weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:41
@ruhigbleiben

So und nun habe ich den ganzen Beitrag von General gelesen und?

Was ist nun anders? Was das Conclusio?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:41
@nocheinPoet

Im Prinzip gar nichts...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:42
ruhigbleiben schrieb:ein ukrainischer General, ein Insider und Experte, gibt ein langes Interview aber das scheint hier nur zu stören im allmy-kindergarten.
Habs doch gelesen... weiss nur nicht worüber ich da diskutieren soll.
Klar die Sache mit der dritten Seite ist Interessant.. aber auch da nichts worüber man handfest diskutieren kann. Ja es ist schön dass der General seine Menschlichkeit noch nicht verloren hat.
Er hat dennoch eine ziemlich arrogante Art an sich und reagiert oft gereizt auf Fragen des Reporters.
Was ist denn das brisante an seiner Aussage? Ich sehs nicht..sorry.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:44
@def
def schrieb:Eine weitere Konditionierung der Leserschaft auf die Linie "Russland (Putin) ist bööööse!!"

Passt ganz gut in das Bild der bisherigen Berichterstattung der hiesigen Medien.
Berichterstattung hin oder her, ein Menschenfreund und Liebhaber der Menschenrechte ist Putin ganz sicher nicht. Hier mal wieder eine kleine Randnotiz, was politische Aktionen einem einbringen können, wenn es den Herren Im Kreml nicht recht passt:

http://www.n-tv.de/panorama/Putins-Justiz-zeigt-keine-Gnade-article13466171.html


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:47
@Forseti70
was politische Aktionen einem einbringen können, wenn es denn Herren Im Kreml nicht recht passt:
....

Ein Moskauer Gericht verhängte gegen alle vier Beschuldigten Hausarrest bis zum 19. Oktober. Mit dem Arrest sei noch keine Schuld festgestellt, erklärte das Gericht.


und daneben lese ich:
Hoden aufs Pflaster genagelt
Protestkünstler wird freigesprochen

Pjotr Pawlenski weiß sich in Szene zu setzen: Mal wickelt er sich in Stacheldraht, mal näht er sich den Mund zu. Immer aus Protest. Im November nagelte er seinen Hodensack auf Moskaus Roten Platz


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:47
@Forseti70

Das hat hier auch nie einer behauptet.

Leider wird einem solch Stuss nur zu gern angedichtet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:47
@Forseti70
nur so am rande das Gebäude ist ein Architekturdenkmal und wurde privatisiert, die haben also nicht nur ein Architekturdenkmal beschädigt sondern auch Privateigentum. Soll man denen dafür noch danke sagen? So weit mir bekant ist haben die Eigentümer des Gebäudes diese netten Burschen angezeigt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:48
Dann sind wir uns ja einig. Auch mal was schönes ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:48
@Forseti70

Ach? Ich dachte da wäre nun die entscheidende Sicht verändernde ultimative Aussage drin. Also nur ein General der erklärt, man kann Gefangene austauschen und jene mit denen er redet machen einen recht normalen Eindruck, könnten tatsächlich auch Menschen und keine Monster sein.

Könnte ihn nun den Amerikanern empfehlen, mal sehen ob es bei der IS auch so ausschaut, aber ich lasse solche Vorschläge mal, werden hier sicher nur mit Missmut abgestraft.

Damit wird also was belegt, was zumindest von mir nicht bestritten wurde, habe immer gesagt, da Kämpfen Menschen gegen Menschen. Oder auch kranke soziopathische Faschisten auf beiden Seiten gegeneinander.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:49
@Chavez nennt man dann Hausfriedensbruch, in Amerika kann man für sowas schonmal erschossen werden, je nach Bundesstaat;-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:49
@Glünggi
Habs doch gelesen... weiß nur nicht worüber ich da diskutieren soll.
Also ich bin da nicht alleine. :D

Das Beispiel mit der Küche und dem Zimmer hatte doch was, Analogien mag ich, für was steht nun nur die Mikrowelle in der Küche und das Sofa im Wohnzimmer?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:50
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Damit wird also was belegt, was zumindest von mir nicht bestritten wurde, habe immer gesagt, da Kämpfen Menschen gegen Menschen. Oder auch kranke soziopathische Faschisten auf beiden Seiten gegeneinander.
Das kann ich so unterschreiben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:51
@unreal-live
unreal-live schrieb:Im November nagelte er seinen Hodensack auf Moskaus Roten Platz.
Finde ich gut, sollte sich Putin mal ein Beispiel daran nehmen. :D


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:51
@nocheinPoet ich nicht, meine Kinder sollen sowas nicht sehen müssen.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:52
nocheinPoet schrieb:Finde ich gut, sollte sich Putin mal ein Beispiel daran nehmen. :D
Stimm. Schade dass Angela keinen hat, aber Obama wäre sicher auch nicht schlecht als Bild für die Götter :D


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:53
unreal-live schrieb:ich nicht, meine Kinder sollen sowas nicht sehen müssen.
Das ist Protestkunst, die muss provokant sein


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:54
Also eine der dümmsten Aussagen Putins war noch immer seine Reaktion auf die Kritik in Tschetschenien, als er dem Reporter sagte " Wir können sie schon beschneiden wenn sie wollen, da wächst dann auch sicher nichts mehr nach"
Da hab ich echt an seinem Geisteszustand gezweifelt.
Ist mir nur grad in den Sinn gekommen, als ihr über Genetalien geredet habt..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:55
unreal-live schrieb:
ist das überhaupt typisches russisches Tarnmuster ?
nein. einfaches grün
Sorry, dass ich den alten Beitrag (vor 3 Seiten) auspacke. Ohne, dass ich jetzt genau weiß warum das thematisiert wurde, aber das ist durchaus auch ein russisches Tarnmuster (Sangelb mit grün):

Nur ein Beispiel (finden sich viel mehr):


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:57
@unreal-live

Richtig, die Filme von clubmaster haben da schon mehr Substanz und jene die er nur per PN verschickt sind so richtig toll, nur leider strafbar. Da finde ich ein Putin mit Hammer nun Nagel auf dem Roten Platz beim Sacknageln doch irgendwie interessanter und nein ich will auch keine Bilder mit Detailaufnahmen, brauche ich auch beim Köpfen mit stumpfen Messern nicht, wie auch nicht wenn Granaten Zivilisten und Kinder zerfetzten.

Aber die Geschmäcker sind da ja unterschiedlich.

Und nur mal so, das Putin Filmchen würde wohl jeden Rekord auf YT brechen. Wenn er das noch mit freiem Oberkörper macht, wäre der Hammer...


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 09:58
Wenn ich so täglich lese, was manch linksextremer Wirrkopf hier schreibt, fallen mir glatt zwei passende Artikel dazu ein. :)
http://www.sueddeutsche.de/politik/propaganda-aus-russland-putins-trolle-1.1997470
http://www.zeit.de/2014/35/social-media-troll-demokratie-meinungsfreiheit
Was wirkt wie das Werk eines der vielen Verwirrten, die täglich zusammen viele Terabyte Mumpitz ins Internet absondern, ist in Wahrheit sorgfältig geplant, kalkuliert und strategisch platziert. Der Nutzer mit dem absichtlich irreführenden Namen "The American Dream" (Adresse: youtube.com/TheUSAmericanDream) wurde von russischen PR-Spezialisten der "Agentur zur Analyse des Internets" angelegt. Die Firma mit Sitz in Sankt Petersburg beschäftigte zuletzt bis zu 600 Mitarbeiter. Ihre Hauptaufgabe: Meinungen im Internet im Sinne des Kreml zu manipulieren. Etwa eine Million Dollar ließ sie sich das zuletzt kosten, pro Monat. Das belegen interne Dokumente und E-Mails leitender Mitarbeiter der Agentur, die eine Gruppe anonymer Informanten im Internet zugänglich gemacht hat.


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden