weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gesammelte Lebenserkenntnisse

229 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie
Zugzwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesammelte Lebenserkenntnisse

16.10.2017 um 15:26
Balthasar70 schrieb:Der Klassiker, die anderen erstmal zu "Untermenschen" machen, um sich dann mit der eigenen esoterischen Hybris über sie erheben zu können.
Sehr schön formuliert...


melden
Anzeige
llarye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesammelte Lebenserkenntnisse

18.10.2017 um 20:07
In die Dusche zu pinkeln ist nur dann erlaubt, wenn man den Wasserhahn zu bedienen bereit ist.
- @llarye

Ich meine das wirklich ernst. Man trägt für sein eigenes Handeln die Konsequenzen und sollte nicht warten, bis sich daraus von selbst etwas entwickelt. Ich bereue es zum Beispiel, mich bis vor einem Jahr nicht ernsthaft mit meiner Kunst auseinander gesetzt zu haben. Meine Fähigkeiten darin sind hervorragend. Solang ich jedoch nichts dafür tue, sind meine hochtrabenden Worte nichts als leere Phrasen. Pipi fängt irgendwann an zu stinken, wisst ihr? Und wenn ich nicht endlich richtig anfange, nach meiner Berufung zu leben, fängt sie an, mir zu schaden.

Das habe ich erst vor kurzem verstanden, als ich den Kontakt zu mir wichtigen Menschen wegen meines Verhaltens verlor.


melden

Gesammelte Lebenserkenntnisse

18.10.2017 um 20:58
@llarye
Manchmal muss man wohl den "falschen" Weg einschlagen um den "richtigen" zu erkennen :)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesammelte Lebenserkenntnisse

31.05.2018 um 04:22
Der Narr verbirgt sein Gesicht für eine bestimmte Zeit, der Heuchler zeigt ein fremdes Gesicht sein Leben lang.


melden

Gesammelte Lebenserkenntnisse

06.08.2018 um 00:25
Redan schrieb:Die Menschheit und alles, worauf wir so stolz sind und worauf wir uns etwas einbilden, ist im großen Maßstab gesehen, unfassbar unbedeutend.
der große maßstab würde ohne uns nicht existieren.nur durch uns wird und ist der maßstab was er ist.man bedenke,dass auch all unsere gedanken,gefühle,träume,wörter,blicke,gesten und taten zum verständnis,des universellen "gehirns" über uns beitragen.das wird leicht unterschätzt.


melden

Gesammelte Lebenserkenntnisse

10.08.2018 um 22:58
Willst du einen Menschen erkennen, gib ihm Macht.


melden

Gesammelte Lebenserkenntnisse

20.08.2018 um 05:15
Hyperborea schrieb:Willst du einen Menschen erkennen, gib ihm Macht
:note:


melden

Gesammelte Lebenserkenntnisse

20.08.2018 um 05:27
solange Macht nichts macht, macht Macht auch nichts.

Am liebsten ist mir die Liebesmacht in einer Liebesnacht.


melden
Anzeige

Gesammelte Lebenserkenntnisse

20.08.2018 um 08:01
Die Liebe ist wie ein 2-Eurostück, eine runde Sache und echt was wert.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden