weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:21
@canales
Niemand kann die genaue Anzahl der Massengräber mit Zivilisten nennen nachdem die OSCE nur ein einziges gesehen hat.

Wenn die Rebellen mit ihren Angaen übertrieben haben, können auch Emotionen eine Rolle gespielt haben. Aber das würde die Ermordung von diesen 15 wohl auch nicht wieder gutmachen. Und letztendlich muss irgendjemand dafür die Verantwortung tragen.
canales schrieb:das nennt sich Propaganda
wenn das Propaganda ist, wie nennst du dann das erst?

Werbespots der Ukrainischen Armee wie diese, laufen rund um die Uhr im ukrainischem Fernsehen.


Und die Realität sieht so aus:



Da wird mit schönen Bildern geworben, während mitten in der Pampa reihenweise Gräber ausgehoben werden.

Ich nenne das Fleischwolf.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:22
@kurvenkrieger
ich hab keine weiteren Informationen...nur dass dort ein Massengrab mit etwa 20 Personen entdeckt wurde
Die Menschenrechtsorgansiation "Human Rights Watch" teilt mit, dass am heutigen Freitag im ost-ukrainischen Slawiansk ein Massengrab entdeckt worden sei.
Es könnten natürlich auch eigene Kämpfer sein, oder getötete Gegner...
So ist das mit den Informationen, deshalb warte ich erstmal ab ob das geprüft wurde...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:23
@canales
Macht Sinn, ja. So oder so Grund genug den Friedensprozeß vorran zu treiben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:24
mrfeelgood schrieb:Na ja Clustermuni wird ständig in Konflikten verwendet, jeder Staat der öfters in militärische Konflikte gerät, verwendet sie.. Egal ob USA oder Russland...

Und mit ordentlichen Gradfeuer schenken sich beide Seiten wirklich nichts..
Ändert es was an der Aussage von HRW?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:24
Man wird sich doch noch darüber freuen dürfen, daß die Leute angesichts diverser Kriegsverbrechen nich einfach abgenallt werden. Deswegen heiße ich Gewalt doch nich gut.
stimmt, du heißt nur Kriegsverbrechen gut. Wohlgemerkt, ist es keineswegs bewiesen, dass diese Gefangenen irgendetwas mit Kriegsverbrechen der ukrainischen Seite zu tun haben.

und, um das ganze noch abzurunden: dieses Kriegsverbrechen ist anhand eines Propagandavideos der Neurussen zu folgern. Das ist also etwas auf das sie stolz sind. Frag dich jetzt mal, was die Neurussen tun, wovor sie sich schämen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:25
@IvanIV
Das hat Krieg so an sich. Nimmst Du an, das auf "Rebellen"seite Niemand fällt ?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:26
@Hape1238
die müssen auch Verluste ertragen.

Aber zu mindestens machen die Rebellen keine Werbung mit schönen bildern währnd sie gleichzeitig reihenweise Gräber ausheben und von Friedensverhandlungen sprechen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:28
@Chavez

Zumindest den möglicherweise erweckten Eindruck, dass die UA hier eine besondere Schuld hat..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:29
@Hape1238
btw , am geilsten find ich ja das sachartchenko so tut als hätte man die urkainer all die monate geduldet am airport . und jetzt innerhalb von 3 tagen hat man sie weg geblasen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:30
Zumindest den möglicherweise erweckenden Eindruck, dass die UA hier eine besondere Schuld hat..
nun das moralische Niveau eines regulären und demokratischen Staates sollte doch leicht über dem von Rebellen liegen, meines Erachtens nach


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:30
@IvanIV
Na zur Zeit reden die nicht von Friedensverhandlungen, sondern versuchen zu kriegen, was sie kriegen können. Von Waffenstillstand kann keine Rede sein. Vergleich mal die Karte der "Rebellen" von vor 9 Monaten und Heute.
@jedimindtricks
Naja, fast 9 Monate hats gedauert. Obs gelungen ist, wissen wir noch nicht...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:30
@Taln.Reich
Sobald die Argumente ausgehen wird ja ganz gerne zum Argumentum ad hominem gegriffen.
Ich hab also Kriegsverbrechen befürwortet? Belege mir den Murks mal, Reichsvogel.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:32
@mrfeelgood
he? wo wurde das gesagt? muss man jetzt auf einmal die Kriegsverbrechen aller anderen aus der Vergangenheit erzählen um jemanden für aktuelle Kriegsverbrechen zu kritisieren?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:32
@Kc
Kc schrieb:Ich finde es nicht so sinnvoll, Leute einfach Putin-Fans zu nennen, wenn sie eine von der in der westlichen Welt durch Medien und Politik vertretenen Meinung abweichen.
Wenn ich das tun würde, mache ich aber nicht, leugnest Du zum Beispiel die russischen Kriegsverbrechen in Tschetschenien, leugnest Du, dass die Russen da gezielt Grosny bombardiert haben und die Stadt trotz vieler dort noch vorhandenen Zivilisten platt gemacht haben?

Oder kaust Du hier die russischen Propagandalügen als Tatsachen unkritisch rauf und runter?

Eben, damit bist Du nach meiner Aussage nicht in der Menge derjenigen, welche ich mit Putin-Fans bezeichne.

Dann ist das Leugnen von Kriegsverbrechen und das Wiederkäuen von russischen Propagandalügen als Tatsachen ja wohl doch schon etwas anderes als nur eine abweichende "von der in der westlichen Welt durch Medien und Politik vertretenen Meinung". Das Leugnen des Holocaust ist auch nicht nur eine vom Mainstream abweichende Meinung.

Ich differenziere da schon recht deutlich, und habe bewusst keine Namen genannt, ich kann Dir aber gerne eine Liste der Personen geben, die ich gemeint habe und dazu auch die entsprechenden Aussage, welche das belegen, das würde ich dann aber wirklich für wenig sinnvoll halten.

Wenn Du aber hier mitgelesen hast, wirst Du wohl entsprechende Aussagen nicht übersehen haben oder? Seltsam, dass Du das eindeutige Verbreiten von russischen Propagandalügen als Tatsachen hier einfach so als "freie Meinung" durch winkst, mir aber wegen "Putins-Fanclub" auf den Fuß trittst. Finde das schon recht verantwortungslos, die Propaganda hier einfach so als Tatsachenbehauptungen hinzunehmen und das nicht mal ein wenig kritisch anzusprechen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:34
@catman

Ich schätze das moralische Niveau der Ukraine nicht sonderlich hoch ein aber gut.. In der Ukraine ist das doch als Kampf um die ukrainische Existenz als Nation hochsterilisiert worden .. Außerdem es ist Krieg, man kann keine saubere Weste haben wenn man mit ner Kalaschnikow zwischen den Zähnen durch den Schlamm kriecht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:35
kurvenkrieger schrieb:Ich hab also Kriegsverbrechen befürwortet? Belege mir den Murks mal,
Das hast du selbst getan. Du hast gesagt, dass die Kriegsgefangenen froh sein sollen, “nur“ zusammengeschlagen worden zu sein. Kriegsgefangene zusammenschlagen ist ein Kriegsverbrechen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:37
@nocheinPoet
Stimmt, bei Dir gehts ja noch. Da finde ich Antisemitismusvorwürfe oder an den Haaren herbeigezogene sonstige Unterstellungen schon übler. Deine hatten wenigstens Format.
:D

@Taln.Reich
Damit hätte ich nur mein Freude darüber zum Ausdruck gebracht, daß keine schlimmeren Kriegsverbrechen verübt wurden. Es gibt schon genug Massengräber.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:37
nocheinPoet schrieb:die Propaganda hier einfach so als Tatsachenbehauptungen hinzunehmen und das nicht mal ein wenig kritisch anzusprechen.
wird oft genug getan also sei mal nicht so theatralisch..bei manchem Scheiss ists doch so krude, dass des keiner ernst nehmen kann...


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:39
@Taln.Reich

wenn Du die beiden Videos von Ivan meinst das ist unter aller würde. Vor allen wäre mal angebracht zu übersetzen welche Wörter die da ablasen. Das sind Wörter die sagt man in Russland und der Ukraine mit anstand nicht.. Gebe Dir zu 100% recht seltsame Propaganda betreiben die


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.01.2015 um 22:40
@Chavez

Einsatz von Clustermuni ist kein (zumindest kein allgemein anerkanntes) Kriegsverbrechen..

Die in Kauf nahme ziviler Opfer schon eher.. Aber lässt der Gegner einem eine Wahl ? Hat die Ukraine denn Präzisionswaffen die es ermöglichen den Krieg ohne zivile Opfer (Was ja eig. nicht sein kann, glaubt man nämlich den Sepas ist es ja zwischen Sepa und guter ostukrainischer Bürger ein fließender Übergang) zu führen ? Aber ja, massives Gradfeuer in urbane Gebiete ist aufjedenfall verwerflich, nur muss man halt auch mit einbeziehen, dass die Gegenseite genau das selbe tut..


melden
418 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden