Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:24
Zitat von canalescanales schrieb:Ich bin bereits in Nicaragua finanziell engagiert, aber wenn es Dich zum umdenken bringt, mache ich das auch noch.
Ich rede von mindestens 30.000 Euro pro Jahr Untersützung nur seitens von dir, oder willste etwa die Allgemeinheit zahlen lassen. Mach das mit deinem normalen Job und dann bin auch ich bereit.

Ansonsten ist das nur Gelaber! Und dann lass uns "Normalos" bitte in Ruhe!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:25
@jeremybrood
Zitat von jeremybroodjeremybrood schrieb:Allerdings ist Putin die Einverleibung "Neurusslands" gründlich schiefgegangen
auch so ne Art Zirkelschluß :). Schon mal den Gedankengang gewagt, dass es evtl. gar kein russisches Bestreben gibt, die (Ost) Ukraine einzuverleiben. Weil wenn wirklich gewollt, wär das Ganze schon lange über die Wupper


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:25
Zitat von canalescanales schrieb:Na, ein wenig mehr qm sind es schon...lol
Pro Person meinte ich!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:28
@Egalite
Mit den Zahlen hättest Du ne Chance auf einen Posten bei der AfD


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:29
5 Köpfe in der BRD unter 30.000 Euro finanzieren, dann rechne mal vor! Krankenkasse, Wohnung, Essen, Kleidung, Warmwasser ...

Ich bin gespannt!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:29
@mainstream0815
Dann war der Begriff Neurussland aber denkbar unglücklich gewählt.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:30
Zitat von canalescanales schrieb:Dann war der Begriff Neurussland aber denkbar unglücklich gewählt.
Wo ist Russland nochmal enstanden, etwa bei den Kievern Rus, denk mal an die Geschichte!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:30
Da es Russische Rebellen sind seh ich das anders. Wie sonst? Nova Donezk oder East Ukraine?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:31
@Egalite
Du hast noch vergessen, dass sie Dir den Arbeitsplatz wegnehmen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:31
@canales

kommt auf den Kontext an

Wikipedia: Neurussland

aber, wie geschrieben, wenn gewollt wär das Ding schon gelaufen, oder Einwände?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:32
Ich biete Arbeitsplätze, aber du schaffst es nicht zu rechnen, klarer Fall von, bei mir wirst du den Job nicht bekommen :-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:33
@mainstream0815
Danke wusste gar nicht das es einen historischen Hintergrund hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:33
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:aber, wie geschrieben, wenn gewollt wär das Ding schon gelaufen, oder Einwände?
Ich hätte einen Einwand:
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Man muss sich auch nurmal das " Trefferbild " der Rebellen der letzten 2 offensiven anschauen
Da ja russische Soldaten für die Separatisten kämpfen, ist das ein Armutszeugnis für das russische Militär. Anscheinend verfügen sie über keine Schlagkraft mehr.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:35
@babykecks

gerne, war mir vor der Diskussion ehrlich gesagt auch nicht wirklich ein Begriff.
Bedingt durch den historischen Bezug muss man daher auch immer den Kontext mit einbeziehen um ableiten zu können wie dieses Wording evtl. gedacht ist.

@Madboy

ich präzisiere :), ernsthafte Einwände


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:37
@mainstream0815
Zu dem Zeitpunkt war fast ganz Europa eine Grande Nation.
Vielleicht sollten die Franzosen sich mal dran erinnern.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:38
@canales

und? Was hat das jetzt damit zu tun, dass man bei den jeweiligen Aussagen den Kontext mit einbeziehen sollte um ableiten zu können, wie es genau gedeutet werden muss?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:39
@mainstream0815
vermutlich kämpfen die russischen Soldaten mit dem Geschichtsbuch in der Ukraine


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:40
Keine Rechnung keine aufegnommen, aber von allen verlangen sie sollten es tun.

Kann dir gern die Rechnung aufstellen:

Pro Person und pro Monat ca. Minimum 400 Euro

mal 5 = 2.000 x 12 = 24.000

Also nicht reden, sondern ÜBERWEISEN!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:40
Zitat von MadboyMadboy schrieb:Da ja russische Soldaten für die Separatisten kämpfen, ist das ein Armutszeugnis für das russische Militär. Anscheinend verfügen sie über keine Schlagkraft mehr.
Offenbar willst du nicht verstehen . Schlagkraft ist mehr wie genug da . Die sepas versuchen es mit Flächenbombardement. Kannst ja mal im Internet schauen wo die Dinger überall eingeschlagen sind .
Und ja , es ist ein Armutszeugnis seine Stellungen inmitten bewohnter Blocks zu errichten


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.09.2014 um 20:40
@canales

welche offiziellen regulären von Moskau aus befehligte kämpfende Soldaten?
Oder springst du wiedermal willkürlich, weil grad wieder nicht so aufgeht mit deiner "Argumentation"?


melden