weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:15
@jedimindtricks

Sag mal, es scheint ja ständig in Donezk zu Gefechten zu kommen, die UA kann es kaum sein, dass die Terroristen untereinander Streit haben, gibt es dazu was im Web?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:16
nocheinPoet schrieb:Sag mal, es scheint ja ständig in Donezk zu Gefechten zu kommen, die UA kann es kaum sein, dass die Terroristen untereinander Streit haben, gibt es dazu was im Web?
hab ne Liuste der unterschiedliche Gruppierungen gepostet..ich such nomal ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:22
@nocheinPoet
hmn ja .. bekomme das über military maps & medien mit das es in donetsk eigtl anhaltend immer wieder schwere gefechte gibt . sind dann auch nicht nur ein zwei granaten sondern schon über längeren zeitraum . kann dazu wenig sagen . die RT cams sind noch down .. und was man so objektiv mitbekommt ist das die UA kräfte zurückgedrängt werden aus donetsk . mein ich jetzt ma speziell pisky und opytne . aber gibt noch viel mehr schwerpunkte ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:22
@sarasvati23
Na, er hat doch recht mit seinen Zahlen...ist fast genau die Einwohnerzahl der Krim...jetzt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:29
@nocheinPoet
du spielst auf den erneuten granatenbeschuss des trolley & tram depots an ?
hat ich heut mittag schonmal kurz angerissen . sehr dubios das ganze ...
wenn man so will irgendwie false flag charakter :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:30
Emmerich ist grad kurz vor Donezk und schreibt von Grad und Artellerie Feuer, das zu hören ist. Das klingt eher nach Angriffen der ukrainischen Armee, die sich noch in Reichweite befindet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:32
@sarasvati23
du weisst ja nichtmal wo er sich befindet ;)
er war in kramatorsk .
aber ist schon richtig , liest sich eher wie das sie sich die UA nicht mit platzpatronen verteidigt . er ist ja noch nicht durchn checkpoint durch ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:32
@Scox
Momentan proklamieren die baltischen Regierungen (NATO) eine 'russische Invasion'. Wie besagte Bevölkerung das wohl findet? So zwischen zwei Stühlen zu sitzen?
Erstens sind die baltischen Regierungen nicht mit der Nato gleichzusetzen, und zweitens sprechen dies nur die Ängste der Bevölkerung aus...deshalb ja auch die Forderungen nach mehr Sicherheit.
Diese Länder haben 70 Jahre unter der UDSSR gelebt (gelitten). Sie wollen nicht mehr in ein Einflussgebiet, welches ihnen in der Vergangenheit ihre nationale Idendität genommen hat.


melden
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:37
@jedimindtricks
öhm.
Retweeteten 21 Mal
Dirk Emmerich ‏@DEmmerich 4 Std.Vor 4 Stunden Ukraine

30 km vor #Donetsk. Regen, Strasse gessperrt. Vor uns Einsatz von Grad & Artillerie. Deutlich hörbar. #Donezk
B8xA clCYAAcizK
https://twitter.com/DEmmerich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:38
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:er ist ja noch nicht durchn checkpoint durch
gibt er dir dann persönlich Bescheid?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:39
Wir reden leider nicht explizit von Atomkräften in Europa, sondern von der allgemeinen NATO-Aufstellung. Und es kostet dich wenige Sekunden im Internet, um herauszufinden, dass die NATO ihren Einflussbereich (Mitgliedstaaten) über die Jahre erweitert hat und das v.a. gen Osten und dies auch weiterhin tun möchte.
Brauchen wir auch nicht. Wir reden von den Taktishcen Atomwaffen die die NATO in den 90er zwecks Atomarer Teilhabe in Europa Stationiert hatte, bzw die von den jeweiligen Ländern davor Forgesehen waren.

Und ja die NATO ist größer Geworden. Was hauptsächlich daran liegt das die Ostblockstaaten dazugekommen sind. Ändert immer noch nix daran das die Konventionellen Kräfte nur ein ca 1/3 der Stärke wie zum Mauerfall betragen.

Und die NATO expandiert, sie kann nur die Mitgliedschaft neuer Mitglieder zustimmen.

Als würden Länder wie die Balten, Polen, oder RUmänien großartige Truppenstärke bringen.

Einfaches Beispiel? SChau mal nach wieiel Panzer Deutschland unterhält. Nur soviel nur an Leopard 2 waren es fast schon das 10 Fache 1989.
Und Chef der NATO ist nicht etwa Stoltenberg. Der ist Generalsekretär, also praktisch die Tippse des Supreme Allied Commander Europe (SACEUR) und der ist IMMER ein Amerikaner (aktuell Breedlove).
Tja wenn man den Unterschied zwischen Chef und Oberbefehlshaber nicht kennt, ist das schon schwierig die NATO zu verstehen.
Die Kontrolle über das Militärbündnis und die Aufstellung sowie Aktionen in Europa haben also die USA. Somit bekommt auch die östliche Präsenz der NATO einen neuen Beigeschmack.
Nö, schau doch nach wer in der NATO Entscheidungen treffen muss
Wow, billige Relativierungs- und Kleinredeversuche. Die 20.000 werden die größte Solo-Niederlassung amerikanischer Kräfte in ganz Europa darstellen
Ja, wow, voher waren die 20000 eben auf andere STandorte verteilt. Weiß du was so eine Zentralisierung bedeutet?

Warum hat Amazon wohl nicht alle 50 km nen Lager stehen?
. Ob dich die Zahl beeindruckt oder nicht, es ändert nichts an der Nutzung Deutschlands als potenzielles militärisches Sprungbrett durch die USA, welche die NATO ebenfalls kontrolliert.
Wer Kontrolliert wieder was? Lies doch wenigstens die Grundlagen von Wiki.
Krieg nicht unbedingt, aber 'ne Militäraktion gegen Moskau könnt ich mir schon unter Umständen vorstellen.
Ja was denn`? Cruise Missles auf den Roten Platz? Oder doch lieber Barbarossa 2.0?
Zumindest soll das Säbelrasseln einschüchtern, und nach der wirtschaftlichen Schwächung Russlands wandelt dieses sowieso vorm Abgrund und kann nicht allzu viel dagegensetzen. USA und NATO wissen das.
Klar, schon mal die Bestände Russlands gesehen. Das Sollte für die eine Invasion von Polen oder Baltischen Staaten noch reichen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:41
ah, der Emmerich hat sich nun offiziell embedden lassen.

"So, jetzt endlich mit einer Akkreditierung der ukrainischen Armee #Kramatorsk #Ukraine"
B8vxMfACQAM6hD6


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:43
Die Nato will in Estland, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien und Bulgarien eine dauerhafte militärische Präsenz aufbauen. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.) unter Berufung auf Nato-Quellen. Gemäß dem Bericht soll in jedem der sechs Staaten eine sogenannte „Nato Force Integration Unit“ entstehen, eine Stabszelle mit jeweils etwa vierzig Soldaten, die zur Hälfte vom Gastland gestellt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt soll auch Ungarn einbezogen werden.
@Scox


Um himmels Willen, in jedes Land 40 Soldaten.

Wieviel Soldaten zwingen denn Russlan din die Knie? 120? 240?

Oh man, 240 Soldaten der NATO in 6 Grenzländern.

Invasion.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:44
@nocheinPoet auszugsweise aus dem Link :
Igor Plotnizkij, der “Ministerpräsident der «Lugansker Volksrepublik»”, der ehemalige “Verteidigungsminister” der selbsternannten Republik. Ihm untersteht das Bataillon “Dämmerung” mit einer Stärke von bis 1.000 Personen. Die Macht von Igor Plotnizkij ist nomineller Natur, er befindet sich in beständigem Konflikt mit anderen Feldkommandanten, die ihn der Unfähigkeit, der Korruption und der Bestrebung, eine Diktatur zu errichten, bezichtigen
na ist das nicht witzig ? :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:51
Alexander Bednow (Kampfname “Batman”), einer der Lugansker Feldkommandanten, deren Autorität am größten ist. Seine Truppe zählt zwischen 200 und 250 Personen und stellt eine Sabotage-Unterabteilung dar, die der ukrainischen Armee in der Region Lugansk aktiv gegenübertritt. Auf die Rechnung dieser Abteilung geht eine Vielzahl von Hinterhalten und Feuerstößen: auch der Angriff am 5. September eine Stunde vor dem Waffenstillstand, als Kämpfer dieser Truppe eine Kolonne des Bataillons “Ajdar” und der 80. Luftlandebrigade angriffen und 33 ukrainische Wehrdienstleistende töteten. Innerhalb der Truppe existiert die Sturmabteilung “Russitsch”, ein bedeutender Teil der Belegschaft, der aus russischen Nationalisten besteht. Alexander Bednow befindet sich in Oppoisition zu Igor Plotnizkij.
Regierungstruppen, die ihnen Widerstand leisten
Teile der Streitkräfte der 80. Luftlandebrigade, der 128. Gebirgsjägerbrigade, der 24. mechanisierten Brigade, der 1. Panzerbrigade, das 24. Bataillon des Territorialschutzes “Ajdar”.
Ders/war der gefährlichere von allen im sinne von "Fascho"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:56
@catman
Wir hatten ja kürzlich die Freiwilligenverbände auf der anderen Seite, deshalb stell ich das Schaubild mal ein:
416


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 19:57
ist ja von der verlinkten Seite..nur da is noch mehr zu lesen...
ne map mit bildern und auf russisch bringt hier glaub net viel :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 20:01
@catman
Ja, da gibt es sogar Zahlen...
Am 16. Oktober teilte das Oberhaupt des Innenministeriums, Arsen Awakow, mit, dass die Gesamtzahl der Streitkräfte, die an der Anti-Terror-Operation teilnehmen, derzeit 50.000 Personen beträgt.
Nach Schätzung der unterschiedlichen Feldkommandanten der Separatisten beträgt die Gesamtzahl aller bewaffneten Gruppierungen, die in den «Donezker und Lugansker Volksrepubliken» aktiv sind, zwischen 20.000-30.000 Personen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 20:03
@canales sag ich ja...die site is net übel

falls es wer verpennt hat hier nochmal;

http://ukraine-nachrichten.de/welche-gruppen-k%C3%A4mpfen-oktober-donbass-gegen-ukrainische-armee-untereinander_4149_pol...


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden