weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

5.254 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Berlin, Cannabis, Hanf, Coffe Shop

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:40
das Video oben finde ich persönlich, mal ganz abgesehen von dem Gerede neben her auch sehr unangenehm und abschreckend.


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:42
fasten_seatbel schrieb:Es ist und bleibt schädlich.
Das wird sowieso masslos übertrieben!
Und selbst wenn es so schädlich wäre, hat keine Institution einem Menschen vorzuschreiben ob er es konsumiert oder nicht!
fasten_seatbel schrieb:das Video oben finde ich persönlich, mal ganz abgesehen von dem Gerede neben her auch sehr unangenehm und abschreckend.
Und wieso?


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:44
@fasten_seatbel

Wenn die statt zu kiffen gesoffen hätten, hätte es natürlich weniger unangenehm und abschreckend gewirkt, nicht wahr?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:47
Und selbst wenn es so schädlich wäre, hat keine Institution einem Menschen vorzuschreiben ob er es konsumiert oder nicht!
Eine gewisse Warnung und Aufklärung kann dennoch nicht schaden. Finde ich.
Tyryon schrieb:Und wieso?
Diese Leute wie sie in dem Video berauscht gezeigt werden, wirken auf mich einfach sehr unsympathisch und stoßen mich ab.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:48
@fasten_seatbel
fasten_seatbel schrieb:Es könnte mir doch echt egal sein wie oder woher und ob gestreckt oder klar wie Kloßbrühe das Zeugs eingenommen wird.

Es ist und bleibt schädlich.
das stimmt einfach nicht .. willst du immer bei egal was du kosumiert einer gefahr ausgesetz sein die das eigentlich risiko bei weitem übersteigt?
fasten_seatbel schrieb:Eine gewisse Warnung und Aufklärung kann dennoch nicht schaden. Finde ich.
..das klingt doch schon ganz anders^^


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:52
fasten_seatbel schrieb:Diese Leute wie sie in dem Video berauscht gezeigt werden, wirken auf mich einfach sehr unsympathisch und stoßen mich ab.
Ja genau :D
Schau mal in ein Bierzelt oder ne Kneipe, da haste wirklich unsympathische und abstossende berauschte!
Diese Leute (im Video) waren einfach nur entspannt und nicht agressiv/assozial wie soviele betrunkene Personen!
Und ich weiss wovon ich rede, habe früher jede Woche auf einem Volksfest gearbeitet, ich weiss wie betrunkene Leute sich benehmen!
Aber die harmlosen Kiffer, die müssen natürlich verfolgt werden, ich könnte kotzen!


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:52
@hinza
hinza schrieb:willst du immer bei egal was du kosumiert einer gefahr ausgesetz sein die das eigentlich risiko bei weitem übersteigt?
nein so habe ich das natürlich nicht gemeint. Habe mich da unglücklich ausgedrückt.


melden
Hurley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:54
Ihr wisst doch selbst das viele Menschen in Deutschland saufen während sie Auto fahren. Jeder hat doch schon von Leuten gehört oder ist selbst mal gefahren mit 1 oder 2 Bierchen intus.

Was glaubt ihr was in Deutschland los ist wenn die ganzen Kids legal an Cannabis kommen? Die meisten sind selbst mit 22 noch nicht reif genug im Kopf. Für viele ist das nur ein großer Spaß.
Das Gerede: "die Konsumenten genießen ihre Tüte zu Hause" glauben sie doch selber nicht.

Das wird echt häßlich werden auf den Straßen am Wochenende....


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:54
Ja genau :D
Schau mal in ein Bierzelt oder ne Kneipe, da haste wirklich unsympathische und abstossende berauschte!
Achso, und Du schlussfolgerst jetzt daraus, dass ich für Alkis und gegen Kiffer bin?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:59
@fasten_seatbel
Nein, aber ich kann nicht kapieren, wie man die Menschen in dem Video abstossend finden kann!
Die haben nur ganz normal ihre Tüte etc. geraucht.
Haben niemanden angepöbelt, nirgendwo öffentlich hingepisst, keine schlägerei angezettelt!
Was für betrunkene Personen ja gerne mal die Realität ist!

@Hurley
Berauschende Substanzen haben im Strassenverkehr nichts verloren!
Aber niemand will das Fahren unter Cannabiseinfluss legalisieren!
Diejenigen, die bekifft fahren, tun das auch Heute schon.


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 00:59
@Hurley
Hurley schrieb:Was glaubt ihr was in Deutschland los ist wenn die ganzen Kids legal an Cannabis kommen?
Wo hat hier jemand davon gesprochen, dass Kinder legal an Cannabis kommen? Die meisten hier sind sich einig, dass eine geregelte Abgabe an Erwachsene erfolgen soll. Der Gesetzgeber würde den Verkauf von Cannabis an Kinder nie durch gehen lassen, warum auch? Was willst du uns hier unter schieben?

Außerdem dürfen Kinder nicht Auto fahren, kann dein Problem damit also nicht nachvollziehen. Erwachsene fahren jetzt schon bekifft, die werden sich durch die Legalisierung nicht umentscheiden. Außerdem wird das Fahren unter Einfluss von Cannabis weiterhin unter Strafe stehen, dein Argument ist für die Pfeife. ^^


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:01
Außerdem wird das Fahren und Einfluss von Cannabis weiterhin unter Strafe stehen, dein Argument ist für die Pfeife. ^^
Welches Argument? :D


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:04
fasten_seatbel schrieb:Es könnte mir doch echt egal sein wie oder woher und ob gestreckt oder klar wie Kloßbrühe das Zeugs eingenommen wird.

Es ist und bleibt schädlich.
hinza schrieb:das stimmt einfach nicht .. willst du immer bei egal was du kosumiert einer gefahr ausgesetz sein die das eigentlich risiko bei weitem übersteigt?
fasten_seatbel schrieb:
nein so habe ich das natürlich nicht gemeint. Habe mich da unglücklich ausgedrückt.
naja klingt eig genau aber gut find ich das du dich da selbst nochmal kritisch fragt was du meinst



wahrnung und aufklärung ist gut in der gesellschaft in der es allgemein akzepiert wird. und nicht kategorisch missachtet und diffamiert wird.

gefahren bei falschen kosummustern gibt es bei so vielen dingen


melden
Hurley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:06
@Tyryon


Den Spruch haben schon deine Eltern vor 30 Jahren gesagt nur auf Alk bezogen ;)

Sobald etwas Legalisiert wird ist es um ein vielfaches Leichter daran zu kommen auch für jeden der nur mal so dran interessiert ist. Man muss noch nicht einmal volljährig sein. Dafür gibt es ja Freunde und Bekannte...


@haekki


Der Gesetzgeber würde auch niiiiiiiiemals den Verkauf von Tabak an Kinder durchgehen lassen und trotzdem rauchen manche schon in der Grundschule.
Kinder dürfen schon Autofahren, 17 Jährige. Und manche sind selbst mit 22 noch Kinder.

Ich hab die ganze Zeit über Volljährige gesprochen by the way :D


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:06
Tyryon schrieb:Nein, aber ich kann nicht kapieren, wie man die Menschen in dem Video abstossend finden kann!
Die haben nur ganz normal ihre Tüte etc. geraucht.
Haben niemanden angepöbelt, nirgendwo öffentlich hingepisst, keine schlägerei angezettelt!
Was für betrunkene Personen ja gerne mal die Realität ist!

Ich versuche es mal zu erklären.

Zum einen ist der Gesamteindruck. Diese Augen. Die Sprache, einfach die Gesamtsituation. Ich kann es nicht mal genau beschreiben.

Es erinnert mich einfach an Situationen in denen ich auch schon war, die ich kenne und die ich im Nachhineín als sehr unangenehm empfunden habe.

Nicht noch einmal erleben möchte und dieses einfach ablehne.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:08
@Hurley
Welchen Spruch?


melden
Hurley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:09
Tyryon schrieb:Diejenigen, die bekifft fahren, tun das auch Heute schon.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:09
kiffer


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:09
@Hurley
Hurley schrieb:Der Gesetzgeber würde auch niiiiiiiiemals den Verkauf von Tabak an Kinder durchgehen lassen und trotzdem rauchen manche schon in der Grundschule.
Dann haben da ganz klar die Schule und vor allem die Eltern versagt. Was hat das mit dem Thema zu tun?
Hurley schrieb:Ich hab die ganze Zeit über Volljährige gesprochen by the way
Das habe ich mir schon gedacht, aber ich rätsle bei Beiträgen nicht gerne herum, deshalb gehe ich auf genau das ein, was auch da steht.


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

21.02.2015 um 01:13
@Hurley
Und besoffen Autofahren war vor 30 Jahren legal?
Ausserdem, was weisst du schon was meine Eltern gesagt haben? Hör auf mit deinen allgemeinphrasen und liefere mal Argument, falls du das kannst!

Edit:
Hurley schrieb:Sobald etwas Legalisiert wird ist es um ein vielfaches Leichter daran zu kommen auch für jeden der nur mal so dran interessiert ist
Ne is klar. In was für einem Dorf lebst du?


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden