Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.896 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 13:01
Urotsukidoji schrieb:US-Senator John McCain die Kanzlerin scharf angegriffen
Jonny is not happy.

Gibt es so einen witzigen Spot auf RT das muss ich immer feixen. Das Interview kann man dann wohl den Hardlinern zuordnen. Oh, man wie weit wollen die noch gehen, man muss doch wissen wann man verloren hat.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 13:04
Ich halte einen Krieg für sehr wahrscheinlich, der sich über Europa ausbreiten könnte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 13:08
@Urotsukidoji

ist ja bekannt das MC Cain extreme defizite hat in strategischer überlegung und gerade bei komplexen Bereichen meint mit waffengewalt alles lösen zu können. MC Cain wollte schon Iran bombardieren erst vor kurzen in Lybien einmarschieren und in Syrien ebenso viele waffen reinschicken und natürlich auch noch etwas bombardieren. . zum glück war der politisch nie dazu in der lage

der mann hat seine kindheit auf armeestützpunkten verbracht hat sich dann in militärische ausbildung begeben und sich freiwillig für Vietnam gemeldet ..

aber Ok gehen wir das szenario mal durch mit waffenlieferungen. ; die USA wird sofern sie das beschliessen auch nicht alles mögliche schicken sondern sich auf "defensive" gattungen beschränken. was soll das bezwecken? Russland kann ohne weiteres einfach noch viel mehr da reinschicken und das politisch mit viel einfacheren begründung da die USA nun direkt involviert ist und die begründung seiner propoganda auch stärkt ,was als konsequenz hat das sein versteckspiel nicht mehr nötig ist und Putin nun viel offener den krieg führen kann .

wie wird die USA nun darauf reagieren ? da sie nun den"foot in the door" gesetzt haben kann auch die US-Administration nicht innenpolitisch zurückstecken und so werden die waffenlieferungen ausgeweitet.. das alles führt zum einem stellvertretter krieg zweier atom mächte das eine grosse gefahr birgt ohne die alten spielregeln des kalten krieges.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 13:20
Also, mir wäre es recht wenn jetzt Waffen geliefert werden, das wäre nur ein Idotisches Szenario mehr mit dem Amerika seit einem Jahr den Konflikt begleitet. Ich mein was soll da kommen, die Ukrainer kamen die ganze Zeit mit Ihren Waffen nicht zu recht, dann sollen sie es mit einem Male amerikanische Waffen tuen.
Es muss doch jedem klar sein wenn dort amerikanische Artillerie, auf Städte abgeballert wird. Dann wird Putin seine Mig, Su klar machen und dem Drama binnen paar Tagen ein Ende setzen. Ich frage mich sowieso, wann diese Waffenlieferungen anlaufen sollen, da ist doch das meiste in Sack und Tüten.
Diese Rhetorik ist so dumm, ist doch jedem klar, das die Ukraine erst wieder einen Waffenstillstand braucht um die Natowaffen in Stellung zu bringen.
Russland wird einen Teufel tun jetzt die Separatisten zurück zu pfeifen, damit in 5 Monaten mit einer frisch gerüsteten ukrainischen Armee das Drama von vorne beginnt. Im Sommer führen Angriffsarmeen am liebsten Krieg. Da kann man nicht erfrieren.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 13:21
@canales
Aber der Begriff Einheitsstaat schliesst also eine Sezession aus?

Hier mal die Karte der Einheitsstaaten aus Wiki.

800px Map of unitary states.svg

Ich seh da GB drauf. Wie geht das?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 13:26
@wichtelprinz
Könntest Du mal den Link zugeben...ich seh nur blau eingezeichnete Länder?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 13:28
@wichtelprinz
Habs gefunden...
. Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Irland, Japan oder Luxemburg sowie Neuseeland, Niederlande, Norwegen und Schweden sind dagegen dezentrale Einheitsstaaten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 13:37


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 14:15
Rechtversteher schrieb:Es muss doch jedem klar sein wenn dort amerikanische Artillerie, auf Städte abgeballert wird. Dann wird Putin seine Mig, Su klar machen und dem Drama binnen paar Tagen ein Ende setzen.
Artillerie? Wer sagt, dass diese geliefert werden würde?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 14:20
@Larry08
Wird doch jetzt schon geliefert, in Donezk wurden bereite Skarpnelle amerikanischer Granaten gefunden. Finde es wirklich witzig, wie man wenn man davon spricht defensive Waffen liefern zu wollen, Artillerie ausnehmen will.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 14:28
Rechtversteher schrieb:Wird doch jetzt schon geliefert, in Donezk wurden bereite Skarpnelle amerikanischer Granaten gefunden.
"Amerikanische Granaten"? Was soll das denn sein? Und was dort präsentiert wurde war doch sehr mau hinsichtlich was, wie, woher etc.
Rechtversteher schrieb:Finde es wirklich witzig, wie man wenn man davon spricht defensive Waffen liefern zu wollen, Artillerie ausnehmen will.
Artillerie würde ich erst mal nicht als defensive Waffe ansehen, des Weiteren steht im "Ukraine Freedom Support Act of 2014" worum es geht, sollte Obama sich entschließen Waffen zu liefern:
SEC. 6. INCREASED MILITARY ASSISTANCE FOR THE GOVERNMENT OF UKRAINE.

