weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine

Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:25
http://www.huffingtonpost.de/2014/03/28/usa-russland-krieg-ukraine_n_5048500.html?icid=maing-grid7|germany|dl1|sec1_lnk2%26pLid%3D253405

Das ist beunruhigend, Russland meint es anscheinend richtig ernst.

Wenn das so weiter geht, weiß ich nicht was noch geschieht, das ist kein Kindergarten wie mit Nordkorea...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:26
@sarasvati23


Weißt du wie lang die USA unabhängig sind?


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:29
@Tepes1983
Tepes1983 schrieb:Vtheoretiker kann man nicht bekehren, dass hab ich hier schon oft genug mitgekriegt. die zukunft wird schon früher oder später zeigen, wer recht hat.
Ich, VTler? Mit Sicherheit nicht. Es liegen genügend Fakten auf dem Tisch.

@Befen
Befen schrieb:Weißt du wie lang die USA unabhängig sind?
Soso, ablenken unterstellen und selber ablenken. Immer diese double standards.


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:29
@CurtisNewton
Anstatt mal Rede und Antwort zum Video zu stehen, mal Botschaften aus der Internet-Welt da draußen herbeizuführen, was Konkretes, weichst du feige aus.
Die USA hätten kein Interesse an einer Konfrontation oder "einer Eingrenzung Russlands", sondern setzten sich lediglich für die Selbstbestimmung des ukrainischen Volkes ein, bekräftigte Obama.
Klar, die Vorzeigedemokraten haben sich nie eingemischt, sie haben auch niemals irgendwelche Öl-Konzessionen im Bereich des Schwarzen Meeres.

Die USA ist das land of the free, wissen wir schon durch die informellen Freiheitskämpfer der NSA. Sie haben auch niemals Taliban in Pakistan ausgebildet. Etc. etc.


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:29
@sarasvati23
Na und ihr äußert euch auch nicht zu den foltervorwurf die von prorussische milizen begangen wurden, sperrung russischer onlineplattformen, die kritisch über die krimanexion berichten, Fälschung der teilnehmerzahlen der demostranten in moskau usw. ... Demotiviert oder wie der heißt verwechselt das datum, aber wir sind auf "bild" Niveau^^


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:30
Dieser Begriff, Verschwörungstheoretiker...

Die Medien haben auch mitgespielt als behauptet wurde das Saddam Maßenvernichtungswaffen hat. Damals war es VT zu sagen es wäre alles Schwindel. Es war unpatriotisch, man hat nichts hinterfragt.

Die Wahrheit kommt leider nicht immer raus, auch nicht nach langer Zeit.

Man muss schon seinen eigenen Verstand benutzen um zu sehen was wirklich los ist, man kann auf niemanden vertrauen, sicherlich auf keine Medien.

Was die Ukraine angeht? Man denke nur an das neue Ölgewinnungsverfahren der USA, und das die Ukraine voll solcher Ölvorkommen ist. Die jeweiligen US-Firmen haben schon längst Interesse angemeldet, es ist schon längst alles in die richtigen Bahnen gelenkt worden. Man sticht Russland aus, lässt Sanktionen niederregnen und dann verkauft man der Ukraine und dem Rest Europa entweder Amerikanisches Öl oder solches das von US-Firmen abgebaut wurde.

VT? Oder einfach zu offensichtlich für einige um es zu erkennen. Und die Russen aus Sewastopol raus haben, das wäre sowas von Ideal auf so vielen Ebenen. Nur ging's schief, also läuft jetzt Plan B - ruin their reputation.


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:31
@mitras
mitras schrieb:weichst du feige aus.
Das interpretierst Du leider falsch.
Ich bin ein freier Mensch, und wenn ich keine Lust habe, Stuss zu kommentieren, dann nehme ich mir diese Freiheit. Hier bin ich Mensch, hier kann ich sein. Mit "feige" hat das nichts zu tun.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:32
http://www.t-online.de/nachrichten/specials/id_68747694/ukraine-krise-und-russland-berlin-schickt-womoeglich-awacs-masch...

Man hat echt das Gefühl das die Lage schlimmer wird.

Es könnte dieses Jahr oder die nächsten Jahre ein großer Krieg ausbrechen, wenn sich die Lage nicht bald beruhigt.

Wir können nicht nur immer dnenken, das wir sicher sind, nur weil wir in den Zeiten des Friedens aufgewachsen sind.
In Wahrheit ist Friede nur eine Lüge, Krieg wehrt ewig.


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:33
@Tepes1983

Zu diesen Foltervorwürfen der Human Rights Watch habe ich auch gelesen, natürlich müssen die aufgeklärt werden und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.
Genauso wie die Todesschüsse auf dem Maidan! Was tut sich da? Nichts irgendwie, und bei solchen Geschehnissen arbeitet die Zeit gegen Aufklärung, umso mehr Zeit vergeht, umso weniger die Wahrscheinlichkeit, dass die Morde je aufgeklärt werden. Da verstreicht zuviel Zeit für Vertuschungen. Dank u.a. eines BBC Reporters, der mitten im Geschehen war, hab ich mir dazu aber schon eine eigene Meinung gebildet, werd die Heckenschützen waren.


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:34
@sarasvati23


Hast du doch geschrieben also mach dich locker...wenn ich von angeblichen Fakten beider Seiten schreibe, dann musst du schon auch in kauf nehmen, dass ich mich in den Medien darüber informiere auch wenn dir das nicht gefällt, ich kann mir ja nichts aus den Fingern saugen. Und dann betrachte ich wie gesagt das Ergebnis und bilde mir eine Meinung. Und das Ergebnis passt Russland doch nun wirklich besser als der EU beispielsweise. Dass Putin jetzt auch noch Moldawien ins Spiel gebracht hat bestätigt mich nur noch in meiner Meinung.


melden
rev77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:34
@Kurosagi

Wer ist das schuld?bestimmt nicht Russland
Wenn es zu Krieg kommt kannst du dich bei der EU und den Amis bedanken.


melden
Demotivator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:35
@Befen
Befen schrieb:Und das Ergebnis passt Russland doch nun wirklich besser als der EU beispielsweise.
Warum glaubst du, dass es in Russlands Interesse liegen muss, die Ukraine zu spalten?


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:36
@Demotivator


...haben sie die Krim annektiert oder nicht?


melden
Demotivator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:37
@Befen
Die Krim hat sich mit Russland wiedervereinigt.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:37
@rev77

Ich gebe allen die Schuld, aber den Amis traue ich eh nicht und unser Land, Deutschland ist kein Land, es sind Arschkriecher, weil wir für das was damals passiert ist immer und immer wieder als böse dargestellt werden.
Obwohl jedes Land einen dreckigen Geschichtsabschnitt hat, sogar noch dreckiger als der Holocaust.


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:37
@sarasvati23
Zu den Todesschützen siehe auch



melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:39
@sarasvati23
Habe wohl verschiedene Ansichten, damit kann ich leben. So und nun gute nacht . Bis morgen


melden

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:42
@Kurosagi
Guck dir mal die Quelle an.
Ich habe die Tage schon gelesen, dass die Truppenstärke der Russen an der ukrainischen Grenze bei 20.000 Mann liegt. Auch ein OSZE Beobachter hat sich so geäußert, dass da keine feindlichen Truppenaufmärsche zu erkennen sind. Selbst Obama (!) hat gesagt, dass sei im legalen Rahmen. Wer's nicht glaubt soll danach googeln.
Die Medien scheinen Krieg zu wollen, so siehts irgendwie aus, vielleicht Teil einer Strategie. (?)

@Befen
Befen schrieb:Dass Putin jetzt auch noch Moldawien ins Spiel gebracht hat bestätigt mich nur noch in meiner Meinung.
Aber auch nur, weil du aufgrund deiner womöglich vorhandenen Vorurteile (?), Angriffe von Seiten Russlands witterst. Ein bisschen Selbstkritik tut auch ganz gut.
Das ist ungefähr so wie wenn Alice Schwarzer an jeder Ecke Diskriminierung der Frau wittert, wenn z.B. der Mann beim Sex oben ist.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine

29.03.2014 um 23:44
@sarasvati23


Das hab ich hier schon vor Wochen vermutet, ist hier nachlesbar, deshalb fühl ich mich da bestätigt.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden