weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:32
@unreal-live
boar , na super ! dann bin ich ja jetzt in deine präparierte falle getappst ! wie dumm von mir
Ratten wittern angeblich schon lange vor dem Ereignis eine negative Entwicklung oder eine drohende Gefahr
was sich mit meiner feststellung deckt das die russen mehr trouble machen wie man so als couch-experte mitbekommt und nun ein 2ten ablenkungskonvoi vorbei schicken


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:35
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:was sich mit meiner feststellung deckt das die russen mehr trouble machen wie man so als couch-experte mitbekommt
Ist wohl die Antwort auf den Trouble der UA-Nationalisten, den andere Couch-Experten die letzten Monate scheinbar nicht so ganz mitbekommen oder realisiert haben.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:37
Zwar betonte Präsident Poroschenko, die Ukraine wolle keinen Krieg: "Wir wählen den Frieden!" In derselben Rede kündigte der Staatschef jedoch auch an, dass er den Militärhaushalt um 2,2 Milliarden Euro aufstocken wolle.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-militaerparade-zum-unabhaengigkeitstag-a-987783.html

weiter darin:
Dann versprach sie (mutti merkel) dem Land eine halbe Milliarde Euro Kreditbürgschaften. Zusätzliche 25 Millionen Euro sollen in den Bau winterfester Flüchtlingsunterkünfte fließen.

ist ja prima was man mit unseren steuergeldern macht.

2,2 milliarden für rüstung auszugeben ,in einem land wo es am nötigsten fehlt ist ein weiteres zeichen absoluter miss(t)wirtschaft.
und mutti wills mit unseren geldern noch unterstützen--- so langsam wär ein steuerboykott angesagt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:37
Interalia schrieb:Ist wohl die Antwort auf den Trouble der UA-Nationalisten
demnach also vollkommen legitim das russland gern weiter etwas mit stroh die brände aufrecht erhält im osten und gern auch mariupol im krieg sehen will ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:38
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:demnach also vollkommen legitim das russland gern weiter etwas mit stroh die brände aufrecht erhält im osten und gern auch mariupol im krieg sehen will ?
Nein, man kann sich natürlich auch diplomatisch auf ein freundschaftliches Verhältnis mit Russland einigen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:39
@jedimindtricks Weise deine Behauptungen nach, ansonsten ist das nur noch unterkomplexe Propaganda. Russland drängt bekanntermaßen auf Verhandlungen, sowas vergisst du ganz gerne.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:41
@unreal-live
lawrow will gestern keinen bruch der genfer konventionen gesehen haben in donezk - das ist ne gute verhandlungsbasis . ich will sicher keine propganda verbreiten , aber das in mariupol die lage etwas zugespitzter ist wie noch vor paar tagen dürfte dir nicht entgangen sein .


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:43
wie will der schokoking eigentlich was aufstocken ,was gar nicht da ist?? gibt es solch sichere zusagen des iwf?
wär mir neu ,dass man mit rüstung neues geld generiert um schulden zurückzuzahlen. muss wohl ne andere agenda hinterstecken.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:43
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:lawrow will gestern keinen bruch der genfer konventionen gesehen haben in donezk
Link? Na ja, wenigstens wurden sie Richtung Heimat geschickt und sind frei.
Und die Wertegemeinschaft hat nichts dagegen wenn ständig die Konventionen bei der Belagerung gebrochen werden. Da fliegen keine Eier, sondern halt echte Bomben, sowie wird die Wasserversorgung/Stromwerke beschossen.. Wo prangerst du das eigentlich an? Irgendwas hängt mächtig schief an deinem moralischen Kompass


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:47
@unreal-live
Asked about the Geneva convention and yesterday's PoW parade in Donetsk, Lavrov says he saw nothing humiliating in it.
https://twitter.com/RolandOliphant

There's absolutely no way to get a cab ride in #Mariupol today. Took a prehistoric Era looking tram.

Antworteten 0 Mal

Retweetet von Roland Oliphant
Petr Shelomovskiy @shelomovskiy · 4 Std.

About 1km long line of cars leaving #Mariupol on Ukrainian army checkpoint on the road towards #Berdyansk. One would call it panic.
habs leider selbst nicht live gesehen , muss wohl im netz übertragen worden sein .
unreal-live schrieb:wenigstens wurden sie Richtung Heimat geschickt und sind frei
herzensgute menschen nachdem man sie mit eiern bewerfen ließ etc pp .
was mit den ganzen gefangenen ist von denen man nie wieder was hören wird ganz zu schweigen , alles überläufer


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:51
@jedimindtricks Du betrachtest das wirklich sehr einseitig:

Deshalb mal was zum Nachdenken:

Da nicht jeder versteht worum es geht, werde ich es kurz zusammenfassen. Die Volkswehren haben den "Ukrainern" angeboten Gefangene auszutauschen, unter anderem den "Nationalgardisten, der
nur leben und arbeiten will": Dieser wurde buchstäblich von "Mama" abgeholt, die im Krankenwagen bis zum Austausch mitfuhr.

Während die Volkswehren die Gefangenen bestmöglich versorgen, wurdendie Gefangenen der ATO wie Dreck behandelt. Sie waren bis zum Austausch ständig gefesselt und geschlagen worden. Man hielt sie die meiste Zeit über in einem Erdloch und es gab über mehrere Tage keine Verpflegung.

Zudem fing nach dem Austausch der anwesende Offizier irgendeine Propaganda-Predigt an die bis zum Sonnenuntergang andauerte. Der Kommentator sagt dazu, dass man für die verzweifelte Lage des Offiziers ein wenig verstehen kann. Denn seine Kompanie wurde in den letzten Tagen von einer Stärken von 150 Mann auf 40 dezimiert. Ein weitere Kompanie seines Bataillons besteht sogar nur noch aus 16 Mann.



Fazit: Gefangenschaft ist auf beiden Seiten kein Vergnügen, deshalb aber völlig einseitig den Moralapostel spielen ist völlig fehl am Platz.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:56
@unreal-live
ich seh das überhaupt nicht einseitig und ich brauch auch im moment nix zum nachdenken . ich persönlich verfolg das nur wegen mh17 und wann die absturzstelle den mal vollkommen gesichert ist . ist ja noch nichtmal auszuschliessen das immer noch opfer da rum liegen und verwesen .
im moment scheint sich aber dort vor ort niemand wirklich drum zu kümmern , obwohl man die aufgaben des öffentlichen seins übernehmen will . das ist und bleibt ne schwache kür , und wenn alles drauf hindeuten würde das die ukraine mh17 abgeschossen hat spricht nix dagegen die niederländer ins boot zu holen . schliesslich wissen die , das es nur mit den rebellen geht . genauso werden die rebellen auch nicht ohne internationale hilfe mit der situation fertig .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 21:01
Ferdinand Wehrschütz vom ORF war wohl in Mariupol.
Bvq7l8lIYAAC6A9
Klingt nicht gut, was die Stadt betrifft. Aber Mariupol ist auch Heimat des Azov Battallions, es wurde dort auch gegründet, was will man da erwarten.

Im Mai hat es in Mariupol ebenfalls ein Massaker gegeben, als eine Polizeizentrale bombadiert wurde. Es soll viele Tote gegeben haben. Zudem wurden Menschen auf offener Straße erschossen. Waren wirklich schlimme Bilder.

Sieht wohl so aus, als würde Mariupol zurückerobert werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 21:01
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:im moment scheint sich aber dort vor ort niemand wirklich drum zu kümmern , obwohl man die aufgaben des öffentlichen seins übernehmen will . das ist und bleibt ne schwache kür
Das ist ein interessanter Aspekt, der eigentlich gar nicht so deutlich betrachtet wurde, bei dem auch völlig egal ist, wer nun den Abschuss zu verantworten hat.
Unabhängig will man dort sein, gut und schön, aber dort ist man scheinbar noch weit davon entfernt, in Gänze diese Verantwortung in dieser Region überhaupt tragen zu können. Die Möglichkeiten dazu wurden sträflich vernachlässigt und auch ausgelassen / gar nicht genutzt.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 21:01
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:das ist und bleibt ne schwache kür , und wenn alles drauf hindeuten würde das die ukraine mh17 abgeschossen hat spricht nix dagegen die niederländer ins boot zu holen . schliesslich wissen die , das es nur mit den rebellen geht . genauso werden die rebellen auch nicht ohne internationale hilfe mit der situation fertig .
Ich habe da aber gänzlich anderes gehört , du kennst die Aussagen wo die Zusammenarbeit mit den Seps gelobt wurde. Pornoschenko hat sein Versprechen doch sofort gebrochen nicht in einem 40 Km Radius zu kämpfen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 21:04
@sarasvati23

Naja, was Wehrschütz da beschreibt......ähnliches haben wir umgekehrt vor dem Referendum auf der Krim allerdings auch gesehen, ich denke da zB an die Wahlplakate mit Hakenkreuz!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 21:06
unreal-live schrieb:Pornoschenko hat sein Versprechen doch sofort gebrochen nicht in einem 40 Km Radius zu kämpfen
und genau das weiss du doch gar nicht ;)
ich hab heut mittag die dokumente der niederländischen regierug verlinkt , die ganz klar aufzeigen das dort eine law und order freie zone ist.es gab nie einen waffenstillstand .
Unabhängig will man dort sein, gut und schön, aber dort ist man scheinbar noch weit davon entfernt, die Gänze dieser Verntwortung überhaupt tragen zu können
nein , natürlich nicht . hier werden doch die leute verlinkt " die ein bisschen action " wollen .
mehr ist das auch nicht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 21:06
Lawrow hat heute bei der Pressekonferenz auch ganz ketzerisch gefragt, warum die Aufnahmen der Voice Recorder noch nicht veröffentlicht wurden. @unreal-live
Vielleicht werden die die Tage geleakt, schön wäre es, halte ich aber selber für unwahrscheinlich. Russland ist ebenfalls an der unabhängigen Untersuchung beteiligt.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 21:07
=> Im Donbass ist eine der stärksten russischen Phantomarmeen unterwegs. Sie können sogar Zangenbewegungen durchführen :troll:

(Angaben ukrainisches Verteidigungsministerium)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 21:08
@sarasvati23
sarasvati23 schrieb:Lawrow hat heute bei der PRessekonferenz auch ganz ketzerisch gefragt, warum die Aufnahmen der Voice Recorder noch nicht veröffentlicht wurden
Hier wurde doch 'mal ein (VT?)Artikel verlinkt, dass die erst Anfang September veröffentlicht werden sollen, wegen Taktik oder sowas?


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden