weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:24
@lightstrom- Es wäre auch möglich, dass die Israelis auf Seiten der Rußen schlagen werden, da in Rußland 5 millionen Juden Leben und untedenen auch bestimmt einflussreiche.


melden
Anzeige

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:27
@soldier23

Glaube ich nicht. Russland möchte mit seiner Unterstützung für die von den USA bedrohten Nah Ost Länder gegen die USA entgegenwirken.
Und wenn die USA ihr Raketenschutzschild gegen die Drohung Russlands trotzdem in Osteuropa installiert wird für Russland sicher noch stärker der USA entgegen wirken wollen.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:27
Soldier@

Weil ihr Kurden mit ihnen heiratet und sie dann kurdisiert :D

Im Ernst: Es gibt mehrere Millionen Araber und Halbaraber. In Urfa und anderen Städten ist in fast jeder Familie kurdischer und arabischer Einschlag vorhanden, in Hatay sind mindestens 30 % Araber, in Adana ist ca. 1/3 arabischstämmig usw.

Natürlich gibt es ein paar Millionen mehr Türken und Kurden, ich kann euch beruhigen, ihr müsst keine arabische Nationalbewegung befürchten ;)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:30
Russland baut in Syrien einen Militärhafen, treibt Geschäfte mit dem Iran und ist gegen das Embargo gegen die Hamas ...

Die sind nicht blöd und nutzen die Märkte, welche die Amerikaner und ihre Steigbügelhalter durch Eitelkeiten nicht ausschöpfen ;)


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:32
Iran bat Russland vor kurzem wieder in einem Besuch mit Putin um weitere Unterstützung im Bau von weiteren Atomanlagen.

Russland hat aufjedenfall ein Druckmittel gegen die USA, wenn die USA immer dreister wird.

Und bei diesen ganzen Überlegungen fällt mal wieder auf das in diesen Problemen die Länder mitmischen in deren Nähe das alles abspielt. Aber die USA, die leben auf einem anderen Kontinent aber betreiben eine Nahost Politik als ob sie dort Zuhause wären wo sie scharf ihre Interessen verteidigen müssten.

Es stimmt halt wohl wirklich wenn Historiker meinen die USA hätte die europäischen Kolonialmächte abgelöst, sie will unbedingt ihren Finger in die Region reinstecken als ob sie dort etwas zu sagen hätten.


melden
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:40
Amerika droht jetzt auch mit einem Weltkrieg.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:50
>>Amerika droht jetzt auch mit einem Weltkrieg.

Die USA drohen nicht mit einem Weltkrieg, sie sagen nur, dass das iranische Atomprogramm zu einem führen könnte.
Und nein, auch die Russen wollen nicht, dass der Iran waffenfähiges Uran in
die Hand bekommt. Deswegen wird Russland, sollten die USA oder sonst wer
stichhaltige Beweise für ein Atombombenprogramm liefern können, auch nichts
tun.


melden
acrylium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:53
Ich glaube dass sobald Mohamedaner Atomwaffen haben, werden sie damit versuchen die Welt von allen Ungläubigen zu befreien um ins Paradies zu gelangen. Denen kann ja egal sein was aus der Erde wird, es zählt für sie ja nur das Paradies im Jenseits.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:55
Mag ja sein, in deiner Welt von Mohamedanern.

Die reale Welt mit Muslimen wird sicher anders verlaufen.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:55
Warum haben die Pakistanis das dann nicht schon längst getan?
Da kommen schliesslich Taliban und Mudschaheddin her...


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:55
@breakibuu

Russland handelt immer gegen amerikanische Pläne. Gas, Öl und Strom hat Putin im Kopf es geht im um die Wirtschaft. Er denkt aber anscheind noch über eine Freundschaft mit einem Mullahregime nach wirklich sehr naiv. Was bringt es sich Freunde zu machen wenn man sich gleichzeitg Feinde macht? Putin ist an der Macht interessiert, das zeigt auch seine Aufrüstung. Der tolle Nebeneffekt erreicht er damit das leute die bush eh hassen aufeinmal Putin ganz toll finden. Der Schein trügt.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:57
@acrylium
acrylium schrieb:Ich glaube dass sobald Mohamedaner Atomwaffen haben, werden sie damit versuchen die Welt von allen Ungläubigen zu befreien um ins Paradies zu gelangen.
aber hallo das ist das wovor Bush warnt und wer das zulässt mach sich mitschuldig.


melden
vonarabien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:59
acrylium schrieb: Ich glaube dass sobald Mohamedaner Atomwaffen haben, werden sie damit versuchen die Welt von allen Ungläubigen zu befreien um ins Paradies zu gelangen. Denen kann ja egal sein was aus der Erde wird, es zählt für sie ja nur das Paradies im Jenseits.
Solche Wörter tuhen weh warum immer diese Vermutung trägt nicht jeder mensch Hass mit sich warum sprecht ihr nur auf bestimmte leute an warum immer eine ganze Bevölkerung wir sind alle nur Menschen und jeer stammt von einer Person und das ist Ada wir sind die Generation die die welt verändern kann warum nutzt du sie nicht Acrylium (also poitive zwecke )


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 23:59
@Erlöser

Nun die USA hatten auch keine Probleme damit Talibans gegen Russen zu unterstützten.
Die Russen werden nicht viel anders sein.

Ich würde auch nicht von einer Freundschaft sprechen, das sind alles strategische Vorgehensweisen.
Weder der Iran will den Ungläubigen Putin als Freund noch Putin den Iran.
Aber sie haben beide Nutzen wenn sie in gewissen Dingen zusammenarbeiten und da fragen sie sich wieso sollten wir es nicht tun?


Ich bin mir nicht sicher ob es Russland so wichtig ist das Iran keine A-Waffen baut. Mag für die Zukunft aus russischer Seite unverünftig erscheinen aber so ist die Politik, manches wird einfach getan um fast um jeden Preis einen Gegner zu besiegen.


melden
vonarabien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

22.10.2007 um 00:01
Adam soll dat heißen


melden

USA vs. Türkei

22.10.2007 um 00:02
Hoffen wir lieber das die christliche Rechte niemals in den USA regiert, das nicht aus ihrem stärker werdenden Einfluss eine rechte christliche Regierung entsteht.

Das wäre sehr fatal, das sind richtige Kreuzzug Spinner die sogar den Tot in Kauf nehmen und in den Irak maschieren um da rumzupredigen.


melden

USA vs. Türkei

22.10.2007 um 00:08
Zu Russland muss man noch bemerken, dass etwa 15 bis 20 % der Gesamtbevölkerung Muslime sind, dazu stark im Wachstum begriffen. Deswegen weren die Russen auch nicht so handeln wie die USA, zumindest was die Nahost-Region betrifft. Im eigenen Land läuft es etwas anders, zumindest im Kaukasus.


melden
acrylium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

22.10.2007 um 00:09
Erstens glaube ich nicht dass wir alle von Adam und Eva abstammen, und zweitens will ich die Welt nicht so verändern wie das Araber gern hätten. Eine Veränderung müsste in meinen Augen anders aussehen. Ich will weder, dass die Welt in einem gewaltigen Atomkrieg im Namen Mohameds verglüht noch dass der Islam auf friedlicherem Wege mein geliebtes Europa okkupiert und all das abschafft was mir lieb und teuer ist und wofür meine Vorfahren Jahrhunderte lang gekämpft haben und gestorben sind.

Ich will Meinungsfreiheit und Frieden. Ein geeintes Europa mit lokalen kulturellen Unterschieden und Eigenarten, im Herzen befreundet und geeint. Und kein Europa unter der Knechtschaft einer Gruppe von Mullahs die glauben den Menschen Gutes zu tun indem sie Frauen die Bildung verweigern und Ungläubige zu Tode foltern.


melden

USA vs. Türkei

22.10.2007 um 00:11
@acrylium

Ahja, Meinungsfreiheit und Frieden aber weg mit den Muslimen, alles klar.


melden
Anzeige

USA vs. Türkei

22.10.2007 um 00:15
@Lightstorm

Bei der Islamisierung in Europa wird es früher oder später sowieso zu einem Aufstand der Christen kommen. Weil der Islam das Christentum nicht nur herausfordert sondern Übervölkert. Kreuzzüge werden ganz sicher immer wahrscheinlicher.
Ich erinnere daran 3000 Moscheen stehen in Deutschland wogegen ich nichts habe. Doch denke ich reichen 3000 doch aus. Wofür jetzt noch in Köln das zweite Taj mahal bauen? Ist doch logisch das die Christen es mit der Angst zu tun bekommen oder nicht? Ich würde gerne mal deine Ansicht zu dem Jihad hören wenn du deine Meinung über die Kreuzzüge geäußert hast.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden