Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:35
Wahrheiten brauchen lange, für andere Zwecke Unwahrheiten auch.. :)
Sie flog laut ntv 10.000 m hocht
Es geht um die AN 26 am Montag


melden
Anzeige
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:36
Fedaykin schrieb:Tja ich habe mal nachgeschaut. Selbst die neueste Manpads reichen nicht über 4 Km Gipfelhöhe hinaus.

Also müssen die Rebellen mindestens eine Stufe drüber liegen.
wobei dies ja eher keine Meinung ist...und auch bei Pressemitteilungen geht es ja hier um Wahrheitsfindung bestenfalls


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:37
Babushka schrieb:Dabei ist fraglich woher sie die Information von 6500 Metern hatten ohne Wrack und ohne Piloten.
eben das meinte ich auch...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:37
Babushka schrieb:Kiev erklärte, dass die Maschine in 6500 Metern höhe flog und deshalb von Separatisten unmöglich hätte abgeschossen werden können, da sie nur über leichte Luftabwehrwaffen verfügten. Deshalb hat Kiev angenommen, dass Russland diese Antonov abgeschossen hatte und nicht die Separatisten.

Dabei ist fraglich woher sie die Information von 6500 Metern hatten ohne Wrack und ohne Piloten.
Ich halte es auch für fraglich, über alle vorhandenen Waffen der Separatisten bescheid wissen zu wollen.
Ist ja nicht so, als gäbe es keinen fluktuierenden Waffenhandel. Heutzutage kann man doch alles kaufen, was das Herz begehrt.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:37
@Commonsense

So gesehen schon. wenn das dein angestrebtes Niveau ist will ich nichts gesagt haben.

Habe dich bisher nur anders erlebt... aber gut, mein Fehler.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:38
Babushka schrieb:Dabei ist fraglich woher sie die Information von 6500 Metern hatten ohne Wrack und ohne Piloten.
Im Gegensatz zu den Separatisten dürfte die Ukraine über eine Luftraumüberwachung verfügen, die sehen also schon wie hoch ein Flugzeug etwa fliegt.

Weiter dürften die Piloten von Transportmaschinen generell die Order erhalten haben, nicht tiefer als 6km über Grund in dem Gebiet zu fliegen, um nicht in die Reichweite von leichten Luftabwehrraketen zu gelangen.

Emodul


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:39
@kore
seltsamerweise sind zu den meisten presseartikeln um den ukrainekonflikt die kommentarfunktionen freigeschaltet, im gegensatz zum ebenfalls aktuellen gaza/israelkonflikt.
ziemlich offensichtlich, dass hier mit der "öffentlichen" meinung gespielt wird, bzw diese manipuliert wird

buddel


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:39
<a class="bnu" href="/themen/pr112045


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:40
@Totes_Geld
Totes_Geld schrieb:stimmt doch garnich selbst die aus den 60er Jahren haben eine Reichweite von 5 kilometern
Die letzten Versionen der Stinger und Igla haben jeweils ne angegebene Bekämpfungshöhe von nicht einmal 4km, genauer genommen liegen beide bei 3.5km.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:40
Fedaykin schrieb:Also müssen die Rebellen mindestens eine Stufe drüber liegen.
9eac36 image

Das haben sie, also sind die 6.5 km möglich, jedoch mit sehr viel gutem Willen , 10 KM wären Illusion.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:41
@def

Mir schwillt schon seit einiger Zeit der Kamm, wenn ich lese, was hier so alles geschrieben wird und wie.

Heute morgen ist mir eben der Kragen geplatzt!


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:41
Commonsense schrieb:Ist ja nicht so, als gäbe es keinen fluktuierenden Waffenhandel. Heutzutage kann man doch alles kaufen, was das Herz begehrt.
davon darf man ausgehen. Die "Schutztruppen" der Oligarchenbosse sollen stellenweise besser ausgerüstet sein, als die Staatstruppen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:42
Vltor schrieb:Die letzten Versionen der Stinger und Igla haben jeweils ne angegebene Bekämpfungshöhe von nicht einmal 4km.
Das liegt daran das hier Einsatzhöhe und Einsatzreichweite durcheinander gewürfelt werden :)


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:43
nocheinPoet schrieb:Und was meinst Du, wie egal das der Welt und mir ist, was wer wo meint? Was hat meine Meinung nun mit der Tatsache der Meldungen zu tun?
Ich muss mich halt wundern wie schnell in den Medien Schuldzuweisungen aufgrund von fragwürdigen tweets und facebook posts entstehen. Das sagt einiges über die Qualität der Berichtserstattung aus.

Jeder kann sich bei facebook für Strelkow ausgeben. Ich denke, er hat besseres zu tun als in jedem Social Network mehrere accounts zu pflegen.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:44
buddel schrieb:seltsamerweise sind zu den meisten presseartikeln um den ukrainekonflikt die kommentarfunktionen freigeschaltet, im gegensatz zum ebenfalls aktuellen gaza/israelkonflikt.
ziemlich offensichtlich, dass hier mit der "öffentlichen" meinung gespielt wird, bzw diese manipuliert wird

buddel
so kann man sehen, was der Bürger sich so denkt..:)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:44
@rockandroll

Gerade deshalb halte ich ja die Option, dass durchaus ein irrer Milliardär im Spiel sein könnte, ob Russe oder ukrainer, für garnicht so abwegig.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:45
@Fedaykin
@Vltor

stimmt ich döskopp hab reichweite und bekämpfungshöhe gleichgesetzt *schäm*

sauf halt schon ne woche durch...*ausrede reinschieb*


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:46
def schrieb:Gerade deshalb halte ich ja die Option, dass durchaus ein irrer Milliardär im Spiel sein könnte, ob Russe oder ukrainer, für garnicht so abwegig
da habe ich auch nur wenig Zweifel. Der Mangel an Rechtsstaatlichkeit lässt hier kaum andere Interpretationsmöglichkeiten zu


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:47
def schrieb:Gerade deshalb halte ich ja die Option, dass durchaus ein irrer Milliardär im Spiel sein könnte, ob Russe oder ukrainer, für garnicht so abwegig.
davon könnte man evtl. sowieso ausgehen, drogensüchtig müßte er noch sein..:)


melden
Anzeige
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 11:47
@def klar poroschenko ist der irre milliardär...dir fällts aber früh auf tztztz


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden