weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 22:22
Fedaykin hat sich einen klassichen Selfown geleistet :)
Gratuliere

Das videowar echt lustig :P


Das Thema sollte aber nun geschlossen werden da, dieserKonflikt wohl in den nächsten Jahren eh nicht zustande kommen wird.


melden
Anzeige
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 22:25
@b166er

Das ist ein Guter Vorschlag


melden

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 22:40
Hürriyet deckt „brandneues Geheimnis“ auf

Berlin - 15.Juni 2007 /Wieder einmal hat die türkische Zeitung „Hürriyet“, das Flagschiff der„Glücklichen Türken“- Boulevardblätter in aufopferungsvoller Selbstlosigkeitein weiteres „brandneues Geheimnis“ aufgedeckt, und natürlich ihren dankbarenLesern entsprechen ihres Credos von „schneller Berichterstattung“ nichtvorenthalten.

Das Blatt, dass in seinem Logo den Satz „Türkei denTürken“ führt, und mit der Mehrzahl seiner Kolumnisten, auch sonst nicht zimperlichmit dem Anmelden von türkischen Besitzansprüchen außerhalb der Staatsgrenzen der Türkeiumgeht (wie z.B. die Zugehörigkeit zur Türkei der Städte Mosul und Kirkuk im Irak),titelt in ihrer heutigen Internetausgabe, dass sie den „Geheimnissen“ der USAim „Nordirak“ mit Hilfe von Satellitenaufnahmen auf die Schliche gekommensei.

Bei näherem Betrachten der im Artikel zu Grunde gelegten„Satellitenaufnahmen“ verwundert nur, dass diese Aufnahmen zumal nicht nurAbseits der Aktuellität stehen, sondern auch frappierende Ähnlichkeiten mit dem GoogleEarth- typischen Design haben. Entschuldbar ist Vieles, vor allem mit dem Hintergrund vonGlobalität und der sich damit einschleichenden Corporated Identity. Pikant wird es aberjedoch, wenn bei den Aufnahmen der angeführten türkische„Aufklärungssatelliten“, noch teilweise der Schriftzug von Google unverhohlenunter den einmontierten roten „Sonraki“- (Nächstes)- Pfeile sichtbarhervorlugt.

Die Aufnahmen zeigen die „neue“ Piste des Flughafens vonHawlêr, der südkurdischen Regierungsmetropole. Der Auftrag für die Errichtung dieseraußergewöhnlich langen und breiten Piste ging seiner Zeit an zwei türkische Baufirmen,und ist auch so kein Novum mehr, da schon damals in der kurdischen Presse, und geradewegen ihrer ungewöhnlichen Eigenschaften auch in internationalen Avionik-Fachzeitschriften darüber berichtet wurde.

In einer dem Hürriyet- Artikelhinterlegten „Fotodokumentation“ mit reißerischer Aufmachung - das Vorlageneines Briefings für Luftwaffenpiloten ähnelt - kommt die Hürriyet zum Schluss, dass dieUSA „sich“ mit dieser Piste in Hawlêr eine Alternative zu ihremLuftwaffenstützpunkt im türkischen Incirlik geschaffen hat. Die Erkenntnis der Gefahr desBedeutungsverlustes der Türkei für die Militärstrategischen Interessen der USA ist auchnicht sonderlich neu, da sie im Prinzip tagtäglich in den Medien thematisiert werden.

Bleibt als Schlussbemerkung nur anzumerken, dass die Hürriyet neben der von ihrverfolgten Anbiederung zur Kriegstreiberei des türkischen Generalstabs, einen neuenTiefpunkt in der Banalität ihrer Berichterstattung erreicht hat.

Link zumArtikel der Hürriyet :

http://www.hurriyet.com.tr/gundem/6715628.asp?gid=180


melden

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 22:41
Quelle: Kurdmania.com

Also nach dem Artikel von Hürriyet bauen die Amerikaner eineneue Piste im Nordirak, von der man Iran angreifen könnte. Damit wäre das Incirlik in derTürkei überflüssig.


melden

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 22:51
Ich begrüße diese Entwicklungen. Die Türkei sollte keinen Wert auf Bündnisse mit den USAgeben, das war mal vielleicht in Zeiten des kalten Krieges sinnvoll aber jetzt wird sichdie Türkei vielleicht sogar dem Iran annähern gegen den sie mit Israel und den USA in derRegion Stellung nahmen, denn das kurdische Nationalbestreben betrifft langfristig mehrereStaaten, das könnte bei Zuspitzung des Problem die Türkei an die Nahost Staatenannähern.
Jetzt schon unterstützt Iran tatkräftig die bekämpfung der PKK.


melden

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:03
@Lightstorm

Findest du das Buch "Metal Firtina" für realistisch, wonach Amerikairgenendwann mal gegen die Türkei kriegen wird? Vielleicht könnte es zu so einem Fallkommen, wenn die Türkei in den Nordirak einmarschiert?


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:05
Ich glaube kaum das sowas passiert nur weil die Türkei in den Nordirakeinmarschiert.

Diese würde durch Diplomatie gelöst werden, da die Türkei in derNato ist und
kein Mitglied den anderen angreifen darf.


melden

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:15
@letta

Politische Konflikte ja, heimliche amerikanische massive Unterstützung derPKK ja aber ein Krieg zwischen Türkei und USA ist unrealistisch finde ich. Unmöglich istes allerdings auch nicht. Damit echte Kriegsgefahr besteht müssten sich noch dramatischeVeränderungen ergeben, irgendwann wäre es rein theoretisch vielleicht möglich aber nichtheute.
Es hängt davon ab wie die USA in der Region weiterhin vorgehen will, wenn mantatsächlich auf die Kurden setzt wid das langfristig das Endes des türkischamerikanischen Bündnisses sein, vor allem wenn die Türkei im Falle eines Einmarschesnicht Erfolg haben sollte wegen Unterstützung der PKK durch die USA.
Wäre auch dasEnde der türkisch israelischen Zusammenarbeit da Israel die PKK angeblich auchunterstützt.


Soll es doch so kommen, ich bin voll dafür, die Türkei musseigene Interessen vertreten und sollte nicht auf Staaten aufbauen die im Vordergrund derTürkei die Hand geben und hinter der Bühne jenen Waffen geben die Türken ermorden.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:22
Lightstorm@

Du liest doch wohl nicht seit Neuestem die Hürriyet Bruder :D ?

Die USA würde nicht einmal bei einem Einmarsch offiziell viel unternehmen,inoffiziell können sie natürlich eine ganze Menge machen, über Peshmerga, Landkauf usw.

Die USA wird doch nicht so dumm sein, die Beziehungen zum stärksten Land derRegion zu zerstören! Da hängen lukrative Pipelines und nicht zuletzt die türkischeWirtschaftsbeziehung zu Israel (welche von der großen Mehrheit der Bevölkerung abgelehntwird) dran ...


melden

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:32
>> Landkauf usw. <<

Wo sollen sie Land kaufen und wofür??


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:34
Ja und was war mit "Midnight Express" damals aus Hollywood :)

Das haben dieTürken nicht vergessen !

So kann man mit seinem Verbündeten nicht umgehen nochnicht mal gegen den Iran hat man so ein Vergleichbaren Film gedreht, Na Gut da war
derFilm "Nicht ohne meine Tochter" aber trotzdem hat jeder sein Bild
von der Türkeigemacht seit den 70ern das war nicht nett :) :)

Und ausserdem ist der jenige dermal tatsächlich gesessen hat im Gefängnis ( Bill Hayes) jetzt in der Türkei zu Besuch,das erste Mal wieder und er möchte den Image der Türkei aufbessern....

Also alleshängt von Ihm ab :)


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:38
Bill Hayes im Gespräch



melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:39
Wo sollen sie Land kaufen und wofür??

Sowohl im Nordirak als auch im Osten derTürkei kaufen sich amerikanische und israelische Firmen ein.

Wozu? Zur Kontrollevon Ölfeldern und anderen Ressourcen vielleicht?


Midnieghtexpress:

Wardieser Film echt so prägend? Mir hat ein Bruder auch schon mal davon erzählt, aberirgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Film das Image von Zig MillionenMenschen gegenüber einem Land prägt. Irgendwie riecht das ein bisschen nach türkischerPropaganda - auch wenn solche Pamphlete viel anrichten können ohne Zweifel!


melden
altan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:41
Und ausserdem ist der jenige der mal tatsächlich gesessen hat im Gefängnis ( BillHayes) jetzt in der Türkei zu Besuch, das erste Mal wieder und er möchte den Image derTürkei aufbessern....

Also alles hängt von Ihm ab







melden
altan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:43
alchdir

>>>Midnieghtexpress:

War dieser Film echt so prägend? Mir hat einBruder auch schon mal davon erzählt, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dassein Film das Image von Zig Millionen Menschen gegenüber einem Land prägt. Irgendwieriecht das ein bisschen nach türkischer Propaganda - auch wenn solche Pamphlete vielanrichten können ohne Zweifel! <<<


Mein Deutsch-lehrer, Geschichtslehrer und mein Ausbilder haben mich immer damit vollgelabert.. :D


melden

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:44
@al-chidr

Das sagte ich ja auch, für realistisch halte ich das sie höchstens diePKK/Peschmerga unterstützen.
Der rest sind Vermutungen.
Weil die Kurden und damitmögliche PKK Aktivitäten die man auch durch Förderung mehr entfachen kann sich in Türkei,Irak, Iran und Syrien befinden. Türkei nicht aber der Rest dieser Länder sind imZielfernrohr der Amis, man kann die Kurden gegen diese Staaten ausrichten, sieaufstacheln, den Nationalismus fördern und damit sie spalten und abschwächen während dieAmis ihre eigenen Kräfte schonen können.
Und eine starke Türkei in der Region, ichweiß nicht aber einen stärker werdende Türkei wollen die Amis sicher auch nicht sehen diemehr Einfluss in der Region ausüben könnten.

Die Kurden bieten da die Möglichkeitalle diese Länder mit einem Kurdenproblem zu infizieren wodurch diese Länder in vielerHinsicht dadurch abgeschwächt werden, gesellschaftliche Spaltung, politische Ablenkung,wirtschaftliche Schwächung durch erhöte militärische Ausgaben.

Die Kurden kann manpraktisch nutzen um diesen Teil des nahen Ostens völlig aufzureiben, das PKK Problemebetrifft nicht alle diese Länder gleich akut aber das lässt sich eben in Zukunftausbauen, vor allem wenn im Nordirak immer mehr etwas entsteht was nach einem kurdischenStaat aussieht wird das seinen motivierenden Einfluss auf den Rest der nationalistischenKurden haben.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:50
@al-chidr

Ich Denke du müsstest diesen Film auch Malanschauen :)


melden
altan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

16.06.2007 um 23:53
Kritiken

-Die Zeitschrift TIME bezeichnete den Film in der Ausgabe vom 16.Oktober 1978 als einen „abstoßenden sadomasochistischen Trip“ mit „starken homosexuellenUntertönen“. Sie vermutete den Einfluss von Sam Peckinpah, dem sie unnötige Gewalt in denFilmen vorwarf. Der Hauptdarsteller Brad Davis wurde als eine „perfekte Imitation“ vonJames Dean bezeichnet; er könne in „gewissen Kreisen“ Kultstatus erlangen. DieInszenierung des Films wurde gelobt („wonderfully executed“).

-Die ZeitschriftVariety lobte die Besetzung der Rollen, die Regie und die Filmproduzenten. Siekritisierte das „moralisierende“ Drehbuch, das aus der Sicht der angelsächsischen Kulturgeschrieben würde.

-Der Film wurde im Lexikon des internationalen Films als„abschreckend“ bezeichnet, man warf ihm „gelegentliche rassistische Untertöne“ vor.

-Die Redaktion von Prisma-online.de schrieb, dass der Film eine „detaillierteStudie von Sadismus und Persönlichkeitsverfall“ sei. Sie lobte die „beeindruckendbeklemmenden Bilder“ aber kritisierte einige „Unglaubwürdigkeiten“.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

17.06.2007 um 00:00
"aber das lässt sich eben in Zukunft ausbauen, vor allem wenn im Nordirak immer mehretwas entsteht was nach einem kurdischen Staat aussieht wird das seinen motivierendenEinfluss auf den Rest der nationalistischen Kurden haben"



Und genau in DEMPunkt würde ich dir zwar nicht widersprechen, aber auch nicht zustimmen - das muss nichtunbedingt so kommen. Wenn es einen kurdischen Staat geben sollte - den ich persönlichablehne, weil der Irak nicht dreigeteilt werden soll - dann würden sich möglicherweiseauch die Beziehungen zwischen den Kurden und ihren Nachbarländern entspannen. Es istnicht gesagt, dass ein Kurdenstaat noch mehr kurdische Guerilla etc. hervorrufen würde -ich glaube eher das Gegenteil.

Aber Allah weíß es am besten !


melden
Anzeige

USA vs. Türkei

17.06.2007 um 00:03
Kurdistan wurd es niemals geben!
und bevor die USA türkei besiegt werden türken inamerika kämpfen


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden