weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:32
@jedimindtricks
Woher soll ich wissen, was dort derzeit geschieht. Es steht ja derzeit nix in den Medien deshalb habe ich das ja gepostet. Und den Grund wieso nix in den Medien steht habe ich geschrieben.


melden
Anzeige
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:33
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Ach, es sind schon Gelder geflossen?
Sorry da könnte ich falsch liegen ob es schon geschehen ist oder erst wird.
Bei einem Versprechen klingt es für mich als es so sein wird.
Was aber dennoch fragwürdig ist eine 500 Millionen Hilfe zu geben einem Presidenten der 2,2 Milliarden in die Waffen stecken will.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:33
@saba_key

bitte im Topic Bleiben. Zur Fiskal und Haushaltspolitik gibt es Threads


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:35
@jedimindtricks
Deine Post sind doch an dümmlichen Kommentaren kaum noch zu überbieten!
jedimindtricks schrieb:wusste gar nicht das observen was mit überwachen zu tun hat
http://www.dict.cc/englisch-deutsch/to+observe.html

Troll dich!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:35
@Bublik79
@Venom

Ihr habt im Kern schon recht, natürlich kann man mittels einer zugesicherten deutschen Bürgschaft schon mal auf Einkaufssondierungskurs gehen. Bzw. mit den Mitteln schon fix planen und dementsprechend schon mal solche Ansage wie Poroschenko verkünden.

Da verliert sich nur einer wiedermal in Wortklauberei, weils bei wesentlichen Grundlagen immer wieder hapert.

Ergo, im Kern habt ihr schon recht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:38
@mainstream0815
mainstream0815 schrieb:Da verliert sich nur einer wiedermal in Wortklauberei
Nö!

http://www.n-tv.de/ticker/500-Millionen-Euro-Kreditbuergschaft-fuer-Kiew-aus-Berlin-article13477221.html
mainstream0815 schrieb:Ergo, im Kern habt ihr schon recht
Nö!
Alles nur reine, unnötige Spekulation, bzw. Falschbehauptung!
Deutschland wird die Ukraine beim Aufbau der Infrastruktur unterstützen. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte der Regierung in Kiew bei ihrem Besuch Finanz- und Wirtschaftshilfe zu. Konkret: eine Kreditbürgschaft über 500 Millionen Euro für die Energie- und Wasserversorgung und den Aufbau von Schulen sowie 25 Millionen Euro Hilfe für Flüchtlinge. Merkel appellierte an Russland, sich einer diplomatischen Lösung des Konflikts nicht zu verschließen.
Bitte besser informieren!
CurtisNewton schrieb:Und der Begriff "Bürgschaft" impliziert mehr als deutlich, dass der Bürge selbst nicht das Geld zahlt bzw. NICHT der Kreditgeber ist!!
mainstream0815 schrieb:schon mal auf Einkaufssondierungskurs gehen. Bzw. mit den Mitteln schon fix planen
Siehe Zitat aus dem Artikel, was da geplant werden kann!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:38
@Z.
ist ja mal gut das observe so ein dehnbarer begriff ist . hilft aber nix das die osze keine bewaffneten streitkräfte sind , was die ukrainische armee durchaus wäre um evtl waffenlieferungen zu unterbinden . quasi deiner ansicht nach muss man sich mit abfinden das das eben defacto keine grenze mehr ist sodass dort passieren kann was will auf neurussichen gebiet .


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:41
@mainstream0815
Ist doch ganz einfach. Im Falle einer schriftlichen Zusage, ist die Vereinbarung rechtskräftig.
Geld wird heute auf Knopfdruck, in Sekunden überwiesen.
Hat Merkel eine Vereinbarung in Schriftform getroffen ist der Betrag fällig und kann zur Disposition, Bestellung eetc. benutzt werden. Gerade wenn es sich um eine Staatshilfe handelt...

"Vollkommener Blödsinn und fast schon Propaganda" hahaha,
kommt nur von Leuten die da 0 Ahnung haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:42
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/24/ukraine-poroschenko-will-zusaetzlich-waffen-fuer-3-milliarden-doll...

Wow und der soll mal für den Frieden sorgen *Facepalm*
Außerdem wer wird das eigentlich finanzieren? Hmm dreimal dürft ihr raten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:42
@Z.
Z. schrieb:Hat Merkel eine Vereinbarung in Schriftform getroffen ist der Betrag fällig und kann zur Disposition, Bestellung eetc. benutzt werden. Gerade wenn es sich um eine Staatshilfe handelt...
Bitte informiere Du Dich doch bitte auch ein wenig genauer, siehe Beitrag oben!

Stichwort "Kreditbürgschaft".....

Präzision in der Informationsverarbeitung ist dringend empfohlen!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:42
@jedimindtricks

evtl. hilft dir diese Passage weiter. Bei Bedarf kann ja nochmals recherchiert werden, warum nur so wenige "Überprüfer" vor Ort sind.
Wie das Kanzleramt anschließend mitteilt, sind sich alle Seiten einig darin, dass die Gespräche zwischen Ukraine, Russland und OSZE fortgesetzt werden sollen. "Dabei sollte ein Mechanismus erarbeitet werden, um den Waffenstillstand zu überwachen und die Grenzsicherung zwischen der Ukraine und Russland zu überprüfen
http://www.sueddeutsche.de/politik/viergespraech-osze-soll-grenzen-im-osten-der-ukraine-ueberwachen-1.2015478

@CurtisNewton

ich versteh dich ja, dass du dich in Wortklaubereien verzetteln willst, weil das andere zu Anspruchsvoll ist.

Dir das Thema Kreditzusage/Bürgschaft und Verwendungszweck gesamtheitlich (Mittelfreiwerdung) zu erklären würde den Rahmen sprengen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:43
@Z.

oher, merkt ihr den Unterschied zwischen einer Kreditvergabe und einer Bürgschaft?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:43
@Fedaykin

ok, das sehe ich ein
Es waren ein paar Einwürfe, weil sich keine Unruhen oder Krieg von alleine finanzieren und dann fragt man, woher kommt die Unterstützung und das Geld.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:44
@mainstream0815
Dir das Thema Kreditzusage und Verwendungszweck gesamtheitlich (Mittelfreiwerdung) zu erklären würde den Rahmen sprengen
Ähm, sorry....es wurde die Falschbehauptung aufgestellt und daher zum Thema gemacht.
Wenn Du Dich nun dem entziehen möchtest, Deine Sache.

Fakt ist: Es gab keine Kreditzusage!

Sonder NUR die Zusage einer KreditBÜRGSCHAFT und ein Bürge ist per Definition und Sinn einer Bürgschaft NICHT der Kreditgeber.

Dürfte jedem, der mal ein bisschen BWL hatte eigentlich automatisch einleuchten!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:44
Tja im Donbass war es bestimmt der Klingelbeutel


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:46
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Fakt ist: Es gab keine Kreditzusage!
wie gesagt im Kern Wortklauberei. Weil eine Bürgschaft ausgesprochen wurde.
Und mit so einer ab zum Kreditinstitut macht sich immer gut :-). Manche Bürgschaften sind wie bares Geld :-)

Aber eh wuppe, weil im Kern gehts ja darum, dass sich mit solch "Garantien" gut protzen lässt und man somit auch solche Ansagen tätigen kann.

Mittelfreiwerdung usw. usf.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:47
@Fedaykin @CurtisNewton

Auweia, ihr habt ja hier voll die Ahnung und wollt anderen Usern etwas erzählen???
Jeder Kaufmann lernt im ersten Jahr, dass eine Kreditbürgschaft ein eigener Kreditvertrag ist:

Was ist eine Kreditbürgschaft?
Eine Kreditbürgschaft ist eine selbständige Vertragsvereinbarung zwischen Kreditgeber und einer vom Kreditnehmer zu benennenden, dritten Person, dem Bürgen. Der Bürge haftet gemeinsam mit dem Kreditnehmer für die Rückzahlung des Kredites (§765 BGB) gegenüber dem Gläubiger (Kreditgeber). Der Kreditgeber hat somit zwei Schuldner, wobei der eigentliche Kreditnehmer in Abgrenzung zum Bürgen als Hauptschuldner bezeichnet.

Bürgschaft als eigener Kreditvertrag!
So gesehen ist die Bürgschaft ein eigener Kreditvertrag. Der Bürge haftet jedoch nicht für seine eigenen Schulden sondern für die Schulden des (Haupt-) Kreditnehmers. Daher sollte eine Kreditbürgschaft nie zu leichtfertig unterschrieben werden.

Ergo, stehen die mittel Zeitnah zur freien Verfügung, da nun Rückzahlungssicherheit besteht. Würde mich nicht wundern wenn es eine Deutsche Bank wäre und der Hauptkredit gleichzeitig unterschrieben wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:48
@mainstream0815
mainstream0815 schrieb:wie gesagt im Kern Wortklauberei.
Nö, die Differenzierung zweier völlig unterschiedlicher Begriffe.

a) Zusage über einen Kredit
-
b) Zusage über eine Bürgschaft für einen Kredit
(gekoppelt an den Verwendungszweck, siehe oben)

Keine Ahnung, was Du mit dem Versuch bezweckst, diese unterschiedlichen Begriffe nun zu verwässern!

Ein Apfel ist keine Birne, egal wie oft Du das wiederholen willst!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:49
unreal-live schrieb:Eine Kreditbürgschaft ist eine selbständige Vertragsvereinbarung zwischen Kreditgeber und einer vom Kreditnehmer zu benennenden, dritten Person, dem Bürgen. Der Bürge haftet gemeinsam mit dem Kreditnehmer für die Rückzahlung des Kredites (§765 BGB) gegenüber dem Gläubiger (Kreditgeber). Der Kreditgeber hat somit zwei Schuldner, wobei der eigentliche Kreditnehmer in Abgrenzung zum Bürgen als Hauptschuldner bezeichnet.
Jo genau davon reden wir. Also wird Deutschland der Ukraine das Geld nicht überweisen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 19:49
@unreal-live
unreal-live schrieb:Eine Kreditbürgschaft ist eine selbständige Vertragsvereinbarung zwischen Kreditgeber und einer vom Kreditnehmer zu benennenden, dritten Person, dem Bürgen.
Öhm, joa, nichts anderes sagte ich:
Fakt ist: Es gab keine Kreditzusage!

Sonder NUR die Zusage einer KreditBÜRGSCHAFT und ein Bürge ist per Definition und Sinn einer Bürgschaft NICHT der Kreditgeber.
Wo ist nun Dein Problem?


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden