Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:17
@Keysibuna
@FrankG.
@CosmicQueen
@FaIrIeFlOwEr
Wenn niemand was sagt, werfe ich wieder was.....:D

Das Ungeheuer von Loch Ness, auch Nessie genannt, soll ein Tier oder eine Gruppe von Tieren sein, die in Loch Ness, einem See in Schottland in der Nähe der Stadt Inverness, leben. Nessie wird normalerweise als Seeschlange bezeichnet, die eine Länge bis zu 20 Metern haben soll.

np65286,1285532253,2uj11ec


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:18
@KlausBärbel

Das ist ein Thema mit vielen unscharfen Bildern^^


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:19
Thema kommt morgen, jetzt ist es zu spät dazu....was ist eigentlich mit diesen mysteriösen Steinen, die sich von ganz alleine vorwärts bewegen?
@faghira
@roska
@Keysibuna
@FrankG.
@KlausBärbel
@FaIrIeFlOwEr


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:20
Die Erklärungsversuche der Wissenschaft für die Ungeheuer-Sichtungen sind sehr unterschiedlich: Fehlerkennungen von Robben, springende oder dicht an der Wasseroberfläche schwimmende Fische, Wasservögel, Holzstämme, Luftspiegelungen oder unübliche Wellenmuster, letzteres, da Loch Ness aufgrund seiner symmetrischen Topographie prädestiniert für stehende Wellen (so genannte Seiches) ist. Auch schwimmende Hirsche könnten für einige Sichtungen des Monsters mit aus dem Wasser gereckten Hals verantwortlich sein.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:20
@CosmicQueen
Ja finde ich auch super, oder?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:21
@CosmicQueen

Wir hatten das schon mal durch genommen und bis jetzt haben keine vernünftige Erklärungen gefunden.

Eine Forschergruppe hat seit kurzem hat Erlaubnis bekommen dort die Sache auf den Grund zu gehen.

Wir warten jetzt ab was die so raus finden werden.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:21
@FrankG.
@CosmicQueen
@Keysibuna
@FaIrIeFlOwEr
Bei den Steinen bin ich immer noch mit meiner Gas-Theorie dabei :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:23
@KlausBärbel

Nessie

Regional ist der Mythos zu einer wichtigen Einnahmequelle geworden, da der See heute eines der Hauptziele für den Tourismus in Schottland ist. Während der Saure-Gurken-Zeit tritt das Ungeheuer regelmäßig als Schlagzeile in der Presse auf.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:25
@FrankG.
Ja, wo wollen die Steine bloß hin??? :D

@Keysibuna
Ja ich weiß, da dürfen ja auch kurioser Weise auch keine Aufnahmen gemacht werden, sonst hätte man doch bestimmt schon eine Lösung des Rätsels gefunden.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:26
@Keysibuna
Man hat mit einer Sonarunterschung etwas Grösseres gefunden von ein paar Metern gefunden, aber das kann auch ein dicker Wels oder sowas sein.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:26
@CosmicQueen

Ich hoffe das sich das bald ändert und wir endlich bewegte Bilder sehen können.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:27
Tourismus in Schottland, @Keysibuna
Ich glaube darum geht es?!
Aber ich kann es nicht beweisen, genau so wie mein Gedanke mit der Rückführung!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:28
@KlausBärbel

Ein Wels wäre natürlich eine Erklärung aber der muss schon eine enorme Größe haben.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:28
@FrankG.
@Keysibuna
@CosmicQueen
@FaIrIeFlOwEr
Aber ich denke, dass macht doch den Reiz aus bei sowas. Selbst wenn wir wissen, keine Nessie da, würden wir doch am Uferrand stehen und Ausschau halten.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:29
@CosmicQueen
????????????

Keine Ahnung, habe mich damit noch nicht beschäftigt.
Habe zu viel Arbeit im Garten, lol

LG Frank


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:29
habe etwas über die Mysteriöse Steine gefunden ... auch unerklärliche Naturereignisse oder sind da andere dran beteiligt ??

Mysteriöse Steine - Im Death Valley wandern Geröllmassen umher

np65286,1285532994,523 Death Valley01
Lange Schleifspuren im kalifornischen Tal des Todes machen Wissenschaftler ratlos: Mächtige Steine vagabundieren umher. Manche wandern paarweise, manche bergab, andere bergauf - doch niemand hat ihre Bewegungen je gesehen. Manche wiegen Hunderte Kilogramm und Hunderte Meter lange Schleifspuren hinter den Brocken künden von den Streifzügen.

PLANETOPIA über eines der letzten Geheimnisse der Menschheit.
http://www.planetopia.de/magazin/news-details/datum/2010/09/19/mysterioese-steine-im-death-valley-wandern-geroellmassen-...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:30
@FrankG.
FrankG. schrieb:Tourismus in Schottland, @Keysibuna
Ich glaube darum geht es?!
Ich sehe da nichts Verwerfliches daran, so lange es funktioniert und die Leute es gerne dahin reisen etwas zu erleben ist es ok.

Es tut niemanden Weh^^


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:30
@Keysibuna
@FrankG.
@CosmicQueen
@FaIrIeFlOwEr
In Flüssen in der Nähe von Loch Ness gibt es sehr große Störe, die aufgrund ihrer Größe und ihres ungewöhnlichen Erscheinungsbildes leicht für Monster gehalten werden könnten. Eine neue Theorie besagt, dass das Monster nicht mehr ist als Sprudeln im Wasser, das durch kleinere vulkanische Aktivität am Boden des Lochs verursacht wird. Dieses Argument wird – zu einem kleinen Teil – unterstützt von einem Zusammenhang zwischen tektonischen Bewegungen und den Sichtungen.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:30
@KlausBärbel
Sicher da hast Du Recht, ohne Zweifel!!!


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

26.09.2010 um 22:31
@Keysibuna
@FrankG.
@KlausBärbel
@FaIrIeFlOwEr
Da wurde auch vor kurzem ein Film fertig gedreht, da geht es auch um das mysrteriöse Ungeheuer von Loch Ness
http://www.salzburg.com/online/salzburg/pinzgau/Das-Ungeheuer-von-Loch-Ness-in-den-Alpen.html?article=eGMmOI8Vgtkoiye970...


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge