weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:19
@canales

Deine ursprüngliche Behauptung (Munitionsfabrik in Kiew) ist weiterhin unbelegt, darüber hinaus ist deine Aussage auf welche "Choose an Industrie" du dich bezogen hast weiterhin gelogen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:21
@kurvenkrieger
joo , von der seite
aber hey , komm . neurussland hatte und hat auch so seine hochglanzfaschos die alles richtig in wallung gebracht haben . ganz recht der annahme
als ob die sich was schenken
objkzb7o


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:21
@philippxfg
Du kannst wen anderen trollen...(dass ich das Wort hier noch benutzen muß)


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:28
Tenthirim schrieb:Die Seperatisten sollen aus der Umgebung von Debaltseve zurückgeschlagen wurden sein sowie dabei schwere Verluste erlitten haben.
Gehört das Dabeltseve, nach der Aufteilung in Minsk, zu den Geebieten der Ukraine oder der Separatisten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:29
@jedimindtricks
@Chavez
Danke.
jedimindtricks schrieb:neurussland hatte und hat auch so seine hochglanzfaschos
Nur sind da nich auch unsere Steuergelder bei der Arbeit.
Später mehr aus der Rubrik "Vergleiche, die nie hinken würden." ... :D

Ich leg mich dann mal wieder hin. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:30
@jeremybrood
Ich glaube @Chavez hatte mal die Koordinaten der Grenzlinie, aber Minsk ist wohl Geschichte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:32
@kurvenkrieger
du hast offenbar ein beleg wo deine steuergelder hingehen , ich nicht :D
aber kurios . wegen den faschos in donetsk enstanden die faschobataillone der ukraine .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:33
Frage, wenn ich mich richtig erinnere ist "Information Resistance" (Quelle der Fotos von Tenthirim) von Dmitry Tymchuk?

@canales
Hast du behauptet das es eine Munitionsfabrik in Kiew gibt oder nicht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:34
@canales
Naja, die Minsker Konsultationen sollten ja Schwierigkeiten bei der Umsetzung beseitigen. Bis jetzt ist Minsk nicht Geschichte, auch wenn ich persönlich nicht dran glaube.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:35
@jedimindtricks
Dies Karte kam gerade...
B8 siy4IYAE5NNy


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:35
@jedimindtricks
Ob sie stimmt, keine Chance das zu überprüfen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:36
@philippxfg
Chavez schrieb:@kurvenkrieger
http://sprotyv.info/en/about-us
direkt von der seite :)
die frage war gut und dein erinnerungsvermögen is on top .


@canales hmm ,woher ist die karte ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:41
@jedimindtricks
Tymchuk ist doch "Mr. Keine Verluste" oder?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:42
@Chavez
du weisst genau wer tymchuk ist .....


@canales
militarymaps zeigt es eigtl recht akurat . mich würd ma interessieren wohin die leute flüchten . ob sie den rebellen in die arme laufen oder die einzige strasse rauszu benutzen

mvlolmkk


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:44
@jedimindtricks
Es hieß es wäre Heut ein lokaler Waffenstillstand für die Evakuierungen...gibt es da eine Bestätigung?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:46
@Moses77
Hast du es gelesen? Mich interessiert deine Einschätzung mal. Reicht für dich so eine Umfrage als Willensbekundung der Bewohner auf der Krim aus? Es wurde ja einige Hundert Seiten nur darüber diskutiert eigentlich. Um das Thema ein für alle mal abhaken zu können.

Kann man das jetzt als klare Willensbekundung werten oder sind das nur die Auswirkungen des Kriegs im Osten der Ukraine? Im Zweifel sollte man die aktuelleren Zahlen bevorzugen und über 80% sind schon eine Hausnummer.
Ja, hab es gelesen. Ist vermutlich nicht repräsentativ, und hat sich durch den Krieg und Annexion geändert, von @Hape1238 gibt es da eine Umfrage, nach der es auf der Krim keine Mehrheit gegeben hätte, würde auch erklären, warum Putin da nicht den legalen Weg beschritten ist, sondern die einfach annektiert. Wäre es so klar und sicher gewesen, hätte man ja ein echtes legales Referendum abhalten können mit Zustimmung von Kiew und OSZE Beobachtern.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:51
@nocheinPoet
Soweit ich mich erinnern kann, lag die Umfrage bei 49:51 für Kiev, also ziemlich auf der Kippe, und ohne Frage auch Tagespolitisch abhängig.
Das erklärt natürlich das "Pseudo"Referendum, denn sicher ist sicher. Die Umfrage von Ukrainischer Prawda will ich nicht so anzweifeln, sicher sind die Leute froh, das bei ihnen kein Krieg ist, das ist schon mal n Pfund !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:52
@canales
hiess es gestern schon ,jep .
nehm mal an debaltseve wird son zweites kobane .
nurnoch marginal leute dort ( heut morgen hab ich was von 1000 gelesen ) und halt die verteidiger der stadt

hier bisschen was zu lesen

http://uacrisis.org/andrijj-lisenko-30/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:53
Tymchuk ist also jetzt ein Rada Abgeordneter der Partei von Jazenjuks Partei.
Wikipedia: Dmytro_Tymchuk#cite_note-LIGA141121-2


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2015 um 18:56
Hape1238 schrieb:sicher sind die Leute froh, das bei ihnen kein Krieg ist, das ist schon mal n Pfund !
Zum einen das, richtig. Und zum anderen wird momentan sehr stark gegen Russland gewettert, was die Prorussen sicherlich insgesamt nicht gerade versöhnlich gegen Kiev stimmt. Da könnte stellenweise doch eine Spur zu dick aufgetragen sein.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden