weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:01
Fedaykin schrieb:@def

NEin ich habe nur Klargestellt das er kein Experte ist. Und er selber schränkt seine Aussagen ein.


Mach doch nen Fass auf, und troll.
Also hast du dich hier:
def schrieb:2. Fehler

1= Der OSZE Mann der das Geäußert hatte, sprach bon sieht so aus. Sagte aber auch und das wird gerne unterschlagen, das er keine Experte für Waffenwirkung ist
nur verschrieben?

Mensch, für mich sah es fast nach böswilliger Hinzudichtung aus...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:01
Am schwierigsten finde ich bei solchen Angelegenheiten, wie der Ukraine-Krise, immer die Frage:

Wem soll man eigentlich was glauben?

Wahrheit und Lüge sind oft nur sehr schwer unterscheidbar und manipuliert und gelogen wird nachweislich an allen Ecken und Enden, von jedem Akteur, mal mehr, mal weniger.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:02
@def
Na in dem link steht ja alles was man wissen muss ;)

@Kc einfach den link durchlesen der ein Beitrag über dir steht . Zu dem " westlichen " ernittlerteam gehören Russen , Indonesier und Malayen


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:03
@jedimindtricks

Wie gesagt. Ich dachte da an den IGH als du von NL sprachst.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:04
@jedimindtricks

Okay.

Dann kann man ja zumindest annehmen, dass auch was neutrales dabei herauskäme, ein internationales Ermittlerteam ist eindeutig besser.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:05
@sarasvati23
Mann, mann, mann. du hast dich ja richtig auf Putin eingeschossen. Jetzt wo Girkin nicht mehr zur Hand ist, braucht es wohl einen neuen Feind, zu dem man seinen Hass kanalisieren kann?
Du faselt immer einen unqualifizierten Mist wenn Du in Deine Kristallkugel schaust. Das Girkin von Putin abgesetzt wurde, ändert ja nichts an seinen Taten. Und was soll das heißen es braucht einen neuen Feind um den Hass zu kanalisieren?

Die ganze Nazidebatte ging ja von einer anderen Seite aus und wurde zum Glück endlich mal entsprechend belohnt. Da solltest Du mal suchen, wo wer wie von Hass getrieben und auch nicht ist.

Putin ist nun mal der Obermufti in Russland, er trägt die Verantwortung, er steht hinter den Aktionen.

Und das Russland nun nicht Vorreiter bei der Umsetzung von Pressefreiheit, Meinungsfreiheit und Menschenrechte sollte doch auch Dir schon bekannt geworden sein.

Da ist es schon interessant mal eine extreme Postion zu Putin zu hören von einen Russen der schon Ahnung hat, mehr als Du ganz sicher. Belkowski ist ein russischer Politikwissenschaftler, seine Aussagen sind sicher fundierter als Dein Kaffeesatzlesen hier immer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:07
@def
Nein nein , meinte schon das DSB das von den Haag aus agiert ..... Und wie gelesen keine sicherheitsgarantien für Mensch und Leib aushandeln können .


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:07
nocheinPoet schrieb:Die ganze Nazidebatte ging ja von einer anderen Seite aus und wurde zum Glück endlich mal entsprechend belohnt.
Du mit deinen rethorischen Tricks...

Es sind ausgewiesene Rechtsextreme und Antisemiten in der Ukraine zugange... da kannst du auf und nieder hüpfen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:07
@Kc
Kc schrieb:Wem soll man eigentlich was glauben?
eigentlich schon ein Offenbarungseid, wenn man in unseren Breitengraden diesbezüglich schon diese Frage - und dies auch hochgradig berechtigt - stellen muss.

Auch unsere Regierung/Leitmedien manipulieren, agieren mit Halbwahrheiten und betreiben tendenziöse Meinungsformung.

Und dann wollen wir mit dem Finger auf andere zeigen und bei uns errodiert so einiges.

Erstrangig sollten mal die "Versionen" von unserer Wertegemeinschaft auf den Prüfstand gestellt und kritischst hinterfragt, dann kann man mal dazu übergehen Versäumnisse ausserhalb unserer Stimmbereichs anzuprangern.

Wenn unsere Regierung/Leitmedien nicht Glaubwürdig agieren - was wohl unstrittig ist, dass hier nicht astrein verfahren wird - dann kann man sich schnell ausmalen, ob dann auch die vermeintlichen Lösungsansätze auch wirklich ernsthaft sind bzw. deeskalierend und im Sinne der tangierten Bevölkerungen


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:09
jedimindtricks schrieb:Und wie gelesen keine sicherheitsgarantien für Mensch und Leib aushandeln können .
Weder von den Sepas noch von Kiew.


Witziger Weise sollten beide Seiten eigentlich vollends darauf bestrebt sein die Untersuchungen zuzulassen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:10
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Belkowski ist ein russischer Politikwissenschaftler, seine Aussagen sind sicher fundierter als Dein Kaffeesatzlesen hier immer.
Mit Hintergrund und bestimmter Intention, was man rausfinden kann, wenn man sich mit der Person ein paar Minuten beschäftigt. Aber lass mal gut sein, wenn dir das genügt und seriös erscheint, dann werde glücklich damit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:11
@def
Auf der Karte oben ist mittlerweile alles in Rebellenhand . Jetzt könnte man ja wieder zumindest in Kontakt zur OSZE treten . Die ist aber dort bei mh17 weit und breit nicht zu sehen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:12
@jedimindtricks

Könnte man... die Frage ist ob man das will. Wäre ja nicht das erste Mal, dass OSZE Ermittlungen für ne neue Offensive seitens Kiew benutzt würden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:14
@mainstream0815
mainstream0815 schrieb:meine Regeln - deine Person betreffend - sind klar und eindeutig und bedurfen keines Diskussionsbedarf. Meiner aufgestellten Regel musst du dich beugen.
Du kannst gerne weiter Lügen erzählen, erst mal gelten Deine Regel nicht, Du hast hier keine Regeln vorzugeben, dann wurde Deine Frage beantwortet und Dur drückst Dich einfach aus Mangel an Antworten vor eben so einer durch Deine Geschwafel von Regeln. Du und der Taktgeber, wie lächerlich ist das denn, Größenwahn mal live ausgelebt oder wie?

Du wirst keine Antwort geben, das ist klar und das liegt daran das Du keine weißt. So sieht es aus, und da kannst Du noch Jahre davon träumen Du könntest Regeln für mich aufstellen oder den Takt angeben.
mainstream0815 schrieb:Wir verfahren somit wie beschrieben und bei Einhaltung meiner Regeln bzw. bei erkennbarer Lernkurve deinerseits werde ich dir ggf. eine Chance einräumen.
Spreche mal nur für Dich, sicher nicht für mich, Deine Anmaßung scheint ja ohne Grenze, und eine Chance braucht es von Dir nicht, viel mehr habe ich Dir eine gegeben, Dich zu erklären und Deine unbelegten Behauptungen mal zu begründen, kannst Du aber nicht und seit dem kneifst Du einfach den Schwanz ein und drückst Dich mit fadenscheinigen Ausreden.

Dein Spiel funktioniert mit mir nicht ... - Habe schon genug mit Trollen zu tun gehabt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:16
Also ihn hier finde ich immer noch unterhaltsamer und seriöser als einen Belkowski.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:17
def schrieb:dass OSZE Ermittlungen für ne neue Offensive
Das OSZE ist Reiner Beobachter , da wird niemand ermitteln . Und wenn du die Tage danach meinst waren das Besuche zwischen einer halben Stunde bis 4 Stunden , immer mit Leuten im Rücken die die Waffe geladen haben und einen nicht dahin gehen lassen wohin man möchte .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:17
@nocheinPoet

eine Lernkurve deinerseits ist akt. nicht erkennbar. Zumindest hättest du mittlerweile checken müssen, dass dein plumpes Spiel mit mir nicht funktioniert und ich auch hierbei dir wohl weit voraus bin.

Somit bleibt es wie geschrieben und beim meinen dir auferlegten Regeln, und daher wird weiter so verfahren.
mainstream0815 schrieb:Wir verfahren somit wie beschrieben und bei Einhaltung meiner Regeln bzw. bei erkennbarer Lernkurve deinerseits werde ich dir ggf. eine Chance einräumen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:19
@clubmaster
clubmaster schrieb:So nennt man das also wenn ein Land versucht seine Interessen zu wahren. Es "isoliert" sich weil andere sich nicht mehr an die vorher gültigen Spielregeln halten mögen.
Kommt darauf an wie es seine Interessen wahrt, da Russland es nun so wie in Tschetschenin und anderen ehemaligen Ländern der UDSSR treibt findet das wenig positiven Anklang.

Russlands Interessen haben nicht durch Söldner in der Ukraine gewahrt zu werden. Und ja Russland isoliert sich, Putin führt Russland dorthin, wo Kim mit Nordkorea heute schon ist. Nordkorea behauptet ja auch eine Demokratie zu sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:20
Es gibt Neuigkeiten:
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-08/russland-kuendigt-weiteren-hilfskonvoi-fuer-ukraine-an


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 14:21
@Venom
Jo eben hab ich schon gejammert..nun geht das Theater mit den LKW von neuem los.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden