weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 01:43
@Chavez

Kämpfen weiter, neuer Kommandeur des Bataillons soll Adam Osmaev sein.


melden
Anzeige
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 01:43
@IvanIV
Mich stört nicht was er schreibt, solange es nicht mal zum Thema ist, kann es nur gut sein.
NG


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 01:48
@IvanIV
Es ging darum, dass die Tante gerne Gerüchte im Bus aufschnappte, sich darauf irgendwas einbildete, und regelmäßig Bericht in die Ukrainische Botschaft erstattete.
Warum Tante? Ist eine russische Bürgerin, oder? Klingt abwerten, das "Tante" - sicher war das nicht in Deiner Absicht, oder? Woher weißt Du das mit der "Tante" - Quelle?
IvanIV schrieb:Das russische Geheimdienst merkte nur, dass da jemand kommuniziert und irgendwelche Militärische Informationen übermittelt. Das allein ist schon Grund genug für eine Festname. Wäre in Deutschland sicher auch nicht anders.
Echt ist in Deutschland auch so? In Russland gibt es da ja seltsame Gesetze:
Im Oktober 2012 beschloss die Duma Änderungen des Strafgesetzbuches. Die Tatbestände Landesverrat und Spionage wurden wesentlich erweitert. "Selbst eine Beschwerde gegen Russland vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte erfüllt den Tatbestand des Landesverrats", kritisiert der Menschenrechtsanwalt Pawel Tschikow via Twitter. Der Begriff des Staatsgeheimnisses ist so weit gefasst, dass man selbst für die Weitergabe von Informationen belangt werden kann, die in Massenmedien veröffentlicht wurden.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-geheimdienst-erklaert-hausfrau-zur-landesverraeterin-a-1016081.html
IvanIV schrieb:Dieser Fall wird sich bestimmt bald in Luft auflösen und sie wird laufen gelassen weil sich herausstellt, dass sie nur Gerüchte gehört hatte und nicht ganz bei Sinnen ist.
Und da ist sie wieder die Hetze gegen jeder der was sagt, das nicht passt, mit "Tante" wird angefangen und am Ende muss sie eben nicht ganz bei Sinnen sein, Diffamierung ist immer die Methode, wenn man keine Sachargumente vorzuweisen hast.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 01:48
@philippxfg
weist du wer das ist?
Beitrag von Chavez, Seite 2.020

Lustige Typen sind das.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 01:52
@IvanIV
IvanIV schrieb:Wenn du sagst: Das ist alles Quatsch und sowieso russenpropapagagandada! Dann ist das auch persönlich. Du kannst das ja gerne denken, aber wenn du das aussprichst dann erhebst du dich über deine Diskussionspartner und wirkst wie ein kleiner besserwisserische Junge.
Quatsch, denn das Quatsch bezieht sich auf die Aussage und nicht die Person. Du gehst hier hingegen wieder gegen die Person. Es ist ein Unterschied ob man sagt Du redest dummes Zeug, oder Du bin dumm. Und natürlich gehe ich auch mal gegen die Person, kann wohl keiner völlig vermeiden, aber man sollte es zumindest versuchen.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 01:54
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Woher weißt Du das mit der "Tante" - Quelle?
hab ich in irgendeiner Zeitung gelesen. Ich habe keine Lust auf dieses Thema.
Es ist mir nicht wichtig, was du dir da auch einbilden magst. Fakt ist, dass sie noch gar nicht verurteilt ist und ich rechte auch nicht mit einer Verurteilung.
nocheinPoet schrieb:Selbst eine Beschwerde gegen Russland vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte erfüllt den Tatbestand des Landesverrats
Kann! Muss nicht.

Nicht jede Beschwerde. Nur wenn sie nachweislich erstunken und erlogen ist.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 01:57
@Chavez
Chavez schrieb:weist du wer das ist?
Hab nich genau verstanden warum du fragst aber ist es nicht dieser Typ --->
Der gebürtige Tschetschene Adam Osmaev wurde 27. Februar 2012 unter dem Verdacht des illegalen Umgangs mit Sprengstoff und einem angeblich geplanten Attentat auf den Präsidenten der Russischen Föderation Vladimir Putin verhaftet.
Nach Meinung Ex-Chefs des Staatsduma-Ausschusses für GUS-Angelegenheiten Konstantin Satulin, ist es möglich dass Adam Osmaev nicht nur aus dem Gefängnis entlassen wird, sondern in Form eines Dekrets mit dem Titel "Held der Ukraine" versehen wird.
Frei Übersetzt aus dem Russischen Artikel..
http://polit.ru/news/2014/05/23/osmaev/
G.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:02
@Z.
ja und wie Frei die Gerichte in der Ukraine sind, siehst du aus meinem Beitrag, in deinem wurde es von der Rada gefordert, seinen Fall neu zu bewerten und es wurde gemacht, kein Terrorist sondern ein Held der ATO.
Beitrag von Chavez, Seite 2.020


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:05
@ThunderBird1
Ist aber auch bei Aufständischen so. :)
Ohne Frage, Eltern trauern überall um ihre Kinder, ist doch normal.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:05
@Chavez
@Z.

Ja Der ist das. Osmaev ist der Mann von Amina Okueva. Okueva ist Maidanaktivistin und hier neben Munaev im OCMC.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:08
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Ohne Frage, Eltern trauern überall um ihre Kinder, ist doch normal.
Weiss jetzt nicht wie das mit Rabeneltern ist.

Ansonsten klare Sache.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:09
@Z.
Was heißt "auch". Der Aufstand ist in West wie in Ost als Volksaufstand zu bewerten.
Nein, das wäre zu belegen.
Z. schrieb:Maidan und der der Bevölkerung im Osten... es wäre naiv etwas anderes zu erzählen.
Nein wäre es nicht, auch hier gehst Du wieder gegen die Person, die nicht Deiner Meinung ist und diese nicht als Tatsache akzeptiert.
Z. schrieb:Deswegen ist es eine Tatsache das es Blauäugigkeit ist.
Quatsch, wieder mal. Da ist keine Kausalität gegeben.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:15
@Chavez
Mit Sprengstoff in der Mietwohnung?
Held der Ukraine?

In der Ukraine aber nicht der ganzen Ukraine, denn da gibt es noch ein kleines ukrainisches Dorf Namens Donezk.... etc..


Apropo Nato in der Ukraine.... kurioses.
US-​NATO-​Befehlshaber in Europa über­re­icht Tapfer­keitsmedaillen an ukrainis­che Sol­daten

Während des Ukraine-​Besuchs des NATO-​Oberbefehlshaber in Europa , US-​General Ben Hodges, spiel­ten sich skur­rile Propaganda-​Szenen ab. Der höch­ste Amt­sträger der NATO in Europa zeich­nete Sol­daten eines Nicht-​NATO-​Landes mit Tapferkeits-​Orden der US-​Army aus.
Filmisch begleitet wurde dieses Pro­pa­gan­dastück vom ukrainis­chen Hro­madske. TV-​Sender, der sich vor allem aus Spenden der US-​Botschaft und des US-​amerikanischen Mil­liardärs George Soros finanziert.

Bei seinem Besuch in Kiew ver­gan­gene Woche ließ es sich der Befehlshaber aller NATO-​Streitkräfte in Europa (kurz LAND­COM), Ben Hodges, nicht nehmen, das größte Mil­itärkranken­haus der Ukraine zu besuchen und ukrainis­chen Sol­daten US-​Tapferkeitsmedaillen zu überreichen.

Während Wash­ing­ton und Brüs­sel der rus­sis­chen Regierung regelmäßig vor­w­er­fen, aktiv an Gefechten im ukrainis­chen Bürg­erkrieg zu par­tizip­ieren und den von Kiew ange­blich sehn­lichst erwarteten Frieden­sprozess zu unter­minieren, bleibt nach wie vor ungek­lärt, auf welches Man­dat sich ein US-​General beruft, wenn dieser Sol­daten eines Nicht-​NATO Lan­des mit US-​Orden auszeichnet.
Unbenannt14
http://www.linkezeitung.de/

Mann ich hab überhaupt so keinen Bock auf Krieg in Europa....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:17
@IvanIV
IvanIV schrieb:hab ich in irgendeiner Zeitung gelesen. Ich habe keine Lust auf dieses Thema. Es ist mir nicht wichtig, was du dir da auch einbilden magst. Fakt ist, dass sie noch gar nicht verurteilt ist und ich rechte auch nicht mit einer Verurteilung.
Du kannst es also nicht belegen, und wo bilde ich mir was ein? Wäre gut, wenn sie nicht verurteilt wird.
"Selbst eine Beschwerde gegen Russland vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte erfüllt den Tatbestand des Landesverrats" - Kann! Muss nicht. Nicht jede Beschwerde. Nur wenn sie nachweislich erstunken und erlogen ist.
Und wer entscheidet, dass es nachweislich erlogen ist? Putin? Und kann ist kann. Ist eben der russische Weg mit Kritik und unliebsamen Meinungen umzugehen, nicht wahr? Eben. Anstatt sich sachlich den Dingen zu stellen, immer gegen die Person.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:22
@philippxfg
@Z.
och wie interessant, die Alte erzählt da, dass bereits seit März die Tschetschenen in die Ukraine kamen und das Bataillon von Dudaev gebildet haben, alle samt stammen sie aus der EU wo sie Asyl haben. Wie Schön.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.02.2015 um 02:24
@Z.
Z. schrieb:Während des Ukraine-​Besuchs des NATO-​Oberbefehlshaber in Europa , US-​General Ben Hodges, spiel­ten sich skur­rile Propaganda-​Szenen ab. Der höch­ste Amt­sträger der NATO in Europa zeich­nete Sol­daten eines Nicht-​NATO-​Landes mit Tapferkeits-​Orden der US-​Army aus.
Wenn das stimmt, ist es zumindest sehr seltsam. Gibt es dazu noch andere Quellen?


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden