weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Angeklagter, Verdächtiger

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 06:14
Bei Botha soll das mit dem Duvet jetzt ein Übersetzungsfehler gewesen sein.....aber er hat ja auf Englisch ausgesagt im bailhearing.......hm.....naja, wohl mal wieder nicht richtig recherchiert


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 06:43
ach und Stander soll gewusst haben, dass Reeva tot ist, dabei ist er weder lang genug im Haus gewesen, noch überhaupt nah genug dran, denn er war ja schon wieder draussen als Stipp kam und auch Stipp hat Reeva ja erst einmal untersucht, um festzustellen, ob sie noch lebt, er konnte das also auch nicht "auf einen Blick" erkennen, naja, man fummelt sich hier wieder etwas zurecht, lässt die Fantasie spielen


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 07:11
na, man vergißt eben wieder, dass es arterial spurts gab, vom Blood Spattern Expert der Anklage belegt, es wurde im Prozess nicht erwiesen, im Gegenteil, dass Reeva tot war (also das Herz nicht mehr schlug), BEVOR sie runtergetragen wurde......aber arterial spurts wurden ja schon häufiger auf wundersamste Weise erklärt, nur komisch, dass dies nicht im Prozess gemacht wurde, da wurde nicht gesagt, dass sie entstanden sind, OBWOHL Reeva schon tot war (Herz nicht mehr schlug), denn dann hätte sich der Blood Spattern Expert auch lächerlich gemacht. Und das es einem Laien nicht möglich ist, einen Hirntod festzustellen, steht ja wohl außer Frage


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 09:18
ja man bastelt und ruht nicht:
Geht man nach so manchem Leserkommentar auf den Webseiten von Medien wie Mail & Guardian oder City Press, so ist Pistorius bereits verurteilt, gefedert und gevierteilt oder eben freigesprochen. Man bekommt zuweilen den Eindruck, das Volk besteht aus lauter Richtern und Juristen.
http://2010sdafrika.wordpress.com/2014/08/14/kap-kolumne-oscar-pistorius/


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 09:49
Tussinelda schrieb:Bei Botha soll das mit dem Duvet jetzt ein Übersetzungsfehler gewesen sein.....aber er hat ja auf Englisch ausgesagt im bailhearing.
Nun, das kann man ja wohl ganz easy nachprüfen, z.B hier http://www.theguardian.com/world/blog/2013/feb/20/oscar-pistorius-bail-hearing-day-two-live-coverage
Und Roux wird mit Sicherheit nicht irgendwas erzählen, was er nicht auch belegen kann. Immerhin gibt es ja von der Bail auch einen Mitschnitt. Aber da versagt mal wieder der "gesunde Menschenverstand" wie so oft. ;)


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 09:51
na ja, jetzt haben sich die Handgreiflichkeiten (die weder je vor Gericht erwähnt wurden, noch wurden entsprechende Spuren gefunden) - denn nur so können die Blutspuren (die O.P.s Version laut Sachverständigem der Anklage NICHT widersprechen) offenbar erklärt werden - wieder einmal durchs ganze Haus gezogen, obwohl Nel doch selbst davon ausgeht, dass sich alles in Schlafzimmer und Bad abgespielt hat......Reeva keinerlei entsprechende Wunden aufwies, aber es war ja "alles" verwüstet. Aha, was war denn verwüstet? Kann mir hier mal jemand die Verwüstungen im ganzen Haus aufzählen bitte? Und bitte die Stellen aus dem Prozess heraussuchen, wo diese erwähnt werden? Ich finde es nicht.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 09:53
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Kann mir hier mal jemand die Verwüstungen im ganzen Haus aufzählen bitte?
ich kann mich leider nur erinnern, dass von experten seite auf die frage von dem brillanten Nel, ob es anzeichen eines kampfes gab, geantwortet wurde: NEIN

..vielleicht hat jemand lust und laune das entsprechende video als beweis einzustellen - mir reicht das was ich weiß :D


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 09:55
@FadingScreams
na so etwas aber auch.......hm.......ja aber wie kann das sein? Die Laienermittler haben doch ganz andere Erklärungen, hat die denn niemand der Anklage gezeigt?
Ist doch alles nachlesbar, sogar per e-Mail geschickt worden


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 09:57
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:na so etwas aber auch.......hm.......ja aber wie kann das sein? Die Laienermittler haben doch ganz andere Erklärungen, hat die denn niemand der Anklage gezeigt?
ja, es geht zu wie auf ner kirmes - man dreht sich ständig im kreis :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 10:00
Vor allem ist dann wohl Reeva, vor den auf Stümpfen hoppelden O.P geflüchtet, und nicht etwa raus aus der Eingangstür, nein, sie rennt hoch und schließt sich im Klo ein....mit Handy...


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 10:31
CosmicQueen schrieb:Vor allem ist dann wohl Reeva, vor den auf Stümpfen hoppelden O.P geflüchtet, und nicht etwa raus aus der Eingangstür, nein, sie rennt hoch und schließt sich im Klo ein....mit Handy...
ja, man ahnt es fast.. das klingt so absurd, selbst für Nel schien das wohl zu lächerlich - aber gut, jeder darf für sich selbst entscheiden welche szenerie zur eigenen logik passt. in meinen augen ist das hausgemachter bullshit..


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 10:39
@FadingScreams
Na, man will halt unbedingt einen abartigen Psychomörder kreieren, da müssen halt so Fantasiegebilde her und man blendet die tatsächlichen Fakten einfach aus.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 11:27
Non scholae, sed vitae discimus.. ein wacher und gesunder geist hält den zweifel hoch..
Oscar Pistorius trial shown in South African classrooms

http://www.thejournal.ie/oscar-pistorius-school-class-1615687-Aug2014/


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 14:33
CosmicQueen schrieb:Na, man will halt unbedingt einen abartigen Psychomörder kreieren, da müssen halt so Fantasiegebilde her und man blendet die tatsächlichen Fakten einfach aus.
Es wird so vieles einfach ausgeblendet. Ich hatte es bereits geschrieben, wenn man sich über die angeblichen Beweise unterhalten möchte, braucht man nur aus Nel´s HoA Bibel zitieren.

Hier sind alle Beweise aufgelistet. Oder etwa nicht? Da ist es völlig unnötig, immer und immer wieder Ausflüge ins Reich der blühenden Fantasie zu starten.

Nel wollte O.P. einen vorsätzlichen Mord nachweisen. Ist ihm das geglückt? Nein! Die ständige Wiederholung, das O.P. lügen würde, macht seine Version ja nicht wahrer.

Konnte Nel einen Streit zwischen Reeva und OP nachweisen? Nein.
Konnte Nel eine schlüssige Timeline präsentieren? Nein.

Nel hat versucht einen Verlauf des Abends zu konstruieren mit einem Ende, das ihm am besten passt. Vorsätzlicher Mord an Reeva Steenkamp.

Aber bereits während seines schwach vorgetragenen Plädoyers merkte er, dass es ihm nicht gelingen wird, diese Anklage glaubhaft aufrechtzuerhalten.

Schlussendlich ist alles in sich zusammengefallen. Und so wurde dann daraus, dass es die Absicht von O.P. war, einen Menschen zu töten. Egal wen. Hört sich aber sehr anders an, oder?

Womit Nel DAS nun allerdings beweisen will, weiß ich nicht.

Diese Absicht scheint in jener Nacht ganz spontan in O.P. erwacht zu sein.

Hätte diese Neigung schon länger in ihm geschlummert, wäre ihm der/die eine/n oder andere schon früher vor die Flinte gekommen.

Da es sich bei O.P. um keinen Auftragsmörder handelt, wird er seine Waffen zu seinem eigenen Schutz im Haus haben. Das, das nicht gerade unüblich und auch nicht unnötig in SA ist, haben wir mehrfach lesen dürfen.

Warum hat O.P. also in dieser Nacht zur Waffe gegriffen? Um diesen nicht nachweisbaren vorsätzlichen eiskalten Mord zu begehen, oder um sich zu schützen?

Ich empfinde es als reinste Zeitverschwendung mich weiter zu Dingen zu äußern, die weder das Gericht noch sonst irgendjemand interessier(t)en. Als Fantasielektüre gibt es Besseres auf dem Markt.

Die Zeit scheint hier bei einigen keine Rolle zu spielen und unbegrenzt zu sein. Schön (oder auch nicht!) wenn man 24 Stunden damit verbringen kann, sich durch alle Foren dieser Welt zu lesen.
Leider werden dort aber auch keine schlüssigen Beweise für den eiskalten vorsätzlichen Mord oder Nel´s Brillanz geliefert. Warum also soviel Zeit darauf verwenden?


Jeder mag B.Roux HoA werten, wie er möchte. Das ist mir ziemlich wurscht. Fest steht, er hat es geschafft, allen Punkten etwas entgegenzusetzen. Ziel erreicht!

Im Zweifel für den Angeklagten !


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 17:38
@funnyfee
Besser hätte man es nicht ausdrücken können, volle Zustimmung!


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 18:13
@funnyfee
so ein schönes langes post und gar nicht aus einem anderen Forum zitiert, sondern selbst Gedanken gemacht!!!
Auch meine vollste Zustimmung


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

16.08.2014 um 21:06
@CosmicQueen
@Tussinelda
Vielen Dank!
Tussinelda schrieb:so ein schönes langes post und gar nicht aus einem anderen Forum zitiert
ach weißt du, immer diese ellenlangen copy and paste Beiträge, die schon lange keiner mehr liest, kann ich mir und euch auch ersparen.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

17.08.2014 um 09:31
wie interessant, dass neuerdings so ein Prozess und vor allem die Beweiserhebung selbsterklärend ist, deshalb geht man da als Anklage erst gar nicht drauf ein, wusste ich bis dato gar nicht.....naja....und das Netcare alle Anrufe aufzeichnet ist ja schon lange bekannt, deshalb ist es ja so merkwürdig, dass Nel die Netcare-Mitarbeiter nicht aufrief und das Band abspielte, liegt aber wohl daran, dass ja nicht angezweifelt wurde, das Netcare angerufen wurde und wohl auch nicht widerlegt werden konnte, dass Netcare irgendeine Auskunft gab zugunsten des Angeklagten......dann ist nämlich auch jedem klar, warum Roux auf diesen Punkt nicht eingehen musste, dieser Punkt wurde ja nicht gegen den Angeklagten angebracht. Also vor Gericht, ansonsten natürlich schon. Die Verteidigung "antwortet" quasi auf das, was dem Angeklagten vorgeworfen wird, kein Vorwurf, keine Antwort nötig


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

17.08.2014 um 10:00
Naja, Netcare, Frank, die Jeans draußen....das sind alles so Dinge die mit hoher Wahrscheinlichkeit geklärt sind und die weder für die Anklage noch für die Verteidigung von Nutzen wären. Aber der Laien-Inspektor hält sich dann halt mit solchen Dingen auf, die gar keine Rolle im eigentlichen Prozess spielen und später wundert man sich, warum nicht mal Mylady darauf eingeht...


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

17.08.2014 um 10:11
@CosmicQueen
Du musst bedenken, userposts aus anderen Foren sind FAKTEN und wenn man die zitiert, dann postet man widerum FAKTEN, die muss also die Richterin alle lesen/vorliegen haben........deshalb werden die ja überhaupt geschrieben/zitiert, diese posts, damit weder Nel noch die Richterin etwas "falsch" machen oder gar "übersehen"..........
deshalb wird auch alles gebetsmühlenartig wiederholt, irgendwann MUSS es ja von den richtigen Personen gelesen werden


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Magic the Gathering25 Beiträge
Anzeigen ausblenden