weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.896 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:05
@Dahoam
Ich wollte eigentlich nur kurz reinschauen, konnte dann aber nicht mehr wegschalten.
Jetzt überlege ich mir Sprengstoff zu besorgen.

https://www.youtube.com/watch?v=oWXT8ERH9Fc

@nocheinPoet
Du schon wieder mit deinen 4 Posts hintereinander ... wenn ich das schon wieder sehe, bäh.
Da möchte ich im Strahl kotzen!


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:07
@nocheinPoet Du meinst die selben Gerichte welche die Schüsse auf den Maidan aufarbeiten oder aufklären wer den Polizisten geköpft hat...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:08
@mainstream0815
Das Wissen wir noch nicht huntertprozentig, aber anzunehmen, dass hinter den Vertragsbrüchigen/Strippenziehern vom 21.02. ff. "Söldner" stecken. Klare Indikatoren hierfür gibt es schon einige, dass hier mächtig gezündelt wurde.
Kannst Du bitte einfach nur von dem Schreiben, was Du meinst zu wissen oder nicht und nicht immer so verallgemeinert sprechen?

Eventuell will nicht jeder mit Dir in einen Topf aus dem Du schaust und der Welt verkündest, was "wir" darin so wissen oder nicht.

Du willst ja auch "wir" Wissen, dass Kiew Verbrechen begangen hat, sogar ganz sicher ohne jeden Zweifel.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:10
@unreal-live
unreal-live schrieb: wie die aktuellen Geschehnisse in Amerika dies eindrucksvoll belegen. Wer die falsche Hautfarbe hat, bekommt gerne mal ein oder zwei Kopfschüsse durch die Exekutive.
Ja, oder 12 .... wie ebenfalls vor kurzem in der Stadt Charlotte-USA geschehen.
Dort wurde ein Mann mit schwarzer Hautfarbe (der sich wegen seines Autounfalls in der Nacht "unerkannt" in einer Siedlung bewegt hat, und um Hilfe beten wollte) von einem (gerufenen) Polizisten mit 12 Schüssen erschossen. Dies war/ist zu lesen in der aktuellen Ausgabe von " Die Zeit".


melden
Dahoam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:11
@ichweis

So ergeht es vielen, die sich diese preisgekrönte Dokumentation über das humanistische Vorgehen der USA in der Welt anschauen.
Und da man ja weiß dass in der Ukraine der Chef der CIA war, dann kann man sich auch denken woher dieses terroristische Vorgehen der Junta stammt und warum die Faschisten und anderes braunes Gesocks in ihren Reihen dulden.
Das Morden von Unschuldigen scheint ja nicht viele zu interessieren. Ist halt Bestandteil der Amerikanisierung


melden
Dahoam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:13
@ichweis

Es gibt übrigens auch eine kürzere Version der Ddoku, welche mal in der ARD lief, für die die nicht so viel Zeit investieren möchten.



melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:13
in der Ukraine ist die Anti-Korruptionsbeauftragte nach wenigen Monaten wieder zurückgetreten, hat wohl festgestellt dass sie in der aktuellen Lage nichts ausrichten kann (korrupter wird wohl kaum ein europäisches land sein) und dass die oligarchen inzwischen sogar private armeen unterhalten und nicht, wie im maidan gefordert, den einfluss zurückfahren.

persönlich sehe ich die ukraine geschietert an, putin hat hier nur den letzten entscheidenden tritt gegeben. die oligarchen haben sich bereichert wo sie nur konnten, da schenken sich russen, ukrainer und wer auch immer nichts, da gehst nur um persönliche gewinn-maxiemirung ganz frei von nationalen oder religiösen einschränkungen.

die lösung werden brüssel als als moskau untereinander aushandeln, kiev wird sich nicht auf die us-versprechen verlassen können denn den usa ist die lage im mittleren osten wichtiger wie die ukraine und dort werden sie vielleicht die hilfe der russen in syrien gebrauchen können.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:14
Fakt ist, dass die USA sich hinten anstellen müsste, wenn sich Europa mit Russland "freundlich" stimmt und versteht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:15
@KillingTime
KillingTime schrieb:Sobald Noworossija vom Faschismus befreit wurde, wird da unten Frieden einkehren.
Mach mal weiter so, dann gibt es wieder Urlaub, scheinst den ja wirklich haben zu wollen. Es gibt keinen Faschismus im Osten von dem dieser befreit werden muss und auch kein Noworossija, das mag in Deiner Traumwelt so gegeben sein, nicht aber in der Realität.

Frieden wird da auch nicht einkehren, wie sehr Russland mit seinen Aktionen Frieden bringt, kann man in den anderen "befreiten" ehemaligen Ländern der UDSSR sehen.

Frieden gibt es dort wie in Slawjansk erst wenn die Marodeure vertrieben wurden. Es gibt in Slawjansk keine Unruhen, keinen Aufstand, keine Konzentrationslager, keinen Genozid, einfach nur Ukrainer die froh sind die Marodeure los geworden zu sein.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:18
@Dahoam,

die meisten wollen von den amerikanischen verbrechen nichts wissen, denn das würde das gewissen belasten, so kann man immer wieder behaupten dass man nicht nur nichts wusste, sondern indirekt eventuell sogar ganz dick profitiert weil die usa die drecksarbeit zum machterhalt des westens machen.

und hier sind wir dann immer so moralisch überlegen während draussen die leute krepieren.

persönlich möchte ich nur klarstellen dass die menschen in den usa nicht die schuld tragen, es sind einige wenige kreise die den hals mit geld und macht nicht voll genug kriegen.

die kommunisten, islamisten,... sind da aber auch nicht anderst, gehen alle über massenhaft leichen


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:21
auch kein Noworossija,

Wir sprechen uns in paar Monaten wieder.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:21
@ruhigbleiben
ruhigbleiben schrieb:in der Ukraine ist die Anti-Korruptionsbeauftragte nach wenigen Monaten wieder zurückgetreten, hat wohl festgestellt dass sie in der aktuellen Lage nichts ausrichten kann (korrupter wird wohl kaum ein europäisches land sein) und dass die oligarchen inzwischen sogar private armeen unterhalten und nicht, wie im maidan gefordert, den einfluss zurückfahren.
Korruption ist offensichtlich, wenn sich Polizei und Gericht "kaufen" lassen.

In welchem Land ist das nicht der Fall.

Selbst im "sauberen" Deutschland merkt man, dass die Gesetze nicht für jeden gleich gelten.
(Siehe Strauß jun.-Prozess oder aktuell Ecclestone, Adria-Banken oder in Italien Berlusconi).

Die Anwälte, Staatsanwälte, Schöffen und Polizei werden aufgestellt von "Bürgern". Wenn Bürger mit in die Korruption eingebunden werden, dann ist das ganze System korrupt. Wieder ist der Bürger das Zünglein an der Waage ...


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:23
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Frieden gibt es dort wie in Slawjansk erst wenn die Marodeure vertrieben wurden. Es gibt in Slawjansk keine Unruhen, keinen Aufstand, keine Konzentrationslager, keinen Genozid, einfach nur Ukrainer die froh sind die Marodeure los geworden zu sein.
Das scheint mir nun eine persönliche Ansicht zu sein, doch es ist wohl nicht die ganze Wahrheit.


melden
Dahoam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:24
@ichweis
Ich kann dir da in jedem Punkt nur zustimmen.

@all
Im Bezug auf die von Frau Raute zugesagten Bürgschaften in Höhe von 500 Millionen Euro stellt sich mir die Frage welche Art von Bürgschaften sie denn meint, denn um Bundesbürgschaften kann es sich ja nicht handeln, da diese nicht an zahlungsunfähige Empfänger ausgesprochen werden dürfen.
Jemand eine Ahnung was was Frau Raute da meint?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:25
Hier ein Propaganda Artikel von Welt:
http://www.welt.de/politik/ausland/article13669972/CIA-soll-16-jaehrigen-Awlaki-Sohn-getoetet-haben.html
Erste Zeile unter der Überschrift:
"Bei einem Luftangriff soll der Sohn von Top-Terrorist Anwar al-Awlaki getötet worden sein. "

Jetzt muss man nur kurz in die Kommentare unter dem Bericht schauen:

Pech gehabt Guest • vor 3 Jahren
Hat der Terroristen-Vater Rücksicht auf unschuldige Kinder genommen? Als Terrorist sollte man dann besser keine Kinder in die Welt setzen. Was hat ein Jugendlicher für ein Bild von seinem Vater, der nichts anderes im Leben macht, als andere Menschen zu töten?

Der Kommentar hat 56 Likes

Ich hab weder im Wiki, noch im Video gesehen das der ehemalige vorzeige Muslim Awlaki Kinder getötet hätte ... oder überhaupt Menschen.

So funktioniert Gehirnwäsche, Medienmanipulation, Zensur.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:25
wieviele einwohner in slawkansk sind nach russland gefolhen?

könnte man daraus folgern einfach die 30-60% unzufriedenen nach russland jagen und schon gibt es ruhe in der ost-ukraine? funktioniert doch in anderen krisengebieten genau so, einfach die unerwünschte ethnie weg jagen und schon ist frieden weil die störer weg sind.
menschnerechte? einigung? gewaltfreiheit? demokratie?
humbug, panzer, artiellerie und luftwaffe anstatt friedliche verhandlungen mit allen anwohnern (un dplizei für kriminelle).


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:29
@KillingTime
KillingTime schrieb:Hast du denn damit kein Problem? Zivilisten zu töten, um militärische Ziele durchzusetzen?
Ich bin da nicht ausschlaggebend, ich töte nur Mücken und nervige Fliegen die auf Ansprache weiter stressen. Es geht auch nicht um irgendeinen sondern darum wie es von der Allgemeinheit gewertet wird, also die UNO und so.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:29
poet hat sein wissen bzgl slawjansk hauptsächlich aus einemlängeren welt-presse-artikel, der artikel ist interresant, einiger der wenigen wo der schreiber persönlich sich ein bild gemacht hat, einseitig leider auch, die verlierer kommen nicht zu wort


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:30
@ichweis
ichweis schrieb:So funktioniert Gehirnwäsche, Medienmanipulation, Zensur.
... und deshalb ist unser Leben momentan so anstrengend. Wenn man sich von diesen "Wahrheiten" distanzieren will, dann muss man viel Zeit und Kraft investieren.
Wer sich heutzutage in eine nachhaltige Lüge verstricken lässt, der ist wahrhaftig verloren.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.08.2014 um 09:38
unreal-live schrieb:Also sind die Amerikaner nach deiner Definition alles Nazis. Sie haben ja schließlich 2003 hunderte Kriegsgefangene in Irak durch die Straßen gejagt. Damals hat es bloß keine Sau interessiert.
Zeig mal die Bilder. Möchte sehen ob es das Abführen oder Vorführen war.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden