weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

5.254 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Berlin, Cannabis, Hanf, Coffe Shop

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 17:13
Zwei von Drei Deutschen haben noch nie gekifft.
68 Prozent gaben an, die Droge noch nie konsumiert zu haben – bei den Frauen sind es sogar 71 Prozent. Insgesamt nur 4 Prozent halten Haschisch für harmlos. Sogar 82 Prozent sagten, dass Cannabis im Alltag ihrer Kinder unter 18 Jahren keine größere Rolle spiele – auch nicht durch Freunde, Medien oder Musik.
https://www.welt.de/gesundheit/article173708636/Cannabis-Zwei-von-drei-Deutschen-haben-noch-nie-gekifft.html


Naja, viel Erfahrung scheinen die Deutschen damit wohl nicht zu haben.


melden
Anzeige
Lipizzaner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 19:20
Das Unbekannte ruft in der Regel Skepsis, manchmal gar Angst und offene Ablehnung hervor. Hätten die "Skeptiker" die Erfahrung gemacht, dass ein Joint im Grunde nicht stärker wirkt als zwei Flaschen Bier, dann würden sie womöglich anders über den Hanf urteilen. Nun ja, ich würde jetzt nicht unbedingt offen Werbung für Cannabis machen, nur weil ich selbst positive Erfahrungen damit sammeln durfte. Denn jeder Erwachsene sollte über seine Entscheidungen, sein Leben selbst bestimmen dürfen. Und gerade deshalb will ich nicht begreifen, dass Menschen, die keine Ahnung davon haben und sich nur auf Informationen aus zweiter Hand berufen, den Cannabisgenießern ihren Rausch streitig machen wollen. Ich bin der Meinung, dass eine moderne, aufgeklärte Gesellschaft da einen Schritt weitergehen muss, sprich Legalisierung und staatliche Regulierung im Interesse derjenigen, die das Kraut genießen wollen. Leben und leben lassen! Wer ein weites Herz hat und bei Verstand ist, kann zu keinem anderen Ergebnis gelangen.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 21:28
scriptum schrieb:Sogar 82 Prozent sagten, dass Cannabis im Alltag ihrer Kinder unter 18 Jahren keine größere Rolle spiele – auch nicht durch Freunde, Medien oder Musik.
Sind alle Eltern so naiv?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 21:59
@Bruderchorge

Viele wohl schon.
Als meine Mutter damals eine Bong bei mir im Rucksack fand, dachte sie wohl auch nur das wir dadurch Tabak rauchen. Cannabis war da in deren gedanken scheinbar nicht wirklich vorhanden.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 22:33
scriptum schrieb:Zwei von Drei Deutschen haben noch nie gekifft.
Repräsentative Umfragen spiegeln wahrscheinlich nicht 100% die Realität wieder, aber wenn 1/3 der Deutschen schon mal gekifft hat ist das nicht wenig... das sind fast 27,5 Millionen. Der mittlerweile verstorbene Howard Marks, der Zeitweise für 10% des Welthaschhandels zuständig war schrieb in seinem Buch, das er zu seiner besten Zeit 9 Tonnen täglich allein in London verkaufte... da kann man dann mal vorsichtig schätzen wie viel hier täglich in ganz Deutschland verkauft wird ;)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 23:17
back_again schrieb:9 Tonnen täglich allein in London
London hat etwas weniger als 9 Millionen Einwohner, im Schnitt hat also jeder Einwohner mindestens 1 gramm konsumiert pro Tag? Das klingt ziemlich hochgegriffen oder?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 23:28
Bruderchorge schrieb:London hat etwas weniger als 9 Millionen Einwohner, im Schnitt hat also jeder Einwohner mindestens 1 gramm konsumiert pro Tag? Das klingt ziemlich hochgegriffen oder?
Nein, nicht konsumiert sondern verkauft... London war einer der Umschlagplätze für Mr. Marks, darüber wurde sicher ein Teil des Landes mit versorgt ;)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 23:30
@back_again

Okay das klingt schon realistischer, du sprachst zuerst "nur" von London, daher.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

18.02.2018 um 23:34
@Bruderchorge
Ja, meine Ausdrucksweise war da ein bisschen irreführend...
Wenn ich mich aber an solchen Zahlen von Insidern orientiere glaube ich, das in DE täglich ein gutes Stück mehr verkauft wird ;)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 17:53
Es gibt heute im Bundestag Debatte und Abstimmung über einen Antrag der FDP zur Legalisierung von Cannabiskonsum. Nachzusehen auf der entsprechenden Seite.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 17:54
Wobei der Konsum ja legal ist. Unogischer Weise, ist alles was zum Konsum führt verboten.


melden
Grenox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 18:11
Ich bin zwar kein Cannabis Konsument, aber hier muss eine komplette Legalisierung her und zwar sofort!


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 18:17
@Grenox

Politisch so unterschiedlich, aber ab und an dann doch mal gleicher Meinung. ;) :D


melden
Grenox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 19:03
@Bone02943

Wunder gibt es immer wieder! :)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 19:35
Wo sind eigentlich die Venendrücker? Damit es mal was professionelleres zum kaufen gibt, außer den abgeransten Gürtel. ^^

Wie ist der Stand der Dinge? Nimmt das Thema doch mal Fahrt auf oder fällt es, wie immer, hinten runter?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 20:03
Hilse von der AfD (ehem. Polizist) hat gesagt, dass bwi 80Prozent der Leute, bei denen Cannabis gefunden wurde, auch Chrystal Meth gefunden wurde :o: Kann das nicht glauben

Krauß von der CDU/CSU hat gesagt, dass er in Colorado (Kollorehdo :D) war, und dass es dort überall nach Urin und Gras stinken würde.

Debatte läuft gerade.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 20:30
@Funkystreet

Was für ekelhafte Lügner!

Ich weiß schon warum ich mir sowas nicht ansehe, dass hält man doch nicht aus wenn solche Sachen da erzählt werden. :shot:


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 20:33
Bone02943 schrieb:Ich weiß schon warum ich mir sowas nicht ansehe, dass hält man dich nicht aus wenn solche Sachen da erzählt werden. :shot:
Sehr ungünstig, denn dort werden die Gesetze, an denen du dich halten musst, verabschiedet. Sehr unklug.

Vllt mach ich morgen eine Zusammenfassung des Transkripts der Debatte, wenn mir sehr langweilig ist.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 20:34
@Funkystreet

Ich würde mich nur zu sehr aufregen wenn dort öffentlich solche Lügen verbreitet werden, um Cannabis weiter zu verteufeln.


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.02.2018 um 20:36
Bone02943 schrieb:Ich würde mich nur zu sehr aufregen wenn dort öffentlich solche Lügen verbreitet werden, um Cannabis weiter zu verteufeln.
Ich weiß auch ned, we und was ich glauben kann. Krauß hat übrigens auch gesagt, dass der Drogenkonsum in Kollorehdo (:D) im Gesamten gestiegen sei :o:

Keine Ahnung, wer hier lügt.

Für Legalisierung sind gewohnt die Linken, Teile der SPD und aber auch die FDP


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden