weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:11
mrfeelgood schrieb:In der Ukraine heißt aber Extrem halt auch noch was anderes.. Es herrscht ein allgemeiner (zumindest nach westlichen Maßstäben) rechter/nationalistischer Tenor..
Der "Rechte Sektor" hat bei der letzten Parlamentswahl nur 1% bekommen - ziemlich wenig


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:12
Wegen der Flucht vieler Ukrainer vor einer Mobilmachung hat Präsident Petro Poroschenko die Regierung angewiesen, die Ausreisebedingungen für einberufene Männer zu verschärfen. Zudem soll die Führung in Kiew die Rotation der Einheiten im Donbass verbessern. Das teilte das Präsidialamt mit.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-poroschenko-will-massenflucht-von-einberufenen-soldaten-stoppen-a-1015940....

Die Menschen haben kein Bock auf Krieg und als Kononenfutter zu dienen, wo soll das noch hinführen? Da kann Poroschenko gleich die Grenzen dicht machen. Ich Frage mich wie lange er noch Rückhalt von der EU bekommt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:13
jeremybrood schrieb:Der "Rechte Sektor" hat bei der letzten Parlamentswahl nur 1% bekommen - ziemlich wenig
Klar weil die ganzen Rechten zu Jazenjuks Partei gewechselt sind.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:13
@jeremybrood
jeremybrood schrieb:Der "Rechte Sektor" hat bei der letzten Parlamentswahl nur 1% bekommen - ziemlich wenig
Eben, das passt doch nicht zusammen. Der Beginn des Maidan - die Übergriffe - und im Endeffekt haben die nicht mal 1% Stimmen zusammen bekommen - da paßt was ganz und gar nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:14
@ThunderBird1
anbei ist da ein link zum SBU , da findest du " mehr infos " .


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:15
Fedaykin schrieb:gibt noch ne Möglichkeit, keine Seite sagt die Wahrheit. Wäre auch dumm.
Korrekt. Hatte ich nicht auf dem Schirm.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:16
@jedimindtricks bei der auflösung kann man garnix lesen...der mittlere unten steht ganz fett DNR drauf...der mittllere oben könnt son militärdingens sein..die anderen zwei sehen wie stinknormale pässe aus


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:17
@Sersch
Das Resultat ist, dass immer mehr Freiwillige an der Front sind...wie auf der anderen Seite auch...
@jedimindtricks
Wenn die sich eingraben dürfte es große Verluste bei den Angreifern geben, nur Artillerie dürfte ja nicht ausreichen.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:17
@jedimindtricks

Ok, muss ich mir gleich mal ansehen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:17
Fedaykin schrieb:Mmh, dafür das es erst nach dem Putsch losgehen sollte, ging es doch recht schnell.

Zumal klar Russische Truppen ab Anfang März in der Ukraine rumturnten. Putin fröhlich demntierte , und vor allem auch sämtliche Pläne zur Annektion der krim verneinte.

Schon vor dem Referendum war die Krim quasi in Russische Kontrolle.
Die Radikalen auf der Krim haben die Gelegenheit genauso am Schopfe gepackt, wie die Radikalen auf dem Maidan.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:18
@catman
kann dir dazu auch nicht grade viel sagen .das oben ist wohl der russische pass , das untere in dem fall der frische DNR pass .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:18
Die UA Armee erinnert mich irgendwie an die Armee des Zaren in WW1.

schlecht geführt, mies ausgerüstet, Kampfmoral durch Niederlagen erschüttert.

Ist die Frage ob die UA eine Internes Brest Litowsk hinnehmen muss.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:19
@def
Naja, die Radikalen auf der Krim mussten ja erst durch die Radikalen aus Russland "geweckt" werden.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:19
@Fedaykin

Ohne Mist... mache deiner Metaphern sind wirklich gut. Chapeau!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:20
Die Radikalen auf der Krim haben die Gelegenheit genauso am Schopfe gepackt, wie die Radikalen auf dem Maidan.
t
ja aber auf dem Maidan waren sie nicht ausgerüstet wie die Russische Armee.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:20
@canales

Auch das ist spekulativ. Soweit ich mich entsinne, spann man diesen Gedanken auf der Krim nicht erst seit 2014.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:20
Sersch schrieb:Klar weil die ganzen Rechten zu Jazenjuks Partei gewechselt sind.
Sehe ich nicht, dass die Partei von Jazenjuk eine Neo-Nazipartei sein soll

Wikipedia: Volksfront_(Ukraine)
Die Partei ist liberal, konservativ, national sowie pro-europäisch ausgerichtet und tritt für eine Annäherung an die Europäische Union ein. Sie hat sich für ein gewaltsames Bekämpfen der prorussischen Separatisten geäußert, hat in dieser Frage aber keine eindeutige Position


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:21
@def
Naja, seit Strelkow geplaudert hat ist das keine Spekulation mehr...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:21
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:ja aber auf dem Maidan waren sie nicht ausgerüstet wie die Russische Armee.
Das stimmt...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 17:22
@def

denke ich auch nicht, das man erst 2014 kam. Nur war da gerade Chaos für diese Aktion.

ich vermute ja das die Russen da Pläne hatten welche Truppen wo hin müssen um eine Reaktion der UA Truppen von vorherein zu Blockieren.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden