weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.785 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 18:56
@Bublik79
Hängt davon ab welche Kenntnisse...


melden
Anzeige
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 18:58
@canales

Ich glaube kaum dass die Gesamtzahl der Männer dort Köche waren :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 18:58
@canales

Wie soll dir jemand diese Frage, mit solch wagen/unklaren Aussagen wie "solche Streitmacht" und "schiere Anzahl an Bedienung ...", beantworten ohne das du konkrete(!) Zahlen nennst.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:02
@Bublik79
Glaube ich nicht...waren alle im Sanitätsdienst...:)
@philippxfg
Weil die Streitmacht schwer zu ermitteln ist, immerhin groß genug um eine Armee der Größe der Ukraine nicht nur in Schach zu halten, sondern an den Rand einer Niederlage zu bringen.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:05
@canales
canales schrieb: immerhin groß genug um eine Armee der Größe der Ukraine nicht nur in Schach zu halten, sondern an den Rand einer Niederlage zu bringen.
Mazedonien ist soo klein, Deutschland ist etwas größer und der kleine Mann, und die Mongolen waren wilde, alle haben fast die Welt beherrscht. Kommt auf die kluge Taktik denke ich an... ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:07
@Bublik79
Ja die Texaner haben auch mal eine große mexikanische Mehrheit aufgehalten, aber das ist nicht relevant...andere Zeit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:07
@Bublik79
Oha ! Da liegst Du aber weit daneben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:08
@canales

Entschuldige, aber entweder du nennst konkrete Zahlen (mit Belegen) beider Seiten oder ergehst dich weiterhin in wagen Aussagen. Ist deine Entscheidung.

Erst wenn du konkrete belegte Zahlen nennst, wird man auf deine Frage vernünftig und sachgerecht antworten können. Alles andere ist herumstochern im Nebel.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:09
@philippxfg
Nun, selbst der vineyardsaker schreibt von einer Überlegenheit der Sepa-Artillerie...auch Spekulation?


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:11
@canales

Beweise, Fakten, Zahlen und wo das her kommt am besten!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:12
@philippxfg
Natürlich ist das herum gestochere im Nebel, oder haben die Terroristen vielleicht ihr statistisches Jahrbuch veröffendlicht ?
Jedenfalls haben die "angeblichen" Minenarbeiter jede Menge Panzerfahrer und Artilleristen in ihren Reihen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:12
@Bublik79
Nach Berichten der Juntasoldaten ist die Artillerieüberlegenheit der NA einfach erdrückend. Sogar ohne den Kessel zu schließen kann die NA unbestraft die stationären Blockposten der UA zerschießen und die Bewegung mobiler Reserven einschränken.
http://vineyardsaker.de/novorossiya/der-debalzewo-bruch/#more-2378


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:12
@canales

Entweder du nennst belegbare Fakten in dem Fall konkrete Zahlen (die deine vorherigen Aussagen stützen) oder du diskutierst weiter um des Diskutierens willen. Wie gesagt deine Entscheidung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:15
@philippxfg
Wenn Du meinst, man dürfe nur mit genauen Zahlen diskutieren, dann brauchst Du Dich ja nicht beteiligen...
Dann können wir aber die Diskussion um die militärische Auseinandersetzung auch einstellen, kannst ja die Mods mal darauf hinweisen....


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:15
@canales

Was soll das beweisen, belegen oder wo sind die Zahlen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:16
@Bublik79
Beweisen soll das garnix. Und nu ?


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:19
@Hape1238
Hape1238 schrieb:Beweisen soll das garnix. Und nu ?
nun weiss ich das das leeres bla.. bla.. bla.. ist!
Ich kann so viele VT´s hier reinschreiben genau so ohne Beweise, rein zu Unterhaltung...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:20
Selbst der saker scheint irritiert ;) ...
Naja, ist von auszugehen das nicht alle Panzer fahren gelernt haben oder wie bedien ich ne Haubitze .
Größter Teil dürft mit 40 Kilo Rucksack durch'n Wald gelaufen sein und abends Wodka Session .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:20
@Bublik79
Wie heißt dieses Forum nochmal ??? Biste falsch ?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.01.2015 um 19:20
@canales

Du kannst auch um des Diskutierens willen diskutieren. Aber wenn dir jemand eine Einschätzung zu deinen getätigten Aussagen/Fragen liefern soll, dann musst du wesentlich konkreter werden und in diesem Fall läuft das Konkreter werden auf Zahlen hinaus. Es ist deine Baustelle. Es sind deine Fragen, es liegt an dir die nötigen Voraussetzungen zu schaffen damit diese beantwortet werden können.

Allerdings möchte ich bei diesem Niveau von @jedimindtricks auch nicht weiter stören.

"Größter Teil dürft mit 40 Kilo Rucksack durch'n Wald gelaufen sein und abends Wodka Session."

Letzter Satz. Also @canales wenn du konkrete belegbare Zahlen vorzuweisen hast schreib mir ne PN und ich gebe dir dazu gern meine persönliche Einschätzung.


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden