Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Battle of the Year - RP

4.877 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Vampir, Rollenspiel

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:02
@CountDracula
"oh.." Sagte ich, was zugegebenermaßen nicht besonders Intelligent war doch ich hatte noch nie einen Fürsten getroffen. Da wusste ich einfach nicht was ich sagen sollte.
Meine Suche viel mir ein.
Wenn er ein Fürst war, vielleicht kannte er viele Leute..?
"Dürfte ich ihnen eine Frage stellen? Ich bin nämlich dringend auf der Suche nach einer Person.."
Ich Zog ein Foto hervor- meine Einzige Spur die ich besaß um herauszufinden wer mich verwandelt hatte- und Zeigte es ihnen allen.

6081797 1

"kennen sie ihn?"
Ich sah sie hoffnungsvoll an.


melden
Anzeige

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:02
@Villainess
Mihnea: "Klar, der ist in meiner Breakdance-Crew."


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:04
@CountDracula
Im ersten Moment war ich völlig Geschockt. Das war das erste mal das jemals jemand ihn erkannt hatte! "w..w.." Prommt stotterte ich und musste von vorn anfangen.
"Wäre es möglich das ich mit ihm reden kann?"
Er wusste es.. ich hoffte so sehr das er wusste wer mich verwandelt hatte...


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:06
@Villainess
Mihnea: "Klar. Wir trainieren morgen um 15:00 Uhr wieder. Hier im Tanzstudio. Du kannst ja mal vorbeikommen." Toma zeigte auf eine Süßigkeitenbude. Toma: "Papa, kaufst Du mir gebrannte Mandeln?" Dracula lächelte. Dracula: "Na klar."


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:24
@CountDracula
Ich strahlte Mihnea an. Doc gleichzeitig bekam ich ein merkwürdiges Gefühl. ..Würde es bald zu ende sein?
"Trainiert ihr jeden Tag dort?" Fragte ich und begann mich wieder umzusehen. Eben hatte ich einen Merkwürdigen Mann mit einem Benzinkanister gesehen.. Dessen Gedanken ich nicht lesen konnte da er ständig einen Ohrwurm abspulte. Es war das Lied von Rammstein.. Benzin.
Er trat au einen der Stände vom Weihnachtsmarkt zu wo die Gebrannten Mandeln Verkauft wurden. Merkwürdig. Dort blieb er stehen und starrte plötzlich hasserfüllt zu dem Fürsten und seiner Familie vor mir. So hasserfüllt hatte ich noch niemals jemanden blicken sehen!
Da begann er laut zu lachen und Benzin zu verschütten! "Nieder mit dem Breakdance!!" Brüllte er und wollte es anzünden..


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:28
@Villainess
Dracula drehte sich gelassen um und brach dem Typen mit bloßen Händen das Genick. Selbst, wenn er ein Vampir sein sollte, war er so erstmal ausgeschaltet. Dann übergab er den Typen an die Polizei. Toma kam mit seinem Elektrorollstuhl aufgrund von Kabeln nicht bis an den Stand. Also nahm Dracula ihn auf den Arm, und sie kauften gemeinsam gebrannte Mandeln.


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:32
@CountDracula
Ich hatte das ganze völlig entgeistert mit angesehen. "..Passiert hier so etwas öfter?" Fragte ich beunruhigt. "Und.. haben sie ihn grade umgebracht?" Vielleicht sollte ich machen das ich aus Rumänien wegkam.. aber andererseits war ich noch nie so nah an einer Spur gewesen..
Verdammt eigentlich hielt ich mich überall fern wo es ärger gab!


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:33
@Villainess
D.: "Keine Sorge, das passiert nicht so oft. Du brauchst keine Angst zu haben. Nur wenn man Staatsoberhaupt ist, hat man immer viele Leute, die einen am liebsten tot sehen würden."


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:35
@CountDracula
Das ließ mich abermals aufhorchen. "Gibt es viele die Versuchen Sie umzubringen?" ..vielleicht war das unhöflich, er war Fremd und sicher beschäftig, aber jetzt war ich neugierig geworden.


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:36
@Villainess
Dracula: "Kommt drauf an, was man unter "viel" versteht."


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:37
@CountDracula
"Mehrmals Täglich..?"


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:38
@Villainess
Dracula: "Das zum Glück nicht."


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:40
@CountDracula
"Sie sind auch ein Vampir oder?" Musste ich plötzlich fragen.


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:41
@Villainess
Dracula: "Das bin ich." Dracula setzte Toma wieder in seinen Rollstuhl und half ihm dabei, die Mandeln zu essen.


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:45
@CountDracula
Meine Nächste Frage war; "Und Toma ist ihr Sohn..?" In meinem Kopf machte etwas klick.
Und es platze aus mir heraus: "Wissen sie, vor langer Zeit sagte man mir Vampire können niemals Kinder bekommen, wirklich NIEMALS.. und das man da nichts machen könne.... Aber das stimmt gar nicht, oder? Oder doch?" Plötzlich war ich unendlich Verzweifelt und musste an Miguele denken, mein Gefährte vor so vielen Jahren.. Ich hatte ihn über alles geliebt.. und er mich. Wir wollten eine Familie Gründen. zusammen alt werden.. und zusammen Sterben. Und er WAR gestorben.. als Mensch. Ich war ein Vampir, ganz allein, und lebte noch. Traurig schloss ich die Augen.


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:47
@Villainess
Dracula: "Das stimmt nicht. Toma ist mein Sohn und Mihnea auch."


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:50
@CountDracula
Die Freude, und die Trauer überwältigten mich gleichzeitig. Ich hatte nicht vor jetzt hier zusammen zu brechen doch ich konnte meine Tränen nicht unterdrücken.
Ich wandte mich ab da es mir unangenehm war, nahm ein Taschentuch aus meiner Tasche und versuchte meine tränen zu unterdrücken.
Das fehlte noch, jetzt heulte ich ihnen auch noch etwas vor..


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:51
@Villainess
Dracula: "Du musst Dich nicht schämen."


melden

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:56
@CountDracula
"Da wo ich herkomme.. da gilt es als schwäche Gefühle zu zeigen." Sagte ich schwach, und konnte immer noch nicht zu weinen aufhören. Jetzt da ich wusste das Miguele und ich unseren größten Traum hätten war machen können.. war es noch schmerzvoller das alles so gekommen war wie es war. Ich wollte nichts mehr als Rache! Den Bestrafen der mir mein Leben genommen hatte! Und dieser Weißhaarige Typ auf dem Foto hatte etwas mit ihm zu tun..
Da viel mir noch etwas ein. Verflixt wo sollte ich überhaupt hin? Ins Obdachlosenheim? Als ich hergefahren war hatte ich keinen einzigen Gedanken daran verschwendet. Vielleicht gab es ja ein Hotel hier irgendwo.
Und das fragte ich jetzt.
"Könnten sie mir sagen.. ob es hier irgendwo ein Hotel gibt?"


melden
Anzeige

Battle of the Year - RP

29.11.2014 um 21:59
@Villainess
Dracula: "Ich finde es nicht schwach. Und ja, es gibt hier ein Hotel. Ich glaube, Du brauchst aber erstmal ein bisschen Ablenkung. Warum schließt Du Dich uns nicht an?"


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden