weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma, Salzburg, Sinthi
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:12
Android schrieb:was dürfen sich einige romas erlauben?
auch nicht mehr oder weniger als andere. es wird da sicher keiner von irgendwem bevorzugt


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:14
@oeynhausener
@Ruthle

Toll wie hier immer wieder Gestalten einschlagen, die haltloses verallgemeinertes Gebrabbel absondern...

Wundert mich nicht das andere dann wieder prinzipiell Rundumschläge veranstalten...

Ganz großes Tennis...!


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:14
@Android
Android schrieb:wie oft wollt ihr jetzt noch jammern? es ist angekommen, daß ihr tatsachen ungern akzeptiert!
gut, dann hätte der thread heissen sollen, was dürfen sich einige romas erlauben?
Was?


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:17
@jimmybondy

ich glaube, hier werden nicht alle romas angesprochen, sondern explizit einige aus rumänien und bulgarien


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:19
@lilit


wie was?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:19
@Android

Jepp klarer Fall und die erkennt man daran das sie bei Ruthle vor dem Supermarkt parken!


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:19
@jimmybondy

das habe ich ja nicht gesagt


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:20
@Android

Ich hab mich jedoch unter anderem auf diese bezogen.


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:21
@jimmybondy

ok sorry, war dann ein missverständnis ;)


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:35
„Die Welle kommt, wir können sie nicht aufhalten“
Franziska Giffey, 35, kennt ihren Kiez genau. Seit elf Jahren arbeitet die Sozialdemokratin im Berliner Problemviertel Neukölln, seit drei Jahren ist sie als Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport zuständig.

Neukölln ist ein beliebtes Ziel osteuropäischer Einwanderer. Allein 5400 Menschen aus Rumänien und Bulgarien sind hier gemeldet. Wie viele tatsächlich dort leben, lässt sich nur schätzen. Giffey glaubt, es seien rund 10 000.

„Im Gegensatz zu anderen tun wir nicht so, als gäbe es kein Problem. Denn dieses Problem wird sich nicht von selbst erledigen“, sagt die Sozialdemokratin.

Schon jetzt stammen 66 Prozent der Neuköllner Jugendlichen aus Migrantenfamilien. Und es werden immer mehr: Jeden Monat wandere eine ganze Schulklasse osteuropäischer Kinder ein, meint Giffey. „Die Welle kommt, wir können sie nicht aufhalten.“ Franziska Giffey findet unglaublich, dass die EU-Kommission infrage stellte, dass es überhaupt Armutszuwanderung nach Deutschland gäbe.

„Diese Aussage kann ich nicht nachvollziehen“, sagt sie. Sie war Anfang des Jahres selbst in Rumänien und hat die Zustände dort gesehen. Dass die Menschen dort auf der Suche nach einem besseren Leben ihre Heimat verlassen, hat sie nicht überrascht. „Es ist eine einfache Rechnung: In Rumänien bekommt man sieben Euro Kindergeld, in Deutschland fast 200 Euro.“

In sogenannten „Willkommensklassen“ werden Kinder auf den Schulbesuch vorbereitet. Dort sollen sie Deutsch lernen, um am regulären Unterricht teilnehmen zu können. Dass Kinder nebenbei in einer normalen Klasse im „Sprachbad“ Deutsch lernen würden, sei utopisch.

Viele rumänische und bulgarische Einwanderer haben keine Krankenversicherung. Daher müssen viele Kinder nach der Ankunft erst einmal geimpft werden. Giffey musste hart kämpfen, um Gelder für die Impfkampagne aufzutreiben. Auch das Krankenhaus Neukölln steht vor neuen Belastungen: Hochschwangere kämen in den Wehen in die Notaufnahme. Auf den Kosten von rund 3000 Euro pro Geburt bliebe das Krankenhaus sitzen, sagt die Politikerin.

Prekär ist auch die Wohnsituation, an der sich soziale Konflikte entzünden. In Schrottimmobilien, die für 60 Mieter ausgelegt sind, lebten fast 200 Menschen – und würden dabei noch von Vermietern ausgebeutet.

Giffey sagt: „Wir können Rumäniens Probleme nicht lösen. Wir müssen hier in Neukölln dafür sorgen, dass der soziale Frieden gewahrt wird.“ So richtig zuversichtlich klingt sie nicht.
http://www.bild.de/politik/inland/migration/unterwegs-mit-einer-migrationsexpertin-in-berlin-neukoelln-32949206.bild.htm...

ein glück bin ich hier bald weg...


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:43
@Android
wirst du abgeschoben?


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:44
@Branx

nö. fühlst du dich wieder mal angesprochen?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:45
@Android
Android schrieb:Giffey sagt: „Wir können Rumäniens Probleme nicht lösen. Wir müssen hier in Neukölln dafür sorgen, dass der soziale Frieden gewahrt wird.“ So richtig zuversichtlich klingt sie nicht.
Stellt Gemeinden die viele aufs Mal aufnehmen vor grosse Probleme.

Vielfach stellt es die sozialen Einrichtungen wie Kinderhort und Schulen unter grosse Schwierigkeiten, die grossen Defizite auszugleichen.

Aber bei unseren Zahlen sind doch die Ausmasse der Aufnahme in zum Bsp. im Moment die umliegenden Länder von Syrien kein Vergleich..

"Vor dem Bürgerkrieg in Syrien sind mittlerweile zwei Millionen Menschen ins Ausland geflohen. Jeden Tag würden nahezu 5000 Syrer ihre Heimat verlassen und vor allem in den Nachbarstaaten um humanitäre Hilfe bitten, teilte die Uno am Dienstag in Genf mit. Zudem seien innerhalb Syriens etwa 4,25 Millionen Menschen aus ihren Wohnorten in andere Gebiete geflohen. Uno-Vertreter beklagten, die Aufnahmeländer sowie Hilfsorganisationen bekämen nicht genügend internationale Unterstützung für die Versorgung der Flüchtlinge.

Aufruf von Guterres und Jolie

«Syrien ist zur grossen Tragödie dieses Jahrhunderts geworden - eine beschämende humanitäre Katastrophe mit Leid und Vertreibung in einem in der jüngeren Geschichte beispiellosen Ausmass», erklärte der Uno-Hochkommissar für Flüchtlinge, António Guterres. «Der einzige Trost ist die Menschlichkeit, die benachbarte Länder aufbringen, indem sie so viele Menschen aufnehmen und damit deren Leben retten.«"
http://www.nzz.ch/aktuell/international/auslandnachrichten/fluechtlinge-syrien-uno-nachbarlaender-jolie-guterres-1.18143...


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:47
@Android
wobei angesprochen?


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:47
@lilit


ich habe mich dazu schon mehrfach wiederholt:

ich helfe gerne, solange ich selbst nicht beklaut, beleidigt oder abgezogen werde oder mir schaden zugefügt wird !!!


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:47
@Branx

na von den artikel?


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:48
@Android
nicht wirklich. du?


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:48
@Branx

du hast mich doch zuerst angesprochen oder ? oder was sollte diese dumme frage vorhin?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:48
@Android
Android schrieb:ich helfe gerne, solange ich selbst nicht beklaut, beleidigt oder abgezogen werde oder mir schaden zugefügt wird !!!
Aha!


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:48
@Android
Android schrieb:ich helfe gerne, solange ich selbst nicht beklaut, beleidigt oder abgezogen werde oder mir schaden zugefügt wird !!!
wie oft ist das bisher passiert?


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:49
@lilit

ja, aha, aber vieles hab ich seitdem erlebt. deswegen sagte ich, ich bin froh hier bald weg zu sein


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:50
@Android
was sollte den die dumme antwort?
das war ne ganz normale frage


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:51
Branx schrieb:wie oft ist das bisher passiert?
mir ist es vor dieser armutsinvasion noch nie was passiert und lebe seit jahrzehnten multikulti.
jetzt oft genug


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:51
@Android
@Branx
Android schrieb:ein glück bin ich hier bald weg...
Branx schrieb:wirst du abgeschoben?
chch ch hihi


melden
Anzeige
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

15.10.2013 um 15:52
@Branx


und diese frage sollte ich ernst nehmen?
Branx schrieb: wirst du abgeschoben?


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden