weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:45
polos schrieb:Ich glaube zwar nicht an eine False-Flag-Attacke
False-Flag oder extra dorthin geschickt, man weiß es nicht. Die Wahrheit ist leider das erste Opfer des Krieges. Jedenfalls erinnert mich das an die RMS Lusitania. Man benötigt leider immer einen Grund um Krieg zu führen, notfalls schickt man eben ein Flugzeug/Schiff oder was auch immer irgendwo hin, wo es sehr riskant ist. Naja, wir werden ja sehen, wie sich die ganze Geschichte entwickelt.


melden
Anzeige
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:47
oje....oje...oje mein hirn tut weh wenn jemand in russland einmarschieren will wird zurückgeballert vom feinsten im notfall gibts den roten knopf und end für alle
also morgen geh ich noch fett einkaufen...und wenn nix passiert muss ichs die nächsten 3 monate nich tun muahahaha


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:48
Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen zeigte sich besorgt: Die Instabilität in der Region, die durch von Russland unterstützte Separatisten hervorgerufen worden sei, habe eine gefährliche Situation geschaffen. Diejenigen, die womöglich verantwortlich für den Absturz seien, müssten vor Gericht gestellt werden.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/flugzeugabsturz-in-der-ukraine-hinweise-auf-abschuss-mehren-sich-a-981667.html

Wie ich diese Doppelmoral liebe. Spielt garkeine Rolle wenn Zivilisten im Osten sterben, aber wehe es erwischt da mal ein Passagierflugzeug...
Die gefährliche Situation entsteht doch eher weil Rasmussen wieder rumfabuliert. Ich sag nur "Russische Panzer", tickt halt etwas anders unser Anders. :D


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:50
ie durch von Russland unterstützte Separatisten hervorgerufen worden sei

mann ey ich wart schon seit 2 monaten auf die beweise des us aussenministeriums

langsam bin ich es leid und spiel nimma mit..wenn keine beweise vorgelegt werden werde ich den konflikt solange ignorieren bis mein kühlschrank blau anläuft..so nun habt ihrs davon pöhh blöde amis *zunge rausstreck*


melden
LooR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:51
@Totes_Geld
Totes_Geld schrieb:hä wer hat denn was von boostern angezweifelt...ich glaub du tickst nimma...
hier
Du must gar nichts machen, nur die Realität anerkennen!

Und Du glaubst garnich, wie oft einem hier die subjektive Wahrnehmung als Realität verkauft wird. Wenn Du Hinweise hast, daß die Rebellen sowas spielend hinkriegen, hättest du sie auch einfach teilen können.
hier
Totes_Geld schrieb:strom einer cpu zuführen is aber einfacher als einen flugkörper so beschleunigen dass er nicht instabil wird....kleiner scherz am rande russische raketen haben gottseidank kein windows als betriebssystem
hier
Totes_Geld schrieb:er denkt einfach 2 weitere raketen unter die flügel schnallen dann g eht das...naja
hier
unreal-live schrieb:@LooR du baust mir ne rakete von rudis resterampe ? geilo
hier
unreal-live schrieb:@Totes_Geld ach was schert einen Hobbybauer ein kalibrierter Kreisel.
und hier
also einwände nicht berücksichtigt und alle als inkompetente quatschköpfe abtun..jaaaa ich ann auch knöpfe drücken


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:55
@LooR
LooR schrieb:also einwände nicht berücksichtigt und alle als inkompetente quatschköpfe abtun..jaaaa ich ann auch knöpfe drücken
Wo @Totes_Geld Recht , hat es einfach Recht. Das war jetzt auch keine Raketenforschung, einfach entspannt durch die Hose atmen. ;)

Schreib doch mal was zum Thema? Booster, who cares?


melden
LooR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:56
@kurvenkrieger
keine argumente keine antwort


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:57
das hat nix mit anzweifeln zu tun...das wär ja so als ob ich die existenz von raketen anzweifeln würde....nur GLAUBE ich nicht das ein fertiges system mit paar basteleien die dreifache reichweite kriegt..und nein komm mir net mit modellbau...militärischer treibstoff für dein modellzeugs benutzen funzt nich weil die aa raketen ja bereits einen haben...wobei wenn man sich mühe gibt und die elektronik umbaut..könnts sogar funzen aber wozu ein risiko eingehen das bei ner fehlzündung paar leutz draufgehen die mna braucht wenns auch unkompliziert geht naja..egal...

sind ja keine selbstmordattentäter in der ostukraine...


melden
LooR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:58
@Totes_Geld
Beweise für deine Aussagen? Fehlanzeige...


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:59
@kurvenkrieger
Ich mag die FAZ, die kennen noch den Konjunktiv.
ja stimmt. Aber die hier sind schon etwas mutiger.

http://www.handelsblatt.com/politik/international/offenbar-abgeschossen-ungluecksflugzeug-angeblich-von-militaer-jets-be...
Ein Eintrag auf der Seite eines prorussischen Separatistenführers im Online-Netzwerk Facebook deutet einen möglichen Abschuss des malaysischen Passagierflugzeugs in der Ostukraine durch die Rebellen an. „Wir haben soeben eine AN-26 abgeschossen“, schrieb Igor Strelkow, selbsternannter Verteidigungsminister der von den Separatisten ausgerufenen „Volksrepublik Donezk“ am Nachmittag.
laut Handelsblatt also kam die Info von einem seiner Facebook accounts und nicht von einem seiner vkontakte accounts wie die FAZ behauptet.
Strelkow stellte zu seinem Eintrag ein Video, in dem dichter schwarzer Rauch zu sehen war und das dem in anderen Internetforen veröffentlichten Aufnahmen nach dem Flugzeugabsturz sehr ähnelt.
ja klar, der hat offensichtlich nichts besseres zu tun als in Sozialen Netzwerken abzuhängen.

aber es geht noch weiter:
Auf der Twitterseite der „Volksrepublik Donezk“ wurde zudem ein Eintrag veröffentlicht und später wieder gelöscht, demzufolge die Rebellen am Donnerstag ein Buk-Raketensystem zur Flugzeugabwehr von der ukrainischen Armee erbeutet hatten. Dessen Boden-Luft-Raketen können nach Herstellerangaben Ziele in bis zu 25 Kilometern Höhe treffen.
Na hat wohl jemand Wurstfinger gehabt?
Hier ist der Tweet der angeblich gelöscht wurde.
https://twitter.com/dnrpress/status/483237900252098560
В Донецке бойцы спецподразделения армии Донецкой народной республики захватили гарнизон ракетных войск, зенитно-ракетный полк ПВО № А-1402.
Übersetzt: In Donezk, haben die Kämpfer der Volksrepublik Donezk die Garnison der Raketen-Luftabwehrstaffel N° A-1402 erobert.

Aber das mit BUK, das hat Kiew behauptet.
"Есть информация, что была занята часть в Донецке, личный состав не пострадал. По решению командира вся техника выведена из строя и не работает, боевикам осталась только территория", - сообщил спикер информационного центра СНБО Андрей Лысенко.
Нападение на воинскую часть произошло в воскресенье утром. Лысенко уточнил, что боевиками занят штаб части ПВО. В результате короткого боя нападавшим удалось захватить часть военнослужащих в плен и часть территории. В части А1402 находится зенитный ракетный комплекс "Бук", но он нерабочий.
Больше читайте здесь: http://112.ua/obshchestvo/v-donecke-boeviki-zanyali-chast-pvo-voennye-uspeli-vyvesti-iz-stroya-apparaturu-snbo-81460.htm...
Festhalten, ich übersetze:
"Uns liegen Informationen vor, dass eines Unserer Militärstützpunkte in Donezk eingenommen wurde. Das Personal ist außer Gefahr. Nach einer Anweisung des befehlshabenden Offiziers wurde sämtliche Militärtechnik zuvor außer Gefecht gesetzt. Die Terroristen haben nur das Territorium bekommen". - erklärte der Sprecher des Informationszentrums des Amtes für Nationale Sicherheit der Ukraine Andrej Lysenko.

Der Angriff auf den Stützpunkt erfolgte am Sonntag Morgen. Lysichenko verdeutlichte, dass es sich um ein Stützpunkt der Luftabwehrstaffel handelte. Den Terroristen ist es nach einem kurzem Gefecht gelungen den Stützpunkt zu besetzen und vereinzeln Gefangene zu machen. Auf dem Gelände des Stützpunktes A1402 befand sich unter Anderem das Mobile Raketenflugabwehrsystem "Buk", jedoch ist es nicht funktionstüchtig.
Fakt: Der Ukrainische Chef für Nationale Sicherheit hat am 29. Juni offiziell erklärt, dass die von Separatisten erbeuteten "Buk" zuvor außer Gefecht gesetzt wurden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:59
Ich könnte echt das kotzen kriegen, wie kann man bei so einer Tragödie seine politischen Ambitionen auf dem Blut von 298 Menschen zur schau stellen. Das ist in Kiew vor der Botschaft der Niederlande.
Habe mittlerweile einiges an Kommentaren von der Ukrainischen Seite mitbekommen und die meisten Kommentatoren können ihre Vorfreude kaum verbergen. Nach dem Motto: "Endlich ist was passiert, was Russland Schwierigkeiten bereiten wird!" Vom ehrlichen Mitleid den Opfern gegenüber ist da wenig zu spüren.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:59
beweise..wofür ?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 02:59
Selbstbauroket von LooR



melden
LooR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 03:01
@Totes_Geld
1. dreifache reichhweite, wer hat das behaupet?

2. militärischer treibstoff, wofür?


melden
LooR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 03:03
@unreal-live
Valide argumente ins lächerliche ziehen ohne selbst welche zuhaben ----> TROTTEL


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 03:04
@LooR
Mal wieder was zum Thema, hatten wir nich diese Diskussion?
Putin Says "Ukraine Responsible For Crash... Wouldn't Happen If At Peace"
http://www.zerohedge.com/news/2014-07-17/putin-says-ukraine-responsible-crash-wouldnt-happen-if-peace
Mein Reden, der schreibt hier bei mir ab!!!einseinself :D

@Babushka
:D
Schöner Fund!
Lies Dir dazu noch den hier durch:
Beitrag von kurvenkrieger, Seite 191
Woher kommt jetzt der ältere Zeitstempel bei den Funksprüchen?

Nachtgall ick hör Dir trapsen, und zwar an mehreren Ecken gleichzeitig.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 03:05
@LooR du ich hab sie dir genannt , du musst sie nur zur Kenntnis nehmen .

Wikipedia: SA-7_Grail dann gib mir mal ne umbauanleitung, es wird spannend.
Beim Start brennt der Booster-Motor im Startrohr komplett ab; er beschleunigt die Rakete auf 30 Meter pro Sekunde (m/s) und eine Rotation von 20 Umdrehungen pro Sekunde (U/s). Nach dem Verlassen des Rohres klappen die vorderen und hinteren Leitflächen von 30 cm Spannweite aus. Weiterhin wird ein Selbstzerstörungs-Mechanismus aktiviert, der einen Aufschlag am Boden verhindert, wenn nach 17 Sekunden kein Ziel getroffen wurde.

Nach etwa 0,3 Sekunden zündet in etwa 5 Metern Entfernung der Raketenmotor, der den Flugkörper auf 430 m/s beschleunigt und dann auf dieser Geschwindigkeit hält. Nach etwa 120 Metern wird der letzte Sicherheitsmechanismus abgeschaltet und der Sprengkopf scharfgeschaltet.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 03:05
1. war doppelte gemeint..war deine eigene aussage auf 10 km hochballern dann fliegts die restlichen 10 nomal

2. darauf bezogen dass modellraketenbauer evtl iwelchen standard verwenden der weniger schub erzeug als militärisch verwendeter treibstoff (bei feststofftriebwerken) gab mal nen typen bo ich kann mich ums verreckennich erinnern wie der hiess der hat mal was zusammengemixt was paar prozent mehr leistung rausholt als der herkömmliche militärgemisch aber bin etz überfragt wer das war und ob man das einfach so kriegt...da war ich schon im halbschlaf als di doku lief


melden
LooR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 03:06
@unreal-live
hast du nicht, ich seh hier nix

wegen umbauanbleitung, kein problem persönliches treffen und verschwiegensheitserklärung unterzeichnen


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 03:07
@LooR Softwareanpassung, Steuerung, Stabilität, Rotation...muss ich weiter machen


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden