weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.835 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:13
Fedaykin schrieb:Dann müssten wir ja schon 250000 Aktive Supporter in der Region haben? Danach sieht es irgendwie nicht aus.
Stelle Dir mal vor das wäre so. Aber das öffentliche Leben muss auch bestritten werden. Kohle abgebaut, in die Ukraine liefern.
Alle sind auch nicht zum Soldat geboren. 25 000 ist schon eine hohe Zahl. Also 1 Prozent ist glaube ich normal die bei einer Bevölkerung die in den Krieg ziehen. Wieviele Millionen Soldaten hatte denn Hitler nach deiner Rechnung 10 Prozent.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:31
@Rechtversteher
schön & gut
aber warum zitierst du nicht etwas was etwas über die willensbekundung der bevölkerung aussagt ...wäre doch viel interessanter . z.b. über purgins donetsk republic


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:34
@Rechtversteher

Eben, wenn es so wäre, würde ich ja auch glauben das dort die Bevölkerung Kämpft?
Blos sind ja alle Geflohen als die Sepas und damit der Krieg kommt.

ebenso ist in Slowjansk nix zu merken von Protesten oder Streiks?

Und 1% ist eben zuwenig für einen Volksaufstand der mehrheitlich wie auch immer Supportet sein soll.

1939 verfügte die Wehrmacht über

4,5 Mio Aktive Soldaten bei 78, Mio Einwohnern. 6% der Gesamtbevölkerung, also 10% der Gesamtbevölkerung Männlich, noch viel mehr bezogen auf Bevölkerung im Wehrfähigen Alter

und da war sie noch Klein.



http://de.statista.com/statistik/daten/studie/252298/umfrage/armeestaerken-im-zweiten-weltkrieg-nach-laendern/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:35
kurvenkrieger schrieb:Und was davon widerspricht meinen Aussagen? Alles Antisemiten, sobald es nur irgendwer wagen sollte derartig fragwürdige Entscheidungen zu kritisieren?
Würdest Du das jetzt als gesunde Diskussionskultur bezeichnen oder wie darf ich Deine Schuldzuweisungen deuten?
Wer hat diese nie-enden-wollende-ATO denn ausgeheckt, etwa ein gewähltes Parlament? Red doch nich um den heißen Brei rum, das kann klar mit nem "Nein" beantwortet werden.
Lies doch bitte worum es ging? Um eine Einigung der Oppositon. Also welche Leute wurden da jetzt alles willkürlich ins Parlament gesetzt?

Die Übergangsregierung wurde von der Rada gewählt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:37
wer sagt das Purgin gewählt ist. Sacha ist Präsident.
Denn immerhin war er es, der vor neun Jahren eine Bewegung namens "Donezker Republik" gründete. Deshalb gilt er als Vater der separatistischen Bewegung in der Ostukraine. Der 42-Jährige trat von Anfang an für mehr Rechte für die russische Sprache ein und für eine Abspaltung des Donezk-Becken von der Ukraine.
Wer hat Purgin gewählt? Wer waren die Gegenkandidaten?
Aha also wer von den Anführern/Regierung wurde denn in Wahlen die sich auch so schimpfen dürfen gewählt?
Rechtversteher schrieb:Damit liefert Purgin schon die Begründung, warum die Wähler bei der sogenannten Parlamentswahl im November gar keine echten Alternativen hatten. Auch über die russische Unterstützung spricht er ganz offen. Schließlich wäre es für ihn eine Schande, wenn die - wie er sie nennt - slawischen Brüder gleichgültig blieben.
Das beantworte jetzt nicht die Frage, aber gut, wenn du ihm glaubst dann sind wir uns ja Einig über den Russischen Support.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:37
@jedimindtricks
Ich weiss nicht wie ich Dir eine Willensbekundung nachweisen soll die Deinen Ansprüchen genügt. Was hatte Fidel anfangs für einen Rückhalt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:39
FIdel ist wohl kaum Rechtmäßiger Präsident, bzw gewählt worden

Der Support wuchs aber nachweislich. Dennoch würde ich nicht sagen das damals auf Kuba ein Echter Volksaufstand stattfand.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:41
Rechtversteher schrieb:Ich weiss nicht wie ich Dir eine Willensbekundung nachweisen soll die Deinen Ansprüchen genügt.
mir würden ja schon ein paar tausend leute reichen die jahrelang für ne abspaltung des donbasses protestiert haben und mehr rechte für die russische sprache


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:44
Fedaykin schrieb:Das beantworte jetzt nicht die Frage, aber gut, wenn du ihm glaubst dann sind wir uns ja Einig über den Russischen Support.
Ja,schön blöd jetzt muss ich Euch das einzige belastbare Argument noch liefern. Lässt sich aber mit Sachas Erklärung aufklären.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:45
@Fedaykin
Du weichst aus, waren die Fragen irgendwie unklar? Wer hat denn jetzt wem mangelnde Diskussionskultur vorgeworfen und welcher Teil blieb bisher unkommentiert?
Danke für die Kooperation! :D
Fedaykin schrieb:Eben, wenn es so wäre, würde ich ja auch glauben das dort die Bevölkerung Kämpft?
Blos sind ja alle Geflohen als die Sepas und damit der Krieg kommt.
.
Zivile Opfer gabs nämlich nie. Ähm... bitte was?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:46
@Rechtversteher
Wikipedia: Norwegen

nehmen wir mal als Vergleich

selbst im Frieden kommen wir schon auf

20000 Mann + 140000 Reservisten.

und das noch auf 3 Teilstreitkräfte.

Und im Aktiven Aufstand gegen einen vermeintlichen Genozid soll die VDR keine 5% der Wehrfähigen Männer mobilisierne + Leute für die Dienste hinter der Front?

Klingt nicht nach einem Volksaufstand


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:47
Rechtversteher schrieb: Lässt sich aber mit Sachas Erklärung aufklären.
sachartchenko ist überfordert und kein zuverlässiger erklärbär


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:48
@jedimindtricks
Das sind die Anwesenden offensichtlich ebensowenig. so what?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:49
@jedimindtricks
Nein, das gab es nicht. Warum auch, man war Führungsmacht durch die Partei der Regionen.
Darum die Unzufriedenheit im Westen der Ukraine


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:50
@kurvenkrieger

zwischen Zivilen Opfern und Genozid liegen Welten

Du hast Zahlen für den Zeitraum 2014?

Und was hast du denn Gefragt? Wann die Nuland im welchen Zusammenhang Fuck EU gesagt hat.

wo hast du denn Hinweise das die Nuland Leute ins Parlament gesetzt hat die nicht da waren?


Naja ich erwarte von dir nix, weil außer diesem Fuck EU kam von dir nix konkretes um deien Thesen zu untermauern.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:51
Rechtversteher schrieb:Ja,schön blöd jetzt muss ich Euch das einzige belastbare Argument noch liefern. Lässt sich aber mit Sachas Erklärung aufklären
.
Nein, das ist nicht das einzige, es gab mehre Aussagen der Sepas dazu, neben konkreten Sichtungen. Das ist ungefähr so geheim wie der Support der UDSSR für die Nordkoreanischen Krieg 1951


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:52
Rechtversteher schrieb: Warum auch, man war Führungsmacht durch die Partei der Regionen.
du wirfst hier mit begriffen um dich ...

die unzufriedenheit im westen lag sicher nicht an der " führungsmacht " im osten .
musst schon einsehen , purgin trat auf der stelle mit seiner abspaltung ....

girkin war es am ende der den krieg in den osten brachte , nicht purgin .
das jetzt der failed president --- was denkst denn warum es sacha ist und nicht purgin ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:53
@Fedaykin
Lies doch einfach die Beiträge wenn Du wissen willst, was ich gefragt hab?
Außer Anschuldigungen kam bisher nur wenig, und um die Antwort drückst Du Dich wieder.
Same shit, different toilet?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:54
@kurvenkrieger

Ok, du bist raus.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 18:55
@Fedaykin
:D
Komiker. Soll ich Dir die Beiträge verlinken?


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden