weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:29
@Optimist
Optimist schrieb:Dann lies oder überfliege mal bitte ab hier:
Ich bin die ganze Zeit von den sumerischen Tontafeln
ausgegangen über die wir hier die ganze Zeit reden.


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:34
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:naja ,die diskussionsgrundlage ist mir hier schon länger nicht mehr gegeben ,weil der vorgebende bezug zur bibel eigentlich abhanden gekommen ist.
Eben, das ist es ja.
Ihr diskutiert hier immer in Bezug auf die Bibel, aber ich wollte diese im Moment erst mal ausklammern, weil diese Berichte nichts mit der Bibel zu tun haben.

Und ich weiß, das ist z.T. OT, ,macht aber nichts.
zumal ich diese diversen storys längst durchgekaut habe
Durchgekaut hast Du sie leider nur biblisch gesehen, aber das nützt mir nichts.
Aber okay, wenn Du Dich eben nicht außerhalb der Bibel damit beschäftigen willst, dann muss ich das akzeptieren.


@Etta

O:
Warum sollten sich die damaligen Menschen offensichtliche Erzählungen und Zeichnungen über Raumschiffe usw. aus den Fingern gesaugt haben, wenn sie sowas noch gar nicht gekannt HÄTTEN?

-->P:
tja ,was tut man nicht alles wenn man verzweifelt erklärungsversuche braucht

-->O:
Das mag ja alles sein.
Nur was ich bei der ganzen Sache sehe: Die damaligen Menschen hatten offensichtlich mit Wissen "um sich geschmissen", was sie hätten gar nicht haben dürfen.
--->
@Etta
WEN meinst Du mit "man" -> die damaligen oder die heutigen Menschen

--->
Die Heutigen wie die Damaligen. Der Mensch hat sich nicht verändert. Die heutige Zeit ist wie zur Zeit Noahs.
Wer an die Bibel glaubt, wirklich daran glaubt, der zweifelt nicht.
Lies das alles bitte noch mal im Zusammenhang, das passt nicht so richtig was du schreibst.
Weil nämlich das ganze (diese Tontafeln und Berichte über die Ufos) gar nichts mit der Bibel und dem Glauben an Gott zu tun haben.

Aber diese Tontafeln gibt es nun mal, versteht Ihr denn wirklich nicht, wo ich mein Problem damit habe? Sie sind existent, man kann sie nicht wegleugnen.

Man könnte höchsten sagen, sie sind gefälscht.
Dann kommt aber @der-Ferengi und meint, sie können nicht gefälscht sein, weil es anerkannte Archäologen waren...

@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Ich bin die ganze Zeit von den sumerischen Tontafeln
ausgegangen über die wir hier die ganze Zeit reden.
Gehts bei meinem Link denn nicht um diese Tafeln?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:41
das ganze ist leider fruchtlos für mich , da soll sich mit beschäftigen oder ablenken lassen wer will , aber aus biblisch christlicher sicht will ich noch diese warnung in den raum stellen:

(Epheser 4:11-16) . . .Hirten und Lehrer, 12 im Hinblick auf das Zurechtbringen der Heiligen, für das Dienstwerk, für die Erbauung des Leibes des Christus, 13 bis wir alle zur Einheit im Glauben und in der genauen Erkenntnis des Sohnes Gottes gelangen, zum vollerwachsenen Mann, zum Maße des Wuchses, der zur Fülle des Christus gehört; 14 damit wir nicht mehr Unmündige seien, die wie von Wellen umhergeworfen und von jedem Wind der Lehre hierhin und dorthin getrieben werden durch das Trugspiel der Menschen, durch List im Ersinnen von Irrtum; 15 sondern die Wahrheit redend, laßt uns in allen Dingen durch Liebe in den hineinwachsen, der das Haupt ist, Christus. 16 Von ihm aus bewirkt der ganze Leib, harmonisch zusammengefügt und durch jedes Gelenk, welches gibt, was nötig ist, zum Zusammenwirken veranlaßt, gemäß der Funktion jedes einzelnen Gliedes in gebührendem Maß, das Wachstum des Leibes zu dessen Erbauung in Liebe. . .


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:42
@Optimist
Es sind wohl nicht die, auf denen das Gilgamesch Epos steht,
denn DAS ist ja relevant für diesen Thread, weil sich daraus ja
(über mehrere Ecken) die Tora ableitet - womit wir dann wie-
der bei der Bibel - dem eigentlichen Thema - wären.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:44
ein echt liebendes vorbild ,diese sich gegenseitig auffressenden sumerisch-ersonnenen götter aus dem gilgameschepos :)

ohje ohje

so genug ,bin raus erstmal.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:45
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Es sind wohl nicht die, auf denen das Gilgamesch Epos steht,
denn DAS ist ja relevant für diesen Thread, weil sich daraus ja
(über mehrere Ecken) die Tora ableitet - womit wir dann wie-
der bei der Bibel - dem eigentlichen Thema - wären.
Wir sind doch hier nicht im Bibel-Thread ;)

Hier soll es doch hauptsächlich um Außerirdische gehen und wie man diese zu Gott in Bezug setzen kann.
Also sind diese Beschreibungen der Außerirdischen und dieser Raumkapseln völlig im Topic.
pere_ubu schrieb:diese sich gegenseitig auffressenden sumerisch-ersonnenen götter aus dem gilgameschepos :)
Um diese geht es auch nicht, es geht um Raumfahrt zu Zeiten wo es noch gar keine hätte geben dürfen.
Warum versteht das Keiner von Euch, was ich meine?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:47
@Optimist
Optimist schrieb:Aber diese Tontafeln gibt es nun mal, versteht Ihr denn wirklich nicht, wo ich mein Problem damit habe? Sie sind existent, man kann sie nicht wegleugnen.
Das will ich auch gar nicht abstreiten. Damals glaubten die Menschen an Götter. Alles was nicht zu erklären war wurde dann eben Götter oder Ufos daraus. Der Mensch braucht immer für alles eine Erklärung. So wurden Götter oder auch Außerirdische geschaffen. Die Menschen damals glaubten daran und suchten eine Erklärung. Do enstand ihr Glaube an andere Mächten. Auch kann ich mir vorstellen das sie an Außerirdische und Ufos glaubten.Immerhin hatten sie zur damaligen Zeit noch nichts von Gott gehört.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:48
@Optimist
Optimist schrieb:Wir sind doch hier nicht im Bibel-Thread
na aber doch wohl auch nicht im ufo-oder alienthread.

dann musst das hier streichen:
Ist GOTT(der Bibel) im Grunde ein Außerirdischer?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:51
@Etta
Etta schrieb:Das will ich auch gar nicht abstreiten. Damals glaubten die Menschen an Götter. Alles was nicht zu erklären war wurde dann eben Götter oder Ufos daraus.
Dass sie Götter sahen, wo es keine gab, das ist ja völlig nachvollziehbar.
Aber DARUM geht es mir doch gar nicht.

Mir geht es um offensichtliche Ufo-Sichtungen, die es zu diesem Zeitpunkt hätte gar nicht geben dürfen.
Es waren nicht nur fliegende Vögel oder Menschen, es waren Raumkapseln die sie sahen.
In dem einen Bericht wurde sogar die Sicht aus solch einer Raumkapsel beschrieben.
(habt ihr diese Berichte mal gelesen oder nicht?)

Bei der besten Phantasie hätte sich sowas kein Mensch ausdenken können - DARUM geht es mir.

@pere_ubu
dann musst das hier streichen:

-->
Ist GOTT(der Bibel) im Grunde ein Außerirdischer?
Dann streich es bitte mal für eine Weile - gedanklich ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:53
@pere_ubu
Eben, SO habe ich das auch verstanden, das es hier explizit
um den christlichen Gott geht und von daher die chr. Bibel
nicht einfach außen vorgelassen werden kann.

Also - das die Texte der Bibel keinen Gott, sondern einen
Außerirdischen beschreiben sollen - so habe ich den Titel
verstanden.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:55
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Also - das die Texte der Bibel keinen Gott, sondern einen
Außerirdischen beschreiben sollen - so habe ich den Titel verstanden.
So war es ursprünglich auch gemeint.
Da mir nun aber mal diese Berichte unter die Augen gekommen sind, bin ich mal kurz abgeschweift und dachte, Ihr könnt mir helfen, dafür (für diese Sichtungen die es eigentlich nicht hätte geben dürfen/können) Erklärungen zu finden. ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

23.05.2013 um 23:57
@Optimist
Optimist schrieb:... die es eigentlich nicht hätte geben dürfen/können ...
Ab wann darf es denn UFO-Sichtungen geben...?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

24.05.2013 um 00:00
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Ab wann darf es denn UFO-Sichtungen geben...?
Gute Frage :D

Ich hab mich missverständlich ausgedrückt.
Es geht darum, dass die damaligen Menschen offensichtlich Ufos gesehen hatten, und die heutigen Menschen wollen das anscheinend nicht wahrhaben.

Es sei denn diese Tontafeln sind doch Fälschungen???
Ich weiß eben nicht, was ich von alledem halten soll.

Haben sie nun Außeridische und Ufos gesehen oder nicht, DAS ist für mich die Frage.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

24.05.2013 um 00:06
@Optimist
Optimist schrieb:Haben sie nun Außeridische und Ufos gesehen oder nicht, DAS ist für mich die Frage.
Also ich empfinde es als neuzeitliche Interpretation,
müßte mich in DIESEN Tontafeln aber erstmal schlau-
machen und die näheren Umstände recherchieren.

edit:
Kann also schon ein, zwei Wochen dauern.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

24.05.2013 um 00:08
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Kann also schon ein, zwei Wochen dauern.
Kein Problem :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

24.05.2013 um 00:11
@Optimist
Optimist schrieb:Haben sie nun Außeridische und Ufos gesehen oder nicht, DAS ist für mich die Frage.
Nein, sie haben keine gesehen. Vielleicht etwas anderes, zb. einen Kometen, und haben daraus ein Ufo gemacht. Da die damals von Gott nichts wussten wurde vdas so aufgeschrieben wie sie es gesehen hattten. Daraus wurde von den heutigen Menschen ein Ufo gemacht. Es war für sie damals nicht zu erklüären und so kam dann ihr Aberglaube an etwas anderem zum Vorschein.
Erkläre du mal eine Mücke wenn du nicht weißt was eine Mücke ist.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

24.05.2013 um 00:15
@Etta
Etta schrieb:Daraus wurde von den heutigen Menschen ein Ufo gemacht.
Wenn die Tontafeln keine Fälschungen sind, dann kann DAS nicht sein, denn die Tontafeln wurden ja nicht von heutigen Menschen beschrieben, sondern von denjenigen, welche die Ufos gesehen hatten.

Hast Du mal das aufmerksam gelesen?
Es waren nicht nur fliegende Vögel oder Menschen, es waren Raumkapseln die sie sahen.
In dem einen Bericht wurde sogar die Sicht aus solch einer Raumkapsel beschrieben.
(habt ihr diese Berichte mal gelesen oder nicht?)

Bei der besten Phantasie hätte sich sowas kein Mensch ausdenken können - DARUM geht es mir.
Und hast Du auch in dem einen Posting von mir wenigstens mal die gekürzte Version von Kaylas Aufzeichung der Tontafeln gelesen?
Wenn nicht, dann hat es leider keinen Sinn, weiter darüber zu reden, weil wir von zu unterschiedlichen Vorraussetzungen ausgehen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

24.05.2013 um 00:15
@Etta
Etta schrieb:Erkläre du mal eine Mücke wenn du nicht weißt was eine Mücke ist.
Oder einem Naturvolk ein Feuerzeug erklären,
ohne es ihnen zu zeigen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

24.05.2013 um 00:19
@Optimist
Optimist schrieb:... denn die Tontafeln wurden ja nicht von heutigen Menschen beschrieben, ...
Aber von heutigen Menschen übersetzt. Und das muß
ich halt noch recherchieren, ob da alles koscher bei
der Übersetzung ablief.


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

24.05.2013 um 00:19
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Oder einem Naturvolk ein Feuerzeug erklären,
ohne es ihnen zu zeigen.
Lustig ist es nur, wenn das Naturvolk etwas beschreibt, was wie ein Feuerzeug wirkt, weil Außeridische bei ihnen waren und ihnen dieses gezeigt hatten.....
...und die Nachwelt will es dann nicht wahr haben, dass dies eine Beschreibung eines Feuerzeuges war ;)


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden