu verstehen wie Wahrnehmung funktioniert, sollte auch niemandem als Vorbild dienen denke ich.

Also, wenn du etwas sachlich was zum Thema beitragen willst wäre schön, wenn nicht dann sollten wir diese Unterhaltung hier abbrechen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 19:07
@Keysibuna

Ich trage sachliches dazu bei.
Auch wenn es etwas einfach ist vielleicht in augen andere!
es ist mein auge auch ein ziemlich unkomplizierte sache, selbstverständlichkeit!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 19:34
Dawnclaude schrieb:hat sicherlich einen FALSE Memory Effekt erlebt, wenn er sagt, dass er früher so offen war.
Das kann natürlich auch sein.... oder war es vielleicht meine Seele, als sie astral reiste?
ich werde mal das witch-board befragen.....


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 20:06
onuba schrieb:Das kann natürlich auch sein.... oder war es vielleicht meine Seele, als sie astral reiste?
ich werde mal das witch-board befragen.....
Gute idee , klappt bestimmt heute und du hast einen Geist bei dir, musst ja nur offen sein und wehe es kommt nur ein Hauch eines Zweifels auf! :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 21:08
Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

Es gibt Skeptiker, die Geister "gesehen" haben oder übersinnliche Erfahrungen gemacht haben.

Hat schon mal jemand eine Quantenheilungssitzung oder eine Familienaufstellung bei einem guten Anbieter gemacht?

Hat schon mal jemand das Gefühl gehabt beobachtet zu werden?

Phänomene wie Geister o. A. sind feinstofflicher Natur und meistens sehr subtil. Es kommt eher selten vor, dass sie starke Eindrücke in der materiellen Welt hinterlassen.

Wenn man sich in der Wahrnehmung dieser subtilen Reize übt, dann wird diese klarer und differenzierter.

Ich erlebe fast täglich feinstoffliche Phänomene und für tausende meiner Kollegen sind feinstoffliche Phänomene Alltag.

Wir arbeiten auch mit Wissenschaftlern zusammen. Aber durch die allgemeine Diskriminierung dieser Thematik ist es - wie für uns alle, die wir diese Wahrnehmung ernst nehmen - mit vielen Unannehmlichkeiten verbunden, an die Öffentlichkeit zu gehen.
Es wird zwar langsam besser, aber es gibt leider auf höchster Ebene eine Unterdrückung der Publikation von Dingen, die die Menschen zum Aufwachen bringt.

Bei der "aktiven" Beschäftigung mit übersinnlicher Wahrnehmung geht auch ein Erkenntnisprozess über die Welt an sich einher und dem Establishment ist es natürlich nicht recht, dass ihre Schafe plötzlich klar sehen und erkennen, dass sie für dumm verkauft wurden.

(Ironie an) Es ist natürlich klar, dass wir - tausende Männer und Frauen, von Beruf Ärzte, Physiker, Ingenieure etc. - abgedreht sind und irgendwelchen Gurus hörig sind und ihnen jedes Wort glauben und unser schwer verdientes Geld in den Rachen werfen.(Ironie aus)

Leider gab und gibt es immer wieder Menschen, die mit ihren vorgetäuschten oder echten übersinnlichen Fähigkeiten versuchen zu betrügen.

Wer ernsthaft und ohne Blessuren oder Betrug einen Einstieg in die Welt des übersinnlichen bekommen möchte, dem bin ich gerne behilflich - ganz kostenlos.
PN genügt.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

09.05.2013 um 21:19
@WYSIWYG
WYSIWYG schrieb:Phänomene wie Geister o. A. sind feinstofflicher Natur und meistens sehr subtil. Es kommt eher selten vor, dass sie starke Eindrücke in der materiellen Welt hinterlassen.
Ich kann mir nichts unter feinstofflich vorstellen. Kannst du erklären was dieser Begriff heissen soll? :)

Denn offenbar gibt es messare Eindrücke in der Materiellen Welt und ich habe mich gefragt wie du feinstoffliches von ‚stofflichem ' Unterscheiden kannst.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden