weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:34
@KillingTime dafür gab es Sektenlobpreisungen für den Schokoprinzen UND Klitschi in Kiew. Hat doch auch was charmantes ;-)



melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:34
Mal die Meldung durch den Übersetzer gejagt:


SBU hält zwei russische Feuer-Spotter
18 Juli 16:19

Die zwei russischen Bürger, die in den Abschnitten der ukrainisch-russischen Grenze in der Region Donezk festgehalten. Die Terroristen versuchen, zurück zu Russland nehmen die Raketen, die nicht für den Buk ausgestellt wurden.

Der Sicherheitsdienst der Ukraine erhielt Beweise, dass die Boden-Luft-Raketenwerfer "Buche" in die Ukraine aus Russland mit der Besatzung vor den Shoot-Down-Pfeil über Donetčinoj malaysischen "Boeing"kam. Dies bei einem briefing, der Vorsitzende der SICHERHEITSDIENST der UKRAINE kommissarischer Leiter Valentyn Nalyvaichenko news.

Ihm zufolge wurde dokumentiert, dass "Buche" am Vorabend des Angriffs die ukrainische Grenze zusammen mit der russischen Armee überquerte.

"Für uns am meisten wichtig-Set führen und durch internationale Institutionen, einschließlich während einer Anhörung bei den Vereinten Nationen und der OSZE in Speczasedanii, aus dem russischen Seite, um die Namen der drei Besatzungsmitglieder zu erhalten, die direkt das Flugabwehr-Raketensystem geführt und sofort startete eine Rakete gegen zivile Passagierflugzeuge," sagte Nalyvaichenko.

Ihm zufolge die Terroristen versuchen nun, das Verbrechen zu verbergen, durch den Versuch, nach Russland zurückbringen die Raketen nicht, auf Flugabwehrrakete entlassen wurden Rückgriff komplexe "Buk".

Darüber hinaus sagte der Leiter der SGE, dass zwei inhaftierte Russen Spotter ausgelöst.

"Die Terroristen haben nicht genug Feuer-Spotter. Die zwei russischen Bürger, die jetzt von Grenzschutzbeamten und Sicherheitsdienst der russisch-ukrainischen Grenze von Donezk festgehalten, "sagte Nalyvaichenko.

"Beide haben russische Pässe. Man dachte sogar vom russischen militärischen Ticket zu kommen, wobei seine militärische Besetzung aufgelistet wie "Feuer" Spotter, fügte er hinzu.
Er stellte fest, dass die beiden Soldaten verhört werden, um zu bestimmen, "welche Art von Feuer, die sie aus Russland geschickt wurden, um anzupassen."

Juli 17 Boeing 777 "Malaysian Airlines Flug nach Amsterdam (Niederlande)-Kuala Lumpur (Malaysia), 298 Passagiere, welche 15 Besatzungsmitglieder wurde abgeschossen und stürzte im Osten der Ukraine.


Quelle: Ukrainskaja Pravda

Quelle: http://zn.ua/UKRAINE/sbu-zaderzhala-dvuh-rossiyskih-korrektirovschikov-ognya-149218_.html


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:36
@nocheinPoet ich würde da abwarten. Tontechniker haben das schon als Zusammenschnitt identifiziert. Quellen gibts wenns verifiziert ist


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:44
@unreal-live

Klar, versuche auch nur Informationen hier erst mal einzubringen und dann müssen wir eben warten und weitersehen. Die Anschuldigungen sind eben schon konkret, dass das Waffensystem aus Russland kam, aber natürlich gilt auch für Putin/Russland die Unschuldsvermutung.

Ich wünsche es ihm aber nicht, es würde die Sache sicher noch um einiges eskalieren, wenn das klar nachgewiesen würde. Für eine Lösung des Konflikts wäre es sicher nachteilig.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:44
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Wenn sich das bewahrheitet, gibt es sicher was mit Putin zu diskutieren.
Ein hochrangiger Nato-Offizier sagte SPIEGEL ONLINE am Freitag, es gebe mittlerweile Geheimdiensterkenntnisse, dass das Flugzeug mit einer Rakete aus dem Bestand der russischen Armee abgeschossen wurde. Solche Systeme wurden laut dem Nato-Mann in den vergangenen Wochen vermutlich von russischer Seite an die Separatisten geliefert.
Ich denke dass alle westlichen Geheimdienste über den tatsächlichen Hergang der Ereignisse nun bescheid wissen. Die Indizienlast ist bereits jetzt schon erdrückend.
Im Vorfeld werden neue Sanktionen gegen Russland sowie die Art und Weise wie man es publiziert wahrscheinlich noch einmal durchdacht.
Durch Awacs und Satteliten sollen die Geheimdienste angeblich die genaue Abschussstelle ermitteln können.
Quelle folgt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:48
Tenthirim schrieb:Die Indizienlast ist bereits jetzt schon erdrückend
"Erdrückend" ist allenfalls der exzessive Gebrauch des Wortes "vermutlich" in der gleichgeschalteten Presse.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:51
https://twitter.com/southfronteng/status/490209753541660672/photo/1

Soll Splitterwirkung einer air- air Rakete zeigen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:52
Welche Indizien? Hat die USA die Satellitenbilder bereits veröffentlicht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:54
@KillingTime
Gähn! Jaja die westliche (deutsche) gleichgeschaltete Presse. Da lob ich mir doch Voice of Russia oder ria novosti. Absolut unabhängige Medien in dieser durch den US Imperialismus indoktrinierten Zeit heute!


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:55
oh wieder aufgemacht?

hab ich was verpasst? Warens immer noch die Separatisten oder wird jetzt jemand anders verdächtigt?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:55
Tenthirim schrieb:Ich denke dass alle westlichen Geheimdienste über den tatsächlichen Hergang der Ereignisse nun bescheid wissen. Die Indizienlast ist bereits jetzt schon erdrückend.
Wenn Leute mit deiner politischen Einstellung ermitteln ist schon klar was schlußendlich als Untersuchungsergebnis rauskommen wird. Es hängt echt langsam zum Hals raus, Janukowitsch schlachtet sein Volk ab und wenn Poroschenko, wie heute in Lugansk passiert, 20 mit Schrapnellen übersäte Körper auf der Strasse zurückläßt juckt das nicht die Bohne, ist nichtrmal eine Silbe wert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:55
@Tenthirim
Ich denke dass alle westlichen Geheimdienste über den tatsächlichen Hergang der Ereignisse nun bescheid wissen. Die Indizienlast ist bereits jetzt schon erdrückend. Im Vorfeld werden neue Sanktionen gegen Russland sowie die Art und Weise wie man es publiziert wahrscheinlich noch einmal durchdacht. Durch Awacs und Satelliten sollen die Geheimdienste angeblich die genaue Abschussstelle ermitteln können.
Sehe ich auch so, die Indizien sprechen da schon sehr stark für. Ist aber noch immer mutmaßlich, wenn, bin ich gespannt wie das publiziert wird, das wird dann noch ganz andere Kreise ziehen, da werden sicher welche auf Putin zu kommen und Forderungen welcher Art auch immer stellen, wird nicht ohne Folgen und Konsequenten bleiben, wie die dann auch immer aussehen mögen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:57
@clubmaster gibt es eine Erklärung dafür ? mir erschließt sich jetzt nicht der Unterschied zwischen den plittern einer GA und AA Rakete !


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:58
@clubmaster
clubmaster schrieb:Soll Splitterwirkung einer air- air Rakete zeigen.
warum AA? Das sind bloß Löcher. Aber ich bin auch keine Expertin.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:58
@nocheinPoet
Sieh dir den Eintrag von 15:55 an. Das Video. Nun entgehen mir jegliche Zweifel dass es die Russen gewesen sind. Vom Äusseren her dasselbe.
http://www.derbund.ch/ausland/europa/Obama-macht-Separatisten-fuer-Abschuss-verantwortlich/story/25060529


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 23:59
@Babushka
Warum sollten sie es nicht gewesen sein? Nicht ausgebildete Leute, welche ein komplexes AA-System bedienen. Da passieren nun mal Fehler.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 00:01
@Tenthirim das ist ja mal so nichtssagend ......wer, wann, wo genau, welche strasse und himmelsrichtung?


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 00:01
@Tenthirim
Sieh dir den Eintrag von 15:55 an. Das Bideo. Nun entgehen mir jegliche Zweifel dass es die Russen gewesen sind.
warum? Wo ist das Video denn entstanden?


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 00:03
@ripeye
ripeye schrieb:Warum sollten sie es nicht gewesen sein? Nicht ausgebildete Leute, welche ein komplexes AA-System bedienen. Da passieren nun mal Fehler.
ja natürlich, kann sein.

Ich meine nur, warum ausgerechnet AA? kann man das am Schadensbild sehen?
Könnte ja auch eine Boden-Luft Rakete oder AA Geschützfeuer gewesen sein.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 00:08
borodaj

Alexander Borodaj hat heute in einem Interview erklärt, die Separatisten können mit ihren Waffensystemen nicht weiter als 600 Meter und nicht höher als 500 Meter schießen. Frage mich da schon, wie sie dann die AN-26 und die anderen Flugzeuge abgeschossen haben, mit den sie sich die Tage zuvor brüstetet haben.

Und die Russische Presse hat selber bestätigt, dass die Separatisten über BUK-Systeme verfügen:

Ополченцы ДНР взяли под контроль воинскую часть ПВО с зенитно-ракетными комплексами "Бук"

Übersetzung: DNR-Miliz übernahm die Kontrolle der militärischen Teil der Luftverteidigung für Flugabwehrraketensysteme "Buk"

Quelle: http://itar-tass.com/mezhdunarodnaya-panorama/1287030


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Satanismus200 Beiträge
Anzeigen ausblenden