weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:06
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:nö, wo wäre den da der Sinn gewesen, die im Irak anzuheuern? Die USA legen da wesentlich mehr Wert auf den "Freien Markt".
Nein, oftmals dient auch soetwas wie das Anheuern einer Privatfirma oder Privatunternehmens dazu, direkte Verbindungen zu verschleiern. So hatte z.B. die Firma "Telemit AG" in den 80ern im Auftrag des BND über indirekte Pfade Fernmeldeelektonik zur Funkaufklärung, ein relativ harmloses Beispiel, an den u.a. Irak (Hussein) verscherbelt. Oftmals versucht man hier auch einfach nur Hinweise zur Regierung zur verschleiern. Die muss immer sauber bleiben. Man weiß es halt nicht genau, bis so etwas aufgedeckt wird, in z.B. Untersuchungsausschüssen. Die Erfahrung zeigt das halt, dass das gewöhnliche Praxis ist. Leider eine solche, die es selten in die etablierten Medien schafft.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:08
@IvanIV
am 09.11.14...da war schon "Stellungskrieg", wie erbeutet man da solche Waffen, die 15 oder noch mehr KM im Feindesland stationiert sind...?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:20
@canales
Wie, ich dachte die Russen wären auf eine Landverbindung scharf, und jetzt lassen sie tatsächlich eine Brücke bauen, die nicht billig sein wird, da sie für Eisenbahn und Fahrzeugverkehr ausgelegt sein wird? Kostet wahrscheinlich MRD. Teures "Täuschungsmanöver". Darüber muss man natürlich hinwegtäuschen, indem man beim Bauunternehmer darauf verweist, dass es ein Rotenberg ist, einer von Putins Oligarchen, nicht wahr? (ich habe den Artikel nicht gelesen)
Aber ich habe öfters mal einen dieser "Putin's Oligarchen" recherchiert, ich prüfe halt mal gern was gegen. Die Verbindungen die man in der Vergangenheit unterstellte entsprangen auschließlich der Phantasie einiger hartgesottener NATO-Schreiberlinge, so mein Ergebnis.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:22
@canales
Poroschenko hat am 30. Dezember getwittert dass er die Dinger für die Tapferen Helden der ATO besorgt hatte.

https://twitter.com/poroshenkoeng/status/549984442773962753

B6HiHmcCAAI261D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:24
@sarasvati23
Jo, die kennen sich nichtmal...
 73716653 426c4b0c-aa4f-4737-8595-4aa1dc


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:25
@IvanIV
Ja, und jetzt tauchen sie offensichtlich bei den Sepas auf...merkwürdig


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:28
@canales

Vor 6 Tagen wurden die Dinger im Ukrainischem Fernsehen noch als eine Art Wunderwaffe gegen Putin präsentiert.
canales schrieb:Ja, und jetzt tauchen sie offensichtlich bei den Sepas auf...merkwürdig
Na was ist daran merkwürdig? Das zeigt nur in welchem katastrophalem Zustand die Ukrainische Armee mittlerweile sein muss.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:30
@IvanIV
Ja, das erklärt dann alles...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:31
@canales
Jemanden zu kennen ist natürlich (in "") ein Verbrechen, den Rotenberg werd ich mir mal genauer ansehen, ohne Frage.
was aber sagst du zur Brücke?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:33
@canales
ja, zum Beispiel erklärt es woher die Rebellen die ganzen Panzer her haben. Wenn sie schon Wunderwaffen klauen können, dann wohl auch Panzer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:35
@sarasvati23
Da sich die Ukrainer ja wehren ist die Landoption offen...deshalb die Brücke.
Noch haben die Arbeiten nicht begonnen, man vermutet ja Kosten in Höhe von 18 Milliarden...ich bin da skeptisch, ob sich das rechnet.
Man hält sich im Moment wohl beide Optionen offen.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:37
mal eine Frage in die Runde. Die Frage würde ich gerne HRW stellen.

Nehmen wir an ein DNR Kämpfer hat einen Ruhetag und bleibt an diesem Tag zuhause in Donezk bei seiner Familie. Während er die Wasserleitung repariert schlägt eine Ukrainische Granate im Garten ein und töten ihn.

Gilt er dann als ein Ziviles Opfer weil er Zuhause bei der Hausarbeit getötet wurde, oder als ein militärisches Opfer, weil er ein Rebell war und erst gestern Ukrainische Soldaten tötete?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:44
Dugin scheint nach eigenen Angaben nicht mehr im inneren Kreis Putins zu sein...
http://news.yahoo.com/putins-brain-says-doesnt-putins-ear-know-does-203430730.html?soc_src=mediacontentstory&soc_trk=tw


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:49
@canales

Also laut Spiegel kennt Dugin Putin nicht.

"Er kenne Putin gar nicht, sagt Dugin."
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-128101577.html


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:51
Lol Dugin und Putin.

Das wäre wie, hmmm, vielleicht Werner Altnickel und Angela Merkel.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 00:57
@IvanIV
Oder Rasputin und Romanov?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 01:10
@philippxfg
aus Deinem Link...
Dugin: Diejenigen, die Putin angreifen, greifen die Mehrheit an. Das ist psychisch anormal, ein Abweichen von der Norm. Muss man Normabweichungen dulden? Man muss. Muss man Anormalität zur Norm machen? Nein. Deswegen sind Leute, die Putin nicht unterstützen, psychisch nicht normal. Aber psychisch Kranke haben ein Recht auf Heilung, auf Unterstützung.
Kennen wir ja...ab in die Psychiatrie...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 01:32
@canales

Und? Laut seiner eigenen Aussage kennt er Putin nicht mal persönlich. Also welchen angeblichen Einfluss soll er auf ihn haben/gehabt haben? Inwiefern sind seine Äußerungen also auch nur in irgendeiner Weise relevant für den bestehenden Konflikt?

Diese ganzen Scheindebatten sind doch völlig unnütz.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 01:32
@canales
canales schrieb:"Stellungskrieg"
Du setzt es ja selbst in ".

Es wird halt auch mal die Stellung gewechselt.

Aber schon erstaunlich, was die so erbeuten. :)


melden
Anzeige
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 02:02
DNR Luftwaffe



melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden