weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 19:58
Chavez schrieb:Sind die Experten immer noch nicht vor Ort? Ist das Normal das so viel Zeit vergeht?
Unter diesen Umständen würde ich sagen, ist es leider normal.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 19:58
@Purusha

Ich habe Dir eben geschrieben wie FlightAware erfasst und es sieht so aus als nutzen sie die Avionic-Systeme der Flugzeuge. Jetzt "zeige" ich Dir wie Flightradar24 das macht:
Derzeit sind rund 500 private ADS-B-Empfänger in Betrieb, die ihre Daten an Flightradar24 liefern. Diese Empfänger decken nach Angaben der Betreiber rund 90 % des europäischen Luftraums und einige Bereiche in Nordamerika, Australien sowie im Nahen Osten ab.
Quelle: Wikipedia: Flightradar24


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 19:58
robert-capa schrieb:ach warum nicht, die meisten hier im forum glauben doch auch alles solange es auf youtube oder twitter gepostet wird. für die sind das die besten quellen.
Naja, eine nicht-Berichterstattung bei ARD und ZDF ist erst recht keine Quelle, nach dem Motto tue schlechtes und berichte nicht darüber, da sitzen die Spezln bei diesen Sendern immer in der ersten Reihe.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 19:59
@Mädels (freundlich)
So komm ich nie zur mathematischen Analyse... ;)

@Chavez
Nein die treffen norm sehr sehr schnell ein.
Hier aber ist Kriegsgebiet und deswegen gilt es die Aktion gut vorzubereiten.
Stell dir mal vor die Treffen ein und ein Racketchen verirrt sich wieder!?
(Falls die zusätl 2 Radarsignale /---> unbestätigt im Moment/ die angeblich dem dritten Signal des Passiaierjets, sehr nahe kamen, nicht doch noch ein anders Bild zaubern)
LG


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:01
@Chavez

Es sollen schon welche dort sein... aber aus Kiew und denen machen die Seperatisten natürlich Probleme:

http://www.fr-online.de/ukraine/ukraine-mh17-absturz-separatisten-behindern-untersuchung,26429068,27891086.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:02
@Hawkster

Danke für die Links. Beide Programme arbeiten also mit dem ADS-B Transponder. Ist doch komisch, dass dann verschiedene Routen gezeigt werden...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:03
Purusha schrieb:Danke für die Links. Beide Programme arbeiten also mit dem ADS-B Transponder. Ist doch komisch, dass dann verschiedene Routen gezeigt werden...
Nur das ich das so verstehe das die einen mit privaten Empfängern arbeiten und die andere wohl mit offiziellen. Aber ich mag mich irren.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:04
@Purusha
Letzter Versuch!!!
Purusha schrieb:Du musst nur meinen Link anklicken und dann die Flugrouten vom 17. mit denen von den Tagen davor vergleichen. Sieht genau gleich aus. Dafür muss ich dir jetzt nicht extra Bildchen malen, das sieht man auf den ersten Blick.

Im Gegensatz zu dir lege ich mich aber nicht auf eine Version fest. Beides sind gleichermassen anerkannte Flight-tracker, und offenbar zeigen sie unterschiedliche Routen. Flightaware zeigt deine genannten Abweichungen, und Flightradar zeigt die gleiche Route wie zuvor. Dazu die Aussage vom malaysischen Transportminister, die du jetzt einfach mal als Schutzbehauptung abtust und dich auf Flightaware festlegst. Dass es die Originaldaten von Malaysia-Airlines sind, wie von dir behauptet, konntest du mir bis jetzt auch noch nicht festlegen.

Ich weiss auch nicht, welche von beiden stimmt. Wieso du dich nun einfach auf flightaware berufst, und das andere negierst, ist etwas seltsam.
Ich muss garnix, du musst belegen warum du....etc.
Ich habe bereits einen mehrfach getätigten, entsprechenden Aufwand bewiesen..und dir mehrfach geantwortet, erklärt und auch mit Bildern einfach nachzuvollziehen belegt.... was Sache ist.

Das du nun schon wieder fragst..
Purusha schrieb:Ich weiss auch nicht, welche von beiden stimmt. Wieso du dich nun einfach auf flightaware berufst, und das andere negierst, ist etwas seltsam.
Ist löööcherlich, weil schon 3 mal beantwortet, btw, hergeleitet, warum ich das tue.
Unser "Gespräch" ist beendet, falls du nicht die gewünschten und erforderlichen Daten lieferst ;)
G.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:04
Gestern waren die Experten aber 3 Stunden vorort und heute waren sie wohl auch dort.

Die Volkswehr dürfte der OSZE sehr mißtrauisch gegenüber eingestellt sein (zum Beispiel wegen der Military Verification Mission ohne OSZE Mandat vor mehr als 2 Monaten). So meine Vermutung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:05
Chavez schrieb:Sind die Experten immer noch nicht vor Ort? Ist das Normal das so viel Zeit vergeht?
In Kriegsgebieten kann das schon etwas schwieriger werden. Angekommen sind sie heute und sollten heute auch die ersten Besichtigungen durchführen.

Die OSZE ist ja vor Ort.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:05
@Purusha

ch beziehe meine Annahme auf diesen Teil des Links zu FlightAware:

Avionics integration

FlightAware integrates with all major aircraft datalink services using ACARS or similar protocols via SATCOM or VDL including:[19]

ARINC
Garmin
Honeywell Global Data Center (GDC)
Satcom Direct
SITA
Spidertracks
Universal Weather and Aviation UVdatalink

For aircraft with cockpit datalink services, FlightAware can provide real-time worldwide flight tracking and status as well as text messaging and other operational dispatch services in some cases.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:05
sarasvati23 schrieb:“ Bei dem vermutlichen Abschuss der Passagiermaschine der Malaysian Airlines über der Ostukraine waren fast 300 Menschen gestorben, darunter auch vier Deutsche.
Genau, mutmaßlich!

Und das Leute vom BKA kommen wollen, finde ich legitim.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:05
Fedaykin schrieb:Die OSZE ist ja vor Ort.
und die "Experten" aus Kiew sollen dort sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:06
Egalite schrieb:Ganz schwer zu sagen, zumal die Schwankungen pro Woche wohl auch noch enorm sind.
Grob geschätzt sind es so 3.000-10.000.
Na dann hatt es sich ja mit 1: 50


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:09
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Die OSZE ist ja vor Ort.
Das sind aber keine Experten für Abstürze dieser Grössenordnung.
Das sind nur möglichst neutrale Beobachter...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:10
Kiew lässt die Experten wohl nicht zur Unglücksstelle reisen wie? :)


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:11
Z. schrieb:Das sind aber keine Experten für Abstürze dieser Grössenordnung.
Die sollen dafür Sorge tragen, dass möglichst wenig verändert wird, bzw. berichten können was verändert worden ist. Verständlicherweise hat man mittlerweile einen Teil der Leichen in Kühlhäuser verfrachtet, auch das hat die OSZE dokumentiert. Dort herrschen 30 Grad Celsius.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:11
@ichweis
Ah! Gibts was neues!?
Bitte um Link.
Danke.

@alle
Ich muss wohl doch wieder heut Nacht an der Analyse arbeiten..
Weiss nicht ob ich das hinkriege..habe harte Woche vor mir.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:12
Z. schrieb:Das sind aber keine Experten für Abstürze dieser Grössenordnung.
Ist die OSZE nicht nur eine politische Institution? Wenn dem so ist, können die nicht einmal den Absturz eines Papierfliegers rekonstruieren. Dafür gibt es zum Glück echte Experten, die sind auf dem Weg.
ichweis schrieb:Kiew lässt die Experten wohl nicht zur Unglücksstelle reisen wie? :)
Kiew hat welche geschickt, aber die werden wohl nicht zur Unglücksstelle gelassen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 20:15
@Z.

Die können aber Aufpassen das niemand rumpfuschst


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Satanismus200 Beiträge
Anzeigen ausblenden