weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 14:05
@Agnodike
Agnodike schrieb:Angenommen man leidet nicht an dem Phänomen Aufmerksamkeitssuche, geht sogar mit rationalem Handeln, Denken an unerklärliche selbst erlebte Ereignisse heran, findet aber dennoch keine plausible Erklärung/Aufklärung, was ist dann?
Oder man tut es unterbewusst doch mit dem Wunsch, dass man einen Beweis dafür möchte, dass man etwas ganz Besonderes ist, aber kriegt es einfach nicht mit. Was ist dann?

Oder man glaubt, man gehe rational an die Sachen ran, tut es aber nicht. Was ist dann?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 14:09
Agnodike schrieb:Angenommen man leidet nicht an dem Phänomen Aufmerksamkeitssuche, geht sogar mit rationalem Handeln, Denken an unerklärliche selbst erlebte Ereignisse heran, findet aber dennoch keine plausible Erklärung/Aufklärung, was ist dann?
Wenn man alleine nicht weiter kommt so kann man um Rat fragen und versuchen andere dazu zu bewegen mit zu suchen!
Agnodike schrieb:Ist für dich, dann der Weg zum Arzt der bestmögliche, naheliegende Weg?
Kommt das nicht darauf an ob die "Erlebnisse" gesundheitliche Ursachen haben könnten oder man sie endgültig ausschließen könnte?
Agnodike schrieb:Du bist dir sicher das man alle mysteriösen Geschehnisse aufklären kann?
Mit verschieden Menschen mit unterschiedlichen Vorgehensweisen, kann man das schon.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 14:25
@Keysibuna
@Dr.Shrimp
Gute Gegenargumente, lass ich mir mal durch den Kopf gehen.
Dennoch meine ich, es wird zu wenig in diese Richtung nachgeforscht.
Die Probanden gehen wahrscheinlich aus.
Es muss ein echter Beweis her, :) den ich leider nicht geben kann.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 14:39
Agnodike schrieb:Dennoch meine ich, es wird zu wenig in diese Richtung nachgeforscht.
Die Probanden gehen wahrscheinlich aus.
Es muss ein echter Beweis her,
Na ja, die Aussagen und Behauptungen, die man für solche Dinge als Beleg liefern versucht, lösen sich in nichts auf wenn man sie etwas genauer hinterfragt und anschaut.

Sobald man Fragen stellt merkt man wie viel sehr wichtige Informationen verschwiegen/übersehen/nicht erwähnt oder zusätzlich hinzugefügt usw. werden, damit die "Erlebnis" nichts an seiner mystery character verliert.

Und natürlich die Motive und die eigentlichen Informationsquellen für solche Aussagen sind auch mit zu berücksichtigen.

Sogar heute in einem angeblich aufgeklärten Zeitalter in dem sich fast jeder als "skeptisch" bezeichnet reicht schon ein Vid. auf dem man Papst beim segnen sieht und der berührte junge behinderte Junge nicht positiv darauf reagiert aus, daraus eine öffentliche Exorzismus zu machen. :D

Ohne je seine sekundenbruchteil nachzudenken und sich zu fragen welche Behinderung der Junge eigentlich hat, wird wild spekuliert und die sogenannten "Experten" (aus verschiedenen Religionen) wollen anhand diese Bilder ein dämonische Wirken erkannt haben :}


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 14:40
@Agnodike
Naja echte Indizien hatte ich schon genug, die reichen aber nicht um anderen etwas zu beweisen, mir jedoch schon absolut und völlig.
Ich hab an einem Wochenedne (!) gleich 3 beweise auf einmal bekommen. 3 auf einmal, das geht nun wirklich nicht? Doch das geht - bei Dawnclaudes Kinderüberraschung! :D


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 14:50
@Dawnclaude
Wie ich gelesen habe bekommst du diese Beweise durch deine Träume, ist das richtig?
Du redest im Traum mit Verstorbenen und noch Lebenden?
Wenn ich richtig gelesen habe, hast du hier im Forum schon mit Leuten im Traum kommuniziert?
Bitte korrigiere mich wenn ich irgendetwas falsch gelesen habe.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 14:54
Keysibuna schrieb:Sogar heute in einem angeblich aufgeklärten Zeitalter in dem sich fast jeder als "skeptisch" bezeichnet reicht schon ein Vid. auf dem man Papst beim segnen sieht und der berührte junge behinderte Junge nicht positiv darauf reagiert aus, daraus eine öffentliche Exorzismus zu machen. :D

Ohne je seine sekundenbruchteil nachzudenken und sich zu fragen welche Behinderung der Junge eigentlich hat, wird wild spekuliert und die sogenannten "Experten" (aus verschiedenen Religionen) wollen anhand diese Bilder ein dämonische Wirken erkannt haben :}
Ja ja, der gute Papst.. ;) :D Also mir könnte er auch mal so ein Wunder schicken, wäre da nicht abgeneigt, vielleicht glaube ich dann doch "wieder" an die Bibel. hoho :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 14:58
Spoiler


Um es mal musikalisch auszudrücken, ab Minute 3.30 :)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 15:04
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Naja echte Indizien hatte ich schon genug
Ach, echte.. Indizien? Was meinste wie weit du mit diesen vor nem Gericht kommen würdest? ;-)
Dawnclaude schrieb:Doch das geht - bei Dawnclaudes Kinderüberraschung! :D
Bei dir sind paranormal geschilderte Blähungen schon n mystischer Urknall ^^

Sorry ist aber so. Fragst du dich nicht zumindest manchmal selbst, ob etwaige angebliche Indizien/ Beweise die du so bekommst, ob du diese nicht relativ naiv einfach so annimmst?!

Versuchst du zumindest in irgend einer Art, zu selektieren was Humbug ist und was nicht?

Weils unter anderem den Eindruck macht, dass du wirklich nur Beweise/Indizien oder Infos aufnimmst die dich in deinem denken bestätigen sollen.
Aber alles was dagegen spräche, wird.... Beiseite geschoben.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 16:39
@boe
Naja du willst ja auch in der realität bleiben , deshalb versucht ihr ja auch vehement alle Erlebnisse klein zu reden. Sorry, aber das ist nun mal so. Es wird keine objektiven "Jesus oder Elvis tanzt vor dem weißen Haus herum " Beweise geben, aber auf andere Art bekommen es immer wieder Leute.
entweder seid ihr tatsächlich zu naiv es zu kapieren oder ihr wollt es nicht kapieren.
Du glaubst immer noch dass , wenn das Jenseits existiert, es dort chaotisch und zufällig zugeht ja? und nicht organisiert? Wieso nimmst du das an? Welche Form des Jenseits könntest du dir denn überhaupt vorstellen?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 16:58
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Naja du willst ja auch in der realität bleiben
Ja eben, in der Realität. Und Geister sollen ja angeblich Real sein, somit in unserer Realität.
Nur wurden Geister bislang in keinster weise belegt! Sondern nur Wilde Vermutungen und Behauptungen aufgestellt, aus möglicherweise sonst was für Erlebnissen die man meint sich selbst zu interpretieren, und zurecht zu legen.

Wobei man sich da schnell aus Unkenntnis, was falsches zusammenbasteln kann. Oder siehst du es anders?!
Ist dein verstand so fehlerfrei, dass du zu 100% ausschließen kannst, dir bei deinen Thesen irgendwas eingebildet zu haben?
Dawnclaude schrieb:deshalb versucht ihr ja auch vehement alle Erlebnisse klein zu reden
Das was du kleinreden nennst, und vielleicht negativ empfindest, ist aber nunmal "Aufklärung" der Tatsachen. Und nicht, ich nach mir die Welt wie ich die grad meine, und es schön fände.
Dawnclaude schrieb:Es wird keine objektiven "Jesus oder Elvis tanzt vor dem weißen Haus herum " Beweise geben,
So extrem wie du es darstellst, hat es auch nie jemals jemand verlangt!
Dawnclaude schrieb:aber auf andere Art bekommen es immer wieder Leute.
Ja, nur ist diese andere Art, auch einfach und oft auf andere weise erklärbar.
Und was wäre wahrscheinlicher, das ne kleine Fee Pflanzen schubst (wenn man an diese glaubt) oder der Wind?
Dawnclaude schrieb:Du glaubst immer noch dass , wenn das Jenseits existiert, es dort chaotisch und zufällig zugeht ja? und nicht organisiert? Wieso nimmst du das an?
Hab ich, oder sonst wer, nirgendwo behauptet!
Dawnclaude schrieb:Welche Form des Jenseits könntest du dir denn überhaupt vorstellen?
Selbst wenn es ein Jenseits gäbe, so wäre ich nicht so vermessen, mir einbilden zu können ein Jenseits zu definieren oder zu beschreiben, nur aufgrund von Aberglauben, oder sonstigen Erzählungen und Märchen die manche verbreiten.
Aber vom jetzigen Standpunkt aus, ist meine Meinung, das n Jenseits nicht existiert! Wobei ich nicht generell ausschließe das es sowas gäben könnte. Nur wie ich oben schon schrieb, spricht nichts dafür das es existiert, außer der Wunsch des Menschen selbst.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:08
@boe
Also du hattest ja mal aussagen getätigt, die bsagen, dass du dir ein Jenseits vorstellen könntest, aber garantiert nicht so wie das bei mir der Fall wäre.
Nur da haben wir ja schon das Problem. WENN es ein Jenseits gibt, musst du ja eine Vorstellung davon haben, wie willst du dann überhaupt Dinge aus paranormaler Sicht interpretieren. Dann haut das doch gar nicht hin, dass du das annehmen kannst, wenn du gar keine Vorstellung hast.

Fakt ist doch, dass ein Zufalls Chaos Jenseits, jeder Geist schwirrt herum wie es ihm gefällt, gar nicht existieren kann, weil sonst schon lange lange der ultimative Beweis gekommen wäre, denn dann hätten sich irgendwelche Geister bereit erklärt von Wissenschaftlern erforscht zu werden. Wenn sie schon lustig Materie manipulieren kann. Eigentlich doch logisch oder?
boe schrieb:Das was du kleinreden nennst, und vielleicht negativ empfindest, ist aber nunmal "Aufklärung" der Tatsachen. Und nicht, ich nach mir die Welt wie ich die grad meine, und es schön fände.
Aufklärung bei NTE Erlebnissen z.b. sieht ganz anders aus. Bei Aufklärungen würde man auch über den inhalt nachdenken und nicht nur sagen "Alle NTEs sind gehirnphantasien". Weißt du eigentlich wie dämlich das ist? Wenn du nach etwas paranormalen suchen willst ,und dann nur ständig abblockst, suchst du doch nicht danach. Du versuchst nur die Dinge alle als "nicht existent" zu machen.
Das wäre so als wenn du den Weltraum gar nicht erforschen willst, weil da ja eh nix draußen ist. ;) Also natürlich gehört eine Motivation dazu auch das paranormale zu suchen. Aber genau das machste ja nicht. Ihr habt keine Motivation dazu, musste schon zu geben.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:20
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Fakt ist doch, dass ein Zufalls Chaos Jenseits, jeder Geist schwirrt herum wie es ihm gefällt, gar nicht existieren kann,
Das ist kein Fakt.
Die nicht Existenz von etwas kann nicht belegt werden.

Aber die Möglichkeit das Geister eher herumschwirren wie sie wollen ist genauso gross, wie eine vergleichsweise ‚geordnete‘ Geisterwelt.
Dafür braucht es keinen ultimativen Beweise, ein normaler Beweis würde schon genügen.
Fakt ist hier aber, dass es diese Beweise nicht gibt.
Dawnclaude schrieb:Wenn du nach etwas paranormalen suchen willst ,und dann nur ständig abblockst, suchst du doch nicht danach
Es ist ja keine Ablehnung von Geistern im Allgemeinen, sondern der Geister die du beschreibst.

Denn für diese hast du keine Beweise. Da kommt man auch mit dem besten Argument für Geister leider nicht daran vorbei.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:20
Dawnclaude schrieb: Weißt du eigentlich wie dämlich das ist? Wenn du nach etwas paranormalen suchen willst ,und dann nur ständig abblockst, suchst du doch nicht danach.
Eigentlich dämlich ist zu glauben nur weil man auf der Suche nach Paranormalen ist allen Müll/Unwahrheiten/Widersprüche/Behauptungen/Aussagen glauben muss!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:23
Snowman_one schrieb:Aber die Möglichkeit das Geister eher herumschwirren wie sie wollen ist genauso gross, wie eine vergleichsweise ‚geordnete‘ Geisterwelt.
Dafür braucht es keinen ultimativen Beweise, ein normaler Beweis würde schon genügen.
Fakt ist hier aber, dass es diese Beweise nicht gibt.
Die Chance ist = 0 , weil es sonst schon längst bewiesen worden wäre. Das ist doch völlig klar? Ich kapier nicht, wie man das überhaupt noch annehmen kann. Dann sind mir die "Es gibt keine Geister Punkt!" Leute noch lieber, die halten sich wenigstens strikt an ihrer Realität. :)
Wenn du das animmst, erzähl mir von einem jenseitsmodell, wo das möglich wäre, das wir aufgrund von irgendwelchen Umständen noch keine objektiven Beweise bekommen haben.

Falls dir nix einfällt, geb ich dir nen Tipp, schau mal was die Hardcore Christen dazu sagen. ^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:29
@Dawnclaude
Ich verstehe nicht ganz was du meinst. :)

Wo genau ist die Chance= 0 ?
Das Geister nur umherschwirren? :ask:


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:31
@Snowman_one
Wenn Geister wahllos Menschen begruseln / kommunizeren und das alles reinzufällig nur machen, während bestimmte Konstellationen passen.
Wenns so wäre, würde nicht gerade z.b. das weiße Haus davon enorm betroffen sein, aufgrund hasserfüllter Geister oder sowas? ;)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:43
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Also du hattest ja mal aussagen getätigt, die bsagen, dass du dir ein Jenseits vorstellen könntest, aber garantiert nicht so wie das bei mir der Fall wäre.
Nur da haben wir ja schon das Problem. WENN es ein Jenseits gibt, musst du ja eine Vorstellung davon haben, wie willst du dann überhaupt Dinge aus paranormaler Sicht interpretieren. Dann haut das doch gar nicht hin, dass du das annehmen kannst, wenn du gar keine Vorstellung hast.
Hab im letzten Post erst geschrieben..
boe schrieb:Selbst wenn es ein Jenseits gäbe, so wäre ich nicht so vermessen, mir einbilden zu können ein Jenseits zu definieren oder zu beschreiben, nur aufgrund von Aberglauben, oder sonstigen Erzählungen und Märchen die manche verbreiten.
Aber vom jetzigen Standpunkt aus, ist meine Meinung, das n Jenseits nicht existiert! Wobei ich nicht generell ausschließe das es sowas gäben könnte. Nur wie ich oben schon schrieb, spricht nichts dafür das es existiert, außer der Wunsch des Menschen selbst.
Antwort genug? ;-)
Und paranormales interpretieren, verstehe nicht worauf du damit abzielst?!
Du versuchst dir doch aus den kleinsten Bestätigungen die du erhältst was zu interpretieren. Wobei es egal ist wie diese Bestätigungen aussehen. Hauptsache du kannst damit deine Fantasie Gebilde weiter ausbauen.
Ohne auch nur n Moment drüber nachzudenken, das so manches was du als "Beweis/Indiz" aufführst Null Aussagekraft hat, und teils lächerlich wirkt.
Dawnclaude schrieb:Fakt ist doch,
Halt ich für'n Gerücht deinerseits...
Dawnclaude schrieb:dass ein Zufalls Chaos Jenseits, jeder Geist schwirrt herum wie es ihm gefällt, gar nicht existieren kann, weil sonst schon lange lange der ultimative Beweis gekommen wäre, denn dann hätten sich irgendwelche Geister bereit erklärt von Wissenschaftlern erforscht zu werden. Wenn sie schon lustig Materie manipulieren kann. Eigentlich doch logisch oder?
Achja, wieso, warum ist's Jenseits nicht so friedlich und neutral, das es auch ohne regeln funktionieren könnte?!
Dachte das die Seelen erst in ihrem leben, was sie sich extra aussuchen um Erfahrungen zu machen, solch Gedanken nachgehen.
Dawnclaude schrieb:Aufklärung bei NTE Erlebnissen z.b. sieht ganz anders aus. Bei Aufklärungen würde man auch über den inhalt nachdenken und nicht nur sagen "Alle NTEs sind gehirnphantasien". Weißt du eigentlich wie dämlich das ist? Wenn du nach etwas paranormalen suchen willst ,und dann nur ständig abblockst, suchst du doch nicht danach. Du versuchst nur die Dinge alle als "nicht existent" zu machen.
Hä? Bitte wie kommst du zu dieser Aussage, wurden doch Experimente bei NTEs durchgeführt, wo derjenige etwas erkennen sollte, was an ner erhöhten stelle platziert würde. Mit welchem Ergebnis?! Null... Nix...
Nur akzeptierst du wohl sowas nicht, und versuchst diese Ergebnisse klein zu reden, indem du's dir wieder mit Ausreden so hinpuzzelst.
Dawnclaude schrieb:Das wäre so als wenn du den Weltraum gar nicht erforschen willst, weil da ja eh nix draußen ist. ;) Also natürlich gehört eine Motivation dazu auch das paranormale zu suchen. Aber genau das machste ja nicht. Ihr habt keine Motivation dazu, musste schon zu geben.
Du forschst aber nicht. Hat wenig mit Forschung Zutun was du betreibst, schrieb ich dir aber schon.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:44
@Dawnclaude
Dein erster Satz ergibt irgendwie keinen Sinn, sorry.

Aber ich glaube aus dem was du schriebst heraus lesen zu können, dass Geister wohl nicht einfach nur herumschwirren und das dafür vorhin dein:
Dawnclaude schrieb:Die Chance ist = 0 , weil es sonst schon längst bewiesen worden wäre.
stand.
Korrigier mich bitte wenn du es anders gemeint haben solltest.

Leider sehe ich aber auch keine Belege dafür dass du recht haben könntest, mit der vergleichsweise geordneten Geisterwelt.
Wenn man eine Möglichkeit ausschliesst, bedeutet das ja nicht automatisch dass dann die nächstbeste Annahme stimmen muss.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 17:55
@boe
@Snowman_one

Okay naja, was ich nun also weiß. Ihr seid nicht mal in der lage euch ein Jenseits vorzustellen und wie es funktionieren könnte.
Es ist wohl klar, dass Forscher, die eine Theorie belegen wollen, sich eine Vorstellung davon machen müssen, was sie überhaupt belegen wollen. Wenn ihr also nicht mal ein Modell vorstellen könnt, wie wollt ihr es dann überhaupt erkennen, ob es das gibt?
Snowman_one schrieb:Leider sehe ich aber auch keine Belege dafür dass du recht haben könntest, mit der vergleichsweise geordneten Geisterwelt.
Ja, das ist schon witzig genug, das nicht zu sehen. Weil alle Geistererlebnisse nach dem immer gleichen Schema ablaufen. :D


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden