weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:04
jedimindtricks schrieb:na putins gut eine million soldaten laufen in 2 wochen nicht nur bis kiew sondern bis berlin .
die eu is hier schon ein bissl "gefickt " in der handhabung der ganzen angelegenheit .
Die werden definitiv nicht bis Berlin kommen, schon gar nicht in zwei Wochen.

Putins aktive ca. 850.000 Soldaten, stehen ca. 1,6 Millionen Aktive der EU gegenüber. Wenn man nur mit Zahlen spielt.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:04
@IvanIV

wieso LEute von unangemeldeten Demos abzuführen ist doch Russische Tradition.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:05
@Fedaykin

Glaubst du, die NATO betreibt da hinten 'ne Party? Es bleibt natürlich ein Eskalationsrisiko. Auf Dauer könnte es nicht bei 4000 Mann bleiben, je nachdem, wie sich die Lage entwickelt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:07
@IvanIV

masssenprotest`? Oder nen Bus volle Demonstranten?

Jetzt wird es lächerlich, das ist also die Aktive Unterstützende Mehrheit?

WEnn bei den ganzen Youtubefilmchen der Sepas wenigstens 50% der Kämpfer mal Einwohner wären, wäre das ja schon nen Anfang.

HRW und AI haben in diesen Gebieten was anderes Festgestellt.

Glaube auch nicht das die Einwohner im Friedensfall großartig wiederkommen. Die VNR ist nicht überlebensfähig und Russland will die bestimmt nicht Finanzieren.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:08
IvanIV schrieb:Es gibt sehr wohl Proteste in Slowjansk und die Nationalgarde führt sie einfach ab. Fakt?
Korrekt. Proukrainsche Proteste.
Slowjansk Januar 2014


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:10
Scox schrieb:Glaubst du, die NATO betreibt da hinten 'ne Party? Es bleibt natürlich ein Eskalationsrisiko. Auf Dauer könnte es nicht bei 4000 Mann bleiben, je nachdem, wie sich die Lage entwickelt.
Nein es ist kein Eskaltaionrisiko. Bist du vertraut mit den Zahlen aus dem Kalten Krieg?

Nochmal damit die Aktiv werden müsste der Russe schon die NATO angreifen.

und nein, für viel mehr als die 4000 Mann wird man nicht Planen.

Man baut in Polen und co keine Vorneverteidigung 2.0


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:11
@Larry08

aber bitte, wir reden von Iwan Iwannowitsch, das ist so wie nen Mischung aus Captain America und Godzilla.

da können die Hemden in Europa doch nix machen.
7


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:12
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:wieso LEute von unangemeldeten Demos abzuführen ist doch Russische Tradition.
In Russland ist es die Aufgabe der Polizei.

Ich habe gar nichts von Massenprotesten gesagt.

Du hast gesagt dass da überhaupt "nix" wäre.

Diese Leute auf dem Video protestieren gegen Vandalismus, und werden von Soldaten in Voller Montur und in Überzahl alleine deswegen abgeführt.

Wie hirnrissig ist das denn? Müsste nicht die Regierung eigentlich auch gegen Vandalismus sein?

Meinst du da traut sich jemand etwas gegen die Regierung zu sagen, wenn man nicht einmal gegen Vandalismus protestieren darf?


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:12
@Fedaykin

Woher willst du wissen, ob es eskalieren wird oder nicht? Die USA wollen Russland am Boden sehen. Und das werden sie schaffen. Wie sie es schaffen, ist denen wurscht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:15
@IvanIV

Tja, mag sein, ändert aber nix solange die Verhältnismäßigkeit stimmt. Möglich das die Polizei in Krisengebiete nicht so aktiv ist.
IvanIV schrieb:Du hast gesagt dass da überhaupt "nix" wäre.
LOL, klar, wenn ich schrieb das keine massenprotest, Streiks, Mehrheiten dort aktiv sind, dann meinte ich natürlich null komma nix, nicht einer Person, oder auch diese 20.
IvanIV schrieb:Meinst du da traut sich jemand etwas gegen die Regierung zu sagen, wenn man nicht einmal gegen Vandalismus protestieren darf?
Na ein Glück erklärt RT und Novo Rossia TV die Wahrheit.

ne, es ermüdet, das ist ja hier wie Krieg und Frieden mit ner Gruppe Analphabeten zu lesen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:19
Polnische Söldner, die an der Seite von rechten Batallionen kämpfen. (Erkennungsmerkmal "Slava Ukraina")


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:19
Scox schrieb:Woher willst du wissen, ob es eskalieren wird oder nicht?
Weil ich etwas Ahnung von Geopolitik, Wirtschaft und Kriegsführung habe.
Scox schrieb: Die USA wollen Russland am Boden sehen
wie kommst du darauf? Gefühl? Eigene Meinung, oder kannst du es an konkreten Handlungen festhalten.

Klar deswegen hat die NATO heute nur noch einen Bruchteil der Konventionellen und Taktischen Atomkräfte wie 1991 in Europa. Btw die Schweren US Brigaden sind ganz weg.
Scox schrieb:Und das werden sie schaffen. Wie sie es schaffen, ist denen wurscht.
Nein, Russland wirtschaftet sich selber runter, weil sie versuchen etwas zu sein was sie momentan nicht sind und wofür sie auch nicht das Potential haben. Eine Führungsmacht der Welt.

Dabei war Russland sogar auf nen ganz guten Weg.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:20
jedimindtricks schrieb:überaus gewagte these das sich die ukraine von milchbubis das land verteidigen lässt .
O.k. die Nazispinner und Russenhasser in der Ukrainischen Armme habe ich mal ein wenig vernachlässigt, zugegeben. Aber um die mach ich mir auch keine Sorgen.

Gruß greenkeeper


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:21
Fedaykin schrieb: wir reden von Iwan Iwannowitsch
na also ivanovic ..also girkin ... wäre sicher mit ner ordentlichen armee schon in kiew gewesen .
das hatte er sich ja so eigtl auch erträumt . putin hat ihm den strich durch die rechnung .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:23
@greenkeeper
hmn , du machst dir keine sorgen über nazispinner und russenhasser ?
sehen aber die rebellen ganz anders was im moment den konflikt wiedermal zum glühen bringt .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:25
Yurii Biryukov, der Berater des Präsidenten, erklärte gestern Nachmittag, es käme Hilfe. Aber was er schreibt, ist nicht gerade hoffnungsvoll: "Es gibt viele, von den Generälen gemachte Fehler, meist weil nur banal auf dem Papier geplant wurde, ohne die Realität einzubeziehen. Auf dem Papier fahren unsere BTR-70 (APCs) gut, auf dem Papier sind unsere Bataillone vollständig mit Personal besetzt, auf dem Papier haben wir keine Betrunkenen und Feiglinge. Aber im wirklichen Leben … Im wirklichen Leben musste vergangene Nacht der Bataillonskommandeur neben dem Fahrer sitzen. Das war die einzige Möglichkeit, den Fahrer dazu zu zwingen dem Befehlen zu gehorchen. Und wir brauchen dringend entschlossene Kommandeure." In einem anderen Posting spricht er von den Freiwilligenverbänden als "Idioten", die das Kämpfen verweigern.
http://www.heise.de/tp/artikel/43/43905/1.html

Poroschenko wird noch alle jungen Ukrainer "verheizen", Stichwort Mobilisierung, die auf 2 Beinen stehen und eine Waffe halten können.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:26
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:und wie so oft, wenig komsich, wenig Qualifiziert.
Und so qualifiziert wie du tust bist du nich. Und komisch finde ich es ebenfalls nich. Du scheinst wirklich keine Vorstellung davon zu haben wie schnell aus dem Konflikt Ukraine gegen Donbass ein Konflikt NATO gegen Russland werden kann. Und dann sind wir alle dabei und zwar mittendrin. Darauf sollten man schon ein wenig vorbereitet sein wie ich finde.

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:31
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:hmn , du machst dir keine sorgen über nazispinner und russenhasser ?
Nö, wenn die sich von Poroschenko an der Front verheizt lassen um so besser. Aber wie ich die kenne, sind die ja nich blöd und schicken im Kampf die Neuen gleich nach vorne. Und um die muss man sich dann schon Sorgen machen, unerfahren und verblendet wie sie sind.

Gruß greenkeeper


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:32
greenkeeper schrieb: scheinst wirklich keine Vorstellung davon zu haben wie schnell aus dem Konflikt Ukraine gegen Donbass ein Konflikt NATO gegen Russland werden kann.
Doch habe ich, deswegen mach ich mir da auch keinen Kopf drum

Nach Masstäben der 70 und 80er ist das lächerlich.

Vor allem mit welcher Zielsetzung?

Die Nordhalbkugel auf Nigerianischen Standard zurückzusetzen?
greenkeeper schrieb:Und dann sind wir alle dabei und zwar mittendrin. Darauf sollten man schon ein wenig vorbereitet sein wie ich finde.
Merke ich ja wenn ich Post bekomme.


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.01.2015 um 20:36
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Nach Masstäben der 70 und 80er ist das lächerlich.
Du weißt schon in welcher Zeit wir leben und welche Maßstäbe darin gelten?
Fedaykin schrieb:Vor allem mit welcher Zielsetzung? Die Nordhalbkugel auf Nigerianischen Standard zurückzusetzen?
Nich die ganze Nordhalbkugel. Ich denke, Europa und Russland als Wirtschaftsmächte zu neutralisieren sollte Zielsetzung genug sein, es einfach mal drauf ankommen zu lassen.

Gruß greenkeeper


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden