Gruppen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

...und lustig ist es doch!

214 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Skeptiker, Neuuser ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

...und lustig ist es doch!

17.05.2015 um 10:56
@kalamari
@onuba
@Zyklotrop
@psreturns
@Groucho
@X-RAY-2
@ackey

Was ist mit Mystery und Ufologie los?
Unsere heissgeliebten Fak..., ähm, Gruselthreads sind Mangelware.

Die Kinnerkes treiben sich wohl lieber in ihren Beifallklatscher-FB-Gruppen herum.


1x zitiertmelden

...und lustig ist es doch!

18.05.2015 um 11:56
@Amsivarier

Naja, ehrlich gesagt scheint in sämtlichen Rubriken zzt. tote Hose zu sein.

Aber mach dir nichts daraus, Ferien kommen bald und aktuell scheint es auch wieder einen kniffligen Fall zu geben, ein Geist scheint rektal sein Unwesen zu treiben.. :troll:


1x zitiertmelden

...und lustig ist es doch!

18.05.2015 um 12:05
Momentan gibts wohl auch nen neuen Mod (Lighstorm), der dem Alternativen recht offen aufgestellt ist.

Da gibts dann paar auf die Finger, wenn man Freie Energie und co schlecht macht.


1x zitiertmelden

...und lustig ist es doch!

18.05.2015 um 16:03
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Da gibts dann paar auf die Finger, wenn man Freie Energie und co schlecht macht.
Nicht wirklich oder? :D

Wie kann man etwas beschützen, dass es gar nicht gibt?


melden

...und lustig ist es doch!

18.05.2015 um 16:11
@ackey
Zitat von ackeyackey schrieb:ein Geist scheint rektal sein Unwesen zu treiben
:D :D :D

Leider hat sichs schon ausgegeistert. Sachen gibts... :D


1x zitiertmelden

...und lustig ist es doch!

19.05.2015 um 17:49
Also das ist merkwürdig.
Wir schreiben das Mysterysparte tot ist, und dann kommen fast 10 neue Thread die vom Schreibstil sehr ähnlich sind...


1x zitiertmelden

...und lustig ist es doch!

19.05.2015 um 21:00
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Wir schreiben das Mysterysparte tot ist, und dann kommen fast 10 neue Thread die vom Schreibstil sehr ähnlich sind...
Jop, ich wollte schon sagen, daß du dich nicht mehr "beklagen" mußt, schwups..auf einmal kommt ein Thread nach dem anderen... hm seltsam, aber so steht es geschrieben.. :D

Edit:
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Leider hat sichs schon ausgegeistert. Sachen gibts... :D
Jahaa.. :D :D


melden

...und lustig ist es doch!

20.05.2015 um 00:01
@Amsivarier
Kommt es nur mir so vor, dass sich in letzter Zeit 9 von 10 Threads quasi gleichen wie ein Ei dem anderen, oder war das schon immer so ...? Ich meine, mich an an Zeiten erinnern zu können, wo man nicht ständig das selbe liest und entsprechend, mehr oder weniger, das selbe schreibt ...
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Die Kinnerkes treiben sich wohl lieber in ihren Beifallklatscher-FB-Gruppen herum.
Da würde ich ja gerne mal reinschauen. ^^


melden

...und lustig ist es doch!

20.05.2015 um 09:57
@X-RAY-2
@ackey

Wenn ich mir diese spontane 1-Tagesflut an Mysterythreads ansehe, fällt was auf:

-Alle realtiv ausführlich geschrieben
-Alle realtiv gute Rechtschreibung
-Sehr oft Beteiligung eines Moderator
-Sehr ähnliche Themen
-Sehr gute Beteiligung des TE anfangs

Sehr merkwürdig.
Da werde ich doch fast zum Verschwörungstheoretiker und denke das diese Threads abgekartet sind... :)


1x zitiertmelden

...und lustig ist es doch!

22.05.2015 um 00:12
In letzter Zeit fällt mir besonders das häufige Auftreten von "Religioten" im Mystery- Bereich auf.

Ich meide schon extra den Religions-Bereich, wegen solch Verrückten.


melden

...und lustig ist es doch!

22.05.2015 um 09:53
@X-RAY-2
Wie soll ich mir das erklären? (Beitrag von Grapefruitx)

Und wieder einer der gut ausgearbeiteten Threads.
Komisch...

Und die Religiotenschwemme ist echt merkwürdig.


melden

...und lustig ist es doch!

22.05.2015 um 12:05
Religioten?

Den Begriff muss ich mir merken ^^


melden

...und lustig ist es doch!

23.05.2015 um 18:51
@Amsivarier
Und ich halte mich extra strikt aus dem Religionsbereich heraus ... :D

Normalerweise war doch auch der Mystery-Bereich, bis auf wenige Ausnahmen, immer eher unabhängig von religiösen Betrachtungsweisen, selbst wenn es um vermeintliche Dämonen oder auch Engel ging. Da gibt es ja einige User, ohne Namen zu nennen, die zwar von Dämonen und Engeln schreiben bzw an diese glauben, aber trotzdem keinen bestmmten religiösen Glauben vertreten.
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb am 20.05.2015:Da werde ich doch fast zum Verschwörungstheoretiker und denke das diese Threads abgekartet sind... :)
Sehr interessanter Gedanke, den ich als sowie paranoider Verschwörungstheoretiker durchaus für denkbar halte, auch wenn ich nicht soweit gehen würde, davon mit Sicherheit auszugehen.

Der Mystery-Bereich an sich scheint oft mysteriöser als dessen Threads. :D


melden

...und lustig ist es doch!

19.11.2015 um 13:46
Ein fröhliches Hallo an alle :)


melden

...und lustig ist es doch!

19.11.2015 um 18:14
Hallo an alle.
Im Mysterythread über den Anrufbeantworter wurden die Skeptiker wieder gerügt.
Nach dem Motto “Mystery muss mystisch bleiben“.
Ist das korrekt?
Oder sollte Allmy im Gegensatz zu anderen Foren die wissenschaftliche und rationale Herangehensweise favorisieren?
Und sich eben dadurch vom Einheitsbrei der anderen Foren abheben.

@SeahawksHeart
@X-RAY-2
@ackey
@Zyklotrop
@onuba


3x zitiertmelden

...und lustig ist es doch!

19.11.2015 um 19:17
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Nach dem Motto “Mystery muss mystisch bleiben“.
Ist das korrekt?
das scheint mir in sich logisch. :D
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Oder sollte Allmy im Gegensatz zu anderen Foren die wissenschaftliche und rationale Herangehensweise favorisieren?
Und sich eben dadurch vom Einheitsbrei der anderen Foren abheben.
Das könnte einen massenhaften Esoteriker-Exodus nach sich ziehen.....


melden

...und lustig ist es doch!

19.11.2015 um 19:43
@Amsivarier

Ich find den Thread eigentlich ganz spannend, aber ich finds n bisschen schade das rationale Erklärungen da jetz nur mit "kann sein ja...aber" abgetan wurden.
Ich leuchte da gern alle Seiten mal an bevor ich energischer werde ^^

Der Thread is zumindest mal was anderes als die zig anderen "neueren" threads in mystery.
der themenbereich hat echt stark abgenommen.
leider, ich rätsel nämlich gerne.
Jede woche kommt ein neues Kind das Gläserrücken gespielt hat, die Storys will ich mir schon garnich mehr durchlesen


1x zitiertmelden

...und lustig ist es doch!

19.11.2015 um 20:49
Ah, Hallo an alle,

also ich finde, dass man Mysteries lösen und nicht weiterhin perpetuieren sollte. Und schon gar nicht neue mittels Lügen erfinden.

Und ja, sorry, ein Fake ist eine Lüge.

Natürlich ist das, was in diesen Fakethreads abgeht, ein wunderbares Anschauungsmaterial dafür, wie all die anderen Lügengeschichten in der Menschheitsgeschichte entstanden sind. Nämlich genauso, nur minus Internet.
Da saßen einige am Lagerfeuer, und es gab immer wieder welche darunter, die sich unbedingt wichtiger als andere machen wollten. Dies aber nicht mit mehr Können oder Fleiß zu erreichen gedachten, sondern mit Fantasie Geschichten.

Und so entstand eine Fake Geschichte nach der anderen, absichtlich betrügerisch oder nur so, "zum Spaß", aber dennoch gelogen. Als Folge davon geistern auch heute noch Tausende und Abertausende Halbwahrheiten und Lügen durch die Gegend. Es kostet Zeit und Energie, sie zu debunken, und ist dennoch ein Kampf gegen eine Hydra - für jede beseitigte falsche Geschichte kommen zig weitere nach.
Und der Ballast wird immer größer, dass ja Gläubige niemals eine Sache als geklärt ablegen. Sonder kummulieren. Kein Wunder, das etliche davon dann irgendwann einmal so viel Angst vor Übernatürlichem oder vermeintlich Bösem entwickeln, dass sie sich nicht mehr aus dem Haus trauen.

Das wäre schon schlimm genug, wenn es einfach nur unterhaltsam war, aber dem ist nicht so: gerade erst starben wieder einmal jede Menge unschuldige Menschen im Kugelhagel von Gläubigen, die diesen Geschichten aufgesessen sind.
Das ist zwar eine der schlimmsten Arten, wie so eine Fake Geschichte ausgehen kann, aber weder eine seltene, noch lässt sie im Prinzip irgendeinen Fakes gut aussehen.

Und ich finde es nach wie vor erschütternd, wieviele Leute auf Fakes reinfallen, ja, geradezu reinfallen wollen. Sogar empört sind, wenn man nur andeutet, dass eben diese Möglichkeit auch bestehe.

Wollen Gläubige Aufklärung? Oder wollen sie ewige Verblendung?

Wenn ich ehrlich bin, dann verstehe ich die Lügner & Betrüger, aber nicht die Gläubigen. Besonders nicht die, die sich gegen Fakten wehren und den Skeptiker wegen ihrer Aufklärung böse sind.

Hey, Hallo??? Böse sollte man auf die Faker sein. Die sind es, die den Gläubigen für blöd verkaufen, seine Energie, seine Lebenszeit stehlen.

Gerade der "Verstorbene am Telefon" Thread riecht schon gegen den Wind nach Fake. Wie @Amsivarier schon richtig fragte: warum sollte man so ein Tonband jemand anderem zur Verfügung stellen?

Ebenso verdächtig sind die Reaktionen des TE: will auf der einen Seite Antworten, aber beschwert sich auf der nächsten darüber, dass jemand eine Antwort gibt.
Will die Sache angeblich aufklären, aber nichts Vernünftiges hören oder lesen.
Und vor allem: hat sich bis jetzt nicht für die Hilfe bedankt, sondern im Gegenteil einige der User, die sich ehrlich bemühten, fast angefaucht.
Und dann diese gekünstelte Empörung, weil der arme TE überhaupt gefragt wurde!

Das ist jetzt nur ein klitzekleines Beispiel, aber im Prinzp laufen alle Fakes so ab. Auch die ganz, ganz großen, wie zB Religionen.

Was mich jetzt interessiert, ist, glauben all diese Leute echt den Geister- und sonst-noch-Glaubenskram? Oder tun sie nur? Wobei ich mich grad nicht entscheiden kann, was ich erschütternder finden soll.

Noch mal, geschätzte Gläubige, wollt Ihr Euch wirklich lieber unaufgeklärt im Dunkeln fürchten statt das reale Leben zu erforschen und Euch daran, frei von erfundenen Dämonen, erfreuen?


melden

...und lustig ist es doch!

19.11.2015 um 20:58
@SeahawksHeart
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:der themenbereich hat echt stark abgenommen.
Zum Glück laufen sich selbst die heftigsten Fantasien auch einmal ab.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:leider, ich rätsel nämlich gerne.
Ich rätsle auch gerne. Aber ich bevorzuge eine Antwort, die hoch warhscheinlich ist. Und ein Rätsel, das gelöst wird. Oder zumindestens eine klare Trennung zwischen Fiktion und Fakt hervor bringt.
Geschichten, die aufgeklärt werden und ad acta gelegt werden können. Die nicht mehr als ewiger Ballast mit geschleppt werden müssen.
Keine Endlosschleifen, bitte.

Ich investiere auch ungern meine Zeit, meine Energie, meine Bemühungen in Lügen. Oder in Menschen, die meine Hilfsbereitschaft missbrauchen, denn ein Faker tut nichts anderes.
Bemühungen sollten auch mal zum Ziel führen, bin ja schließlich weder Sissifus noch Don Quichote.


melden

...und lustig ist es doch!

20.11.2015 um 15:40
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Im Mysterythread über den Anrufbeantworter wurden die Skeptiker wieder gerügt.
Nach dem Motto “Mystery muss mystisch bleiben“.
Ist das korrekt?
Das fällt in der letzten Zeit besonders stark auf. Plötzlich viele, mehr oder weniger an den Haaren herbeigezogene, Threads, eine Flut von Neuanmeldern, die erstaunlicherweise gut informiert zu sein scheinen, das alles lässt mich an der Ernsthaftigkeit dieser zweifeln, ganz abgesehen von den haarsträubenden Themen (die es ja ohnehin hier in Mystery gibt..jaja, ich weiß, dafür ist diese Rubrik ja geschaffen worden..).

-"Neuuser" erstellt Tread...
-Sämtliche Threads gleichen sich vom Stil und Schreibweise
-Dazu parallel Neuanmeldungen von Usern, die hier mitdiskutieren, diese Häufung hat in letzter Zeit drastisch zugenommen.

Meine Meinung und somit unverbindlich: sämtliche "neue" Threadersteller, sowie sämtliche "neu" angemeldeten Mitdiskutanten, haben entweder einen DA, oder sind ehemalige User/innen mit neuem Account. Aus welchen Gründen auch immer, sei es, um den Mysterybereich wieder neu beleben zu wollen, auch wenn es noch so sinnfrei ist, sei es, um andere herausfordern zu wollen, sei es aus Wut über verhängte Sperren, einfach um des Trollens willen, u.s.w.u.s.f…


melden