(a) In General.--The President is authorized to provide defense
articles, defense services, and training to the Government of Ukraine
for the purpose of countering offensive weapons and reestablishing the
sovereignty and territorial integrity of Ukraine, including anti-tank
and anti-armor weapons, crew weapons and ammunition, counter-artillery
radars to identify and target artillery batteries, fire control, range
finder, and optical and guidance and control equipment, tactical troop-
operated surveillance drones, and secure command and communications
equipment,
pursuant to the provisions of the Arms Export Control Act
(22 U.S.C. 2751 et seq.), the Foreign Assistance Act of 1961 (22 U.S.C.
2151 et seq.), and other relevant provisions of law.

(b) Report Required.--Not later than 60 days after the date of the
enactment of this Act, the President shall submit a report detailing
the anticipated defense articles, defense services, and training to be
provided pursuant to this section and a timeline for the provision of
such defense articles, defense services, and training, to--
Und bevor jemand daraus irgendeine Berechtigung zum Krieg gegen Russland machen will, steht am Ende noch folgendes:
SEC. 11. RULE OF CONSTRUCTION.

Nothing in this Act or an amendment made by this Act shall be
construed as an authorization for the use of military force.
https://www.congress.gov/bill/113th-congress/house-bill/5859/text


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 14:39
@Larry08 Das ist doch alles wieder nur eine große Show um jetzt wieder den Vormarsch der Rebellen zu stoppen. Spätestens nächste Woche werden trotz allen Zugeständnissen Putin neue Sanktionen beschlossen. Ist ja nach dem Minsker Abkommen auch so geschehen. Zwei Wochen später wird die Nato beschliessen defensive Waffen in die Ukraine zu liefern.
Bevor es in Kiew keinen Regimechange gibt zu Gunsten der Neurussen gibt, wird sich die USA nicht davon abbringen lassen, Russland in der Ukraine bis aufs Messer zu reizen.

Solange wird Europa auch ein Problem haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 14:44
@wichtelprinz
Wegen deiner Karte, Indonesien ist also ein Einheitsstaat, dort wollen Völker und Provinzen ebenfalls weg, eben weil man ihnen Autonomie verwehrt. Ost Timor hat es als erstes Landesteil geschafft.

Und da wäre man wieder bei dem Kapitel, warum muss es erst zum blutigen Bürgerkrieg kommen wenn Ethnien und Völker nicht mehr zusammenleben können?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 14:50
@babykecks
Wohl weil das Terretorium für den Einheitsstaat etwas zu bieten hat. ZB hätte Russland wohl kaum Alaska an die USA verscherbelt wenn die damals gewusst hätten das es dort Erdöl gibt ;)

@canales
Ja aber es ging doch um den Status Einheitsstaat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 14:53
@wichtelprinz
Teile des Landes an andere Nationen zu verkaufen ohne die Bewohner zu fragen ist auch nicht gerade human. Zumindest dieser part der Geschichte ist nun überwunden.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 15:11
@babykecks
Wo überwunden - aso ja in den USA ja, nicht aber in Afrika - ok da weden keine Regionen an andere Staaten verhöckert aber Land an ausländische Investoren verscherbelt - ganz im Sinne des Blutsaugerkapitalismus. Einheinische Bauern können da auch nur noch staunen das ihre Kühe nun nicht mehr auf ein Gebiet dürfen wo jetzt der Inder oder Chinese gerade Land von irgend einem korrupten Staatsoberhaupt ergaunert hat. Gewohnheitsrecht gibts auch nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 15:14
Eben die wechseln ja nicht die Zugehörigkeit zu einem Staat, dort verscherbelt nur die Regierung das Ackerland an Staatsfirmen der Chinesen. Es bleibt trotzdem Äthiopien (als Beispiel) und wird kein Teil Chinas, rein theoretisch können die Afrikaner sie jederzeit rauswerfen.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 15:18
Zerstörte Stellung der Seperatisten.
https://m.youtube.com/watch?v=Th9lxAUlmqk


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 16:55
Rechtversteher schrieb:Wird doch jetzt schon geliefert, in Donezk wurden bereite Skarpnelle amerikanischer Granaten gefunden. Finde es wirklich witzig, wie man wenn man davon spricht defensive Waffen liefern zu wollen, Artillerie ausnehmen will.
LOL, habe da keine Hinweise gefunden das es US Granaten sind.

Hatte ich gestern in der RT Satirshow hier schon besprochen

Wie erwähnt es macht mal so keinen Sinn NATO 155mm zu liefern wenn man keine passenden Geschütze hat.

Soll da sogar "Deutsche" Granaten gewesen sein? Hinweise ? Nix, nur 2 olle Reste die keine Identifizierung zulassen.


Die UA wird auch kein Großgerät erhalten. Es geht eher um Optimierungsprodkute, Aufklärungsmaterial, Artillerie Radare, moderne ATGWs.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.02.2015 um 17:53
Zerstörte Stellung der Seperatisten.
https://www.youtube.com/watch?v=Th9lxAUlmqk&feature=player_embedded
Oder zerstörte Stellungen des ukrainischen Militärs?
https://www.youtube.com/watch?v=pj0aJJJULSQ


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden