weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma, Salzburg, Sinthi
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:02
@Noella
und warum nutzen viele ihre chance nicht hier, einiges besser zu machen oder anders, als in ihren herkunftsländern? viele sind genau auch jetzt dabei, sich immer unbeliebter zu machen, auch bei denen, die multikulti gewohnt sind
elfenpfad schrieb:Unter den Tisch sollte man Probleme nie kehren, und es hat wohl höchste Priorität, dass eine für alle Seiten befriedigende Lösung erarbeitet wird, und da ist die Politik der Länder zuständig.

Werden die Augen verschlossen bei einem Problem, dann wird es zum Selbstläufer und eskaliert unter Umständen in eine ungute Richtung.
absolut deiner meinung


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:04
@CosmicQueen
Es ist eben nicht erlaubt, Deine sämtlichen Behauptungen bezüglich des Abstellens von Wohnwagen, wurden, wie ja nachzulesen ist, wiederlegt. Leider fehlt Dir absolut jede Einsichtsfähigkeit im Unrecht gewesen zu sein, sobald es nicht in Dein Weltbild aus Wunschdenken und purer Ignoranz von realen Bestimmungen geht.
Wen die tatsächliche Rechtslage interessiert, kann das ab Seite 15 nachlesen.
Diskussion: Was dürfen sich Roma alles erlauben?


melden
Copyleft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:06
Was unterscheidet diesen "Fall" von jedem anderen, gewöhnlichen und alltäglichen Nachbarschaftsstreit, Supermarktdiebstahl oder einer Verletzung des Straßenverkehrsrechts?

Bitte insbesondere den Threaderöffner @interrobang sowie jene, die sich hieran hochschaukeln mal um Stellungnahme hierzu.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:10
@Wolfshaag
Wie gesagt, in Österreichn ist ein einmaliges Übernachten im Wohnmobil auf der Durchreise außerhalb von Campingplätzen gestattet, das habe ich ja auch schon verlinkt. Und da man keine Informationen darüber hat, wie lange die Roma dort stehen wollten (Freitags haben sie dort gestanden und Sonntags sind sie wieder abgereist) kannst du viel erzählen wenn der Tag lang ist.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:11
@Copyleft
Bist wohl schwer von Begriff. Es waren Zigeuner! Willst du das unter den Teppich kehren?
elfenpfad schrieb:Ah, ok. Hmm. Also würde nach einigen moderatoren diese Sender gezielt Hetzsendungen ausstrahlen ...
Stimmt einfach nicht. Hab zwar nicht alle Videos gesehen. Aber mindestens Eines war nicht einfach aus SpiegelTV oder so übernommen (wobei spiegeltv mMn nach auch gerne mal hetzt), sondern es wurde mit Bildunterschriften begleitet. Und in diesen kamen schon ne Menge sachen vor, die hetzerisch waren..


melden
Copyleft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:12
@vincent

Meeeeeeeh, warte doch mal ab :P:


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:12
@CosmicQueen
Auch in Österreich gilt das nicht für Privatgrundstücke, vollkommen gleichgültig, was Du hier behauptest und verlinkst. Es ist und bleibt Unfug, schließlich ist eine Wiese weder ein ausgewiesener Parkplatz, noch ein einfacher Strassenrand.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:13
@Copyleft
Ja, sorry. war zu verlockend.. ;)
Ich halte mich zurück..


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:14
@vincent

das filmmaterial war sehr wohl von der mainstream, auch wenn es mit untertiteln bearbeitet wurde. lass mal deine subjetive sicht aussen vor


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:15
@Wolfshaag
Die Roma wussten aber nicht das es ein Privatgrundstück war. Eine offene Wiese mit Schotterbelag ist da auch nicht als solche zu erkennen. Schau dir doch einfach die Bilder an, dann siehst du, das man das durchaus als freie Stellfläche ansehen kann. ;)


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:15
@Android
Ne, also das Eine worauf ich mich beziehe, wurde amateurhaft - vermutlich vom Uploader - mit Bilduntertiteln kommentiert. Das Material an sich mag Mainstream gewesen sein.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:33
Das ist eine verfolgte Minderheit.
Das ist aber noch lange kein Grund, sich nicht zu benehmen.
Dan sollten sie nicht jeden damit drohen im umzubringen. Das könnte vielleicht der grund sein..


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 15:59
@vincent

also, das erste war spiegel tv, das 2. von ard, und das 3. zdf
was der user daraus gemacht hat steht auf einen anderen zettel und ich denke, jeder normaldenkende mensch, wird dazu noch in der lage sein, zu diferrenzieren und muss nicht gleich automatisch die meinung des uploaders vertreten, wegen son paar untertitel, die ich selbst noch nicht mal wirklich registriert habe, weil ich mich mehr auf den bericht konzentriert hatte


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 16:04
soeben habe ich die erlaubnis bekommen, die videos nochmal posten zu dürfen, da es sich um ein versehen handelte. daher nochmal einen lieben dank an die mod!







melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 16:23
Heute wurde ein Bekannter von "Zigeunern" ausgeraubt. Sie fragen ihn, ob er Schmuck haben möchte, legten es ihn an (um den Hals) und gingen wieder, als er abwinkte. Dann merkte er, dass ihm seine Halskette und seine Armbanduhr fehlten. Es waren zwei Frauen und ein Mann. Leider passiert soetwas sehr häufig in meiner Stadt, hauptsächlich sind solche Täter Ausländer oder Jugendliche mit Migrationshintergrund (welche in meiner Stadt auch einen beachtlichen Teil der Bevölkerung bilden).


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 16:35
Einfach mit dem BIG Mähdrescher drüber und dann ist Ruhe und gleichzeitig der Rasen frisch gemäht. Vielleicht auch dann danach geeignet für ein Golfplatz.
😎


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 16:42
@DerRationalist


warum nur unternimmt die politik nichts dagegen? ich bin mit zintis gross geworden, absolut korrekt, nette menschen, vom stammbaum mit marianne rosenberg verwandt. sogar sie schämen sich für so manche romas und haben jetzt angst mit ihnen verglichen zu werden. hatte erst ein gespräch mit einer zinti, die einen deutschen namen hat aber auf grund ihres aussehens, eher wie ne roma ausschaut...


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 16:49
@Android
Android schrieb:und warum nutzen viele ihre chance nicht hier, einiges besser zu machen oder anders, als in ihren herkunftsländern? viele sind genau auch jetzt dabei, sich immer unbeliebter zu machen, auch bei denen, die multikulti gewohnt sind
Weil es wahrscheinlich einfach dauert, bis man das realisiert und verinnerlicht hat.

Dass man ein anderes Leben in Deutschland pflegen kann, als in Rumänien beispielsweise.

Die Leute aus anderen Ländern bringen ihre erlernten Verhaltensweisen ja erstmal mit. Sie kennen es beispielsweise nicht anders, als dass man sich allein auf die Familie verlassen kann und sich eben kriminell durchschlagen muss.

Die Alternative muss erst realisiert und erlernt werden.
Android schrieb:warum nur unternimmt die politik nichts dagegen? ich bin mit zintis gross geworden, absolut korrekt, nette menschen, vom stammbaum mit marianne rosenberg verwandt. sogar sie schämen sich für so manche romas und haben jetzt angst mit ihnen verglichen zu werden. hatte erst ein gespräch mit einer zinti, die einen deutschen namen hat.
Das trifft eigentlich auf alle Ethnien und Nationalitäten zu, dass sie sich dafür schämen und es ihnen unangenehm ist, wenn sich andere Mitglieder ihrer Ethnien und Nationalitäten schlecht aufführen und Mist bauen.

Ist ja auch kein Wunder, das fällt ja indirekt oft auf sie, die vernünftigen Menschen, mit zurück.

Ich finde es beispielsweise auch immer peinlich, wenn sich fette, deutsche Pauschaltouristen in fortgeschrittenem Alter in Spanien, Türkei oder sonstwo in Badeklamotten in ein Restaurant setzen wollen und dann erbost sind, weil Kellner und Geschäftsführer sie bitten, zu gehen.

Immerhin ,,ham wa ja bezahlt! Dann wollen wir gefälligst auch machen, wat uns passt! So ist das also hier mit der Gastfreundschaft, Schweinerei...".

Da denk ich mir auch immer:,,Brrr, wie kann man sich nur so benehmen?"


Deshalb betone ich auch immer ganz stark die Differenzierung, die man zwischen den Menschen machen muss. Man darf einzelne Menschen und schon gar nicht ganze Ethnien und Nationalitäten dafür verurteilen, dass einige Gruppen oder Individuen Scheiße bauen.

Man muss klar sagen: Mit meiner Kritik beziehe ich mich auf genau DIESE Gruppe/DIESEN Typen.

Mit Schweigen und hoffen, dass sich alles von selbst löst, hilft man niemandem, am allerwenigsten den vernünftigen Menschen einer Ethnie oder Nation.


@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Die Roma wussten aber nicht das es ein Privatgrundstück war. Eine offene Wiese mit Schotterbelag ist da auch nicht als solche zu erkennen. Schau dir doch einfach die Bilder an, dann siehst du, das man das durchaus als freie Stellfläche ansehen kann.
Tja und ALS sie es wussten, wollten sie trotzdem nicht weg :D

Sondern sie haben anscheinend gesagt:,,Oh, okay. Hey Mann, wir bezahlen dich, wenn wir hier stehen bleiben dürfen. Ach, dürfen wir nicht? Okay, dann kannst du uns mal kreuzweise, wir bleiben trotzdem hier!"


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 16:50
@Android
Android schrieb:warum nur unternimmt die politik nichts dagegen?
Was übrigens jetzt den Einzelfall angeht: Die Politik kann an Einzelfällen gar nichts ändern. Betrügereien, Diebstahl und Raub hat es auch schon gegeben, da gab es noch gar keine Zivilisation ;)

Heute jedenfalls ist das Sache der Polizei, sowas zu verfolgen, wenn das möglich ist.


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 16:59
Kc schrieb:Heute jedenfalls ist das Sache der Polizei, sowas zu verfolgen, wenn das möglich ist.
alles schön und gut, nur bringt es garnix, wenn sie die gleichen täter, meist minderjährig, keine paar stunden wieder draussen antreffen. die polizei fühlt sich ebenfalls von der politik in stich gelassen. warum kann man solche nicht ausweisen? mit samt den eltern? ich verstehe das einfach nicht...
Kc schrieb:Weil es wahrscheinlich einfach dauert, bis man das realisiert und verinnerlicht hat.

Dass man ein anderes Leben in Deutschland pflegen kann, als in Rumänien beispielsweise.

Die Leute aus anderen Ländern bringen ihre erlernten Verhaltensweisen ja erstmal mit. Sie kennen es beispielsweise nicht anders, als dass man sich allein auf die Familie verlassen kann und sich eben kriminell durchschlagen muss.

Die Alternative muss erst realisiert und erlernt werden.
das klingt sicher alles recht plausibel und gut, nur gibt es da wohl ein problem:

viele von denen sind garnicht wirklich interessiert, zu lernen. diese erfahrungen mussten nämlich auch schon andere länder machen. wie lange soll man denn geduld aufbringen? es droht doch jetzt schon zu eskalieren.. dennoch gebe ich dir recht, gibt es unterschiede. je nach stamm unterschiedliche sitten und bräuche, nur erfährt man zu wenig über erfolge.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 17:08
Das haben die Gutmenschen nun davon:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/brandenburg/u18-wahl-jeder-dritte-jugendliche-in-spremberg-waehlt-npd/8801782.html

Ich denke dieses Mal werden auch viele Erwachsene die NPD wählen, allein schon aus Verzweiflung, ich kenne jede Menge Leute die beim Wahlomat immer die NPD oben hatten, selbst ich, obwohl ich kein NPD Anhänger bin hatte mich selbst erschrocken, das die haushoch oben standen bei meinem Wahlomatcheck.


Hatte ja eigentlich mit der AfD gerechnet, die aber nur Platz 3 bei mir erreichte.

Dabei hatte ich die Fragen im Wahlomat ganz gemischt angehakt, die Linken waren übrigens auch ganz weit oben, man merkt Links und Rechts stehen nicht mal so weit auseinander.

Wie auch immer das Problem mit der unkontrollierten Zuwanderung (siehe Videos oben) muss schnellstens gelöst werden, sonst wird es auch in Deutschland bald einen Bürgerkrieg ähnlich wie in Syrien geben.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 17:10
So.. durch die Titelumbenennung hat der Tread an wert verloren da es hier nicht speziel um die Roma geht.. aber naja.. Mal sehen..


melden
Copyleft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 17:11
@kopischke

Lächerliches Argument. Weil in Spremberg ja so viele Roma und Sinti, oder Migranten insgesamt sind?

Die Hinterwäldler aus Spremberg, Jamel oder der sächsischen Schweiz sind völlig ab vom Schuss.

:D


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 17:19
kopischke schrieb:Das haben die Gutmenschen nun davon:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/brandenburg/u18-wahl-jeder-dritte-jugendliche-in-spremberg-waehlt-npd/8801782.html

Ich denke dieses Mal werden auch viele Erwachsene die NPD wählen, allein schon aus Verzweiflung, ich kenne jede Menge Leute die beim Wahlomat immer die NPD oben hatten, selbst ich, obwohl ich kein NPD Anhänger bin hatte mich selbst erschrocken, das die haushoch oben standen bei meinem Wahlomatcheck.
In dem von Dir, @kopischke, verlinkten Artikel steht der Grund dafür, dass ein Drittel der Spremberger Jugendlichen NPD wählen würde: "Spremberg war eine Hochburg der im Juni 2012 verbotenen Neonazi-Gruppe „Widerstand Südbrandenburg“. Zielgruppe Nummer eins der Neonazis waren Jugendliche. Auf das Redaktionsbüro der Lausitzer Rundschau waren Anschläge verübt, linke Jugendliche brutal angegriffen worden."


melden
Anzeige
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

21.09.2013 um 17:21
Copyleft schrieb:Die Hinterwäldler aus Spremberg, Jamel oder der sächsischen Schweiz sind völlig ab vom Schuss.
Waren es nicht 89 die damaligen "Hinterwäldler" aus dem "Thal der Ahnungslosen" welche für einen kompletten Umbruch in Deutschland gesorgt hatten.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Menschenwürde27 Beiträge
Anzeigen ausblenden