weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.835 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 14:40
@unreal-live


Mit anderen Worten, ich darf dem OSZE-Expertenteam vor Ort nicht glauben wenn sie das den Medien so weitergeben.

Wem darf ich denn deiner Meinung nach in diesem Spiel am meisten glauben?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 14:45
Der Schweizer OSZE-Vertreter Thomas Greminger gab später an, 17 Beobachter hätten nur für 75 Minuten begrenzten Zugang erhalten, seien dann aber von bewaffneten prorussischen Separatisten "zu ihrer eigenen Sicherheit" aufgehalten worden.

Auch ein den Beobachtern angekündigter Anführer sei am Freitag nicht erschienen. Auch der OSZE-Forderung, nichts an der Absturzstelle zu verändern, wurde nicht nachgekommen.
(kurier.at)


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 14:45
@Befen nochmal, es gibt da keine offizielle Aussage von der OSZE dazu. Dieser kann man natürlich vertrauen.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 14:48
@Befen
Und wo siehst du da Beschwerden?

da steht doch "zu ihrer eigenen Sicherheit". Da herrscht Krieg und fallen täglich Bomben und die
Separatisten haben den internationalen Ermittlern Sicherheit garantiert.

cherry picking.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 14:51
@Babushka

Du siehst das was du sehen willst. Bitte. Dass dort der Tatort "gekehrt" wurde spielt ja für Ermittlungen anscheinend keine Rolle.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 14:51
@Befen

Irgendwie widersprechen die sich doch alle.....In der tat, es stellt sich wirklich die Frage. Wem kann man noch trauen?

Erst lese ich, dass Beweismittel weggeschafft werden und im gleichen Bericht finden wir:
Die prorussischen Rebellen hätten den Rettungskräften erlaubt, nach den Opfern zu suchen. "Aber sie haben nicht gestattet, dass irgendetwas aus dem Gebiet weggebracht wurde"
Dann Kiew
"Die Rebellen haben alles weggebracht, was sie gefunden haben."
aber die OSZE sagt:
Der OSZE- Forderung, nichts an der Absturzstelle zu verändern, wurde der Sprecherin zufolge nicht gänzlich nachgekommen. Gepäckstücke seien fein säuberlich aufgereiht worden.
http://www.krone.at/Nachrichten/MH17-Abschuss_Separatisten_behindern_Ermittler-Zugang_erschwert-Story-412509


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:01
WTF?

56311 0

56311 10


so ist besser;-)


45799 original


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:02
in Tschechien läuft eine öffentliche Meinungsumfrage zum Absturz der MH17

http://www.parlamentnilisty.cz/arena/monitor/Rusko-prinasi-tvrde-obvineni-Ukrajinske-raketove-systemy-byly-v-chodu-kdyz-...

Ergebnisse bisher:

15% glauben, dass die Separatisten die Maschine abgeschossen haben.
4% glauben, dass es die Russen waren
80% glauben, dass es die Ukrainische Armee gewesen ist
1% glaubt an einen Absturz wegen anderer Ursachen.

bisher haben 11.500 Tschechen abgestimmt.

was ist denn da los? Propaganda versagt?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:05
ich persönlich bin auch eher geneigt anzunehmen, dass es die Separatisten gewesen sind. Aber nicht mit Absicht. Trotzdem dämlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:06
Beitrag von Vice über den Absturz.



melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:07
@chen VORSICHT AB 18+!!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:08
Joa, steht ja auch am Anfang des Videos.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:16
@chen
danke. ViceNews verdient einen großen Respekt . Nicht viele westliche Journalisten sind bereit vom Ort des Geschehens zu berichten und copypasten einfach was die Vertreter der Ukraine fabrizieren.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:19
rockandroll schrieb:ich persönlich bin auch eher geneigt anzunehmen, dass es die Separatisten gewesen sind. Aber nicht mit Absicht. Trotzdem dämlich.
Wer schießt schon ein Passagierflugzeug mit Absicht ab, wenn er vor der Weltöffentlichkeit als Freiheitskämpfer dastehen will?

Ich denke eher Kiew hat in letzter Zeit schon genug Flugzeuge verloren, da haben sie einfach mal die Nachricht eines neuen Truppentransports aus der Luft den Separatisten zukommen lassen und dessen Kordinaten in die Flugkorridore des internationalen Flugverkehrs gelegt und dann einfach abgewartet was passiert. Die Separatisten sind drauf reingefallen und stehen nun als Terroristen da.
Und Kiew kann sich ins Fäustchen lachen und die ganze Welt auf seine Seite ziehen.

Is natürlich nur eine Vermutung von mir, anhand der Desinformation der man dazu ausgesetzt is.

Gruß greenkeeper


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:24
@rockandroll
@greenkeeper

wir können natürlich nur spekulieren, solange die Untersuchungen der Experten laufen. Ich persönlich bin etwa zu 90% überzeugt, dass die Separatisten es nicht waren. Auch nicht unabsichtlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:24
Bei Minute 1:20 bekomme ich so eine Wut in mir die nur ein Vater haben kann das sind doch Baby Füsschen!!!
Ohh mein Gott ich will den Verantwortlichen bitte 5 Min alleine sprechen danach ist alles ok.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:33
@greenkeeper

Wieder so ein VT-Mist, der dazu dienen soll, daß Kiew trotzdem schuld ist, auch wenn es die Separatisten waren.

Wie wäre es damit, einfach mal einzuräumen, daß da eine übermotivierte Mannschaft versehentlich ein Passagierflugzeug abgeschossen hat?


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:33
@Babushka
Babushka schrieb:was ist denn da los? Propaganda versagt?
Solange du RIA und RT verlinkst solltest das Wort Propaganda nicht in den Mund nehmen.
Darauf hat selbst ein Mod schon aufmerksam gemacht.
Wen interessiert die Meinung von ein paar tausend Tscheschen??
Hier läuft ein internationales Ermittlungsverfahren und nur das zählt. Die Indizienlast ist schon erdrückend und neue Sanktionen gegen Russland liegen als Vorlage auf dem Tisch.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:36
@Babushka
Babushka schrieb: ... wir können natürlich nur spekulieren, solange die Untersuchungen der Experten laufen.
Klar deshalb diskutieren wir ja hier.


Ich gebe nur zu bedenken, dort herrscht Krieg und im Krieg is nun mal alles erlaubt. Und wenn man den Gegner nich militärisch besiegen kann muss man eben andere Mittel einsetzen, ihn vor der Weltöffentlichkeit zu schwächen. Am besten noch so, dass man sich nich selber die Finger dabei schmutzig machen muss. Und bei aller Sympathie für die Separatisten, geistige Leuchten habe ich unter Ihnen noch nich bemerken können. Das kann aber natürlich auch an der allgegenwärtigen Desinformation im Krieg liegen.

Mal sehen was die Untersuchungsergebnisse bringen. Die Toten werden dadurch allerdings auch nich wieder lebendig.

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 15:37
@Commonsense
Commonsense schrieb:Wie wäre es damit, einfach mal einzuräumen, daß da eine übermotivierte Mannschaft versehentlich ein Passagierflugzeug abgeschossen hat?
Räume ich auch gerne ein. Ändert aber nichts an der Tatsache das meine Version genauso zutreffen KÖNNTE. Warten wir die Untersuchungsergebnisse einfach mal ab.

Gruß greenkeeper


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden