weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 18:45
Kayla schrieb:Was heißt, wie alle Verfehlungen vererben sich immer weiter, bis sie ausgelöscht sind oder durch Sühne und Wiedergutmachung abgetragen.
@Optimist

kayla hat recht - das kommt noch dazu die vererbung von verfehlungen die von generation zu generation weitergegeben wird. wir sagen dazu ein fluch liegt auf der familie oder auf einer person wenn zb. immer wieder familienmitglieder an den selben krankheiten leiden oder auf die selbe art und weise oder im selben alter sterben, die gleichen schicksale erleiden ectr. .....

muss mir nur meine familiengeschichte ansehen da erkenne ich auch paralellen zu meinen leben, gleiche erlebnisse besonders zwischen mir und meiner mutter aber auch von seiten meines vaters her der ebenfalls ohne eltern aufgewachsen ist so wie meine mutter auch ... und ich denke durch mich ist dieser bann gebrochen worden da ich mich nicht einlies und leidete indem ich schizophren oder depressiv wurde sondern selbstverantwortlich mein leben in die hand nahm .... ich machte etwas aus meinen erfahrungen und lies nicht zu das ich daran zerbrach. - ich nahm an und akzeptierte.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 18:46
@Optimist
Optimist schrieb:Nur sehe ich es nicht so, dass diese Altschulden per Reinkarnation weitergegeben werden, sondern einfach von Generation zu Generation
Dazu schrieb ich ja bereits, das nicht Personen reinkarnieren sondern Altlasten und unerledigte Lebensmuster, welche sich bei allen nachfolgenden Generationen manifestieren können.:)

Im Buddhismus z.B. nennt man das Familienkarma. Und allgemein, den Fluch der negativen Tat, welcher sich bei den Nachkommen immer wieder zeigt und zwar solange bis die Sache durch positive Handlungen erledigt ist.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 18:50
@Kayla
Kayla schrieb:Im Buddhismus z.B. nennt man das Familienkarma.
Aha, jetzt verstehe ich endlich wo das herkommt - wie das entstanden ist, dieses Denken.
Nur sehe ich es nicht so, dass diese Altschulden per Reinkarnation weitergegeben werden, sondern einfach von Generation zu Generation

--->
Dazu schrieb ich ja bereits, das nicht Personen reinkarnieren sondern Altlasten und unerledigte Lebensmuster, welche sich bei allen nachfolgenden Generationen manifestieren können.:)
Ja da kann ich mitgehen. :)
Mein Einwand galt wieder mehr der Theorie von Therion (klingt gut, die Ähnlichkeit dieser beiden Worte ;) )
-Therion- schrieb:kayla hat recht - das kommt noch dazu die vererbung von verfehlungen die von generation zu generation weitergegeben wird. wir sagen dazu ein fluch liegt auf der familie oder auf einer person wenn .....
Interessant. Kann ich mir auch gut vorstellen.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 18:59
Optimist schrieb:Interessant. Kann ich mir auch gut vorstellen.
daher ist es so wichtig zu hinterfragen - nach ursachen zu suchen .... zu erkennen ... um den bann zu brechen/dagegen zu steuern.

wenn ich weiter zurück blicke in meiner familie hatte es immer schon über einige generationen hinweg nie ein familiäres familienleben gegeben so wie man sich das vorstellt - von beiden seiten vater und mutter - immer war es auch so dass mindestens ein elternteil gefehlt hat, kinder nicht geliebt wurden oder vater/ mutter nicht mal kannten .... davon kann man ableiten dass ich ebenfalls diese schicksal zu tragen hatte/musste ....


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:03
@-Therion-
-Therion- schrieb:von beiden seiten vater und mutter - immer war es auch so dass mindestens ein elternteil gefehlt hat
Wie erklärst Du Dir dann, dass es Familiengeschichten gibt, wo es immer Vater/Mutter/Kind gab und dann auf einmal nur eine Mutter?

Mal sicherheitshalber gefragt, hast Du dieses Posting schon gelesen?
Beitrag von Optimist, Seite 94


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:06
Optimist schrieb:Wie erklärst Du Dir dann, dass es Familiengeschichten gibt, wo es immer Vater/Mutter/Kind gab und dann auf einmal nur eine Mutter?
da müsste man die familiengeschichte besser kennen um es ableiten zu können


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:06
@Optimist
Optimist schrieb:wo es immer Vater/Mutter/Kind gab und dann auf einmal nur eine Mutter?
Vergiß nicht, das zu altem Familenkarma von einzelnen Nachkommen neue Schuld hinzugefügt werden kann, was sich wiederum auf alle nachfolgenden Generationen karmisch überträgt. Wichtig ist wohl das man sich diese Dinge bewusst macht und sie vor Allem den Vorfahren bewusst vergibt, auch wenn´s schwer fällt.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:09
Ich meinte, WEIL sie schon viel länger gelebt haben müssen als die Menschheit (sonst wären es ja keine AI), hätte es doch bei ihnen schon längst mal moralisch schnackeln können (hat es aber nicht)....


-Therion- schrieb:
was mich zu den gedanken bringt, das sie vermutlich eine weitaus längere lebensspanne erreichen als wir und daher reinkernation nicht nötig ist
Selbst dann müssten sie doch mal schon bisschen weiter sein als wir?
´

vielleicht haben sie andere prioritäten wo moral nicht wichtig ist - so wie hier auf erden die menschen kulturell verschieden sind wird es auch unter den AI sein.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:15
@-Therion-
-Therion- schrieb:vielleicht haben sie andere prioritäten wo moral nicht wichtig ist - so wie hier auf erden die menschen kulturell verschieden sind wird es auch unter den AI sein.
Gut, wäre eine Möglichkeit.
Nur ist es denn nicht so, dass die Seelen alle das GLEICHE Ziel anstreben müssten (und dies irgendwann auch schaffen sollten)?

Mit dem Familenkarma das leuchtet mir ein (und passt eigentlich auch gut zur Bibel ;) )
Dazu ist - wie gesagt - in meinen Augen jedoch nicht unbedingt Reinkarnation notwendig, aber ist eben wieder so eine Ansichtssache :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:23
Optimist schrieb:Gut, wäre eine Möglichkeit.
Nur ist es denn nicht so, dass die Seelen alle das GLEICHE Ziel anstreben müssten (und dies irgendwann auch schaffen sollten)?
zwischen sollten und können/wollen ist ein riesengroßer unterschied ... siehst ja selbst wie die menschen denken ...
Optimist schrieb:Mit dem Familenkarma das leuchtet mir ein (und passt eigentlich auch gut zur Bibel ;) )
Dazu ist - wie gesagt - in meinen Augen jedoch nicht unbedingt Reinkarnation notwendig, aber ist eben wieder so eine Ansichtssache :)
doch da es ja nicht nur um das familienkarma sondern auch um die eigene perönliche weiterentwicklung geht macht reinkernation schon sinn. da die seelen meist auxh gemeinschaftlich reinkarnieren das heisst dein vater in diesen leben könnte unter umständen im nächsten leben dein freund sein oder deine mutter deine schwester in einem vorherigen leben gewesen sein. - das erklärt auch die verbundenheit zu menschen die man oft verspürt - liebe auf den ersten blick zb. - diese person könnte in einem vorleben zb. dein mann/frau/bruder/schwester ectr. gewesen sein.

nur selten reinkernieren seelen einzeln - das ist eher die ausnahme.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:28
@-Therion-
nur selten reinkernieren seelen einzeln - das ist eher die ausnahme.
...
das erklärt auch die verbundenheit zu menschen die man oft verspürt - liebe auf den ersten blick zb.
Ja, man könnte es wirklich denken, dass es DARAN liegt.
Aber wissenschaftliche Beweise gibt es doch sicher nicht dafür, oder?

Könnte es nicht ebensogut sein, dass man diese "Seelenverwandtschaft" einfach nur spürt, weil man von seinen Ansichten, von seiner Art her usw. auf der gleichen Wellenlänge ist? (rein zufällig -> ja, ich weiß, es gibt keinen Zufall ;) ).


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:33
Optimist schrieb:Ja, man könnte es wirklich denken, dass es DARAN liegt.
Aber wissenschaftliche Beweise gibt es doch sicher nicht dafür, oder?

Könnte es nicht ebensogut sein, dass man diese "Seelenverwandtschaft" einfach nur spürt, weil man von seinen Ansichten, von seiner Art her usw. auf der gleichen Wellenlänge ist? (rein zufällig -> ja, ich weiß, es gibt keinen Zufall ;) ).
richtig erkannt es gibt keine zufälle :)
seelenverwandschaft ist die wie das wort schon sagt eine verwandtschaft der seele im wahrsten sinne des wortes :)

wissenschaftlich ist das noch nicht untersucht worden - ich denke es ist auch nicht möglich weil es hierbei um empfindungen geht wie willst du das nachweisen, das ist wie mit den glauben an gott - beweise sind nicht möglich.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:38
@Optimist

Ich nehme an das du dir keine Vorstellung von der Seele machen kannst und was Inkarnation ist oder wie sie sich vollzieht ? die meisten Menschen glauben das der Körper das Gefäß der Seele ist und des Geistes, das ist falsch. Seele und Geist umfassen den Körper und durchdringen ihn, was man z.B. mit der Aura erklären kann welche ca. 40 cm größer nach allen Seiten wie der materielle Körper selbst ist. Ergo existieren zuerst immer Seele und Geist, welche das neugeborene Individuum umschließen und durchdringen. Wie würdest du dann mit deiner Annahme erklären wollen, das Reinkarnation ausschließlich vom materiellen Körper her gedeutet werden kann ? Das aber ist nach allem spirituellen Wissen auszuschließen. Alle Heiligen und Engel wurden mit Aura dargestellt und die geht nicht vom Körper aus, sondern ist vor jedem Körper präexistent. Der Körper lebt lediglich das Karma oder Muster, welches in dieser Aura bereits enthalten ist.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:39
@-Therion-
-Therion- schrieb:seelenverwandschaft ist die wie das wort schon sagt eine verwandtschaft der seele im wahrsten sinne des wortes :)
Könnte es vielleicht sein, dass man solche emotionale Anziehung/Vertrautheit zwar Seelenverwandtschaft NENNT, aber in Wahrheit bildet man es sich nur ein, dass es mit der Seele zu tun hat?
In Wirklichkeit ist es eben nur eine besondere Nähe die man verspürt - WEGEN gleicher Ansichten, gleichem Charakter/Mentalität usw... ?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:47
@Kayla
Kayla schrieb:...die meisten Menschen glauben das der Körper das Gefäß der Seele ist und des Geistes, das ist falsch. Seele und Geist umfassen den Körper und durchdringen ihn, was man z.b. mit der Aura erklären kann ...
Ich kann mir das eine vorstellen (dass man insgesamt eine Seele IST) und auch die andere Variante, dass die Seele irgendwo im Körper sitzt.
Biblisch gibt es Verse, die für das Eine wie auch für das Andere sprechen.
Kayla schrieb:was man z.b. mit der Aura erklären kann welche ca. 40cm größer nach allen Seiten wie der materielle Körper selbst ist.
Die Aura erkläre ich mir durch das Vorhandensein minimaler Ströme im Körper.
Mit der Bioresonazmethode kann man z.B. die Energie des Körpers messen - weißt Du ja sicher selbst :) -> DAS meinte ich bzw. SO erkläre ich mir die Aura.
Kayla schrieb:Wie würdest du dann mit deiner Annahme erklären wollen, das Reinkarnation ausschließlich vom materiellen Körper her gedeutet werden kann ?
Die Frage verstehe ich jetzt nicht?
Wie gesagt, ich halte es auch für möglich, dass die Seele den ganzen Körper durchdringt, vielleicht kann man sie ja tatsächlich mittels der Aura sehen - alles möglich. Aber beweisbar ist es eben leider nicht.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:47
Könnte es vielleicht sein, dass man solche emotionale Anziehung/Vertrautheit zwar Seelenverwandtschaft NENNT, aber in Wahrheit bildet man es sich nur ein, dass es mit der Seele zu tun hat?
In Wirklichkeit ist es eben nur eine besondere Nähe die man verspürt - WEGEN gleicher Ansichten, gleichem Charakter/Mentalität usw... ?
also ich habe schon viele menschen kennengelernt die die gleiche mentalität/charaktereigenschaften haben aber war nicht sonderlich verbunden mit ihnen. wenn es so wäre wie du sagst müsste man sich öfters zu menschen hingezogen fühlen aber das ist nicht der fall. - wirklich WAHRE tiefe verbundenheit spürt man nur selten.

ich habe es bisher in meinen ganzen leben erst 3x erlebt wirklich eine seelenverwandschaft empfunden zu haben.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:49
@-Therion-
-Therion- schrieb:wenn es so wäre wie du sagst müsste man sich öfters zu menschen hingezogen fühlen aber das ist nicht der fall
Okay, da ist schon was dran, ja :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:51
@Optimist
Optimist schrieb:Aber beweisbar ist es eben leider nicht.
Bewiesen haben das bereits sehr viele spirituelle Meister und mit der Aurafotografie versucht man das auch. Nur das Problem ist, das man es wissenschaftlich nicht verifizieren oder damit umgehen kann, da Seele und Geist eben nicht materiell sind. Wenn also die Schöpfung präexistent nicht physisch, sondern seelisch geistig ist, dann geht erst daraus die Materie hervor, klingt zumindest logisch, wenn man einen Schöpfer voraussetzen will. Ansonsten wäre der Schöpfer in der Bibel von vorneherein Nonsens.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 19:54
Optimist schrieb:Aber beweisbar ist es eben leider nicht.
ich denke uns fehlt einfach noch die technologie dazu es beweisen zu können ... wird sicherlich irgendwann mal möglich sein aber das liegt noch in weiter ferne.


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

08.06.2013 um 20:00
@Kayla
Kayla schrieb:Wenn also die Schöpfung präexistent nicht physisch, sondern seelisch geistig ist, dann geht erst daraus die Materie hervor, klingt zumindest logisch, wenn man einen Schöpfer voraussetzen will. Ansonsten wäre der Schöpfer in der Bibel von vorneherein Nonsens.
Das "dann geht erst daraus die Materie hervor..." verstehe ich noch nicht so richtig.
Warum sollte nicht schon vorher die Materie da gewesen sein?
Therion geht doch auch davon aus, dass die Lebewesen vor diesem Experiment keine Seele hatten, aber sie lebten ja dennoch.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vampire - 1x1231 Beiträge
Anzeigen ausblenden