weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

5.263 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Berlin, Cannabis, Hanf, Coffe Shop

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:38
@kushsmoke
Alles sehr interessant nur finde ich eben nichts um das Problem, dass es vermutlich am Ende doch mehr Leute zu sich nehmen!
univerzal schrieb:Hoho, fordert der Gossenschamane von der Youtube-Universität :D
Sehr nett


melden
Anzeige
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:38
Moment ich such dir was raus^^


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:38
@sayhello
Wieso eine Farce? Ist die Promillegrenze in der StVO auch eine Farce braucht es nicht einen Richtwert?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:39
"Wäre es legal ist es logisch dass es mehr Leute ausprobieren und vielleicht zu einem Dauerkonsument werden."

das hatten wir ja schonmal.
das liegt vorallem an der dunkelziffer @wanagi das der konsum erstmal "steigt(haha)" .
jedes europäische land das bisher legalisiert/liberalisiert hat, hat im durchschnitt genausoviel bis weniger kiffer wie deutschland..


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:39
Ich denke, die Legalisierung sämtlicher psychoaktiven Mittel, wäre die richtige Antwort....grad auch für Menschen die sich sonst keine Urlaubsreisen leisten können.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:40
@wanagi
Vielleicht erst an den eigenen Standards schrauben, ehe man nassforsch fordert. Diese Erfahrung musste ich auch kürzlich machen.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:40
die promille grenze ist für autofahrer, was hat kiffen mit autofahren zu tun wenn man nicht berauscht fährt ?? wtf


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:41
@wanagi
Hier zum Thema Anzahl der Konsumenten eine Zusammenfassung von anerkannten Studien, allerdings auf Englisch:
http://norml.org/aboutmarijuana/item/marijuana-decriminalization-its-impact-on-use-2#us_studies


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:41
promillegrenze in der stvo mit der mindestmenge vom besitz von cannabis gleichsetzen.. das ist ja nichtmehr normal mit dir, ich bin wirklich grade am lachen :D


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:43
@wanagi

"Compared to the European Union and the US, Portugal drug use numbers are impressive.

Following decriminalization, Portugal has the lowest rate of lifetime marijuana use in people over 15 in the EU: 10%. The most comparable figure in America is in people over 12: 39.8%, Proportionally, more Americans have used cocaine than Portuguese have used marijuana.

The Cato paper reports that between 2001 and 2006 in Portugal, rates of lifetime use of any illegal drug among seventh through ninth graders fell from 14.1% to 10.6%. Drug use in older teens also declined. Life time heroin use among 16-18 year olds fell from 2.5% to 1.8%.

New HIV infections in drug users fell by 17% between 1999 and 2003.

Death related to heroin and similar drugs were cut by more than half.

The number of people on methadone and buprenorphine treatment for drug addiction rose to 14,877 from 6,040, after decriminalization, and the considerable money saved on enforcement allowed for increase funding of drug – free treatment as well."

gugg mal, sind ja schlimmste zustände in portugal !!einself


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:44
Beim Autofahren sollte man schon ne Minute clean sein, schon aus versicherungstechnischem Brimborium und so...aber sonst...immer rein damit, für die die das wollen.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:44
@Befen
Befen schrieb:Ich denke, die Legalisierung sämtlicher psychoaktiven Mittel, wäre die richtige Antwort....grad auch für Menschen die sich sonst keine Urlaubsreisen leisten können.
Aha und wie begründest du das? Wäre das Geld nicht in einem Urlaub besser angelegt als in Drogen?
@sayhello
ich meine, dass wenn jemand mit 5 Gramm in der Fußgängerzone erwischt wird lässt es sich als Eigenbarf festlegen, wenn jemand aber mit einem 500Gramm erwischt wird wird es wohl ein Dealer sein.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:45
wanagi schrieb:Aha und wie begründest du das? Wäre das Geld nicht in einem Urlaub besser angelegt als in Drogen?
nope


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:45
@wanagi
und was bringt es mir 5 gramm zu besitzen wenn mein dealer im knast sitzt und ich nicht anbauen darf ? xD siehst du nicht das du den kriminellen handel damit förderst ? warum sind die tschechischen grenzen mit bullen voll ?? du verstehst kein bisschen von drogenpolitik !

@Befen

so isses, welcher ureinwohner oder südländischer landsmann mag schon seinen strand voller weißwürste haben !


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:46
ich meine, dass wenn jemand mit 5 Gramm in der Fußgängerzone erwischt wird lässt es sich als Eigenbarf festlegen, wenn jemand aber mit einem 500Gramm

Die Situation herrscht gegenwärtig in einigen Bundesländern und ist mehr eine Notregelung, damit nicht dauernd die Justiz wegen Kinkerlitzchen beansprucht wird. @wanagi


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:49
@Befen
Also statt körperlich zu reisen dann doch lieber Psychonaut? Das empfielst du jedem ja?
@univerzal
@sayhello
Das ist auch richtig so, ich fordere für die Leute die mal ab und zu einen Joint rauchen keinen Knast aber eben für die Dealer, es müsste eben die schon genannten Clubs geben wo sich solche Menschen kontrolliert zudröhnen dürfen! Es geht darum die Risiken nicht zu unterschätzen!


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:49
man wird verfolgt und in die arme vom schwarzmarkt getrieben, ich frage was ist gut an der situation ? wers verkauft kommt in den knast, wers raucht verliert seinen schein obwohl er nur am letzten abend einen geraucht hat... es ist ne diskriminierung und nichts anderes !
@wanagi
ich will nicht mich nicht kontrolliert zudröhnen, ich will mir kontrollierte ware kaufen und die dann rauchen wo und wann ich möchte.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:50
@wanagi


Naja, für jene die sich keine Reise leisten können ist es günstiger die Ernte einzufahren.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:50
@wanagi
Hör doch mal auf die Diskutanten. Es geht hier um einen Markt. Bricht ein Dealer weg, steht schon der nächste bereit. Du kannst noch 100 Jahre Dealer wegsperren und gewinnst damit keinen Blumentopf.


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

10.04.2014 um 16:52
Doch die gewissenlosen, unkontroillieren Dealerein müssen weg, es bedarf einer kontrollierten Abgabe, beispielsweise in Clubs von ausgebildeten Personen die es auch nicht an Kinder oder gestreckt verschachern


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden