Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:02
@AnGSt
AnGSt schrieb:Ah. Und am Anfang? Sagst Du da auch etwas?
Meistens fange ich damit an, guter Vater im Himmel, und dann kommt immer eine Fürbitte für die Menschen. ZB. Wenn es irgendwie möglch ist, dan gib doch Frieden in den Krisengebete usw.


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:04
@AnGSt
AnGSt schrieb:Ob etwas wie ein Pfahl oder wie ein Kreuz aus sieht kann unterschiedliche Gedanken hervorrufen. Auch beim Gebet. Im Grunde ist das schon wichtig.
Das verstehe ich nicht, das sind doch nur Äußerlichkeiten?
Fakt ist doch, Jesus hatte sehr gelitten, ist es da nicht egal, auf welche Weise - also ob er nun die Arme gespreizt hatte oder nicht...

@Etta
Etta schrieb:Dadurch das Jesus gekreuzigt wurde ist natürlich diese Todesart für den hristen wichtig. Wäre Jesus gesteinigt woren , dann wäre es ein Stein, wäre er erschossen worden dann vielleicht die Pistole usw.
mir geht es nur um Kreuz oder Pfahl und vor allem beides NICHT als Symbol.

@pere_ubu
pere_ubu schrieb:entscheidend ist sicherlich die frage warum und wozu jesus hingerichtet/geopfert wurde.
Das ist klar.
pere_ubu schrieb:wenn du da mit einem jesus am kreuz auftauchst und jenen es nahelegst sich davor zu verbeugen oder es gar anzubeten.
Wie gesagt, darum geht es mir nicht. Mir geht es NUR darum, ob es für MICH - als Christ - eine Rolle spielt , ob ich glaube, Jesus ist am Pfahl oder am Kreuz gestorben?

Gelitten hatte er bei beiden Arten sehr....


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:04
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:aber stell dir jetzt mal vor ,was du für einen ersten eindruck hinterlässt ,wenn du im tiefsten dschungel , in china oder so , hinterlässt ,wenn du da mit einem jesus am kreuz auftauchst und jenen es nahelegst sich davor zu verbeugen oder es gar anzubeten.
Man betet doch kein Kreuz an.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:07
@Etta


doch etta , viele verwechseln ein symbol mit den damit verbundenen inhalten und zusammenhängen.

dann wird das leider auch allzuoft angebet oder es wird davor gekniet.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:08
@Optimist
Optimist schrieb:Wie gesagt, darum geht es mir nicht. Mir geht es NUR darum, ob es für MICH - als Christ - eine Rolle spielt , ob ich glaube, Jesus ist am Pfahl oder am Kreuz gestorben?
Wenn du an die Bibel glaubst weißt du das Jesus am Kreuz, Pfahl, gestorben ist. So ist das Kreuz ein christliches Symbol geworden um daran zu gedenken auf welche fürchteriche Art Jesus sein Leben gegeben hat.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:11
@Etta
Mir geht es NUR darum, ob es für MICH - als Christ - eine Rolle spielt , ob ich glaube, Jesus ist am Pfahl oder am Kreuz gestorben?

-->
Wenn du an die Bibel glaubst weißt du das Jesus am Kreuz, Pfahl, gestorben ist.
Menno, warum versteht denn hier niemand, was ich wirklich wissen will?
Du nennst hier beide Begriffe in einem Atemzug. Es kann aber nur Kreuz ODER Pfahl gewesen sein.

@pere_ubu
weißt Du inzwischen, worauf ich die ganze Zeit hinaus möchte?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:11
Also ich bete unterschiedlich...

Die meißten Gebete von mir sind kurz und mitten im Alltag. Ob beim Autofahren oder sonstwo...

z.B. Herr hilf mir bitte gleich bei folgender Situation usw. oder was eben mein Anliegen ist.

Wenn ich Zeit und Ruhe habe mache ich ein Gebet auf Knien.... wichtiger als die Äußerlichkeiten finde ich, dass ich innerlich mich vor ihm beuge.

Wenn meine Beziehung zu Gott ungestört ist, dann bete ich quasi den ganzen Tag, ohne das es ein Außenstehender bemerkt. Derzeit brauch ich auch die kurze Leine vom Herrn bzw. setze sie mir selber an, um möglichst viel im Glauben zu wachsen.

Meine Hände fallte ich auch beim längeren Gebet, allein schon, weil ich nicht weiß wohin mit den Händen :D.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:12
@Etta
Etta schrieb:Meistens fange ich damit an, guter Vater im Himmel, und dann kommt immer eine Fürbitte
Das ist schön. Hier wurde schon geschrieben man kann mit Gott reden wie mit einem Freund. Oder eigentlich müsste/könnte/dürfte man nur mit Jesus reden? Warum spricht man vor so einem Gespräch mit einem guten Freund erstmal eine Einleitung und Fürbitte? Was geschieht da?

@Optimist
Optimist schrieb:Das verstehe ich nicht, das sind doch nur Äußerlichkeiten?
Fakt ist doch, Jesus hatte sehr gelitten, ist es da nicht egal, auf welche Weise - also ob er nun die Arme gespreizt hatte oder nicht...
Äußerlichkeiten sind auch Gedanken. Kommt natürlich schon drauf an worauf Du dann Deine Aufmerksamkeit richtest.
Optimist schrieb:Mir geht es NUR darum, ob es für MICH - als Christ - eine Rolle spielt , ob ich glaube, Jesus ist am Pfahl oder am Kreuz gestorben?
Wenn Du Deine Aufmerksamkeit darauf richtest dann spielt es mehr eine Rolle als wenn nicht. Meine ich.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:13
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:doch etta , viele verwechseln ein symbol mit den damit verbundenen inhalten und zusammenhängen.

dann wird das leider auch allzuoft angebet .
Man sollte das Kreuz NICHT anbeten, das ist für mich Götzendienst.
pere_ubu schrieb:

dann wird das leider auch allzuoft angebet oder es wird davor gekniet.
Wenn ich mich zum Gebet hinknie, kommt selten vor, dann knie ich vor meiner Couch. Aber ich bete nicht meine Couch an. Damit meine ich, wenn jemand sich vor einem Kreuz niederkniet aber zu Gott betet ist das für mich ok. Immerhin betet dieser Mensch zu Gott und nicht zum Kreuz.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:14
@Optimist
Optimist schrieb:Wie gesagt, darum geht es mir nicht. Mir geht es NUR darum, ob es für MICH - als Christ - eine Rolle spielt , ob ich glaube, Jesus ist am Pfahl oder am Kreuz gestorben?
Ich glaube es ist nicht besonders wichtig... mir fallen keine Gründe ein aus persönlicher und biblischer Hinsicht.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:16
@Etta
Etta schrieb:Damit meine ich, wenn jemand sich vor einem Kreuz niederkniet aber zu Gott betet ist das für mich ok. Immerhin betet dieser Mensch zu Gott und nicht zum Kreuz.
Das hast Du schön gesagt.

@Salachrist
Salachrist schrieb:Meine Hände fallte ich auch beim längeren Gebet, allein schon, weil ich nicht weiß wohin mit den Händen :D
:D Fühlt sich sicher auch gut an, innerlich. :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:17
@Optimist


-->
Wenn du an die Bibel glaubst weißt du das Jesus am Kreuz, Pfahl, gestorben ist.

Menno, warum versteht denn hier niemand, was ich wirklich wissen will?
Du nennst hier beide Begriffe in einem Atemzug. Es kann aber nur Kreuz ODER Pfahl gewesen sein.
Deswegen
Optimist schrieb: Mir geht es NUR darum, ob es für MICH - als Christ - eine Rolle spielt , ob ich glaube, Jesus ist am Pfahl oder am Kreuz gestorben?

Aber so ganz verstehe ich deine Frage wirklich nicht.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:19
@Etta
Etta schrieb:Aber so ganz verstehe ich deine Frage wirklich nicht.
Macht nichts, Salachrist hat sie jetzt verstanden. :)


@Salachrist
Wie gesagt, darum geht es mir nicht. Mir geht es NUR darum, ob es für MICH - als Christ - eine Rolle spielt , ob ich glaube, Jesus ist am Pfahl oder am Kreuz gestorben?

-->
Ich glaube es ist nicht besonders wichtig... mir fallen keine Gründe ein aus persönlicher und biblischer Hinsicht.
Schön, Du hast es jetzt verstanden wie ich es meinte. :)
Ich denke auch, das ist nicht heilsentscheidend, was man glaubt - ob es nun ein Pfahl oder Kreuz war.
Denn in beiden Fällen hatte Jesus sehr gelitten - für uns.

Dann frage ich mich jedoch, warum die Zeugen immer so einen großen Werrt drauf legen, dass es ein Pfahl war (auch wenn es vielleicht tatsächlich einer war), @pere_ubu ?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:20
@AnGSt
AnGSt schrieb:Warum spricht man vor so einem Gespräch mit einem guten Freund erstmal eine Einleitung und Fürbitte? Was geschieht da?
Das ist für mich normal. Wenn ich früher meiner Mutter etwas sagen wollte habe ich auch erst immer gesagt, du Mutti, weiß du? usw.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:20
@Etta

Ah, gut.

@Salachrist

Finde Deine Flexibilität gut.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:25
@AnGSt
Es ist auch schön wenn man daran glauben kann das man im Gebet all seinen Ballast von der Seelen reden , beten, kann.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:28
@Etta

Stellst Du Gott auch Fragen?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:30
2. timotheus 3

3 Dieses aber erkenne, daß in den letzten Tagen+ kritische Zeiten dasein werden, mit denen man schwer fertig wird.*+ 2 Denn die Menschen werden eigenliebig sein, geldliebend, anmaßend, hochmütig*, Lästerer*, den Eltern ungehorsam,+ undankbar, nicht loyal,+ 3 ohne natürliche Zuneigung,+ für keine Übereinkunft zugänglich,*+ Verleumder*+, ohne Selbstbeherrschung, brutal*+, ohne Liebe zum Guten,+ 4 Verräter+, unbesonnen, aufgeblasen [vor Stolz],+ die Vergnügungen mehr lieben als Gott,+ 5 die eine Form der Gottergebenheit* haben,+ sich aber hinsichtlich deren Kraft als falsch erweisen;+ und von diesen wende dich weg.+

was sich an den abgefallenen varianten der christenheit ja bereits mehrfach bewahrheitet hat.
ob da diverse "christen" sich im 3. reich einem hitler unterwarfen oder auch in anderen konflikten ,ewig wird von seiten dieser kirchen ausgerufen : "mit gott und vaterland" , oder gott mit uns ,und sich dann daran gemacht andere auszulöschen.

und immer wieder , auffällig, mit dem symbol des kreuzes.....
Optimist schrieb:Dann frage ich mich jedoch, warum die Zeugen immer so einen großen Werrt drauf legen, dass es ein Pfahl war (auch wenn es vielleicht tatsächlich einer war), @pere_ubu ?
das mag auf den ersten blick sicherlich nicht heilsentscheidend sein ,aber es ist und bleibt eine frage der WAHRHEIT.

ergo: falsche anbetung


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:33
@AnGSt
AnGSt schrieb:Stellst Du Gott auch Fragen?
Nein. Ich weiß das ich hier auf Erden selber aufpassen muß.


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.01.2015 um 21:36
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:und immer wieder , auffällig, mit dem symbol des kreuzes.....
gut und schön, wenn man jedoch das Kreuz als Symbol ablehnnt (das tue ich z.B.), aber dennoch glaubt, Jesus sei am Kreuz gestorben, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass einem deswegen die Tür zum Himmel verwehrt wird.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden