weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:09
@IvanIV
Kaliningrad würde ich aber auch sagen, das dies schwierig wird.
Wikipedia: Oblast_Kaliningrad
Nur 0,8% Deutsche
86,4% Russen


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:10
nocheinPoet schrieb:Ist doch aber seltsam, dass ein Jude die Neonazis oder Faschisten in Kiew anführt, oder findest Du das passt?
Wurde Hilter nicht auch bezichtig solche Vorfahren zu haben.
Ich weiss auch nicht ob das wirklich besonders ist Gysi ist schliesslich auch Jüdischer Abstammung und Kommunist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:12
Chavez schrieb:und? wie lange gibt es Russland und wie lange gibt es die USA? Das Bolshoi Theater in Moskau ist so alt wie USA. Diese Bewegung ist Schwachsinn und gehört übrigens einem RUssen und nicht einem, der Sibirischen Völker.
Wurde ziemlich Zeitgleich kolonisiert, also so im 17 Jahrhundert :)

aber seit wann hat die Dauer denn damit was zu tun.




Wikipedia: Bosporanisches_Reich


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:13
Rechtversteher schrieb:Wurde Hilter nicht auch bezichtig solche Vorfahren zu haben.
Prorussische Logik

---------------------------------

Obama meint, Putin hat sich in eine missliche Lage hineinmanövriert, aus der ihm keine Zauberformel mehr hilft



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:14
canales schrieb:Es geht um die Ureinwohner Nordamerikas...die gibt es da seit etwa 15.000 Jahren....
Wie ich schon sagte die Bewegung gehört einem Russen und nicht einem Tschuktschen.
nur als beispiel Region Kamtschatka
Wikipedia: Kamchatka_Krai
Russians - 85.9%
Ukrainians - 3.9%
Koryaks - 2.3%
Itelmens - 0.8%
Tatars - 0.8%
Belarusians - 0.7%


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:15
@Chavez
Naja, Deutschland könnte Girkin angagieren, der regelt das schon...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:15
@Hape1238
die bezahlung wird schwierig er steht auf der Saktionsliste ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:16
@Rechtversteher


Ich werde aus deinen Texten nicht schlau. Wenn, wie du vermutest, der Separatistenführer Juden wie Soros meint, dann ist er von Hitlers Rhetorik doch gar nicht so weit weg.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:16
@Hape1238

naja wir fahren einfach mal die BW ein, und lassen dann ein Referendum machen, ohne Wahlbeobachter.

95% sind drin.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:16
@canales
canales schrieb:Historisch oder auch im jetztigen Begriff ist Deutschland eigentlich immer ein Teil des Abendlandes gewesen...also auch Preußen...oder war dort die orthodoxe christl. Religion vorherschend?
Ist überall da wo christlicher Glaube vorherrscht das Abendland, Afrika Südarmerika, Polen. Weiss nicht ob das wieder nur eine Wortentstellung ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:17
@Rechtversteher
Europa, das Abendland wird mit Europa verbunden...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:18
@Fedaykin
Mindestens, ich bin für 97% !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:18
Fedaykin schrieb:naja wir fahren einfach mal die BW ein, und lassen dann ein Referendum machen, ohne Wahlbeobachter.

95% sind drin.
viel erfolg, meldest du dich als einer der Freiwilligen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:19
@Rechtversteher


...das christliche Abendland endet also an der Rhein-Main-Linie?...zu Zeiten der Varusschlacht war der Heiland noch nicht mal ans Kreuz geschlagen, du solltest deine Theorie noch mal gründlich reformieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:20
@Chavez
Es ging nur um die Sprachverwandtschaft der Ureinwohner...letztendlich kamen die in Nordamerika aus Sibirien...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:20
@All
Nur Ostpreussen gehört nicht zum Abendland !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:23
@Hape1238 @canales @Befen @Rechtversteher @Fedaykin

Ich will euch jetzt ja bei eurer Abendlanddiskussion nicht stören aber heute ist doch so viel passiert eigentlich.
Warum diskutiert ihr da jetzt wo es so rund geht über so einen Quatsch?

http://www.focus.de/politik/ausland/lage-in-ukraine-eskaliert-europa-droht-der-grosse-krieg_id_4448307.html
Der Focus setzt mal wieder auf reißerische Schlagzeilen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:24
@Moses77


Europa droht kein großer Krieg, der Ukraine vielleicht...ja...alles andere ist unwahrscheinlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:26
@Moses77
Ich hab vorhin Ischinger im Heute-Journal gehört...er stellt das Gleichgewicht der Kriegsparteien in den Raum...und meinte bisweilen müsste man eine Partei zum Frieden zwingen...durch ein Gleichgewicht. Er verwies auf den Serbisch-Bosnischen Konflikt...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 22:26
@Befen
Na,ja mit Hitlervergleichen sollte man vorsichtig sein, vor allem wenn man die Wortwörtliche Übersetzung nicht kennt.

Mit jüdischen Vergleichen sollte man in Deutschland ebenso vorsichtig sein. Aber sachartschenko ist kein Deutscher. Glaube schon das er da mit dem grossen Volk ernst gemeint hat. Man darf ihn nicht durch die deutsche Brille betrachten.

Preußisch in der DDR wenn man nach dem dreissigjährigen Krieg sieht waren Mecklenburg Vorpommern und die obere Hälfte von Sachsen Anhalt und Brandenburg so Elbe, Havel Spree als Grenze. Ungefähr. Man darf ja auch sehen das sich in Deutschland die Kirche einmal gespalten hat und das Territorium der DDR Luhterisch war.


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden