Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.994 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:46
@ThunderBird1
achso , anstellen kann man sich ;)
ich habe lediglich geschrieben das es mir rätselhaft vorkommt das ein lkw akkurat beladen ist während beim anderen die säcke wahllos reingeschmissen worden . beim nächsten wiederum sind vielleicht 50 klleine päckchen verstaut und im wiederum nächstes ein fahrzeug .
das rote kreuz wollte ja gern prüfen , aber offenbar dauerte es den russen jetzt zulang . dann darf man sich aber auch nicht beklagen darüber das man jetzt schön weiter benzin ins feuer kippt .


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:46
Die Absprachen haben sie doch versucht, aber herje bis alle JA dazu sagen ist Weihnachten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:46
mayday schrieb:Jap und und auch dumm wärs, weil es den Schachzug gefährden würde. Der Sinn dieser Aktion ist doch primär auch, dass Russland gut wegkommt, wenn sie Hilfe zukommen lassen, die werden dort die Helden sein und auch auf der Welt an Symphatie gewinnen..und wird der Konvoi beschossen, wird es ausgeschlachtet, denn dann wären sie mal nicht die Bösen.
Im Osten der Ukraine ist die Versorgungslage wohl tatsächlich teilweise extrem schlecht. Und der Konvoi wurde wahrscheinlich schon aus diesen Gründen eher hastig zusammengestellt.

Dass Russland damit im Westen PR machen will, halte ich aber für unwahrscheinlich und die Berichterstattung dazu gibt mir recht. Wenn es hier um PR geht, dann wohl eher darum, der eigenen Bevölkerung zu zeigen, dass man etwas für die leidende Bevölkerung in der Ostukraine tut.

Emodul


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:48
@jedimindtricks

Man kann doch eh nichts dran ändern. Es geht um Hilfegüter und die müssen nunmal schnell ankommen. Waffen kommen auch anders an ihr Ziel, wenn es denn gewollt ist.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:49
@illik
illik schrieb:Und Kiew nannte die Tatsachen noch viel früher.
würdest du den Amerikanern die Beweise zukommen lassen und sie mit uns teilen?


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:50
@emodul
Ja hast recht, sicherlich auch Hilfe zum Ziel, vielleicht primär auch Innenpolitisch ein Gewinn diese Aktion und weniger im Westen. Der Westen musste aber reagieren, so haben sie den Spiess mal drehen können.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:50
@ThunderBird1
wie du weisst sind seitens der ukrainer weder waffenlieferungen gewollt , noch ungeprüfte hilfsgüter .

das die zivilbevölkerung schnell hilfe brauch ist unbestritten ,dafür müssten die milizen nur die waffen niederlegen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:51
Wenn schon so lange bestätigt ist, dass Russland militärisch interveniert, wieso kann man es dann nicht ordentlich beweisen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:53
@Interalia
weil die russen nicht blöd sind .
bis jetzt hat doch alles hand & fuss , oder etwa nicht ?

niemand kann dem anderen irgendwas beweisen - egal welche seite . schach ala kasparov


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:54
@unreal-live
Da dir die Beweise nicht bekannt sind gehörst du entweder zu der Gruppe an, welche Putin die Füsse ablecken oder aber du befasst dich in keinster Art und Weise mit dem Thema. In beiden Fällen wäre es Zeitverschwendung meinerseits, dir die Links herauszusuchen.

Im ersten Fall wird es dich auch nicht stören, das selbst die Seperatisten OFFIZIELL und des ÖFTEREN vor den Medien bestätigt haben, das die Ukrainer selber kein Interesse an ihnen haben. Sie geben offen zu, dass rund 80% ihrer Kämpfer aus russischen Staatsbügern besteht, welche in Russland ausgebildet wurden und über die RUSSISCHE Grenze einsickern. Aber hauptsache man verbreitet die Propagandalüge, dass die Ostukrainer sich vor Kiew verteidigen müssen und wollen.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:55
Qatsch, die Satelliten Kreisen doch schon lange. Wers Beweisen kann wäre primär die USA, aber da kommt nicht viel mehr als heisse Luft. Dass es viele Söldner sind aus Russland ist klar, es geht um schweres Material Lieferungen aus Russland von der russischen Regierung..das konnte nicht bewiesen werden und falls doch, mal her mit den Beweisen, aber bitte keine 1 Pixelbilder.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 21:57
@mayday
sei doch froh das man nicht weiter dieses spiel betreibt sich gegenseitig die eier hochzuschaukeln . etwas deeskalation würde gut tun .aus dem hintergrund , weil dieses satbilderspielchen rund um mh17 für beide parteien ziemlich peinlich war. ausserdem wird man sicher alles erörtern auf diplomatischer ebene .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 22:03
überwachungsbilder werden nicht gern rumgereicht weil die Dinger nun mal den Standort der Überwachung verraten.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 22:04
@jedimindtricks
Mich regt das Anti-Putin-Antirussland Spiel auf, das viele Medien und auch einige Politiker betreiben. Das ist Oel im Feuer und fördert die Eskalation. Weder ist klar dass Separatisten MH-17 abschossen noch ist klar, dass die Separatisten von Putin gesteuert werden. Es ist möglich, dass sehr viele freiwillig über die Grenze gehen um für ihr Volk gegen Ukrainer zu kämpfen, jedenfalls beschreibt genau das ein Journalist der mit freiwilligen Unterwegs war.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 22:05
Der Nato-Generalsekretär Anders "Fog(h) of War" Rasmussen stellt wilde Verschwörungstheorien auf, gibt jedoch keine Quelle an:

http://de.ria.ru/security_and_military/20140822/269369523.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 22:05
Glünggi schrieb:überwachungsbilder werden nicht gern rumgereicht weil die Dinger nun mal den Standort der Überwachung verraten.
wobei ja die russen angeblich sowieso wissen wo sich die sats der amis befinden .,von daher wäre das nicht das problem .

@mayday
deswegen gibt es ermittlungen denen sich alle untergeordnet haben .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 22:08
oO
In der Grossstadt Lugansk haben Unbekannte einen litauischen Diplomaten entführt und ermordet. Der Honorarkonsul sei erschossen gefunden worden, teilte das litauische Aussenministerium in Vilnius mit.

«Bewaffnete Terroristen» hätten den Mann vor wenigen Tagen an einen unbekannten Ort verschleppt und getötet. Litauens Aussenminister Linas Linkevicius macht Rebellen für die Tat verantwortlich.

«Wir verurteilen dieses Verbrechen und hoffen, es wird untersucht und die dafür Verantwortlichen werden ermittelt und bestraft», hiess es in der Mitteilung der litauischen Regierung.
http://www.srf.ch/news/international/russischer-hilfskonvoi-in-der-ostukraine-angekommen
ob das die unbekannte Partei der 3, Art war?

@jedimindtricks
keine Ahnung, kann sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 22:09
KillingTime schrieb:Der Nato-Generalsekretär Anders "Fog(h) of War" Rasmussen
Was soll diese Polemik?

Soll man von Putin auch nur noch mit dem Zusatz "KGB-Brain-no Pain" sprechen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 22:11
@Glünggi
die rebellen machen halt ihre volksrepubliken unglaublich populär in der welt . die niederlande kann ein lied von singen .
oder meinst du es könnte eine false flag aktion gewesen sein ? :)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.08.2014 um 22:12
@jedimindtricks
Keine Ahnung.,. die Meridianer reden wirres Zeugs.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden