Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

193 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 17:42
@nahtern
Wir sind und waren kein christliches Land, weil wir keine Theokratie sind. Wir sind aber ein christlich geprägtes Land und das ist auch gut so.


melden
Anzeige

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 17:42
@aseria23
In deinem Link steht drin, dass das ja alles nur ein kleines Missverständnis war und wahrscheinlich zu sehr aufgepusht wurde...
Ganz ehrlich, ich könnte mir vorstellen, dass es wirklich so gewesen ist, aber die Deutschen dort schon Terz gemacht haben, weil die das so nicht haben wollen, und bevor das ganze die Runde macht, lassen wir es lieber so aussehen, als hätte das niemals einer vorgehabt und als wäre alles nur ein kleines Missverständnis gewesen.

Glaub ich nicht.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 17:44
nahtern schrieb:katholiken nix christen?
gut erkannt...


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 17:45
@DieNamenlose
feierst Du Weihnachten mit Deinem Tannenbaum in der Öffentlichkeit? Also ich nicht und ein Weihnachtsmarkt ist kein Weihnachtsfest, sondern ein Markt mit Weihnachtsgelersch, Kitsch, Glühwein und einem Baum, an einem öffentlich Ort, hochoffiziell, von der Stadt genehmigt, die stellt sogar den baum auf, zumindest hier


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 17:49
Wir sind durch alles mögliche geprägt, was spielt das für eine Rolle?


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 17:51
@25h.nox

aha, und seit wann ist das so?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 17:55
@nahtern seit dem entstehn des katholizismuses... die katholiken waren nur bis zur reformation sehr erfolgreich damit alle andersgläubigen niederzumetzeln.


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 17:58
@DieNamenlose

Naja, das ist aber schon nen bisschen spekulativ ;)! ich weiss ja nich, wie es dir geht, aber ich vertraue eher einer offiziellen erklärung statt einem rechtsgerichteten blog, der auch gleich mal verschweigt das auch muslimische feste betroffen wären ;)!


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:07
25h.nox schrieb:@nahtern seit dem entstehn des katholizismuses... die katholiken waren nur bis zur reformation sehr erfolgreich damit alle andersgläubigen niederzumetzeln.
aha, moslems und evangelische waren natürlich moralisch so viel besser und haben nichts dergleichen getan


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:10
nahtern schrieb:aha, moslems und evangelische waren natürlich moralisch so viel besser und haben nichts dergleichen getan
Die Argumentation hat bei mir schon im Kindergarten nicht mehr funktioniert. :( "Aber der Michi hat auch mit Sand geworfen."


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:11
DieNamenlose schrieb:Das kann jawohl nicht wahr sein. Ich geh jede Wette ein, das war erst der Anfang und es wird ein böses Ende nehmen.... Denn es wird genug Deutsche geben, die sich gegen diese sich voran schleichende Islamisierung in Deutschland auflehnen werden. Ich bin eine von diesen Personen
Wer islamisiert denn genau wo und was und wen??
Welche Strömung des Islam meinst du denn konkret??
Die Shiiten,die Sunniten,Drusen,Bahai,Aleviten,Alaviten,hast du die Sufis im Auge oder meinst du die Wahabiten,meinst du gar die Malikiten oder empfindest du Ismailiten als die dunkle Bedrohung,sind es gar die köpfesammelnden Bektaschi,bist du auf Zaiditen abboniert,trifft dein Hass die Abangan,sind es die Ibaditen oder doch die Salafisten.
Und warum fühlst du dich nicht von durchgeknallten Siebentagsadventisten,aggressiven Baptisten,brüllenden Jesusfreaks und rechtslastigen Ultraevangelikalen die lieber heute als morgen auf den Knopf drücken würden nur um Gott näher zu sein und endlich Armageddon starten zu können,bedroht??Der alzheymerkranke ultraevangelikale Amipräse Reagan bekam schon einen Ständer wenn er nur an Armageddon dachte

http://www.dailymotion.com/video/xfgc87_time-zone-world-destruction-1984_music

Ähh und wie sieht deine Auflehnung auf


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:11
@Holzer2.0
ok, dann erkläre du mir warum sich die evangelischen christen nennen dürfen, die katholischen aber nicht?
Im Kindergarten müssten beide steinewerfer in die stille ecke


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:13
Was fragst du mich? Für mich haben die alle den Schuß nicht gehört. Ich meine nur, dass: "Aber die andern haben auch..." kein Argument ist.


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:15
@Holzer2.0
ich frag dich, weil ich dachte, dass du mir hier irgendwas über meine argumentation erzählen wolltest, konnte ja nicht wissen das du nur rumtrollst


melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:15
Ich meine nur, dass: "Aber die andern haben auch..." kein Argument ist.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:17
@DieNamenlose
Ach,eins hab ich noch vergessen...Geschichtsprofessoren sehen das ähnlich wie ich



melden

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 18:18
@Holzer2.0
ich hab auch nirgens irgendwas rechtfertigen wollen, sondern wollte nur wissen warum einer Seite zur Verantwortung gezogen wird, andere nicht


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

04.09.2013 um 19:13
@DieNamenlose

Es gab kein Verbot von Weihnachten. Es gab 2007 einen abgelehnten Antrag das Zuckerfest öffentlich zu feiern. Irgendein Beamter hat daraus fälschlich ein allgemeines Verbot abgeleitet. Für Demagogen wie Mross natürlich gefundenes Fressen, wieder den Untergang des abendlandes einzuläuten und jeden Xenophoben von FLensburg bis Rosenheim aufzupeitschen.


melden
Anzeige
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kulturbereicherung gipfelt im Kulturverbot

08.09.2013 um 04:53
Warhead schrieb am 04.09.2013:Welche Strömung des Islam meinst du denn konkret??
Da müsste man dann aber im weiteren auch fragen welche Strömung der Jesusfreaks und Ultraevangelikalen du konkret meinst.
Sympatisch sind die einem gelinde ausgedrückt allesamt nicht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden