Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:28
Es tut mir leid, dies ist seit gestern..
Ich mache nicht anderes als vorher..

Jedesmal erscheint es so..
Ich werde nicht mehr zitieren!

so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:30
Interessant was man hier alles so zu lesen bekommt.

Es gibt immer noch Menschen die manche Krankheiten für "heilig/göttlich" halten und daraus eine Art Begabung oder Fähigkeit machen versuchen.

Natürliche und Rationale Ursachen für diese Krankheiten werden zum Teil bewusst verdrängt, man versucht auch nicht nach diesen Ursachen sich zu erkundigen.

Ich verstehe durchaus das man für sich selbst diese Krankheiten schön redet um sich selbst damit nicht so sehr zu belasten und darum will man eigentlich nicht viel über Ursachen wissen/erfahren.

Aber wenn man dann auch noch anfängt andere damit zu beeinflussen, alles schön zu reden, daraus eine besondere Begabung/Fähigkeit zu machen und auch von angeblichen spontan Wunderheilungen, von fragwürdigen Methoden solche Heilungen zu schwärmen versucht dann sollte man darauf gefasst sein man darauf reagieren wird.

Man wird ihnen die Denkfehler und Widersprüche aufzeigen.

Nicht weil man etwas persönlich gegen diese Personen was hätte, sondern weil man die Mitleser die eventuell sich mit diesen Fragen beschäftigen oder womöglich selbst betroffen sind, die Möglichkeiten wie sie sich ernsthaft nötige Informationen herbekommen können zugänglich machen und gleichzeitig auch zeigen das man nicht alles was man unbelegt Behauptet, glauben sollte.

Und wer Menschen, die unbelegte Behauptungen machen und andere womöglich von eine Behandlung die Sicherheit geben würde, ob man Krank ist oder nicht, abhalten versucht weil man diese Krankheiten als eine Begabung ansehen, beschützen wollen und andere die eben auf die Denkfehler und Widersprüche aufmerksam machen, mit Unterstellungen und Unsachlichen Beiträgen bombardieren und diese als Radikale oder Fanatiker betiteln oder einfach ihnen iwelche menschliche Fähigkeiten absprechen wollen, versuchen bewusst oder unbewusst wichtige Informationen zu unzugänglich zu machen.

summa summarum;

Man versucht mit allen Mitteln, sei es berechtigt oder nicht, eigene Eskapismus zu beschützen, man bedient sich dabei selbst angelegte Synkretismus, mit den vorhandenen und einseitigen Informationen.

Traurige ist das diese Menschen ständig Verunsichert sind und deshalb sind sie immer nach Ausschau nach potenziellen Gegnern, die sie dann auch mit Unterstellungen bekämpfen müssen, ohne zu bemerken welche nützliche Informationen man ihnen anbietet.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:40
@waterfalletje

Kann passieren mit dem falsch zitieren ^^
Finds nicht tragisch.
waterfalletje schrieb:Dass ich ihm sehr dankbar bin :-)
Das er ein feiner harte arbeitende mensch war.
Er sein leben hätte einfacher gestalten können.
Wer?wen meinst du? ^^
Bzw. Hat er was mit dem Thread hier zu tun?

Und Sorry, aber der letzte Teil des posts, liest sich für mich so n bisschen, als würde jemand auf ner Wiese liegen, in den Himmel schauen, und über Gefühle und bessere Welt sinnieren...?

( der gedanke kam mir auch schon bei manch anderen deiner posts.
Deswegen vielleicht manchmal schwer zu verstehen, was du überhaupt aussagen möchtest )

Nicht böse gemeint.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:48
@boe
Hat zwar nix mit dem thema zu tun jetzt, aber so ein aehnliches blumenwiesenbild hatte ich auch schon beim lesen vor augen ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:53
@boe

Hast gesehen meine wiese auf mein profil :-)

Ja lädt zum träumen ein nicht wahr!
Es gibt auch schuhe in soviele farben :-))
Alles nachgeahmt aus der natur..

Ich war mal bei ein handaufleger als kind.. seit meine Kindheit litt ich unter epelepsi.
Meine ma hörte von eine handaufleger die spezialist war in Epelepsi.

Vorher kam ich noch zu untersuchung ins krankenhaus, alles unverändert, nach 4 wochen handauflegen, war alles weg.

Antwort vom Arzt, ich glaube nicht an hokuspokus, aber er hat schon viele meine patienten geholfen.

Deshalb, bin ich offen vor anderes, und ich persönlich finde dies gesunder als alles grundsetzlich alles abzulehnen.

dann trifft es mich auch nicht so hart als die Skeptiker ;-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:53
boe schrieb:... liest sich für mich so n bisschen, als würde jemand auf ner Wiese liegen, in den Himmel schauen, und über Gefühle und bessere Welt sinnieren...?
Sehr schöne Beschreibung - trifft den Nagel auf den Kopf!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:55
@waterfalletje

Da angeblich deine Epilepsie von einem Arzt vorher und nachher Untersucht wurde, kannst du uns bestimmt auch sagen welche Art Epilepsie bei dir diagnostiziert wurde?

@boe

:D Besser kann man es net beschreiben :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:57
@Commonsense

Ja ich fühle mich wohl in 'meine' welt..
Der durchaus sehr normal ist!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 17:58
@Keysibuna

Nein kan ich nicht...

Ist lange her..
Und nein hat kein schaden interlassen :-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:00
@waterfalletje

Das hab ich mir gedacht ^.^

Uns solche Andeutungen und Aussagen sollen etwas übersinnliches belegen?

Deshalb scheitert es immer, man hat nichts in der Hand außer Behauptungen die man einfach nicht nachprüfen kann und schon beim kleinsten Hinterfragung in sich zusammenbricht.

Na ja, auf den zweiten Teil werde ich vorsichtshalber net eingehen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:02
Eigentlich komisch das auf eine wiese liegen und träumen verpönnt ist bei skeptiker.

Ich versuche nur mit mein enges umfeld zufriedenstellend klar zu kommen, und das klappt herrvorragend.

Und das finde ich eine gute leistung :-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:04
@waterfalletje
Spontanheilungen treten bei Epilepsien gar nicht so selten auf, hier wirds wohl einfach zeitlich zusammengefallen sein.

Es gibt viele Krankheiten welche mit Kräutern und Tinkturen behandelt werden können und auch die Selbstheilungskräfte sind nicht zu unterschätzen, doch Geisterheilung bei Epilepsie? Das glaube ich kaum. Trotzdem gut für dich, nun beschwerdefrei zu leben.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:06
waterfalletje schrieb:Eigentlich komisch das auf eine wiese liegen und träumen verpönnt ist bei skeptiker.
Das ist keineswegs verpönt - ich wollte, ich könnte das oft machen!
Es ist nur keine geeignete Herangehensweise in einer ernsthaften und auf Fakten basierten Diskussion...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:07
@cassiopeia88
Ist geistheilung und heilung durch selbst aktivierte kraefte nicht dasselbe?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:10
@Haret
Jap, da haste recht. Aber Epilepsie wird nicht mit Selbstheilungskräften geheilt, deswegen würde ich auch nie jemandem mit Epilepsie zum Geistheiler schicken.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:11
@Commonsense

Ich weiß was wenig zeit bedeutet und harte arbeit, um so mehr genieße ich das gerade.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:11
@cassiopeia88
Das meinte ich auch nicht!
Aber geistheilung bei epilepsie geht nicht, spontanheilungen aber schon oder ?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:12
waterfalletje schrieb:Ja ich fühle mich wohl in 'meine' welt..
nach dem Motto: Ich mach mir die Welt, widde, widde sie mir gefällt..^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:14
@Commonsense
Commonsense schrieb:Niemand bestreitet die Placebo-Wirkung bei psychosomatischen Erkrankungen.
placebo-wirkungen treten nicht nur bei psychosomatischen erkrankungen auf - das ist ja das "wunderliche"...

[ziat]Allenfalls könnte man das Preis-Leistungs-Verhältnis in Frage stellen.
das auch mir bei alternativen methoden das grösste problem zu sein scheint.
Commonsense schrieb:Zwischen einem Heilpraktiker und einem Wunderheiler gibt es daher frappierende Unterschiede.
ich tu mich aktuell noch sehr, sehr schwer damit wo da denn die grenze liegt - nur falls das bei meinem posting nicht so rübergekommen sein sollte.
wo hört denn "heilpraktiker" auf und wo fängt "wunderheiler" an?
ich kenne heilpraktiker die in ihrem angebot verschiedene sachen führen, einerseits methoden die ich selbst für gut und richtig halte und von ihrer wirkung auch überzeugt bin, aber eben auch methoden die ich für pure scharlatanerie halte. das macht's dann natürlich sehr schwierig.

[ztiat]Von Geisteraustreibungen usw. wollen wir gar nicht erst reden.
oh, von geistern hatte ich's grad garnicht - eigentlich tatsächlich nur von krankheiten...
Commonsense schrieb:Wer keine Ahnung von Medizin hat, kann schlecht beurteilen, wann er psychosomatische Symptome behandelt und wann nicht.
wie gesagt, ich bin überzeugt davon dass man mit placebos (und jetzt meine ich damit auch alternative heilmethoden) durchaus auch nicht-psychosomatische krankheiten lindern und evtl. sogar heilen kann, eben über die von dir erwähnten "selbstheilungskräfte".
wobei ich aber ganz sicher niemandem empfehlen würde sich darauf zu verlassen und den rat des klassischen schulmediziners in den wind zu schlagen - das wäre mit sicherheit falsch!


melden
Anzeige
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

31.05.2013 um 18:25
@wobel
Ich denke auch, dass es in so ziemlich jedem bereich der medizin solche "wunderheilungen", oder von mir aus auch spontanheilungen gibt, nicht nur in der psychosomatik.


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energiehüllen72 Beiträge
Anzeigen ausblenden