weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:12
Ich fühl mich mal nicht angesprochen. Ansonsten verstehe ich Deine Aussage auch nicht.

Falls ich nicht gemeint war, dann vergiss es. @jedimindtricks


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:13
@all
RT berichtet im livestream auf youtube, 10000 schauen zu
Ich versteh halt nix^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:16
@Moses77
die demonstranten scheinen zu fordern das poroshenko sich auf der mobilisierungsliste an nummer eins setzt und in die ATO zone geht . das scheint aber komplett unabhängig von der nationalgarde .
sputnik ,weisst ja ... muss man gegenprüfen mit 2-3 anderen quellen noch
philippxfg schrieb:Wenn du anscheinend sprachkundiger als Chavez bist
du scheinst da zuviel reinzuinterpretieren und nen gewissen humor wie die rebellen lässt du auch vermissen .. hab vorhin chavez noch nach ner übersetzung angefragt bzgl des youtubevideos davor ...
soll im übrigen ne russische militärkarte sein . :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:21
@jedimindtricks
Der viel beschworene Kessel wird wohl langsam dichtgemacht, auch wenn die Rebellen natürlich geschönt berichten, sich zeit zu lassen wenn nötig, um möglichst wenig Blut zu vergießen, bla bla.
Die selbst ernannte Volksrepublik Lugansk im Osten der Ukraine strebt nicht nach einem „Sieg um jeden Preis“ über die ukrainische Armee. „Viel wichtiger ist, das Leben der Menschen zu erhalten“, erklärte Republikchef Igor Plotnizki am Dienstag in Lugansk.

Die Lugansker Armee sei nicht danach bestrebt, die Gruppierung der ukrainischen Streitkräfte im Raum von Debalzewo komplett einzukesseln, koste es was es wolle. „Tag früher, Tag später – wir werden diese Stadt einnehmen. Für uns kommt es jetzt darauf an, möglichst mehr Leben unserer Leute, unserer Soldaten zu erhalten… Einen Kessel wird es unbedingt geben, falls sie (Ukrainer) sich nicht früher ergeben“, sagte Plotnizki.

Nach Expertenansicht werden die Milizen von Lugansk und der ebenfalls selbst ernannten Republik Donezk die ukrainische Gruppierung bei Debalzewo bald einkesseln. Schätzungen zufolge handelt es sich um 6000 bis 10 000 ukrainische Soldaten. Zuvor hatte der Donezker Republikchef Alexander Sachartschenko die Ukrainer aufgerufen, die Waffen niederzulegen und sich zu ergeben.
Ria ist eigentlich schon recht genau meistens und übersetzt die Statements der Kriegspartien auf deutsch immer recht schnell.
Ich weiß es nicht, was ihr immer habt. Im vergleich zu bild oder rt ist sputniknews schon eine einsame ausgewogene Insel fast.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:23
@babykecks
das interview darfste aber nicht allen verlinken ;)
Die Spione waren also von der Maidan-Widerstandsbewegung überrascht?

Absolut. Da war kein geheimer Umsturzplan des US-Außenministeriums. Dass Maidan erfolgreich war, lag großteils daran, dass der gestürzte Präsident Viktor Janukowitsch so phänomenal inkompetent war. Ein vernünftiger Diktator hätte die richtige Balance mit gerade genug Repression gefunden, ohne einen Aufstand auszulösen.
@Moses77
Moses77 schrieb:Nach Expertenansicht
russische ?
oder schon neu..russische ?


jetzt heisst es also kein um sieg um jeden preis und kein blut vergiessen nachdem man ein dorf dem erdboden gleichgemacht hat ohne rücksiocht auf verluste ?
respekt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:24
@jedimindtricks
Soll jeder lesen und seine Meinung neu darauf ausrichten. Ich lese auch alle Quellen und gleiche sie ab, mit teils überraschenden Aha Momenten. Oder um es auf den punkt zu bringen, ich bin nicht gläubig oder Fan einer Seite.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:25
Fedaykin schrieb:Deine Empatie liegt doch beim Russen, richtig.
emphatie ist bei mir nicht von nationalitäten abhängig. sondern umfasst jeden menschen ,unabhängig von "rasse" ,herkunft oder nation.
dass sich bei dir aber gegenteiliges denken festgefahren hat ist traurig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:35
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:russische ?
oder schon neu..russische ?
Was weiß ich? wahrscheinlich russische.
Zu dem Interview mit dem Geheimdienstexperten:
Der letzte Absatz zu Janukowitsch kennzeichnet auch nur seine Meinung.
Dass Janukowitsch nicht wie ein Diktator reagiert hat, zeigt fast noch Größe im unrühmlichen Abgang.

Der Punkt hat mich auch stutzig gemacht:
Nur: Putin ist bereit, mit seinem Volk viel rücksichtsloser umzugehen als Poroschenko mit seinem.
Wie genau kommt der darauf?
Poro schickt ja seine Landsleute in den Osten um widerspenstige Ukrainer zusammen mit russischen Freiwilligen und mögliche Special Ops zu killen.
Verhandlungsangebote wurden auch ausgeschlagen und die anscheinend eingekesselten Soldaten um Debaltsevo nicht zurückgerufen bis jetzt.
Also rücksichtsvoller sieht das jetzt auch nicht unbedingt aus.

Aber ansonsten kann ich dem Mann eigentlich zustimmen, auch wenn die amerikanischen Hilfe schon stark an den Rand gedrängt wird von ihm.
Ist ja nicht so, dass Russen da jetzt ohne Grund kämpfen im Donbass. Actio=reactio


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:37
Hab mal über die Geschichte in Kiew den Übersetzer laufen lassen...
http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=uk&u=http://zik.ua/ua/news/2015/02/03/shturm_administratsii_prezydenta_bat...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:44
@Moses77
Moses77 schrieb:Ist ja nicht so, dass Russen da jetzt ohne Grund kämpfen im DOnbass
Könntest Du mal die Gründe aufzählen, mir fallen jetzt auf Anhieb keine ein...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:48
@canales
canales schrieb:Könntest Du mal die Gründe aufzählen, mir fallen jetzt auf Anhieb keine ein...
Ich fange jetzt nach einigen tausend Seiten Thread sicher nicht wieder bei Adam und Eva an.
Du bist schon lange dabei und kennst die Fakten.
Troll jemand anderes, aber deine sinnlosen Fragen und die ganzen nichtssagenden Einzeiler habe ich langsam satt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 18:51
@Moses77
Das ist auch eine Antwort...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 19:04
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:du scheinst da zuviel reinzuinterpretieren und nen gewissen humor wie die rebellen lässt du auch vermissen .. hab vorhin chavez noch nach ner übersetzung angefragt bzgl des youtubevideos davor ...
soll im übrigen ne russische militärkarte sein . :D
Mach dich einfach weiter lächerlich, viel Spaß dabei.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 19:11
Anscheinend ist man jetzt bereit mit Kutschma zu verhandeln...übersetzt mit google
http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=uk&u=http://www.theinsider.ua/politics/54d0de0d73460/&prev=search

Weshalb nicht vor 4 Tagen, fragt man sich da...?


melden
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 19:13
@philippxfg
in diesem sinne
das nächste mal einfach ohne provokation bitte ,dann klappts auch mitm nachbarn


---

hier mal noch das offizielle statement von schartchenko bzgl der 100000 mann mobilisation .
man begründet das damit weil ja kiew auch aufrüstet etc pp

trainingscamps jetzt im frühjahr und zum frühling siehts top aus .
alles was ne waffe halten kann ist eingeladen .


DPR PM Zakharchenko statement about the mobilization in DPR



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 19:20
@jedimindtricks
da braucht man sich nichts vormachen...wenn man die jüngsten Informationen zu den Anteilen von Kämpfern aus dem Donbas zugrunde legt dürfte so eine Zahl kaum erreicht werden, es sei denn die Zahl der "Urlauber" erhöht sich exorbitant.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 19:20
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:in diesem sinne
das nächste mal einfach ohne provokation bitte ,dann klappts auch mitm nachbarn
philippxfg schrieb:Mach dich einfach weiter lächerlich, viel Spaß dabei.
Nur auch meine Meinung. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 19:30
da steht sie sind bereit mit Kutschma zu verhandeln, wenn er Vollmachen von Kiew dafür hat, die er letztes mal nicht hatte.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 19:30
@nocheinPoet
Gut, ich habe was von 20% gehört, was einer verdoppelung entspräche. Kommt so ungefähr hin.
Ist schon erstaunlich bei der Kremlpropaganda.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden