Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:25
@roska

Hattest du auch auf ein Faultier getippt?


melden
Anzeige
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:27
@Keysibuna

nein...auf irgendein Tier!

Denn...wenn ich Außerirdischer wäre, würde ich mich NICHT fangen lassen!!! :) :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:29
@roska

Die Jugendlichen haben ihn erschlagen, sie waren in Überzahl :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:31
@Keysibuna

Jaja...die bösen Jugendlichen! :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:32
@roska

Sie hatten Langeweile, wie sie selbst berichteten.
Da kann man so ein Faultier für einen Alien halten ne? :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:41
@Keysibuna

Klar; Langweile, Alkohol und das richtige Gras machen ALLES möglich! :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:43
@roska

lol.



Hier hab ich noch eine sehr schöne Bericht gefunden;

Missachtung wandelte sich in ungläubiges Staunen, das sogar Außerirdische als Erklärung bemühte. Und das alles ereignete sich innerhalb von nur knapp 500 Jahren – ein Klacks im Spiegel der Menschheitsgeschichte.
Wer heute vor den wieder ausgegrabenen Steinen, Stelen und Tempeln steht, spürt sie fast noch körperlich: die Präsenz ihrer magischen, von Mystik und Schamanismus durchdrungenen Zivilisationen.
Zu allgegenwärtig sind sie auch noch im Brauchtum ihrer Nachfahren, z. B. in Guatemala, Peru und Bolivien.
Längst ist sich die Fachwelt einig (schade, Herr von Däniken): Nicht Außerirdische schufen die Kulturen Lateinamerikas. Vielmehr erwuchsen sie ihrer ganz eigenen Geschichte.

Und die Maya benutzten lange vor den Arabern ein geniales Rechensystem.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:48
@Keysibuna

Habe auch einiges von Däniken gelesen und konnte nie so richtig an viele seiner Thesen glauben...aber naja, bin ja nicht allwissend. :)

Wer heute vor den wieder ausgegrabenen Steinen, Stelen und Tempeln steht, spürt sie fast noch körperlich: die Präsenz ihrer magischen, von Mystik und Schamanismus durchdrungenen Zivilisationen

....Dieser Satz gefällt mir mehr; denn an diesen Energien ist was dran, an sowas glaube ich zb. jetzt 100%!!!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:51
@roska

Ich hab auch einiges von Däniken gelesen, und finde seine Ansichten sehr amüsant :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:56
@Keysibuna

na dann haben wir ja schon wieder was gemeinsam.
Du bin jetzt mal weg....am spätnachmittag oder gegen Abend wieder mehr.
Muß aber zuerst auch mal in Ruhe alles lesen. glg


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:57
@roska

Sehe ich auch so :D

Hab einen schönen Sonntag

LG.


Key


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 11:58
@Keysibuna

Danke! Du auch. :) Man sieht sich!

Roska


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 12:16
@Keysibuna
Mahlzeit.

Das Biest sieht ja aus wie ein konserviertes Chamäleon.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 12:38
@Keysibuna
hi, ich ahbe das auch nur aus dem internet mir angesehen weil ich ein video suche für euch aber es nicht finde, naja wer sucht der findet irgendwann :d
nun ich kann mir es auch nicht so richtig vortsellen das da ufo`s gewesen sein sollen,a ber ausschließen kann man es auch nicht, wenn das ein fake ist,dann ein gut nachgemachter muss ich sagen. es wäre natürlich ein seltsamer zufall,doch wie sagt man so schön,zufälle gibts nicht :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 12:38
@Keysibuna

In der Ruinenstadt Teotihuacán bei Mexiko-Stadt haben Forscher jetzt einen Tunnel entdeckt, an dessen Ende eine seit 1800 Jahren verschlossene Grabkammer vermutet wird. Gibt die Gruft preis, wer die einst bedeutendste Stadt Mittelamerikas bewohnte? Und vor allem, was zu ihrem rätselhaften Untergang führte?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 12:39
@Keysibuna
In zwölf Metern Tiefe gruben die mexikanischen Archäologen nun den Eingang zu dem mehrere hundert Meter langen Tunnel unter dem heiligsten Bauwerk der „Gefiederten Schlange Quetzalcoatl" frei. Rund 200 Tonnen Erde mussten die Wissenschaftler dafür bewegen. Am Eingang des Tunnels waren rund 60000 Opfergegenstände aus Jade, Stein, Muscheln und Ton sowie Fresken niedergelegt, an den Seiten und am Ende stießen sie auf drei Kammern. Zwei kleine Nebenkammern und eine Hauptkammer, die zehn Mal zehn Meter groß ist.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 12:39
von dem tierchen habe ich auch gehört das es sich aber um ein faultier handelt wußte ich nicht,man nahm erst an ,es handelt sich um ein alien, nun so winzig , nee glaube ich auch nicht. nur es soll sehr lange gedauert haben bis es ertrunken ist, hhmm die ganze geschichte ist jedenfalls seltsam .aliens stelle ich mir schon etwas größer vor :D :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 12:41
da ihr euch gerade in mexiko befindet, was haltet ihr von der grabplatte von palenque??


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 12:56
Seit mehr als 30 Jahren gilt eine Darstellung des Königs Pacal von Palenque in der Präastronautik als wesentliches Indiz für den Besuch Außerirdischer in der Vergangenheit. Das Indiz – eigentlich wird sogar von einem “Beweis” gesprochen – besteht aus einer Darstellung des Königs auf einer Platte, die Pacals Sarg bedeckt


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

19.09.2010 um 12:58
Glaube, Däniken sieht darin eine Raumschiff oder sowas.

Ich würde eher sagen, das sieht aus ein ein Tempel aus der Vogelperspektive.


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden