Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:41
@Egalite
Also Du endtäuscht mich...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:42
@Egalite
auf den videos wirst du viele bw-tarnkleidung mit angenähten schwarz-rot-gold sehen, auf beiden seiten. glaubst du die zusätzlichn 200 uniformträger würden dort auffallen?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:43
@Jedimindtricks

Ja, scheinbar.

Und bald schickt Uschi die Kita hinterher, aber erstmal kommt die Eintrittskarte und erhöhen kann man immer noch, da die Bundeswehr sowieso bis zum Anschlag überlastet ist, geben wir denen noch den Rest, aht doch damals mit Stalingrad auch geklappt!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:44
@ruhigbleiben
hmm ? welche videos ?
die hier ? https://www.youtube.com/user/bundeswehr

@Egalite
ohh , moment mal . für dein getippsel muss ich erstma wieder nen gang runterfahren .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:44
Eigentlich wäre es ja einfacher die OSZE durch russische Soldaten schützen zu lassen, denn die sind ja schon vor Ort...ah, die sind grad anderweitig beschäftigt, versuchen grad einen Flughafen zu erobern.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:45
Ich habe schon einmal die Bild zitiert, das war als es um den Einsatz der Blackwater (Academi..) in der Ukraine ging.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:47
Zitat von ruhigbleibenruhigbleiben schrieb:glaubst du die zusätzlichn 200 uniformträger würden dort auffallen?
Ja, weil sie ständig liegenbleiben mit ihren Fahrzeugen, denn seit 2010 besteht ein "Boykott" von Ersatzteilen für die BW.

Und die Frauentoilette fällt auf jeden Fall auf, besonders wenn der Schminkkoffer dort vergessen wird.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:48
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:Ja, weil sie ständig liegenbleiben mit ihren Fahrzeugen, denn seit 2010 besteht ein "Boykott" von Ersatzteilen für die BW.
Die würden garnicht bis hin kommen. Vielleicht fliegt sie ja "Wolga-Dnepr".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:50
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:Ich habe schon einmal die Bild zitiert, das war als es um den Einsatz der Blackwater (Academi..) in der Ukraine ging.
also wieder die special forces für die es keine beweise gibt
Zitat von canalescanales schrieb:Eigentlich wäre es ja einfacher die OSZE durch russische Soldaten schützen zu lassen, denn die sind ja schon vor Ort
man sollte vielleicht mal givi fragen ob er ein paar seiner leute von seinem riesigen batallion abstellen kann , mit denen er jederzeit die ukrainer aus dem flughafen wegpowdern kann .


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:50
@Tenthirim
Zitat von TenthirimTenthirim schrieb:Deutschland kann sehr wohl entscheiden ob es an einer militärischen Intervention und in welchem Umfamg teilnimmt. Dies bedarf es lediglich einer Abstimmung im Bundestag.
HAbe ich INTERVENTION geschrieben ?
Kein Wunder dass Du Alles schluckst was in der Zeitung steht.
Du musst genau lesen, Du bist zu oberfl6achlich.
Nein, Deutschlnad kann ebent nicht Krieg erklären, kann sich nur verteidigen und an Missionen teilnehmen, das ist kein Krieg. Aber das verstehst Du noch nicht, mein Junge.

nur eins, die Worte werden absichtlich so benutzt damit Du was völlig Anderes verstehst was eigentlih gemeint ist, aber keiner Lügt, trotzdem wirst Du eingewickelt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:51
Zitat von jeremybroodjeremybrood schrieb:Die russische Bürgerrechtlerin Elena Vasilieva meint, in der Ostukraine wären 4000 russche Soldaten und 8000 ukrainische Soldaten gestorben.
Den Angehörigen der russischen Soldaten sagt man, die Soldaten wären in der Nähe der russisch-ukrinischen Grenze, aner noch in Russland, an Herzinfarkt gestorben.

Sie meint, auch die ukrainische Regierung muss die echten Opferzahlen angeben
Hat sie die Fußballspieler mitgezählt?
Beitrag von Chavez (Seite 1.577)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:52
@Buhmann0815
es fehlt der hinweis an das grundgesetz das das führen eines angriffskriegs vebietet, aber heute greift keiner an, alle verteidigen nur und deswegen gibt es nur verteidigungsminister, orwell sprech


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:53
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:also wieder die special forces für die es keine beweise gibt
Kann auch für dich gern DemocracyNow verlinken direkt aus NY-City, vielleicht ist es dann besser, oder bezweifelst du, dass die Amis dort nicht mit ein "paar" Leuten vor sind?

Bald könnte es dann wieder heissen, man ersetze nur Polen gegen Russland:

https://www.youtube.com/watch?v=28cbwWvsM2M (Video: Hitler - Kriegserklärung Polen "Seit 5:45 wird zurückgeschossen")


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:56
@canales
ja, landesverteidigung am hindusch, demnächst werden die stellungen aufgegeben und an die tigris zurückverlegt, verteidigung der türkei und von dort ist die vorne-verteidigung an der wolga auch nicht mehr so weit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:56
@Thethirim
Zitat von TenthirimTenthirim schrieb:Nur handelt es sich bei den Antonov Flugzeugen um ukrainische Ausarbeitungen und Industrieerzeugnisse. Und die Russen verwenden überwiegend Airbus und Boing Maschinen für ihre Passagierflüge und Logistik.
Da liegt doch der Hund begraben, Ukraine und Russland war mal ein Ganzes, die Sowjetunion, jeder Teil davon produzierte etwas, danach war es so als hätte man denen den Arm abgerissen oder ein Bein. Die Abhängigkeiten voneinander blieben bestehen.
Die Krim war zum Beispiel der wichtigste Marinehafen der Union.
Zitat von TenthirimTenthirim schrieb:Das geicht sich wieder aus zumal für uns stets Alternativen bestehen
die da wären ?
Ach ja - an Ort und Stelle verharren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:56
@Egalite
ja , ich bezweifel das die amis dort mit ein paar leuten aktiv sind . wenn überhaupt offiziell ,aber nicht inoffiziell . ich hab bis heute kein einziges beweisfoto dafür gesehen das das so sein könnte , sprich amerikanische staatsbürger die dort rumlaufen mit waffen oder sonstiges .


niemand will russland einnehmen , niemand will russland was . was das video soll weiss ich nicht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:56
@Egalite
Auf Einladung Kiews sind einige Militärberater vor Ort, das ist schon richtig.
Nur hat Kiew m.W. nicht tausende russ. Soldaten eingeladen, samt Kriegsgerät.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:59
@canales
janukowitsch soll ja im januar abgeleht haben die russen um hilfe zu rufen, aus kiev. es war einer der vielen fehler den legalen präsidenten zu stürzen, die rechnung zahlt die ukraine. wer bekommt den gewinn?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.10.2014 um 21:59
Naja. Kam gerade in der ARD. Die OSZE möchte Drohnenüberwachung von Deutschland und Frankreich. Entschieden ist noch nix.
Also eine "vorschnelle" Ente!


1x zitiertmelden