weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei

USA vs. Türkei

24.03.2007 um 22:50
des weiteren kommt hinzu das diese oben genannten länder grösstenteil immerwieder
teror-organisationen einsetzten die der wirtschaft schadet sei es mal die ASLAmal die
HIZBULLAH oder wiedermal die PKK worüber sich niedrlande wohl kaum beschwerenkann



ja klar, die Erschweren ja auch so die Wirtschaft.



Ähem du
hast doch sonst immer Ahnung?

Muss ich dir das jetzt echterklären?


melden
Anzeige
platinum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

24.03.2007 um 23:51
Nö, brauchst ihm nicht zu erklären Kampf gegen den Terror kostet für ihn nix.

Wir sehen ja was die Amys dafür bis jetzt ausgegeben haben (nicht nur für Terror).


melden

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 03:16
Ich wollte nur kurz anmerken, dass die Türkei eines der größten Süßwasser Reservenbesitzt.
Kein anderes Land dieser Welt, hat diese Geographische Lage um den OptimalenHandel für das kostbarste Gut der Menschheit zu betreiben.

Der nächsteWeltkrieg, wird ein Kampf um die Ressourcen der Erde, fatal, brutal und ein beispielloserSchritt in einer dunkele Zukunft.


melden

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 05:02
Der Bildungsstand der Türken ist im Vergleich zur EU im unteren Bereich. Das soll abernicht heißen das alle Türken dumm oder ungebildet sind. Warum sich aber grade die, denenvöllig die Bildung und Kenntnise fehlen in irgendwelchen Foren ihren Senf abgeben müssenverstehe ich nicht. Die Türkei hat bisher nichts geleistet worauf es stolz sein müsste.Wenn einige sich auf das Osmanische Reich berufen möchte ich sagen dass die Türkei keineNachfolge des Osmanischen Reiches ist. Im Osmanischen Reich waren Türken genausoweniggelitten wie heute die Kurden in der Türkei. Verschieden Sultane die über Jahrzehntegeherrscht haben waren sogar Kurden, wer sich ein wenig mit der Osmanischen Geschichtebefasst hat wird das wissen, ansonsten mal nachlesen ! Also nochmals die Türkei ist nichtErbe des Osmanischen Reiches. Vielmehr haben sich nach dem Verfall des OsmanischenReiches verschiedene Völker wie die Türken, Kurden, Lazen, Georgier usw. im ErstenWeltkrieg dazu entschlossen einen gemeinsamen Lebensraum zu erhalten und haben gemeinsamgegen die Europär gekämpft und die heutige Türkei im Jahre 1922 ausgerufen. Ab dann gibtes die Türkei und ab diesem Datum zähle ich die Leistungen der Türkei und nicht vorher........grübel, grübel trotz langer Überlegung fallen mir keine ein ausser das sie denGastarbeiter, Joghurt und den Döner nach Europa gebracht haben. Wem was einfällt der kannja was schreiben.

Es fiel die Bemerkung, die Türkei habe die stärkstenBodentruppen, die Türkei haben moderne Waffen und noch Atombomben aus dem kalten Krieg.

Hierzu möchte ich folgendes bemerken:

1. Die Türkei bekommt immer nurdie gebrauchten Waffen der Natomitglieder, z.B. ging die Hardware der NVA fast komplettan die Türkei. Die Türkei hat keine nennenswerte Waffenindustrie. Die Türkei darf seiteinigen Jahren unter Kontrolle der Amis die F14 bauen mehr ist da nicht.

2. DieTürkei hat Ihre einzige Raffinerie und Ihre Sprittreseven an ausländische Firmen verkauftim Ernstfall könnte die Türkei Ihre Armee grade mal für 24 Stunden mit Treibstoffversorgen.


3. die Türkei ist im Begriff sich aufzuteilen. Seit den 80zigernhaben sie das Problem mit den Kurden. Die Alevitten sind zwar noch nicht organisiert aberin deren Reihen rummort es ebenfalls seit Jahren. Die Ultranationalisten haben sich zueinem faschistischen Block gebildet und lassen kein ethnisches Gebilde zu entweder sindalle und alles Türken oder Tod. Die Linken verfolgen Ihre eigenen Pläne. Es muß zu keinemKrieg mit den USA kommen die Türkei befindet sich bereits im Bürgerkriegszustand.

Da die Türkei Natomitglied ist müssen sie keine direkten Kriegsabsichten aus EU odergar den USA erwarten aber was nicht heißen soll das sie auf der sicheren Seite sind. DenAmis traue ich auch nicht, das hat die kurze Geschichte der USA offt genug bewiesen. Werheute Verbündeter der USA ist kann von heut auf morgen Feind -Nr 1 sein. Die Türkei hatdas Wasser das Israel und der Nahe Osten braucht.

Aus dem Kalten Krieg sind nochA-Bomben in der Türkei stationiert. Die Kontrolle darüber hat nicht die Türkei sonderndie USA. Die USA unterhalten in der Türkei mehrere Militärbasen, offiziel sind in derTürkei grade mal 4-6000 US-Soldaten aber aus verschiedenen Quellen ist zu vernehmen dasin der Türkei 70.000 US-Soldaten stationiert sind. Diese wurden aus Deutschland nachTabzon und Incirlik verlegt. Also wenn es zu einem tatsächlichem Ernstfall käme müsstendie Amis lediglich die in der Türkei befindlichen A-Bomben umprogramieren.


melden
eylem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 05:41
ihr männer müsst immer von waffen krieg usw sprechen :)




Ps:

Griechenland 1 : Türkiye 4

Istanbul since 1:4(53)


melden
platinum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 06:29
Link: www.trmilitary.com (extern)

@benhur Du verwechselst da was F14 ?
Nein es ist die F16.
Keine Waffenindustrie?
Man oh man Wenn man keine Ahnung hat sollte man lieber nix schreiben. LOL
Aberich schreib dir mal sogar die Kanadische Polizei hat TR. PumpGuns.

Hier mal einschöner link um sich weiterzubilden!
Geh ins Forum & lies was alles die Türkei hat.


melden

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 14:44
Die Türkei ist der östlichste Nato - Stützpunkt und damit von hoher Wichtigkeit für dieStaaten , somit unwahrscheinlich , das die USA sich mit den Türken anlegen...


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 15:06
Platino@

Ben Hur hat Recht ...

Die inneren Unruhen schätze ichallerdings nicht ganz so stark ein, außer die Situation im äußeren Südosten


melden
shad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 16:14
@ben Hur
Aha...
Du erwähnst es zwar, bist dir anscheinend jedoch nicht bewusst,dass allein die Gründung einer Türkischen Republik unter den Umständen der damaligen Zeitetwas ist, worauf man ruhig stolz sein kann. Du kannst dich ja mal etwas erkundigen, wannz.B. in sogenannten "entwickelten" Staaten wie Frankreich oder Schweiz das aktive undpassive Frauenwahlrecht eingeführt wurde, etc. etc..
2. Kläre mich mal bitte auf,welcher Sultan Kurde war.. Wer eine Behauptung aufstellt, sollte sich zumindest mal dieMühe machen, Namen zu nennen.

Natürlich ist die Türkei nicht derNachfolgerstaat des Osmanischen Reiches. Somit ist sie auch für nichts verantwortlich,was zur Zeit des O.R. passiert ist.
Aber das ist ein anderes Thema.

Außerdem würde mich interessieren, woher du die Information hast, die Türkei könnedas Militär höchstens 24 Stunden versorgen.

Zur Behauptung, die Türkei sei imBegriff sich aufzuteilen:
Mach du dir da mal keinen Kopf. Die Türkei wird sich zuunseren Lebzeiten nicht aufteilen. Eher wird sie sich vergrößern (Erbil, Kerkük, etc.)
Ich weiß nicht, woher du so einen Schwachsinn hast, dass auch die Aleviten für eineTeilung plädieren könnten. Nur mal zur Info: Die türkischen Aleviten sind fastausnahmslos kemalistische Nationalisten, und das wird sich wohl kaum ändern.


melden
peschmerga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 16:20
Die türkischen aleviten schon, aber die Kurdischen aleviten sind alle ausnahmslos LINKS


melden
shad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

25.03.2007 um 16:22
Schön, na und?
Die türkischen Aleviten sind auch links, das schließt sich nicht aus.Geh woanders spielen.


melden
divan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

26.03.2007 um 00:48
>> aber die Kurdischen aleviten sind alle ausnahmslos LINKS<<

Das heisst??

Soll das heissen das man als Türkischer Alevi nicht links sein kann???

>>aber die Kurdischen aleviten sind alle ausnahmslos LINKS<<

ist ausserdemSchwachsinn wie kannst du behaubten das alle Kurdischen Aleviten Links sein??

umgekehrter Nationalismus --ist auch ein schönes wort alles schon gesehn ;)


melden
wahrsager
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

26.03.2007 um 13:09
also das die usa die türkei angreifen halte ich für höchst unwahrscheinlich.

nostradamsu sagt aber vorraus das im verlaufe des krieges gegen den "antichristen"(achmadinejad ka iran) die türkei einmal für die eu kämpfen werden, und später....vomantichristen vor die wahl gestellt werden ..mit ihm oder gegen ihn...und sie entscheidensich mit ihm zu gehen :P

somit wird später ein krieg eu vs türkei kommen.

es ist seeehr unwahrscheinlich das die usa irgendwo eingreifen werden, da die usaeine gute taktik verfolgt, die aufgehen wird. sie versucht...die eu in einen kriegreinzumanövrieren, damit wir alles austragen müssen und ned die usa.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

26.03.2007 um 16:02
"nostradamsu sagt aber vorraus das im verlaufe des krieges gegen den "antichristen"(achmadinejad ka iran) die türkei einmal für die eu kämpfen werden, und später....vomantichristen vor die wahl gestellt werden ..mit ihm oder gegen ihn...und sie entscheidensich mit ihm zu gehen"


Wusste gar nicht, dass Nostradamus Türkei, EU undAhmadinnedschad in seinem Wortschatz hatte :D


melden

USA vs. Türkei

26.03.2007 um 17:50
Nö, brauchst ihm nicht zu erklären Kampf gegen den Terror kostet für ihn nix.

Wir sehen ja was die Amys dafür bis jetzt ausgegeben haben (nicht nur für Terror).



Also in wieweit ist die Privatwirtschaft in der Türkei, denn von derPKK betroffen. Nicht Privatwirtschaft und Staatshaushalt durcheinanderwerfen. oder gibtes ne Anti Terror steuer?


melden

USA vs. Türkei

26.03.2007 um 17:53
Nun die Nonnen sofern es sie noch gibt hat sich wohl freiwillig für das Klosterentschieden.



Türkei mit Niederlande vergleichen ist auch was sehrlustiges.

Ja toll was so ein Kleines Land an Wirtschaftskraft entwickelt


Und ja die Türkei hat 30 Jahre gegen die PKK gekämpft.

Jeder Kampfkostet Geld & Leben.


Ja die PKK, wir hatten 550 Jahre kalten Krieg undFrontstaat, das hat auch Geld gekostet. Nur wie genau schadet den die PKK zB demTürkischen Einzelhandel?


melden

USA vs. Türkei

26.03.2007 um 18:01
Man oh man Wenn man keine Ahnung hat sollte man lieber nix schreiben. LOL
Aber ichschreib dir mal sogar die Kanadische Polizei hat TR. PumpGuns.


Nan keineist übertrieben, aber halt auch keine die International sehr begehrt ist.
Das meistist Modernisierung von Vorhandenen Systemen wie man auch deiner Seite entnehmen kann.


Dazu kommen diverse Eigenentwicklungen, 1 Schützenpanzer und nenGepanzerter Geländewagen.

Und sie haben Schnellboote entwickelt.


melden

USA vs. Türkei

26.03.2007 um 21:46
@Fedaykin

-Gezielte ermordung von Türkischen Industiremagnaten.
-Sprengungun zerstörung jeglicher industrialisierungsversuche im Südosten des Landes
-Anschlägedämpfen die jährliche Zahl der Touristen Ausländisches sowie Inländischer Tourismus dieFolge dürfte dir ja bekannt sein...



>>>Ja die PKK, wir hatten 550Jahre kalten Krieg und Frontstaat, das hat auch Geld gekostet.<<<

Ähem 550?????

Ach ja sicher haben die Besatzungsmächte die industrialisierung Deutschlanderschwert und aufgehalten wo sie nur konnten bestimmt.


melden
shad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

26.03.2007 um 22:41
Ich warte übrigens noch immer auf die Quellenangaben von Ben Hur.


melden
Anzeige
platinum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

27.03.2007 um 07:15
@shad nicht nur Du :-)

Fedaykin Du denkst Terrorismus was die PKK macht ist malirgendwo eine Bombe in die Luft jagen.
Das stimmt aber leider nicht so.
Ich hattemal gelesen das der Kampf mit PKK Türkei über 100Mrd. Dollar gekostet hat & das für einEntwicklungsland.
Das ist sehr sehr viel Geld für die Türkei.

BIP war nochvor paar Jahren um die 3000 Dollar.


Eins bin ich mir sicher ein Kriegzwischen TR & USA wird es nie kommen.
Dafür haben die Amerikaner uns zu gut in derHand (Verschuldung).


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden