weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:33
@Keysibuna
nun ja, @WYSIWYG fragte ja ob jemand jemals an sowas bei profis teilgenommen hätte, und meine antwort darauf war ja, mit der nachfrage warum das denn hier in diesem zusammenhang eine rolle spielen sollte.
ich habe an sowas teilgenommen und mehr als das. ich bin zwar der meinung dass das thema an sich hier o.t. ist, hätte aber gerne von @WYSIWYG gehört warum er glaubt dass das hier hergehört.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:35
@Tajna
Tajna schrieb:Es bleibt aber eine Tatsache, dass die Nicht-Existenz von Geistern nicht erwiesen wurde und dass man diese Nicht-Existenz daher nicht als Fakt bezeichnen darf.
Genau das meinte @RubyTuesday ja vorhin mit der Umkehr der Beweispflicht.

Bis jetzt haben wir bestenfalls ein, 'wir wissen es nicht'.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:36
Tajna schrieb:Ein echter Skeptiker müsste meiner Meinung nach zugeben, dass hier ein gewisser Unsicherheits-Faktor bleibt.
Nicht unbedingt, schon gar nicht wenn man weiß wie es zu solche Glauben gekommen ist, man muss sich nur etwas über Ahnen- und Todeskult informieren.

Dann sehen wir wie solche Glaube an Geister entstanden sein muss.

@wobel

Sry, warum man das hier zum Thema machen wollte blieb offen :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:38
@Dawnclaude
Trotzdem sind wir alle hier und spielen das Spiel.
sorry - bist du noch ganz klar?
ich hab hier schon leute von der straße gepflückt und versucht per erster hilfe am leben zu erhalten bis der notarzt da war.
du würdest das nicht tun, weil das für dich ja ein abgekartetes spiel ist.
erkennst du den unterschied???
Du spielst die Skeptikerin und ich will dir klar machen, in welcher Welt du lebst.
ich weiss in welcher welt ich lebe.
Du willst es nicht glauben und willst mir also sagen, dass es pervers ist. dein Spiel was du selbst spielst. Villeicht ist es ja genau andersherum?
ich spiele kein spiel.
du ganz offensichtlich schon. mit unschuldigen.
und wie jetzt klar wird kann das auch durchaus tödlich ausgehen ohne dass es dich auch nur im geringsten juckt.
spätestens jetzt sollte klar sein dass du echt gefährlich bist - wer dir das jetzt abnimmt lässt leute auf der straße verbluten, sieht zu wie menschen ermordet werden, lächelt über vergewaltigungen usw...
Warum haben wir wohl so viele verschiedene Kulturen, neben der Individualität , natürlich auch um Konflikte zu schüren. Aus dieser Sicht ist der nationalsozialismus der pure Hohn gewesen...
das war's. das ultimative totschlag-argument.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:39
@Tajna
Tajna schrieb:Es bleibt aber eine Tatsache, dass die Nicht-Existenz von Geistern nicht erwiesen wurde und dass man diese Nicht-Existenz daher nicht als Fakt bezeichnen darf.
Das wird man nie können, weil
RubyTuesday schrieb:man Nichtexistenz nicht beweisen kann.
Mit so einer Argumentation dreht man sich aber im Kreis. Wie gesagt, ich kenne kein Beispiel, wo nicht irgendeine logische Erklärung greifen würde. Du etwa?
Tajna schrieb:Auch wenn man viele Geister-Erscheinungen als Halluzinationen und Sinnestäuschungen oder als Geräusche mit ganz natürlichen Ursachen entlarven kann, ist damit keineswegs logisch bewiesen, dass ALLE Geistererscheinungen auf diese Art und Weise zustande kommen.
Wenn es so ist, dann ist nicht die Frage ob es erklärbar wird sondern wann. ;)
Tajna schrieb:Ein echter Skeptiker müsste meiner Meinung nach zugeben, dass hier ein gewisser Unsicherheits-Faktor bleibt.
Eher nicht, wenn bis jetzt noch nie etwas paranormales hinter einem Phänomen steckte, warum sollte es dann "irgendwann" so sein?
Tajna schrieb:Für Poltergeist-Phänomene gibt es auch keine natürlichen Erklärungen, wenn man von Mikro-Erdbeben und Fakes einmal absieht.
Hier fehlen mir auch die Beispiele, wo es nicht dadurch erklärt werden könnte.
Tajna schrieb:Ich finde, die Annahme, dass sich bei gut dokumentierten Fällen auch seriöse Forscher lediglich täuschen ließen, geht ein wenig zu weit.
Kennst du solche gut dokumentierten Fälle? Dazu wären Quellen jetzt interessant.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:41
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Sry, warum man das hier zum Thema machen wollte blieb offen :)
schade. obwohl ich der meinung bin dass das hier nicht hergehört hätte ich gerne gewusst warum @WYSIWYG meint dass das hier thema sein sollte - eben WEIL ich mich damit recht gut auskenne.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:42
@wobel
Ist doch Käse, bin doch in einer helferolle.
wer hilft denn hier bei Geistererlebnissen? Das bin ja meistens ich, euch interessiert ja immer nur ob die Person psychisch instabil ist, wahnvorstellungen hat oder ignoriert die offensichtlichen Dinge, die tatsächlich passiert sind. So sieht für mich keine Hilfsbereitschaft aus.

Natürlich würd ich niemanden verbluten lassen. Wer den Plan erkennt wird automatisch sehr sozial. Ich bleibe nur ruhiger.
Wen jemand eine waffe auf mich richtet, würd ich trotzdem noch Angst bekommen. Hab ja auch hier was zu verlieren.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:42
@Dawnclaude
Wenn es danach geht, ist es schon pervers, dass wir verschiedene Rassen auf der Erde haben.
Wtf? Hoffe verstehe grad nur falsch was du damit aussagen möchtest?
wobel schrieb:Warum haben wir wohl so viele verschiedene Kulturen, neben der Individualität , natürlich auch um Konflikte zu schüren.
Jaaaa genau, also haben sich's die Millionen von Juden und andere Gruppen im letzten Weltkrieg selbst ausgesucht im Holocaust zu sterben? Quasi als gruppen-Seelen-Abenteuer-Urlaub auf Erden?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:43
@wobel

Denke da musst du dich gedulden, wer weiß vielleicht kommt ja noch ein Antwort, die uns alle aufklärt :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:44
@RubyTuesday

Bei Poltergeist-Phänomenen fliegen oft Gegenstände durch die Luft, d.h. sie fallen nicht einfach runter.
Der Rosenheim-Spukfall, den Dr. Bender untersucht hat, ist gut dokumentiert.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:46
@Dawnclaude
du? in der helferrolle?
du hast leuten schon davon abgeraten zum arzt zu gehen, obwohl sämtliche indizien dafür sprachen dass ernsthafte erkrankungen vorlagen.
helferrolle?
ja klar... das zeug das da rumsuppt ist nur ketchup das spielt deine seele dir vor um dir angst zu machen?

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:wer hilft denn hier bei Geistererlebnissen? Das bin ja meistens ich, euch interessiert ja immer nur ob die Person psychisch instabil ist, wahnvorstellungen hat oder ignoriert die offensichtlichen Dinge, die tatsächlich passiert sind.
soso. das kannst du MIR definitiv nicht vorwerfen, und das weisst du auch.
womit ich nicht sagen will dass es solche leute nicht gäbe wie du sie beschreibst, aber zu denen gehöre ICH definitiv nicht.

aber dass DU helfen würdest - darüber kann ich ja nur lachen.
wem hast du denn schon geholfen?
doch noch nicht mal deinen eigenen befürwortern, siehe @waterfalletje, deren dubioses "nebelproblem" haben wir ja auch ohne dich gelöst.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:46
@boe
boe schrieb: Quasi als gruppen-Seelen-Abenteuer-Urlaub auf Erden?
Jepp, und von dem Urlaub kann man leider nicht zurücktreten, auch wenn du bei der Geburt vergessen hast, dass du ihn gebucht hattest. Unwissenheit schützt halt vor Strafe nicht ;)


@Tajna

Na da werd ich mich mal auf die Suche nach diesem Fall machen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:47
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Natürlich würd ich niemanden verbluten lassen. Wer den Plan erkennt wird automatisch sehr sozial. Ich bleibe nur ruhiger.
das widerspricht jetzt aber allem was du seither beschrieben hast - oder warum solltest du in den plan anderer eingreifen?
Dawnclaude schrieb:Wen jemand eine waffe auf mich richtet, würd ich trotzdem noch Angst bekommen. Hab ja auch hier was zu verlieren.
dann hast du hier aber sehr häufig gelogen als du sagtest du hättest keine angst vor dem tod.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:49
Nach manchen Kommentaren hier wünsche ich mir wirklich fast, dass mit dem Tod alles endet. Ist ja kaum zum aushalten.
RubyTuesday schrieb:Jepp, und von dem Urlaub kann man leider nicht zurücktreten, auch wenn du bei der Geburt vergessen hast, dass du ihn gebucht hattest. Unwissenheit schützt halt vor Strafe nicht ;)
Es gibt doch die Diesseitsrücktrittsversicherung. Sollte man nicht zufrieden sein, stirbt man bei einem Autounfall oder man wird von einem Hasen zerrissen. Schon ist man wieder im Jenseits und kann eine andere Reise buchen. ^^


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:50
@Tajna

Beim Rosenheimspuk, sind die Vorgänge besser dokumentiert aber man vermutet auch hier aufgrund der damaligen Umstände die Kanzlei betreffend (die da arge finanzielle Probleme hatte), reine Aufmerksamkeitshascherei. Die Technik war da leider noch nicht so in der Lage , Betrug oder Tricks aufzudecken wie heute.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:51
@Reigam
Reigam schrieb:Es gibt doch die Diesseitsrücktrittsversicherung. Sollte man nicht zufrieden sein, stirbt man bei einem Autounfall oder man wird von einem Hasen zerrissen. Schon ist man wieder im Jenseits und kann eine andere Reise buchen. ^^
Lol, ach so geht das! Nur selber den Urlaub abbrechen gilt nicht. Dann fängt das gleiche Rundum-Sorglos-Paket nämlich von vorn an! :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:51
@Tajna
Tajna schrieb:Der Rosenheim-Spukfall, den Dr. Bender untersucht hat, ist gut dokumentiert.
und das ergebnis?
nach wie vor: man konnte nichts paranormales nachweisen. auch bender nicht.
auf wikipedia kannst du dazu nachlesen:
Obwohl die Physiker in ihrem Gutachten einerseits erklärten, dass einige der mit Mitteln der experimentellen Physik festgestellten Phänomene nicht durch die theoretische Physik erklärt werden könnten, ließ sich in einem Fall die Manipulation durch die Fokusperson, eine Büroangestellte, nachweisen. Bender und seine Assistenten erklären die Manipulationen in von ihnen als echt anerkannten Spukfällen dadurch, dass die psychisch oft labilen Fokuspersonen nachhelfen, wenn die echten Phänomene ausbleiben, um weiterhin im Mittelpunkt des Interesses zu stehen.
quelle: Wikipedia: Hans_Bender_%28Psychologe%29

und jaja - wikipedia ist natürlich fehlerhaft.
aber du kannst das auch beim freiburger institut nachlesen.
dort sind die unterlagen übrigens problemlos einsehbar - ich war selbst mehrfach dort.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:52
@wobel

Ah, Danke! Da kann ich mir die weitere Suche ersparen! :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:53
@RubyTuesday
RubyTuesday schrieb:Na da werd ich mich mal auf die Suche nach diesem Fall machen.
musste nicht lang suchen:
Wikipedia: Spuk_von_Rosenheim
details findste bei:
http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de
ist das nachfolge-institut zum freiburger lehrstuhl


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.05.2013 um 21:55
@wobel
Ich kann dir z.b. sagen, dass du in dieserInkarnation deine Streitlustigkeit sicher als eine deiner Schwerpunkte gewählt hast. ;)
Ich werd dir jetzt bestimmt nicht alle aufzählen den ich nun geholfen habe, aber da war z.b. eine Perso ndabei, die ihr schon in die Klapse stecken wolltet, weil ihr lustigen Skeptiker einreden wolltet, dass sie für die Dinge selbst verantwortlich ist., da keine anderen Möglichkeiten mehr übrig blieben.
Und natürlich hat sich später herausgestellt, dass es eben nicht so ist. Und eindeutige Dinge das auch jedem der Beteiligten dort gezeigt haben. So wurde z.b. eine komplette Wand mit Ketschup beschmiert und natürlich gab es nicht mal so etwas im haus zu finden.
Und natürlich würdet ihr wieder sagen, ja das muss sie selbst böswillig in ihrer Psyche sich selbst zugeführt haben.
Und gerade weil IHR das nicht akzeptieren könnt, ist DAS eine PERVERSE Aktion von euch und eurem supertollenskeptikerInkarnationsplan, der mir ziemlich auf den Sack geht. Denn damit provoziert ihr die Konflikte. Sonst wäre es nämlich sehr viel einfacher. Und sie ist jetzt endlich froh und glücklich herausgefunden zu haben, was wirklich Sache ist.
Also stimmst du mir zu, dass wenn es eine Inkarnationsabsicht von euch ist, es pervers und sadistisch ist? ;)


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
100% Chance36 Beiträge
Anzeigen ausblenden