weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.01.2015 um 23:56
@catman
im Moment ist man noch bei der Planung der Brücke...

Wenn die Ukraine in der Nato ist, dürfte es dort mehr "Verkehr" geben

Wer keinen Hafen hat, hat Probleme mit dem Handel und braucht auch keine Marine mehr

Die Metallindustrie scheint dort recht gut zu florieren...frag mal Ahmetov


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.01.2015 um 23:56
catman schrieb:leuchtet ein...nur warum baut man etz schon eine aus Beton
Ja wird ne Brücke gebaut mit Schnellstraße und Zugverbindung. Übrigens Pipeline für gas soll auch noch dieses Jahr ran geführt werden.
canales schrieb:im Moment ist man noch bei der Planung der Brücke...
Bauarbeiten sollen in 1 bis 2 Monaten beginnen und die Vorbereitungen laufen bereits


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.01.2015 um 23:59
canales schrieb:Wer keinen Hafen hat, hat Probleme mit dem Handel und braucht auch keine Marine mehr
Schokoshenko produziert doch auch Torpedoboote nebst Schokolade


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.01.2015 um 23:59
catman schrieb:das erchliesst sich mir nich ganz...
weil du ein Putinversteher bist, ein Kolarad und Wate ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.01.2015 um 23:59
Ich weiss sowieso nicht, das hier schon die Hoffnung aufgegeben wird das die Ukraine den Krieg verliert, wenn sie weiter so an Territorium verliert ist in drei Wochen Waffenstillstand. Dann mal sehen ob der eingehalten wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:02
canales schrieb:5. Übernahme der Metallindustrie dort
wofür? hierbei würde mich interessieren warum man dann gerade in seine riesige Summen investiert um die zu modernisieren. Ist das eine gerissene Ablenkung oder so?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:03
@Chavez
Wenn die Kosten in einem ähnlichen Rahmen konzipiert werden wie Sotschi, dann dürften sie sich vervielfältigen... also von 3 auf etwa 10 Milliarden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:07
canales schrieb:Wenn die Kosten in einem ähnlichen Rahmen konzipiert werden wie Sotschi, dann dürften sie sich vervielfältigen... also von 3 auf etwa 10 Milliarden.
das ist wieder ein Beispiel für die Sinnlosigkeit deiner Beiträge. Anstatt vernünftig zu argumentieren wird sinnloser Blödsinn von sich gegeben und das war es. Wenn die Russen eine Landverbindung wollen, warum bauen sie eine Brücke und eine Pipeline, wenn sei die marode ukrainische Metallindustrie wollen, warum modernisieren sie gerade die eigene?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:09
@Chavez
Warum ist sachliche Argumentation sinnlos, weil sie nicht in Dein Bild passt?
Ist der Beitrag von eurasischen Magazin auch ohne Sinn?
http://www.eurasischesmagazin.de/artikel/Russland-will-ueber-die-Strasze-von-Kertsch-eine-Bruecke-zur-Krim-bauen/14007


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:12
canales schrieb:Wenn die Kosten in einem ähnlichen Rahmen konzipiert werden wie Sotschi, dann dürften sie sich vervielfältigen... also von 3 auf etwa 10 Milliarden.
zur Info falls es um die Brücke geht..hat sich etz schon von 3 Milliarden auf knapp 14 erhöht (selbst die russischen Berichterstatter gehen von Korruption aus...musst mal vorstellen das eigentliche Projekt kostet 3 un der Rest stecken sich die Ärsche ein)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:13
@canales
auch jetzt verstehe ich du sprichst von der Brücke? Wie wäre es wenn du das auch schreibst?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:14
@catman
Jo, und dann stellt sich die ökonomische Frage...
@Chavez
ja klar ist ja der Hauptpunkt...neben dem schwarzen Meer in meinen Augen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:14
@catman
Ja sehr viele kritisieren das Projekt und schlagen ein Tunell vor wie zwischen GB und Frankreich. Soll günstiger und sicherer sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:15
Wennse minderwertige Materialien auch noch verwenden...dann hätt ichs gern dass die von nem Geheimdienst in einen Porsche Cayenne gepackt werden und dann mit Vollgas gegen die Wand fahren" ... kannst dir ja in etwa denken wie beliebt son Pack ist (bei mir zumindest)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:16
canales schrieb:Jo, und dann stellt sich die ökonomische Frage...
ökonomisch und Politisch ist das Projekt vorteilhaft. Transit durchs Meer fällt weg und keine Blockade Möglichkeit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:17
@Chavez
Tourismus-Prognosen sind immer so eine Sache...ich denke sie müssten eine Maut erheben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:19
@canales
Es geht nicht nur um den Tourismus sondern auch um die Versorgung der Insel.

und wegen Tourismus waren letzes jahr anstatt der 1 Million 4 Millionen Touristen auf der Insel, und lauf umfragen haben immer mehr Russen vor ihren urlaub in russland zu verbringen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:20
canales schrieb:Tourismus-Prognosen sind immer so eine Sache...ich denke sie müssten eine Maut erheben
alle Paar Meter eine Vorrichtung aufstellen. die Antischiffsflugkörper verschiesst wäre Grund genug...rechtzeitig zu bezahlen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:25
@Chavez
Das Kernkraft dort ist ja nie zu Ende gebaut worden...Kraftwerke müssen sie eh bauen, ob es so viel teurer ist diese über See zu versorgen?
Ich könnte wetten, dass das Projekt der Brücke abgeblasen wird, wenn es eine Landverbindung zur Krim gibt.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 00:27
canales schrieb:Das Kernkraft dort ist ja nie zu Ende gebaut worden...Kraftwerke müssen sie eh bauen, ob es so viel teurer ist diese über See zu versorgen?
für die Versorgung der Energie ist die Pipeline gedacht. Die Insel muss auch mit Lebensmittel versorgt werden verstehst du es echt nicht?


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden