weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 20:53
@Fedaykin
Im Selben Moment haben die Separatisten aber auch geprahlt sie könnten Flugzeuge in allen Höhen Bekämpfen.
Hast Du dazu Quellen?

Eben im Interview in den Nachrichten erklärte ein Führer der Milizen (mutmaßlich Alexander Borodaj), sie können gar nicht weiter als 600 Meter und auch nicht höher als 500 Meter schießen. So eine nun wirklich runtergeschraubte Aussage ist schon verwunderlich.


melden
Anzeige
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 20:55
@nocheinPoet

Mein Gott, ist nunmal auch ein Propagandakrieg.


melden
Fynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 20:55
m Selben Moment haben die Separatisten aber auch geprahlt sie könnten Flugzeuge in allen Höhen Bekämpfen.
Hast Du dazu Quellen?
die nachrichten sind voll davon


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 20:58
Nerok schrieb:Strelkov vermutet Vampire hinter dem abschuss.
ich kann mir durchaus vorstellen das leichen die aus 10km höhe fallen nicht mehr frisch aussehen.
Illyrium schrieb:19:37 Separatisten verweigern OSZE-Experten vollständigen Zutritt +++
die OSZE hat da auch ncihts zu suchen... herstellermitarbeiter, vertretter des landes aus dem das flugzeug gekommen ist und lokale behörden sind für sowas zuständig. und wenn man nett ist auch holländer da nen großteil der opfer holländer waren. die osze hat damit garnichts zutun.

auch ist die osze keine wirklich internationale behörde oder ähnliches sondern eine intressen gruppe westlicher staaten... die sind nicht mal offiziel ne intrnationale organisation...



vlt war es ja auch der CIA der für den abschuß verantwortlich war. nicht wegen der ukraine, sondern weil an board des flugzeuges aidsforscher waren, und wir wissen alle das aids eine biowaffe des cias ist...


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:01
@Kc
Betr. Beitrag von Kc, Seite 231
Sehr gute Entscheidung. Ich war kurz davor nachzufragen wer sich denn hier "andauernd bei euch beschwert".@Egalite @unreal-live @clubmaster @Hawkster @Z. @Chavez @Babushka @Egalite @emodul @heise4ever @Interalia @kurvenkrieger @pere_ubu @polos @Rockandroll..
sind es "hoch Wahrscheinlich nicht!?

Im Falle der Thread komplett geschlossen werden sollte, bitte ich um eine Liste, wer hier denn ständig meldet. Es wäre nur fair wenn alle Beteiligten...die Chance gegeben wird... faktisch nachvollziehen zu können...warum dies dann geschieht und wer dafür die Verantwortung zu tragen hat.. Ich fänds zumindest Fair.

Danke für deine Haltung!
Hochachtungsvolll Z.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:01
Separatisten verweigern OSZE-Experten vollständigen Zutritt

Ein AFP-Reporter berichtete, prorussische Milizionäre hätten nach kurzen Verhandlungen den Inspekteuren Zugang zu der Unglücksstelle bei Grabowe gewährt


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:05
@Z. bins nicht.
ich habe gesagt bekommen das beiträge wegen dummheit zu melden nicht erfolgsversprechend ist...

"Die Verwaltung unterscheidet nicht nach Intellekt, bzw. Nicht-Intellekt"
der_wicht (darf ich aus der PN zitieren, hat er mir erlaubt)


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:05
@25h.nox war auch nicht zu vermuten ;-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:11
@25h.nox
25h.nox schrieb:auch ist die osze keine wirklich internationale behörde oder ähnliches sondern eine intressen gruppe westlicher staaten...
???

"
Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE, englisch Organisation for Security and Co-operation in Europe, OSCE) ist eine verstetigte Staatenkonferenz zur Friedenssicherung.
Sie hat 57 Teilnehmerstaaten:

alle Staaten Europas (inklusive der Türkei) außer Kosovo,
die Mongolei,
die Nachfolgestaaten der Sowjetunion
sowie die USA und Kanada."

Scheint so als wären alle die versuchen in der Ukraine mitzuspielen auch in der OSZE drin.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:14
JPhys2 schrieb:Scheint so als wären alle die versuchen in der Ukraine mitzuspielen auch in der OSZE drin.
die osze ist eindeutig westlich orientiert... und das ändert auch nichts daran das die osze da nichts zu suchen hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:14
Hat wer von der Prosep-Seite eine Erklärung, warum die OSZE Mitarbeiter da nicht frei zur Maschine gelassen werden, wo es doch zugesagt wurde?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:14
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:hier gibt es sicherlich mehr betroffenheit ,da vielen klar ist ,dass alles vor unserer europäischen haustür geschieht
Die Haustür der EU ist also jetzt in der Ukraine.
Was einem nicht alles passieren kann?

Ich möchte in diesem Kontext noch mal meiner Meinung Ausdruck verleihen dass die EU auch deshalb droht ausseinander zu fallen weil sie zu schnell und zuviel gefressen hat.

Wenn wir darauf verzichtet hätten... dann würden uns das mit der Ukraine so wahrscheinlich gar nicht passieren


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:18
@nocheinPoet es wird anstrengend....kannst du wenigsten mal etwas abwarten....es kann ein Nachweis geben über etwas was nicht passiert ist

Ein AFP-Reporter berichtete, prorussische Milizionäre hätten nach kurzen Verhandlungen den Inspekteuren Zugang zu der Unglücksstelle bei Grabowe gewährt. Das verstehen andere Medien unter Behinderung


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:18
@25h.nox
25h.nox schrieb:Und das ändert auch nichts daran das die OSZE da nichts zu suchen hat.
Wenn sich da alle einig sind, warum denn nicht, weil Du das mal anders siehst? Wer soll denn da sonst unabhängig eine Untersuchung durchführen, als eine durch die Staatengemeinschaft legitimierte Gruppe von Experten?


@alle

Gab eine Meldung, dass die Geldbörsen der Leichen geplündert wurden, war das nur Propaganda, oder gibt es dazu was Konkretes?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:19
nocheinPoet schrieb:Wenn sich da alle einig sind, warum denn nicht, weil Du das mal anders siehst? Wer soll denn da sonst unabhängig eine Untersuchung durchführen, als eine durch die Staatengemeinschaft legitimierte Gruppe von Experten?
das ist die OSZE nicht... und sie sind sich anscheinend nicht alle einig, sonst hätten die ja völligen zugang... ich habe bereits aufgezählt wer bei sowas normalerweise zuständig ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:20
@unreal-live
unreal-live schrieb:Ein AFP-Reporter berichtete, prorussische Milizionäre hätten nach kurzen Verhandlungen den Inspekteuren Zugang zu der Unglücksstelle bei Grabowe gewährt.
Und kurz danach kam hier die Meldung, nach 75 Minuten wurden sie wieder weggeschickt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:21
@25h.nox
25h.nox schrieb:Ich habe bereits aufgezählt wer bei so was normalerweise zuständig ist.
Was ist daran normal? So ein Fall ist mir nicht bekannt, ist sicher nicht die Regel. Mach schon Sinn, dass da die OSZE unten ist, kannst Du aber gerne anders sehen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:21
@nocheinPoet

vermutlich darum:

Die Beobachter gehörten zu der Delegation, die sich bereits in der Ukraine aufhalte, und seien nicht extra wegen des Absturzes ins Land geholt worden. Die Beobachter würden dort "Fakten sammeln", sie seien keine Untersuchungsexperten, sagte die Sprecherin weiter.

http://www.finanztreff.de/news/osze-beobachter-noch-nicht-am-absturzort-von-mh17-eingetroffen/9899634


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:23
@25h.nox
25h.nox schrieb:die osze ist eindeutig westlich orientiert...
Ist sie das?
wenn ich auf eine Weltkarte gucke würde ich sagen sie ist nördlich orientiert.
25h.nox schrieb: und das ändert auch nichts daran das die osze da nichts zu suchen hat.
Ich bin mir nicht wirklich sicher ob und was die OSTE überhaupt tut.

Aber man könnte denken dass eine Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in der Russland und die EU und die Ukraine drinnen sind die Aufgabe haben sollte sowas wie einen Bürgerkrieg in der Ukraine zu vermeiden....
25h.nox schrieb:vlt war es ja auch der CIA der für den abschuß verantwortlich war. nicht wegen der ukraine, sondern weil an board des flugzeuges aidsforscher waren, und wir wissen alle das aids eine biowaffe des cias ist...
Aids soll eine Biowaffe des CIA sein?

Sag mir bitte dass du das nicht ernst meinst....

Dir ist bewusst dass die wichtigste Eigenschaft einer Biowaffe die die eignen Spezies angreif ist dass man sie noch kontrolieren kann?
Ein stark mutagener Virus ist da eher kontraproduktiv


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 21:25
nocheinPoet schrieb:Mach schon Sinn, dass da die OSZE unten ist, kannst Du aber gerne anders sehen.
die osze ist weder kompetent noch neutral. die haben keine erfahrung was flugzeugabstürze angeht. boring hat die, und auch die fluglinie weiß ist mittlerweile ziehmlich erfahren nach monaten des suchens nach einem anderen flugzeug.
JPhys2 schrieb:Aber man könnte denken dass eine Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in der Russland und die EU und die Ukraine drinnen sind die Aufgabe haben sollte sowas wie einen Bürgerkrieg in der Ukraine zu vermeiden....
hat sie nicht, sie dient dazu nicht EU staaten schlecht aussehen zu lassen.
JPhys2 schrieb:Sag mir bitte dass du das nicht ernst meinst....
ich wollte auchmal wie ihr ne abwegige theorie vertretten...


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden